Guild Wars 2: Heart of Thorns (inkl. Hauptspiel) (PC) für 7,99€ (CDKeys)
371°Abgelaufen

Guild Wars 2: Heart of Thorns (inkl. Hauptspiel) (PC) für 7,99€ (CDKeys)

18
eingestellt am 20. Aug 2017Bearbeitet von:"Funmilka"
Moin,
bei cdkeys.com bekommt ihr zurzeit Guild Wars 2: Heart of Thorns (inkl. Hauptspiel) (PC) für 7,99€ (mit 20% Gutschein “GW2CDKEYS20”) ihr müsst bei CDKeys eingeloggt sein, damit der Gutschein funktioniert. Bezahlen könnt ihr z.B. mit PayPal.

Metacritic: 81%
Preisvergleich: 13,21€

Platform: Developer Website
Region: Worldwide
Sprache: English, French, German, Italian, Spanish

Inklusive:
  • Guild Wars 2 Base Game
  • Guild Wars 2: Heart of the Thorns

Guild Wars 2: Heart of Thorns ist die erste Erweiterung für das gefeierte MMO Guild Wars 2. Die Erweiterung Guild Wars 2: Heart of Thorns basiert auf derselben Spielphilosophie wie das Grundspiel: Der Weg ist das Ziel. Damit setzt ArenaNet seine Tradition weiter fort, bestehende MMO-Konventionen zu hinterfragen, um seine Vision einer innovativen virtuellen Welt umzusetzen.

Level-80-Boost: Alle Heart of Thorns-Spieler können den frei verfügbaren Level-80-Boost nutzen, um den eigenen Charakter auf die höchste Stufe zu befördern und neue Berufe auszuprobieren, bevor sie gegen den Drachen Mordremoth antreten.

Findet heraus, was tief im Herzen von Maguuma verborgen liegt. Im Herzen des Maguuma-Dschungels warten neue Abenteuer. Konfrontiert die beständig wachsenden Horden von Mordremoths Schergen, findet Verbündete aus uralten Zivilisationen und bietet neuen Feinden die Stirn. Es gilt, herausfordernde Gruppen-Inhalte zu meistern und im Dschungel der offenen Welt neue Karten zu erkunden. Dabei warten neue Events und Handlungsstränge auf die Spieler, sie müssen ihren Mut aber auch in neuen Boss-Kämpfen unter Beweis stellen.

Eure Gilde hat gemeinsam die Welt durchstreift. Nun ist es an der Zeit, einen Teil davon für die Gilde zu beanspruchen. Arbeitet mit Gilden-Mitgliedern zusammen, um im Herzen von Maguuma eure eigene Gilden-Halle zu errichten und diese stetig auszubauen.

Features:

Neue Klasse: Widergänger1037060.jpgKanalisiert mit der brandneuen Klasse des Widergängers legendäre Kräfte, um eure Feinde zu vernichten und auf dem Schlachtfeld Chaos zu stiften. Beschreitet schwer gepanzert und gewappnet mit der jenseitigen Macht der Nebel das Schlachtfel

Spezialisierungen1037060.jpg
Entwickelt euren Spielstil weiter. Mit Klassen-Spezialisierungen schaltet ihr nicht nur eine Waffe frei, die eure Klasse vorher nicht verwenden konnte, sondern auch neue Eigenschaften, Fertigkeiten und einzigartige Mechaniken. All dies ermöglicht euch, eure Klasse komplett neu auszurichten

PvP: Neuer Spielmodus „Festung“1037060.jpgSammelt Vorräte, um Soldaten anzuwerben. Ringt um die Kontrolle über Helden. Bemannt Trébuchets, um eure eigene Festung zu verteidigen und stürmt die feindlichen Festungstore, um den gegnerischen Gilden-Herrn zu besiegen! Verwendet das neue Gildenteam-Feature, um eine Gruppe zu formen und euch an die Spitze der Ranglisten zu kämpfen. „Festung“ bietet ein komplett neues Spielerlebnis für das kompetitive PvP in Guild Wars 2!

