GSYNC CURVED FULL HD Monitor von Lenovo!
407°Abgelaufen

GSYNC CURVED FULL HD Monitor von Lenovo!

37
eingestellt am 16. Dez 2016heiß seit 16. Dez 2016
Guten Morgen
hier ein weiterer Monitor Deal und das ganz ohne Neukunden Registrierung und Gutscheinen
Bei Amazon wird der Lenvo Y27g grad für 399€ verramscht
für all diejenigen die denken das 399€kein Schnapper ist, dieser Monitor hat Nvidias Gsync-Technologie mit an board, es ist somit auch der günstigste 27" Monitor mit Gsync
Preisvergleich (GH.de) ab 499€ und dort nicht lieferbar!

Technische Daten zum Monitor:
Diagonale: 27"/68.6cm
• Auflösung: 1920x1080, 16:9
• Helligkeit:

300cd/m²
• Kontrast: 3.000:1 (statisch), 3.000.000:1 (dynamisch)


Reaktionszeit: 4ms
• Blickwinkel: 170°/160°
• Panel: VA


Bildwiederholfrequenz: 144Hz
• Anschlüsse: HDMI 1.4, DisplayPort 1.2


Weitere Anschlüsse: 3x USB 3.0
• Ergonomie: höhenverstellbar, Swivel

(±30°)
• VESA: 100x100 (belegt)
• Leistungsaufnahme: 32W (typisch), 0.5W

(Standby)
• Besonderheiten: LED-Backlight, NVIDIA G-Sync (30-144Hz),

gebogen (1800R/1.8m)
• Herstellergarantie: drei Jahre


eben um 5:30 noch 18 Stück Lieferbar!

lg

37 Kommentare

VA, Gsync, 27", Swivel

und gebogen.


Hit.

Allerdings würde ich Heute in 27" nur noch WQHD kaufen, wobei hier 144Hz.

Trotz der Auflösung ein klares hot. 144hz, VA, G-Sync, höhenverstellbar für den Preis ist super

Monitor soll laut diversen Usertests in Foren nicht so toll sein, schade, das wäre es gewesen

ich brauche endlich einen 27 Zoll wqhd Deal für 350-400 Euro.

Guter Preis für ein 27" GSync Monitor.

Pixel so gross wie Kieselsteine - endlich!

lustigerDinovor 36 m

ich brauche endlich einen 27 Zoll wqhd Deal für 350-400 Euro.



Da gibt es ja nicht wirklich viele mit GSync und WQHD. Ich würde einfach den Preisalarm bei geizhals für den Dell S2716DG aktivieren. geizhals.de/del…tml

Der war einige male kurz füt 400€ im Angebot. Das letzte mal war es glaub ich Mindfactory. Ansonsten gibt es nur noch Acer. Acer und Dell ist ja auch Äpfel und Birnen.

MojoManagementvor 1 h, 12 m

Monitor soll laut diversen Usertests in Foren nicht so toll sein, schade, das wäre es gewesen



Der Porsche 911 Turbo S soll laut Usertests in Foren nicht so toll sein

Frogmanvor 53 m

Pixel so gross wie Kieselsteine - endlich!


Hängt vom Sitzabstand ab. Aber G-Sync an sich ist schon ziemlich geil.

dilla69vor 5 m

Hängt vom Sitzabstand ab. Aber G-Sync an sich ist schon ziemlich geil.



Joa, hat aber nichts mit der Pixelgrösse zu tun. Ich hab selbst 3 x Dell S2715DG in Verwendung - und das macht auch Sinn. Aber FHD auf 27"....
Monitore haben meist den gleichen Sitzabstand - maximal die Tischtiefe und da erkennt selbst ein Blinder diese bescheidene Auflösung. Alles unter WQHD ist bei 27" sinnfrei.
Bearbeitet von: "Frogman" 16. Dez 2016

Frogmanvor 6 m

Joa, hat aber nichts mit der Pixelgrösse zu tun. Ich hab selbst 3 x Dell S2715DG in Verwendung - und das macht auch Sinn. Aber FHD auf 27"....Monitore haben meist den gleichen Sitzabstand - maximal die Tischtiefe und da erkennt selbst ein Blinder diese bescheidene Auflösung. Alles unter WQHD ist bei 27" sinnfrei.


Natürlich hat der Sitzabstand etwas mit der Pixelgröße zu tun. Mein 50" Plasma ist DPI technisch auch ziemlich arm dran, allerdings sitze ich auch 5m entfernt.

Früher: 144 hz bei 24" zum Einführungspreis von 333 Euro, 233 Euro im Angebot. Oder die ersten 120 Hz Geräte für unter 200 Euro.

