40°
ABGELAUFEN
GT-Radial zu Bestpreisen @goodwheel

 GT-Radial zu Bestpreisen @goodwheel

Dies & DasGoodwheel Angebote

GT-Radial zu Bestpreisen @goodwheel

Goodwheel bietet gerade veschiedene GT-Radial zum Bestpreis an. Die Preise über goodwheel und den goodwheel ebay Shop sind identisch und laut idealo der günstigste Preis.
Versand nach D. ist kostenlos.

Hier einige Beispiele:
GT-RADIAL CHAMPIRO UHP1 195/55 R15 85V TL 195/55 R15 85 V
für 52,33€/Stück

GT-RADIAL CHAMPIRO 228 205/55 R16 91H TL 205/55 R16 91 H
für 44,51€/Stück

GT-RADIAL CHAMPIRO UHP1 225/45 ZR17 94ZR/W XL TL
für 60,39€/Stück

etwas dicker geht auch:
GT-RADIAL CHAMPIRO UHP1 245/40 ZR18 97ZR/W XL TL
für 85,14/Stück

Cashback ist auch drin:
3% über goodwheel direkt:
qipu.de/cas…el/
oder ebay Cashback über den ebay Shop von goodwheel:
qipu.de/cas…ay/

24 Kommentare

Schrott-Reifen zu Schrott-Preisen...

Danke für diesen geistreichen und wertvollen Beitrag

find ich nicht sehr billig...hab nexen in 45 R17 für unter 50€ zu Weihnachten gekauft. Die sind technologisch besser...

Sind jetz 3 % Cashback der Deal?

Die anderen Preise sind ja nur Marginal höher ...oO

Bei Reifen ist die Marge verdammt gering und die 3% Cashback sind ja nur eine zusätzliche Möglichkeit, um noch einige Euros raus zu holen.

Die einzigen Dinger die euch mit dem Asphalt verbinden und für fast das gleiche Geld bekommt man deutlich bessere Reifen.

testberichte.de/p/g…tml

Minus: Viel zu langer Nassbremsweg, unbefriedigend bei Aquaplaning.“


Bei Nässe: 56 von 100 Punkten; Bei Trockenheit: 79 von 100 Punkten.


Minus: Ungenügend definiertes Kurvenverhalten mit stark ausgeprägtem Untersteuern und kräftigen Lastwechselreaktionen auf nasser Straße, zu langer Nass-Bremsweg.“



Aber Hauptsache 10 Euro pro Reifen gespart. Gier frisst Hirn!

Dr_Doolittle

Aber Hauptsache 10 Euro pro Reifen gespart. Gier frisst Hirn!



Sind ja nichma 10 pro Satz...

Kommt drauf an was man kauft X) Aber im Grunde sind wir uns einig...

Bei den 20" keine 20....

nexen reifen sind günstig und haben dieses Jahr bei Sommerreifen test den 4 platz gemacht

Meine die Marke Fahr die Sport Contact 5 von Continental, werd auch so schnell nichts anderes wieder kaufen. Ein mal so ein Experiment mit Chinakrachern gewagt, bei 30 in moderaten Kurven z. B. beim Abbiegen untersteuern gehabt auf teils nur feuchter Fahrbahn, da packste dir an den Kopf. Über das Bremsverhalten bei Nässe spreche ich lieber gar nicht erst. Im trockenem ok, aber was hilfts mir wenn ich beim nächsten Regen besser mein Testament griffbereit habe...

Hier sind ein paar Test... oder Infos...

testberichte.de/p/g…tml

Was zum Hersteller
motor-talk.de/for…tml

Anderes Modell
adac.de/inf…483

Nicht wirklich aussagekräftig.
reifendirekt.de/cgi…100

In Eng .
autoexpress.co.uk/acc…iew

Quintessenz:
GT-Radial ist jetzt nicht der letzte Dreck aber tendiert mehr in Richtung 2 bzw. 3 Hersteller... Ist wohl auf jeden Fall vor runderneuerten zu bevorzugen. Die Reifen sollen wohl auf trockener Fahrbahn recht passabel sein aber auf nasser schwächeln.

Ich hab mir mal Reifen in 205/65 R15 94 V... Für praktisch den Preis gibt es auch Barum oder Falken bei Reifen.com, die GT-Radial sind dort grob 10€ teurer...

Dr_Doolittle

Meine die Marke Fahr die Sport Contact 5 von Continental...


da lieber nen bridgestone hält doppelt solange bei mir und meiner fahrweise...

aber auf die gekauften test's geb ich garnix mehr .
hatte auch schon nexen n8000 und ausser das leichte laufgeräusch wenn sie mal 50% runtergefahren sind genauso wie ne marke ...
auchso und der nexen hat sogar 3 saison's gehalten :-)

Keine Ahnung wie du fährst, aber der Contact 3 den ich vorher hatte, der hat vier Saisons gehalten

Den Vorrednern bezüglich Nexen kann ich nur zustimmen. Ein sehr guter Reifen.

Den Winguard Sport hat sich super gefahren den ganzen Winter über. Bei allen Straßenverhältnissen.

Die ganze Lobby über die Schlechtmacherei von asiatischen Reifen ist mir persönlich abträglich geworden - vor allem die ständige Lobhudelei der sog. "Testsieger" bekannter Namen ist doch schon verdächtig genug.. und das liest man in jeder Autozeitung.. pünktlich zu jeder Saison

Und siehe da. Die Asiaten können locker mithalten.
Und das weit unter der Hälfte der Markenpreise

pixelschubbser

Den Vorrednern bezüglich Nexen kann ich nur zustimmen. Ein sehr guter Reifen. Den Winguard Sport hat sich super gefahren den ganzen Winter über. Bei allen Straßenverhältnissen. Die ganze Lobby über die Schlechtmacherei von asiatischen Reifen ist mir persönlich abträglich geworden - vor allem die ständige Lobhudelei der sog. "Testsieger" bekannter Namen ist doch schon verdächtig genug.. und das liest man in jeder Autozeitung.. pünktlich zu jeder Saison Und siehe da. Die Asiaten können locker mithalten. Und das weit unter der Hälfte der Markenpreise



unabhängig vom deal genau meine Meinung!
Und einfach beim fahren mal ab und zu das Hirn einschalten und schon läuft's ganz ausgeglichen. da braucht man auch nicht den Testsieger der im Vergleich xy ein paar Punkte mehr erzielt hat.

Bla bla bla, die 4 Reifen sind die einzigen die das Auto mit dem Asphalt verbinden. Euer Auto mit zum stehen bringen, in jeder Kurve greifen müssen und bei Regen und heißem Asphalt gerade stehen müssen! Ich kauf nie mehr Winterreifen schlechter als Hankook! Ich setze auf Michelin und Continental. Das selbst bei einem Kleinwagen oder bei einem Audi A4 beides gleich...! Wieso? Weil ich meine Erfahrungen mit billig Reifen habe. :)!!!

Ich habe da mal eine allg. Frage:

Wo kauft ihr die Reifen? Und wo lasst ihr sie dann aufziehen, wenn ihr sie im Internet kauft?

Habe gerade bei fritzreifen.de gekauft, die waren für meine Reifen die günstigesten im Netz.
(Habe Uniroyal Rainsport dort gekauft - da mir das gute Verhalten bei Nässe sehr wichtig ist)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text