WvW: Neue Grenzlande1037060.jpg
Erlebt dank der neuen Grenzland-Karte in Welt gegen Welt spannende Schlachten. Überquert gefährliche Anhöhen, die mit Fallen gespickt sind, die die Unachtsamen in ihren Tod stürzen lassen, und die von wild entschlossenen Verteidigern bewacht werden, die helfen sollen, den Gegner auf Abstand zu halten. Kartenziele werden wichtiger denn je, da diese neue Strategien, Taktiken und Spielmechaniken ermöglichen werden, die ihr zum Vorteil eurer Welt nutzen könnt.
Zusätzliche Info

Gruppen

18 Kommentare
Gw2 löst die Assassin's Creed deals ab.
Das ist doch immer die selbe Seite, die gefühlt alle 12 Stunden den Preis verändert....
Lustig ist es, wenn cdkeys den Key von Zwischenhändlern mit geklauten Kreditkarten einkäuft. Dann werden die ebenso schnell wieder gesperrt wie sie freigeschaltet sind. Auch nicht schlecht: cdkeys ist ne beliebte Quelle für Keys von Goldsellern. Kaufen viele Goldseller aus einer Charge, werden die restlichen Keys aus dieser auch gesperrt.
Kommt halt ein neues Addon^^
Verfasser
Nardo2520. Aug 2017

Das ist doch immer die selbe Seite, die gefühlt alle 12 Stunden den Preis …Das ist doch immer die selbe Seite, die gefühlt alle 12 Stunden den Preis verändert....



Ja ne ist klar der letzte Deal war vom 12. August^^
Bearbeitet von: "Funmilka" 20. Aug 2017
Super Spiel und bald gibt es ja schon das nächste Add-on.
Wenn man zu HoT upgraded kriegt man dann einen weiteren Charakterplatz?
LoopingLui123420. Aug 2017

Wenn man zu HoT upgraded kriegt man dann einen weiteren Charakterplatz?



Nein, nur bei der Deluxe von HoT.
Aires20. Aug 2017

Lustig ist es, wenn cdkeys den Key von Zwischenhändlern mit geklauten …Lustig ist es, wenn cdkeys den Key von Zwischenhändlern mit geklauten Kreditkarten einkäuft. Dann werden die ebenso schnell wieder gesperrt wie sie freigeschaltet sind. Auch nicht schlecht: cdkeys ist ne beliebte Quelle für Keys von Goldsellern. Kaufen viele Goldseller aus einer Charge, werden die restlichen Keys aus dieser auch gesperrt.


Ernst gemeinte Frage, woher weiß du, wo die Goldseller ihre Keys kaufen?
Und woher weiß du, dass Arenanet, wenn sie bemerkt, dass Goldseller aktiv sind, eine komplette Charge an Key deaktiviert?
lakro20. Aug 2017

Ernst gemeinte Frage, woher weiß du, wo die Goldseller ihre Keys kaufen? …Ernst gemeinte Frage, woher weiß du, wo die Goldseller ihre Keys kaufen? Und woher weiß du, dass Arenanet, wenn sie bemerkt, dass Goldseller aktiv sind, eine komplette Charge an Key deaktiviert?



Ich bin im GW2 reddit ziemlich aktiv und dort kommen immer mal wieder Meldungen über Accountsperrungen. ArenaNet ist was das sperren von Goldsellern angeht ziemlich hinterher. Immerhin verkaufen sie ja mit ihren "Gems" eine Möglichkeit bei der die Spieler quasi Geld in Gold umwandeln können.