Heute: 144hz bei 27" + G-Sync für 399 Euro gelten mit Curved als Schnapper. Und es ist immer noch Full HD. Das widerspricht sich, weil G-Sync bei niedrigen FPS zieht und wenig bei hohen FPS. Für wen ist so ein Gerät gedacht? Für einen 1070 Besitzer eher nicht. Das ist so ein 1050 Ti oder 1060 3gb Gerät. Aber wer leistet sich eine Billiggrafikkarte mit einem relativ überteuerten G-Sync Gerät?

dilla69vor 3 m

Natürlich hat der Sitzabstand etwas mit der Pixelgröße zu tun. Mein 50" Plasma ist DPI technisch auch ziemlich arm dran, allerdings sitze ich auch 5m entfernt.



Monitor != Fernseher....

Oder erklärst du mir jetzt, dass du beim 27 Zöller 4m entfernt sitzt? Monitor SA ~ Tischtiefe. FHD sieht da kacke aus bei 27" weil die Pixel zu gross sind...aber gut. Wer sich sowas kauft hat noch nie auf WQHD oder UHD gespielt.

Frogmanvor 3 m

Monitor != Fernseher....Oder erklärst du mir jetzt, dass du beim 27 Zöller 4m entfernt sitzt? Monitor SA ~ Tischtiefe. FHD sieht da kacke aus bei 27" weil die Pixel zu gross sind...aber gut. Wer sich sowas kauft hat noch nie auf WQHD oder UHD gespielt.


Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Nutze selbst einen PG279Q, aber trotzdem ist dieser Monitor hier defintiv nicht obsolet, nur weil du dir nicht vorstellen kannst, dass manch einer auch statt 0,5 auch mal nen Meter Sitzabstand hat. Wirklich Erbsenzählerei.

Lohnt sich der Bildschrim mit einer GTX 750ti? Hat man dadurch eine spürbare Verbesserung?

Merdiationvor 30 m

Lohnt sich der Bildschrim mit einer GTX 750ti? Hat man dadurch eine spürbare Verbesserung?



NVIDIA GTX 750Ti gehört zu den "Supported GPUs" von G-SYNC. Also ja - lohnt sich schon. Das Spielerlebnis durch G-Sync ist schon sehr geil.

Frogmanvor 1 h, 38 m

Monitor != Fernseher....Oder erklärst du mir jetzt, dass du beim 27 Zöller 4m entfernt sitzt? Monitor SA ~ Tischtiefe. FHD sieht da kacke aus bei 27" weil die Pixel zu gross sind...aber gut. Wer sich sowas kauft hat noch nie auf WQHD oder UHD gespielt.



Ich besitze obigen Monitor. Ein Vorteil bei dieser Auflösung ist, dass Du bei Shootern eine größere Trefferfläche hast, macht das Zielen einfacher. Bei Rennspielen sitzt man, wegen dem Lenkrad, weiter weg und dadurch ist das größere Bild ebenfalls ein Vorteil. Klar ist eine höhere Auflösung fast immer besser, aber mit G-Sync und diesem Paneltyp, fängt der Spaß erst ab 800,00 € an.

Erm....ok, grössere Trefferfläche...*Prust*. Ja klar.

WQHD ist besser als HD, deutlich. Wer nen 27er mit FHD kauft hat wohl nicht das Geld um 150€ für nen WQDH drauf zu legen (Dell) oder nicht das Geld für ne Grafikkarte. Ich verstehe das, auch ich war mal Student. Nur bitte redet den Schwachsinn jetzt nicht schön. Ne Sau bleibt ne Sau, auch mit Lippenstift.

Eine hohe Auflösung ist IMMER besser. Nicht Fast. Wo ich dir recht geben - ein VA Panel mit WQHD wirst du kaum finden. Allerdings macht VA leider nicht die fehlenden Pixel wett - daher ist Auflösung eigentlich immer > Panetechnologie.
Mit der einzigen Ausnahme: OLED.

GSYNC autocold

+ GysnC
+ 144 HZ - (30 - 144)
+ wölbung curved

- FULL HD

hammer angebot. Mega HOT.

r4thvor 12 m

GSYNC autocold



im vergleich zu amd freesync mega hot.

