241°
ABGELAUFEN
Güde Eco Wheeler 415 - Benzinrasenmäher, 41cm Schnittbreite, 2,7PS Motor - 159,95€ @ ebay/Plus

Güde Eco Wheeler 415 - Benzinrasenmäher, 41cm Schnittbreite, 2,7PS Motor - 159,95€ @ ebay/Plus

ElektronikEbay Angebote

Güde Eco Wheeler 415 - Benzinrasenmäher, 41cm Schnittbreite, 2,7PS Motor - 159,95€ @ ebay/Plus

Preis:Preis:Preis:159,95€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 189,95€ - Ersparnis: 16% bzw. 30€

Den Benzinrasenmäher Güde Eco Wheeler 415 mit 41cm Schnittbreite bietet Plus gerade günstig bei ebay an. Gerade bei kleineren Rasenflächen ist man mit der Schnittbreite nocht gut dabei.
Bei Paypalzahlung kann man mit dem Gutschein "CGARTEN2015" nochmal 10% sparen und landet dann bei 144€, danke Thorsten5.

Technische Daten:

• Serie: Güde Eco Wheeler
• Leistung: 2.000 Watt / Leistung (PS): 2,7 PS
• Hubraum: 99 ccm
• Startsystem: Seilzugstart
• für Rasenflächen bis: 1.000 m²
• Schnittbreite: 41 cm
• min. Schnitthöhe: 25 mm
• max. Schnitthöhe: 75 mm
• Schnitthöhenverstellung: 6-stufig
• Messerdrehzahl: 2.850 U/min
• Fangkorbvolumen: 50 Liter
• Gehäusematerial: Stahlblech
• Auswurfrichtung: Heckauswurf
• max. Geräuschentwicklung: 96 dB
• Ausstattung: zentrale Schnitthöheneinstellung
• Raddurchmesser vorn: 150 mm
• Raddurchmesser hinten: 200 mm
• Gewicht: 26 kg
• Energieversorgung: Benzin bleifrei

Bei ebay kann man als Cashback noch Payback, Qipu oder auch Bahnbonuspunkte mitnehmen.

17 Kommentare

Gutscheincocde CGARTEN2015 nicht vergessen! Noch mal 10%!!! Nur heute noch bei Zahlung mit Paypal

41cm Schnittbreite?

Wer so wenig Rasen hat, braucht keinen Benziner...

Güde macht müde

Acronicta

41cm Schnittbreite? Wer so wenig Rasen hat, braucht keinen Benziner...


Ich bräuchte einen Benziner in der Größe, also Pauschal so nicht richtig.
Viele Teilstücke Rasen ums Haus / Bäume /Terassen / Hecken.
Da muss man sehr oft Kabel umstecken / rumführen etc. obwohl die Fläche an sich nicht so groß ist.
Ein Benziner ist da sehr praktisch - darf aber nicht zu gross sein da auch schmale Streifen vorhanden.

Bei Penny gibt es heute einen im Prospekt für 199 Euro. Ist der was?
Penny Einhell Rasenmäher

Schaut, dass der Motor von Briggs & Straton oder Honda ist, alles andere ist No-Name.

Rallido

Bei Penny gibt es heute einen im Prospekt für 199 Euro. Ist der was? Penny Einhell Rasenmäher


Nein, der hier hat eine Schnittbreite von 41cm, der von Penny ist jedoch breiter und hat 46cm Schnittbreite.

Ich empfehle einen von Alko.
Beim Fachhändler kaufen, ab knapp unter 300.-€, (46cm) Ansprechpartner im Falle der Garantie.

z.B.: al-ko.com/sho…tml

gutes Model, hält wahrscheinlich bei ein bisschen Pflege ewig..........und wie gesagt, der Ansprechpartner vor Ort.
was macht Ihr bei Plus/ebay??

Rallido

Bei Penny gibt es heute einen im Prospekt für 199 Euro. Ist der was? Penny Einhell Rasenmäher



Ist doch nicht schlecht, mehr Schnittbreite, oder meinst du "nein" wegen der Vergleichbarkeit?

Rallido

Ist doch nicht schlecht, mehr Schnittbreite, oder meinst du "nein" wegen der Vergleichbarkeit?


Wegen der Vergleichbarkeit, ist halt größer und dafür teurer. Muss man wissen was man möchte. Mit mehr Schnittbreite kommt man bei größeren Flächen besser voran.

Erlanger

was macht Ihr bei Plus/ebay??



Die Gewährleistung vom Händler bzw. die Garantie vom Hersteller trotzdem in Anspruch nehmen, einfach, weil es hierbei keinen rechtlichen Unterschied zwischen Online- und Einzelhandel gibt!
Im Gewährleistungsfall muss der Händler für sämtliche Kosten aufkommen, inkl. Transport.

HOT weil Hinteradantrieb, großer Fangkorb 50L und 10% paypal Rabatt "CGARTEN2015".
Klar ist Güde nicht die Top Marke, aber Service und Garantie bei Plusonlineshop also ok.

Acronicta

41cm Schnittbreite? Wer so wenig Rasen hat, braucht keinen Benziner...



Dann würde ich ein bisschen mehr ausgeben und zu einem Akku-Elektomäher greifen. Kein Anspring-Probleme, kein Öl- & Benzingeschmiere, mähen wann man will (weil keine Lärmbelästigung), also ich meine auch, dass sich Benzinrasenmäher nur bei größeren Rasenflächen lohnen.

Das ist mega schädlich was man dabei einatmet

randomtask

Dann würde ich ein bisschen mehr ausgeben und zu einem Akku-Elektomäher greifen. Kein Anspring-Probleme, kein Öl- & Benzingeschmiere, mähen wann man will (weil keine Lärmbelästigung), also ich meine auch, dass sich Benzinrasenmäher nur bei größeren Rasenflächen lohnen.



Akku ist für mich keine Option.
Gerät steht das ganze Jahr über in unbeheiztem Schuppen, denke nicht das der Akku da viele Jahre hält. Und wenn man einplanen muss sich nach X Jahren sowieso einen neuen Akku zu kaufen ist das für mich Ausschlusskriterium.
Sprit und Öl habe ich wegen Kettensäge/Motorsense etc sowieso da und empfinde das auch nicht als Schmiererei.
Zudem denke ich das kleine Benzinmäher weitaus ausgereifter sind als Akkumäher.
Bei vielleicht 20 Einsätzen pro Jahr sollte ein Benziner viele Jahr(zehnt)e ohne große Reparaturen halten, das traue ich einem Akkugerät nicht zu.


Empfinde einen Benzinmäher auch als wesentlich angenehmer als alles andere.

Strom musste dauernd mit dem Kabel rummachen, beim Akkumäher musst du die Akkus pflegen.

Den Benzinmäher hab ich über den Winter draussen unter ner Plane geparkt, weil in unserem Schuppen ein Igel überwintert hat und geht natürlich immer noch ohne Probleme.

Hinzukommt, dass ich großen Wert auf eine Mulchfunktion gelegt habe, die ist noch bei den wenigsten alternativen Vertreten und wenn dann haben die Mäher natürlich weniger Power als ein Benziner.....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text