Wenn sich spieler über einen Accountbann beklagen sind es häufig Keys von cdkeys, kinguin, g2a etc. pp.
Nicht selten kommt es vor, dass sie mit der Begründung gebannt wurden, sie hätten Goldselling betrieben. Das ist selten wahr, meistens haben sie ihre Keys aus der gleichen Charge bezogen. Nach vielem hin und her mit ArenaNet bekommen sie dann ihren Account manchmal freigeschaltet. Wenn nicht ist die Begründung einfach: Key von einem nicht offiziellen reseller (da steht glaube ich auch was zu in deren Nutzungsbedingungen). Daraus lässt sich schließen, dass Goldseller auch von solchen Seiten ihre Keys beziehen. Wie gesagt, kommt doch öfters mal vor.

Hier das jüngste Beispiel: de.reddit.com/r/G…mt/

Jemand der neu anfängt, naja, der fordert dann halt sein Geld von cdkeys zurück, bekommt es sicherlich auch und käuft sich wo anders nen neuen Key und legt einen neuen Account an.

Mir wäre es mit meinem Account allerdings zu riskant. Zumal man HoT für 20 Euro Aufpreis mit PoF dazu bekommt. Wer an den 12 Euro geizt bei einem keine Ahnung wie alten Account, der sollte sich allgemein über seine finanzielle Lage Gedanken machen.
Aires20. Aug 2017

Ich bin im GW2 reddit ziemlich aktiv und dort kommen immer mal wieder …Ich bin im GW2 reddit ziemlich aktiv und dort kommen immer mal wieder Meldungen über Accountsperrungen. ArenaNet ist was das sperren von Goldsellern angeht ziemlich hinterher. Immerhin verkaufen sie ja mit ihren "Gems" eine Möglichkeit bei der die Spieler quasi Geld in Gold umwandeln können.Wenn sich spieler über einen Accountbann beklagen sind es häufig Keys von cdkeys, kinguin, g2a etc. pp.Nicht selten kommt es vor, dass sie mit der Begründung gebannt wurden, sie hätten Goldselling betrieben. Das ist selten wahr, meistens haben sie ihre Keys aus der gleichen Charge bezogen. Nach vielem hin und her mit ArenaNet bekommen sie dann ihren Account manchmal freigeschaltet. Wenn nicht ist die Begründung einfach: Key von einem nicht offiziellen reseller (da steht glaube ich auch was zu in deren Nutzungsbedingungen). Daraus lässt sich schließen, dass Goldseller auch von solchen Seiten ihre Keys beziehen. Wie gesagt, kommt doch öfters mal vor.Hier das jüngste Beispiel: https://de.reddit.com/r/Guildwars2/comments/6tldzp/bought_hot_from_cdkeys_now_banned_for_rmt/Jemand der neu anfängt, naja, der fordert dann halt sein Geld von cdkeys zurück, bekommt es sicherlich auch und käuft sich wo anders nen neuen Key und legt einen neuen Account an.Mir wäre es mit meinem Account allerdings zu riskant. Zumal man HoT für 20 Euro Aufpreis mit PoF dazu bekommt. Wer an den 12 Euro geizt bei einem keine Ahnung wie alten Account, der sollte sich allgemein über seine finanzielle Lage Gedanken machen.


Also ist das HoT Addon im PoF enthalten? Habe mich glaube in GW2 das letzte mal Anfang 16 eingeloggt. Und danke für die Warnung das AreaNet so hinterher ist, sonst hätte ich bei cdkeys sicher alle Addons gekauft
g3kko21. Aug 2017

Also ist das HoT Addon im PoF enthalten? Habe mich glaube in GW2 das …Also ist das HoT Addon im PoF enthalten? Habe mich glaube in GW2 das letzte mal Anfang 16 eingeloggt. Und danke für die Warnung das AreaNet so hinterher ist, sonst hätte ich bei cdkeys sicher alle Addons gekauft



Du kannst beim Kauf von PoF 20 Euro Aufpreis zahlen um HoT dazu zu erhalten.
Hab mir neulich schon 5 zusätzliche Accounts für die daily login rewards gekauft. Evtl. kommen nochmal 5 dazu jetzt.
Aires20. Aug 2017