Frogmanvor 33 m

Erm....ok, grössere Trefferfläche...*Prust*. Ja klar. WQHD ist besser als HD, deutlich. Wer nen 27er mit FHD kauft hat wohl nicht das Geld um 150€ für nen WQDH drauf zu legen (Dell) oder nicht das Geld für ne Grafikkarte. Ich verstehe das, auch ich war mal Student. Nur bitte redet den Schwachsinn jetzt nicht schön. Ne Sau bleibt ne Sau, auch mit Lippenstift.Eine hohe Auflösung ist IMMER besser. Nicht Fast. Wo ich dir recht geben - ein VA Panel mit WQHD wirst du kaum finden. Allerdings macht VA leider nicht die fehlenden Pixel wett - daher ist Auflösung eigentlich immer > Panetechnologie.Mit der einzigen Ausnahme: OLED.



was für ein Gaming Monitor würdest du für 400€ empfehlen?

Zu viel Kohlen für 1080p

Naja wer 1080p auf 27" mag, ich hab da lieber meine UHD Auflösung mit Freesync und 60 hz zum gleichen Preis

Tagespostvor 47 m+ GysnC + 144 HZ - (30 - 144)+ wölbung curved- FULL HDhammer angebot. Mega HOT. im vergleich zu amd freesync mega hot. was für ein Gaming Monitor würdest du für 400€ empfehlen?

Ahja da ist mal wieder ein Spezialist der der Meinung ist Freesync wäre so viel schlechter als G-Sync...
Bearbeitet von: "immortuos" 16. Dez 2016

immortuosvor 25 m

Naja wer 1080p auf 27" mag, ich hab da lieber meine UHD Auflösung mit Freesync und 60 hz zum gleichen Preis



Und ich würde keinen Cent mehr für einen 60 Hz Monitor ausgeben, selbst wenn er 8 K hätte.

dilla69vor 4 h, 9 m

Hängt vom Sitzabstand ab. Aber G-Sync an sich ist schon ziemlich geil.


Ich sitze auf Armlänge vor meinem 27" 4k - wenn ich auf WQHD umschalte weil manche Software die Menüs nicht skalieren kann, finde ich es schon etwas unschön. FHD ist dann für Brillenträger ohne Brille gut geeignet.

P.S.: Der Monitor hat ein VA-panel und eine ganz brauchbare Aufhängung. Dazu noch 144Hz. Das war's.

Wem das wichtig ist, sollte sich lieber den Acer Predator mit Freesync kaufen für 340€. Bei 144Hz merkt man Gsync/Freesync/adaptive Sync eh nicht. Aber 60€ nur für Gsync... gruselig wie manche Firmen ihre Fanboys ausnehmen.

immortuosvor 2 h, 34 m

Naja wer 1080p auf 27" mag, ich hab da lieber meine UHD Auflösung mit Freesync und 60 hz zum gleichen Preis Tagespostvor 47 m+ GysnC + 144 HZ - (30 - 144)+ wölbung curved- FULL HDhammer angebot. Mega HOT. im vergleich zu amd freesync mega hot. was für ein Gaming Monitor würdest du für 400€ empfehlen?Ahja da ist mal wieder ein Spezialist der der Meinung ist Freesync wäre so viel schlechter als G-Sync...



ich habe nie gesagt das freesync so viel schlechter ist als GSync, meine güte ^^ Das gute an GSync ist der Frequenzbereich. Dieser beträgt zwischen 30-144hz. Das beste von freesync ist glaub ich 40-144hz.

TenDancevor 3 h, 13 m

Wem das wichtig ist, sollte sich lieber den Acer Predator mit Freesync kaufen für 340€. Bei 144Hz merkt man Gsync/Freesync/adaptive Sync eh nicht. Aber 60€ nur für Gsync... gruselig wie manche Firmen ihre Fanboys ausnehmen.


Der Acer Predator hat ne frequenz von 48-144hz. Der hier GSync von 30-144hz. Das ist schon ein Unterschied ^^

Tagespostvor 10 m

Der Acer Predator hat ne frequenz von 48-144hz. Der hier GSync von 30-144hz. Das ist schon ein Unterschied ^^


Wenn ich im Bereich unter 60 FPS spiele, kauf ich mir keinen 144Hz Monitor - da gibt es qualitativ besseres mit Freesync/Gsync zu diesem Preis, dafür aber eben nur eine max Frequenz von ~76Hz.

Den Acer dürfte man problemlos, wie nahezu alle Freesyncmonitore, mit 33Hz betreiben können. Was im Betrieb auch egal ist denn adaptive sync hin oder her, unterhalb von 40FPS ist es weder mit Gsync noch mit Freesync gut zu spielen. Und wer 400€ für einen Monitor ausgibt, hat idR auch 250€ für eine GPU...

Im Endeffekt läuft es darauf hinaus dass man sich mit einer nVidia-Karte darauf festgenagelt hat für den Gsync-Monitor nochmal extra viel zu bezahlen. Technisch unterscheidet sich Gsync nämlich nicht vom Industriestandard.

