89°
GTX 1070 MSI Gaming 8G

GTX 1070 MSI Gaming 8G

ElektronikMindfactory Angebote

GTX 1070 MSI Gaming 8G

Preis:Preis:Preis:459€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf Mindfactory (Mindstar - ein bisschen runterscrollen) gibt es gerade die GTX 1070 von MSI für 459,00 Euro
Versandkosten umgeht man indem man nach Mitternacht bestellt , sonst + 7,99

Zur Grafikkarte selber:

Meiner Meinung nach das beste Custom Design und bis jetzt für dieses Modell Bestpreis?

Specs:

PU Modell: \x09GeForce GTX 1070
Edition: \x09Gaming 8G
Codename: \x09GP104-200-A1
Schnittstelle: \x09PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: \x09Single GPU
GPU Takt: \x091531MHz
Boost Takt: \x091721MHz
Shader Model: \x095.0
Anzahl der Streamprozessoren: \x091920 Einheiten
Fertigungsprozess: \x0916nm
Grösse des Grafikspeichers: \x098192MB
Grafikspeichertyp: \x09GDDR5
Grafikspeicher Taktfrequenz: \x092002MHz (8008MHz GDDR5)
Grafikspeicher Anbindung: \x09256Bit


21 Kommentare

Mindstar Angebote kann man glaub ich nicht per Vorkasse zahlen. Es kommen also noch Gebühren dazu. Korrigiert mich wenn ich Mist rede. oO

Trotzdem guter Preis!

no PVG, no Hot

Idealo: 479€

Die oder die 980ti für 370... lohnen sich sie die 90 € mehr? Ringe seit einigen Tagen mit dieser Entscheidung

viele werden diese MSI Gaming 8g jetzt mit der MSI GamingX 8g verwechseln und glauben der Preis ist gut
Fragt mich jetzt aber nicht wo der Unterschied bei den peiden liegt, aber es wird bestimmt einen geben

Ghosts

viele werden diese MSI Gaming 8g jetzt mit der MSI GamingX 8g verwechseln und glauben der Preis ist gut (creep)Fragt mich jetzt aber nicht wo der Unterschied bei den peiden liegt, aber es wird bestimmt einen geben


Die Gaming X hat eine höhere taktrate, nämlich 1607 mhz. So finde ich den Preis auch nicht wirklich hot ^^

mein Gefühl ich solle noch warten 1-2 Monate dann gibt es ein Preis der OK is . wer weiß vielleicht im Bundle mit battlefield 1

FAKEHD

Die Gaming X hat eine höhere taktrate, nämlich 1607 mhz. So finde ich den Preis auch nicht wirklich hot ^^


das wird es sein wüsste auch nicht wo sonst ein Unterschied sein sollte bei eigentlich der selben Karte.
Die MSI GamingX 8g ist aber ein Biest, meine taktet ab Werk immer um die 1947mhz

kingqueevor 1 h, 26 m

Die oder die 980ti für 370... lohnen sich sie die 90 € mehr? Ringe seit einigen Tagen mit dieser Entscheidung


Die 1070, außer dir ist der Stromverbrauch und 2 GB mehr VRAM egal.

Ghosts

das wird es sein wüsste auch nicht wo sonst ein Unterschied sein sollte bei eigentlich der selben Karte. Die MSI GamingX 8g ist aber ein Biest, meine taktet ab Werk immer um die 1947mhz



​Zotac Amp Extreme. Gabs mal für 460€ oder so und läuft ohne irgendwelches OC auf 2025 MHz. Und es geht per Software noch mehr


Michahahavor 4 h, 13 m

​Zotac Amp Extreme. Gabs mal für 460€ oder so und läuft ohne irgendwelches OC auf 2025 MHz. Und es geht per Software noch mehr


Eher oder so....der Preis wäre hier sicherlich publik geworden - 473€ war hier mal ein Deal drin ja, allerdings musste man da von retournierter Ware ausgehen...

addicTix

Die 1070, außer dir ist der Stromverbrauch und 2 GB mehr VRAM egal.



​Ist denn auch das P/L Verhältnis besser? Den wenn ich mir die Performance Berichte anschaue sehe ich da keine 100€ Unterschied.

bin ein Laie und lasse mich gerne eines besseren belehren
Bearbeitet von: "kingquee" 9. September

hier stand mist...
Bearbeitet von: "Afterburner55" 9. September

kingquee

​Ist denn auch das P/L Verhältnis besser? Den wenn ich mir die Performance Berichte anschaue sehe ich da keine 100€ Unterschied.bin ein Laie und lasse mich gerne eines besseren belehren



Genau jetzt ist der Unterschied da, jedoch nicht so groß, als dass sich der Aufpreis
lohnen würde, jedoch wird mit der Zeit der Abstand größer und die 1070 immer besser.
Man kann natürlich durch keine Glaskugel schauen, aber Nvidia supported aktuelle
Karten immer besser als alte und passt die Treiber an, das heißt, die 1070 wird immer
besser, die 980ti immer schlechter, umso neuer die Treiber werden.

bei PC Games Hardware gibt es eine Aufrüstmatrix, danach ist die 1070 in WQHD 6% und in UHD 7% schneller. 370€ + 7% = 395€. Soviel dürfte die 1070 kosten, um die gleiche P/L zu haben. Wie du siehst, bekommst du derzeit bei der 980Ti mehr fürs Geld (:|
Wie gehabt, die Schneide wird weiter auseinander gehen, wieviel weiß aber niemand.