Ich bin im GW2 reddit ziemlich aktiv und dort kommen immer mal wieder …Ich bin im GW2 reddit ziemlich aktiv und dort kommen immer mal wieder Meldungen über Accountsperrungen. ArenaNet ist was das sperren von Goldsellern angeht ziemlich hinterher. Immerhin verkaufen sie ja mit ihren "Gems" eine Möglichkeit bei der die Spieler quasi Geld in Gold umwandeln können.Wenn sich spieler über einen Accountbann beklagen sind es häufig Keys von cdkeys, kinguin, g2a etc. pp.Nicht selten kommt es vor, dass sie mit der Begründung gebannt wurden, sie hätten Goldselling betrieben. Das ist selten wahr, meistens haben sie ihre Keys aus der gleichen Charge bezogen. Nach vielem hin und her mit ArenaNet bekommen sie dann ihren Account manchmal freigeschaltet. Wenn nicht ist die Begründung einfach: Key von einem nicht offiziellen reseller (da steht glaube ich auch was zu in deren Nutzungsbedingungen). Daraus lässt sich schließen, dass Goldseller auch von solchen Seiten ihre Keys beziehen. Wie gesagt, kommt doch öfters mal vor.Hier das jüngste Beispiel: https://de.reddit.com/r/Guildwars2/comments/6tldzp/bought_hot_from_cdkeys_now_banned_for_rmt/Jemand der neu anfängt, naja, der fordert dann halt sein Geld von cdkeys zurück, bekommt es sicherlich auch und käuft sich wo anders nen neuen Key und legt einen neuen Account an.Mir wäre es mit meinem Account allerdings zu riskant. Zumal man HoT für 20 Euro Aufpreis mit PoF dazu bekommt. Wer an den 12 Euro geizt bei einem keine Ahnung wie alten Account, der sollte sich allgemein über seine finanzielle Lage Gedanken machen.


Die Antwort entspricht dem, was ich erwartet habe. Deine Aussagen sind begründetet Vermutungen. Die werfen bei mir allerdings weiter Fragen auf.
Wie große ist eine Charge Keys. Reden wir über 500, 1000, 5000,10000 Keys? Wie viel kauft ein Goldseller so im Schnitt. Kauft der 3/4 einer Charge Keys auf? Dann muss er aber gut Geld damit verdienen. Wenn es so ist, das von einer 5000 Keys Charge sagen wir mal 500 bei Goldsellern landen, dann die komplette Charge deaktiviert wird, dann würden also 4500 normale Accounts gesperrt werden. Dann wäre zu erwarten dass sich bei reddit auf einen Schlag viele Spieler mit Accountsperrungen melden würden. Natürlich nicht jeder , aber vielleicht doch 10-15 an einem Tag. Ist dir sowas schon mal aufgefallen?
Kann ich mir PoF vorbestellen und direkt spielen inkl. HoT?
Und wieviel kostet mich da im Idealfall? (Von einer seriösen Quelle)
deku21. Aug 2017

Kann ich mir PoF vorbestellen und direkt spielen inkl. HoT?Und wieviel …Kann ich mir PoF vorbestellen und direkt spielen inkl. HoT?Und wieviel kostet mich da im Idealfall? (Von einer seriösen Quelle)


Du bestellst es dir vor und musst HoT noch zusätzlich kaufen. Seriöse Quelle ist dann wohl nur AreNet und da kostet PoF 29,99 und HoT 20 Euro.. zusammenzählen kannste ja selber.
lakro21. Aug 2017

Die Antwort entspricht dem, was ich erwartet habe. Deine Aussagen sind …Die Antwort entspricht dem, was ich erwartet habe. Deine Aussagen sind begründetet Vermutungen. Die werfen bei mir allerdings weiter Fragen auf. Wie große ist eine Charge Keys. Reden wir über 500, 1000, 5000,10000 Keys? Wie viel kauft ein Goldseller so im Schnitt. Kauft der 3/4 einer Charge Keys auf? Dann muss er aber gut Geld damit verdienen. Wenn es so ist, das von einer 5000 Keys Charge sagen wir mal 500 bei Goldsellern landen, dann die komplette Charge deaktiviert wird, dann würden also 4500 normale Accounts gesperrt werden. Dann wäre zu erwarten dass sich bei reddit auf einen Schlag viele Spieler mit Accountsperrungen melden würden. Natürlich nicht jeder , aber vielleicht doch 10-15 an einem Tag. Ist dir sowas schon mal aufgefallen?