TenDancevor 1 h, 11 m

Wenn ich im Bereich unter 60 FPS spiele, kauf ich mir keinen 144Hz Monitor - da gibt es qualitativ besseres mit Freesync/Gsync zu diesem Preis, dafür aber eben nur eine max Frequenz von ~76Hz.Den Acer dürfte man problemlos, wie nahezu alle Freesyncmonitore, mit 33Hz betreiben können. Was im Betrieb auch egal ist denn adaptive sync hin oder her, unterhalb von 40FPS ist es weder mit Gsync noch mit Freesync gut zu spielen. Und wer 400€ für einen Monitor ausgibt, hat idR auch 250€ für eine GPU...Im Endeffekt läuft es darauf hinaus dass man sich mit einer nVidia-Karte darauf festgenagelt hat für den Gsync-Monitor nochmal extra viel zu bezahlen. Technisch unterscheidet sich Gsync nämlich nicht vom Industriestandard.


Das ist leider komplett falsch. Gerade bei niedrigen FPS bemerkt man sofort den Unterschied mit G-Sync / Freesync.

PixelHomievor 4 h, 22 m

Das ist leider komplett falsch. Gerade bei niedrigen FPS bemerkt man sofort den Unterschied mit G-Sync / Freesync.


Ich sprach von 144Hz-Monitoren. Um adaptive Sync ging es nicht.

HIFIvor 21 h, 51 m

Und ich würde keinen Cent mehr für einen 60 Hz Monitor ausgeben, selbst wenn er 8 K hätte.



Das denkst du genau solange bis du am PC auch mal arbeitest und nicht nur zockst, arbeiten auf einem 4k Screen ist überhaupt kein Vergleich mit den 1080p Screens und wenn man am Tag 8-10 Stunden vor dem Bildschirm sitzt und davon c.a 7-9 Stunden arbeitet und nur eine Stunde spielt ist einem das 144 Hz Feature deutlich weniger wichtig wie eine große Auflösung. Klar, ich hätte auch gerne einen 4k Monitor mit G-Sync + Freesync und 144 Hz, aber das ist heute halt leider noch nicht möglich, daher muss man eben Kompromisse machen

Welchen Monitor in 27 Zoll könnt ihr mir empfehlen zum PS4 oder PS4 Pro zocken
danke
Bearbeitet von: "MonacoMax" 17. Dez 2016

Ich habe den hier stehen und eine Sache stört mich - er flackert bei aktiviertem G-Sync sehr oft bei gewissen Farbinhalten, scheinbar vor allem dann wenn es Richtung grau geht..Wenn das nicht der Fall ist, ist alles top (Farben, Helligkeit usw.).... Das liegt auch nicht an meinem Exemplar, da es mein zweites ist.

Ich weiß nicht, ob das "normal" bei G-Sync ist, da mir hier die Erfahrungen fehlen...wenn ja - kann ich den Hype darum im Moment wenig nochvollziehen oder mir fehlt die richtige Perspektive was alles gegen die Kopfschmerzen aufwiegen soll, die das Flackern bei mir verursacht

Edit: Ich habe mehrfach gelesen, dass das auch bei andren GSYNC Monitoren so ist...daher wüsste ich nicht, warum ich einen teuereren als den Lenovo hier empfehlen sollte - bis auf das Beschriebene Problem stimmt für mich alles.
Bearbeitet von: "Rohan" 18. Dez 2016

meiner kam endlich heute an. wow - was für ein fettes teil^^ Angeschlossen und natürlich sofort die G-Sync in spielen getestet^^ Alter Schwede was für ein Unterschied. Witcher 3 vorallem läuft wie butter - dirt 3 ein neues spielerlebnis ohne übertreibung - schade, hätte ich viel früher kaufen solln den monitor bzw. ein G-sync unterstützende Monitor. Außerdem bin ich sehr zufrieden mit der Auflösung, für mich völlig ausreichend, merke den Unterschied kaum zu meinem 24 zoll TOP Gerät danke dir darthschmidtler
Bearbeitet von: "Tagespost" 22. Dez 2016

Tagespostvor 17 h, 17 m

meiner kam endlich heute an. wow - was für ein fettes teil^^ Angeschlossen und natürlich sofort die G-Sync in spielen getestet^^ Alter Schwede was für ein Unterschied. Witcher 3 vorallem läuft wie butter - dirt 3 ein neues spielerlebnis ohne übertreibung - schade, hätte ich viel früher kaufen solln den monitor bzw. ein G-sync unterstützende Monitor. Außerdem bin ich sehr zufrieden mit der Auflösung, für mich völlig ausreichend, merke den Unterschied kaum zu meinem 24 zoll TOP Gerät danke dir darthschmidtler






Habe meinen am Montag wieder zurück geschickt. Ich hatte Flackern in RTS Games, so als wenn die Helligkeit alle paar Sekunden wechselt, aber nur auf bestimmten Oberflächen. Dann habe ich lange mit rosaroten Verfärbungen in grauen und weißen Hintergründen zu Kämpfen gehabt. Sollen aber angeblich die meisten VA Panels plagen.