Ghostsvor 11 h, 3 m

viele werden diese MSI Gaming 8g jetzt mit der MSI GamingX 8g verwechseln und glauben der Preis ist gut (creep)Fragt mich jetzt aber nicht wo der Unterschied bei den peiden liegt, aber es wird bestimmt einen geben



"Chleudert den Purchen zu Poden!" - Sorry musste bei "peiden" an diesen grandiosen Film denken

MeisterOek

Genau jetzt ist der Unterschied da, jedoch nicht so groß, als dass sich der Aufpreislohnen würde, jedoch wird mit der Zeit der Abstand größer und die 1070 immer besser.Man kann natürlich durch keine Glaskugel schauen, aber Nvidia supported aktuelleKarten immer besser als alte und passt die Treiber an, das heißt, die 1070 wird immerbesser, die 980ti immer schlechter, umso neuer die Treiber werden.bei PC Games Hardware gibt es eine Aufrüstmatrix, danach ist die 1070 in WQHD 6% und in UHD 7% schneller. 370€ + 7% = 395€. Soviel dürfte die 1070 kosten, um die gleiche P/L zu haben. Wie du siehst, bekommst du derzeit bei der 980Ti mehr fürs Geld (:|Wie gehabt, die Schneide wird weiter auseinander gehen, wieviel weiß aber niemand.



​Das hatte ich noch garnicht bedacht (:| muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen.

Aber auf jeden Fall Probs! für deine Mühe mit der Erklärung, Klasse gemacht

kingqueevor 4 h, 15 m

​Ist denn auch das P/L Verhältnis besser? Den wenn ich mir die Performance Berichte anschaue sehe ich da keine 100€ Unterschied.bin ein Laie und lasse mich gerne eines besseren belehren


Ja.
Denn du musst bedenken, die GTX 980 Ti Modelle die du für 370€ kriegst, sind die schlechten Custom Modelle. Die guten wie die G1 von Gigabyte kosten da noch deutlich mehr.
Und beide Karten stock ist die 1070 oftmals 10-15% schneller (http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Grafikkarte-255598/Specials/GTX-1070-Benchmarks-Test-Preis-1196360/2/).
Zusätzlich lässt sich die Gaming 8G meistens ganz gut übertakten, was wohl bei den günstigeren GTX 980 Ti nicht unbedingt der Fall sein muss (kann schon sein, dass sich der ein oder andere Chip von den billigeren custom modellen gut übertakten lassen, aber im gesamten nicht annähernd so gut wie beispielsweise die teure G1 GTX 980 Ti)
Zusätzlich ist die 1070, da sie knapp 100 Watt weniger Strom verbraucht, deutlich kühler und leiser.
Dann noch die 2 GB mehr VRAM, die schon nicht ganz unwichtig sind vor allem wenn man jenseits der 1920*1080 spielt (Ich hab bei Black Ops 3 in maximalen Einstellungen in 2560*1440 ganze 7 GB VRAM genutzt).
Auch in GTA V waren es in fast maximalen Einstellungen (AA aus und Gras auf Sehr Hoch) schon 5.5 GB VRAM.
Mit 6 GB hat man da nicht mehr soviel Luft nach oben.


Und dann eben noch, was MeisterOek sagte. Die alten GPU's werden teilweise mit Treiberupdates immer schlechter gemacht.
Erinnere mich noch an meine 780 Ti zu Witcher 3 release. Die 780 Ti war eigentlich immer mit der GTX 970 gleich auf, mal etwas schneller, mal etwas langsamer und oftmals gleich. Dann bei Witcher 3 war die 780 Ti plötzlich deutlich langsamer (mit Game Ready Treiber). Nach einigen Wochen gabs dann einen neuen Treiber, da war die 780 Ti plötzlich wieder gleichauf mit der 970
Bearbeitet von: "addicTix" 9. September

Danke für eure Hilfe boys! Finde das wirklich beeindruckend wie viel Mühe hinter eurem Feedback steckt.
Werde mich dann nach der 1070 umsehen schönes Wochenende euch

kingquee

Danke für eure Hilfe boys! Finde das wirklich beeindruckend wie viel Mühe hinter eurem Feedback steckt. Werde mich dann nach der 1070 umsehen schönes Wochenende euch



"Boys"(horror)

hSome

"Boys"(horror)



Gay ist cool in der BRD. wußtest du das nicht?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text