Natürlich ist es eine Annahme die ich aufgrund meiner Beobachtungen mache. Um zu wissen wie es wirklich abläuft müsste ich die Einkaufs- Verkaufsstatistiken von cdkeys kennen. Ich habe schon mehrfach versucht mit denen Kontakt aufzunehmen und was herauszufinden.

Alles was ich immer erhalten habe sind Aussagen wie "wir verifizieren unsere codes", "unsere codes sind alle legal erworben" etc. pp. Auch wenn gerade unmittelbar Banns stattfanden, bei den Titeln die ich nachgefragt habe. In dem Fall GW2 HoT und vor längerer Zeit mal The Division.

ArenaNet werden ihr genaues Vorgehen auch nicht offenlegen. Sie haben jedoch schon mehrfach gesagt und gezeigt, dass sie wenig Skrupel haben mit Personen die gegen ihre Nutzungsbedingungen verstoßen.

Die letzte große Bannwelle an die ich mich erinnere war Anfang diesen Jahres. Ich glaube da gab es auch eine größere Diskussion im Reddit oder im offiziellen Forum.
Aires21. Aug 2017

Natürlich ist es eine Annahme die ich aufgrund meiner Beobachtungen mache. …Natürlich ist es eine Annahme die ich aufgrund meiner Beobachtungen mache. Um zu wissen wie es wirklich abläuft müsste ich die Einkaufs- Verkaufsstatistiken von cdkeys kennen. Ich habe schon mehrfach versucht mit denen Kontakt aufzunehmen und was herauszufinden.Alles was ich immer erhalten habe sind Aussagen wie "wir verifizieren unsere codes", "unsere codes sind alle legal erworben" etc. pp. Auch wenn gerade unmittelbar Banns stattfanden, bei den Titeln die ich nachgefragt habe. In dem Fall GW2 HoT und vor längerer Zeit mal The Division.ArenaNet werden ihr genaues Vorgehen auch nicht offenlegen. Sie haben jedoch schon mehrfach gesagt und gezeigt, dass sie wenig Skrupel haben mit Personen die gegen ihre Nutzungsbedingungen verstoßen.Die letzte große Bannwelle an die ich mich erinnere war Anfang diesen Jahres. Ich glaube da gab es auch eine größere Diskussion im Reddit oder im offiziellen Forum.



Ich versuch das Ganze auch immer zu verstehen. Du hast z.B. den Thread bei reddit verlinkt. Der Ersteller erzählt, er habe sich dann einfach mal GW2 HoT gekauft einen Account erstellt, einen Char auf 80 gehoben und am nächsten Tag wurde er gebannt.
Ich glaube auch nicht direkt jedem der in Foren heult. Mich wundert z.B., dass sich jemand HoT kauft ohne das kostenlose GW2 gespielt zu haben. Einen Char am ersten Tag auf 80 zu puschen, ohne die Klassen in Ruhe zu testen. Für gewöhnlich würde man paar Tage oder vielleicht auch sogar paar Wochen das kostenlose GW2 spielen...
Wenn er natürlich GW2 gut kennt - also einen anderen Account hat, warum macht er einen neunen?

Das Arenanet bannt, das ist ihr gutes Recht und das befürworte ich auch. Da geht aber oft um Bots und Exploits. Das mag in den Foren aber nicht jeder zugeben ;).

Ich hab HoT bei CDKeys gekauft, ich hab auch schon einen Diamanten Code da gekauft. Ich habe desweiteren vor kurzem PoF deluxe vorbestellt und nicht wirklich Angst, dass das deaktiviert wird.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text