Mit der Schrift war ich ebenfalls nicht sonderlich zufrieden. Ich wollte es selbst kaum zugeben, aber die niedrigere DPI macht sich auch in Spielen bemerkbar. Es geht zwar, aber irgendwie möchte ich mich damit nicht mehr zufrieden geben, da verzichte ich auch auf den G-Sync.

In Shooter ist das größere Bild natürlich ein Vorteil, da auch die Trefferfläche größer ist. In langsamen RTS fand ich das Bild dann doch zu matschig.



HIFIvor 53 m

Habe meinen am Montag wieder zurück geschickt. Ich hatte Flackern in RTS Games, so als wenn die Helligkeit alle paar Sekunden wechselt, aber nur auf bestimmten Oberflächen. Dann habe ich lange mit rosaroten Verfärbungen in grauen und weißen Hintergründen zu Kämpfen gehabt. Sollen aber angeblich die meisten VA Panels plagen.Mit der Schrift war ich ebenfalls nicht sonderlich zufrieden. Ich wollte es selbst kaum zugeben, aber die niedrigere DPI macht sich auch in Spielen bemerkbar. Es geht zwar, aber irgendwie möchte ich mich damit nicht mehr zufrieden geben, da verzichte ich auch auf den G-Sync. In Shooter ist das größere Bild natürlich ein Vorteil, da auch die Trefferfläche größer ist. In langsamen RTS fand ich das Bild dann doch zu matschig.



1. hmm... seltsam. Flackern habe ich nur beim schwarzen Hintergrund während des ladevorgangs/Menu. Beim Spielen hatte ich nicht einen einzigen. Das Flackern hat aber eher mit dem G-Sync zu tun.

2. rosaroten Verfärbungen?? hast du die Farben richtig eingestellt? Meiner hat definitiv keinen. Das würde mir sofort auffallen.

3. Zu DPI: Eine niedrigere DPI sollte beim Surfen, Arbeiten bemerkbar sein, nicht beim Spielen. Der größte Kritikpunkt bei 27zoll Full HD Monitore im Forum.

4. G-Sync verzichten? Wie kann man nur sowas sagen? G-Sync ist von unschätzbarem Wert. Dank G-Sync hat sich das Spielen bei mir immens verändert. Autorennspiele, rollenspiele, strategiespiele etc... im vergleich zur vorher würde man denken, dass ich mit G-Sync eine stärkere Grafikkarte habe. Es läuft alles deutlich flüssiger.

5. Zu DPI und Auflösung: Ich bekomme hoffentlich morgen mein anderen Monitor. Dieser hat UHD (4K) Auflösung. Ich werde die beiden vergleichen und auch auf 1440p. Bin schon jetzt neugierig druff ^^
Bearbeitet von: "Tagespost" 22. Dez 2016

Ich habe mir jetzt den neuen Samsung 34" bestellt. Kostet zwar das Doppelte, aber ich habe eine gute Auflösung mit 100 Hz. Zwar kein 4k, aber meine 1070 soll immer mindestens 60 FPS bringen.

Ich komme von einem 24" mit 16:10 also 1920x 1200 Auflösung und ich konnte das gröbere Raster doch erkennen, auch wenn die beiden Monitore nicht ganz so weit auseinander liegen. Man sieht es nicht direkt an den Avataren, sondern eher am Hintergrund, also an großen Flächen.

Das Overdrive ging bei mir nur unter "normal". Bei extrem, das dürften dann die beworbenen 4ms sein, konnte man bei schnellen Bewegungen einen schönen Regenbogen an den Rändern der Spielfiguren sehen.

Dem Lenovo muss man zugute halten, dass er gut verarbeitet war. Ich hatte nicht einen einzigen toten Pixel.

Ich weiß gar nicht, ob ich das gute Spielgefühl dem G-Sync zuordnen kann, es könnte aber auch an den 144 Hz liegen. Trotz alledem, braucht man hohe FPS. Bei 30FPS änderte sich das Spielverhalten von Unspielbar auf geht grad noch so.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text