Guild Wars 2: Heart of Thorns (PC)
194°Abgelaufen

Guild Wars 2: Heart of Thorns (PC)

15
eingestellt am 12. Mai
Kein Tiefstpreis, aber dennoch knapp 6€ unter dem PVG.
Metacritic
Längere Besprechung von Vorteilen und Nachteilen von GW2 in einem Gesamtvideo

15 Kommentare

Kriegst noch einen 5% Gutscheincode wenn du auf deren Facebook deine Mail einträgst.

Für mich das beste mmo. spiele es seit fast 5 Jahren.

Naja, es gibt bessere MMORPGs die sogar kostenlos sind, aber trotzdem einer der besseren.

klorickervor 49 m

Naja, es gibt bessere MMORPGs die sogar kostenlos sind, aber trotzdem …Naja, es gibt bessere MMORPGs die sogar kostenlos sind, aber trotzdem einer der besseren.


zum Beispiel?

Würde mich auch interessieren welche MMOs besser sind und dann noch kostenlos.

klorickervor 54 m

Naja, es gibt bessere MMORPGs die sogar kostenlos sind, aber trotzdem …Naja, es gibt bessere MMORPGs die sogar kostenlos sind, aber trotzdem einer der besseren.




Bin mit Guild Wars 2 nie richtig warm geworden, was eigentlich schade ist wenn ich bedenke wie viele tausende Stunden meiner Jugend ich in das erste (einzig wahre!) Guild Wars gesteckt habe

Ist aber trotzdem ein gutes Spiel und man wird viele Stunden rausholen können. Ist nur nichts was mich längere Zeit gefesselt hat.

Habe viele Jahre GW2 gespielt und letztes Jahr mit WoW anfgefangen. Es ist schon unglaublich, wie simpel GW2 war. In vielen Fällen ist die Autoattack quasi deine ganze DPS Rotation und andere Skills werden nur gelegentlich bei Bedarf genutzt. Dazu muss man ab und zu mal aus einem roten Kreis rennen oder an der richtigen Stelle im Dungeon in einer Ecke aufeinander stehen.
Ich weiß nicht was sich seitdem (bzw. dem Addon) getan hat, aber das Spiel hatte einfach kaum Tiefe im PvE.
Bearbeitet von: "Cybaf" 13. Mai

Spiele GW2 schon seit knapp 2000 Stunden - Seit Release. Leider muss ich sagen, dass sich das Game sehr negativ entwickelt hat. HoT war mehr oder weniger ein Reinfall. Das Spiel ist durchzogen von "1" buzzern, unendlich vielen Timegates, unzähligen, unnötigen Mapwährungen, kaum Skill-Varianz statt wie damals in GW1, Titel sind komplett entwertet worden, da diese hinterhergeworfen werden und eine viel zu Große Zahl davon existiert. Emotes wurden im PvP entwertet, etc. Die Liste könnte ich ewig weiter führen. Einfach Schade das man nicht bei seinen Wurzeln geblieben ist. Gw1 hätte nur eine neue Engine und mehr Content benötigt sowie ein ausgefeilteres Balance.

Mit den NPC's in GW1 hatte man zumindest die Möglichkeit content der nicht mehr von der Masse gespielt wird doch noch relativ entspannt Spielen zu können. In GW2 hat man einfach Pech gehabt, wenn man niemanden findet.
Bearbeitet von: "sturmghost" 13. Mai

Cybafvor 3 h, 2 m

Habe viele Jahre GW2 gespielt und letztes Jahr mit WoW anfgefangen. Es ist …Habe viele Jahre GW2 gespielt und letztes Jahr mit WoW anfgefangen. Es ist schon unglaublich, wie simpel GW2 war. In vielen Fällen ist die Autoattack quasi deine ganze DPS Rotation und andere Skills werden nur gelegentlich bei Bedarf genutzt. Dazu muss man ab und zu mal aus einem roten Kreis rennen oder an der richtigen Stelle im Dungeon in einer Ecke aufeinander stehen.Ich weiß nicht was sich seitdem (bzw. dem Addon) getan hat, aber das Spiel hatte einfach kaum Tiefe im PvE.



Trifft quasi nur auf das zu, was du vor dem Addon kennst. Die HoT-Karten haben überwiegend ziemlich harte Gegner, Autoattack geht zwar aber das wird eine Quälerei und das Ausweichen gehört zum Spielprinzip dazu. Über Raids brauchen wir gar nicht erst reden, die sind wesentlich fordernder.

sturmghostvor 1 h, 12 m

Spiele GW2 schon seit knapp 2000 Stunden - Seit Release. Leider muss ich …Spiele GW2 schon seit knapp 2000 Stunden - Seit Release. Leider muss ich sagen, dass sich das Game sehr negativ entwickelt hat. HoT war mehr oder weniger ein Reinfall. Das Spiel ist durchzogen von "1" buzzern, unendlich vielen Timegates, unzähligen, unnötigen Mapwährungen, kaum Skill-Varianz statt wie damals in GW1, Titel sind komplett entwertet worden, da diese hinterhergeworfen werden und eine viel zu Große Zahl davon existiert. Emotes wurden im PvP entwertet, etc. Die Liste könnte ich ewig weiter führen. Einfach Schade das man nicht bei seinen Wurzeln geblieben ist. Gw1 hätte nur eine neue Engine und mehr Content benötigt sowie ein ausgefeilteres Balance.Mit den NPC's in GW1 hatte man zumindest die Möglichkeit content der nicht mehr von der Masse gespielt wird doch noch relativ entspannt Spielen zu können. In GW2 hat man einfach Pech gehabt, wenn man niemanden findet.



Ich sehe zwar auch einige negative Entwicklungen, wie im WvW und vor allem im PvP. Im PcE entwickelt sich das Spiel jedoch hevorragend. Die lebendige Geschichte arbeitet gerade auf die zweite Erweiterung hin und bietet alle 2-3 Monate eine neue mehr oder minder interessante Karte. Mit den Patches der letzten Monate hat man viele kritisierte Funktionen von HoT überarbeitet und angepasst, die Timegates für die Minispiele (ich gehe davon aus, die meinst du) wurden herabgesetzt. Ja, die HoT-Karten befinden sich nunmal in Rotationen, doch das ist mittlerweile ja gut verkraftbar, vor allem da man jetzt nicht mehr 2 Stunden spielen muss um Belohnungen zu erhalten. Spielvarianz durch Skills gibt es genug, es ist durchaus ein unterschied ob ich einen Reaper, einen Condler, einen Axtnekro, einen Supporter, einen Minion-Master oder einfach mein eigenes Ding spiele. Ich würde sagen, hier ist eher die Spieler einfallslos, es gibt genug Skillmöglichkeiten.

Ich hab seinerzeit GW1 erfolgreich gesuchtet.
Mit GW2 bin ich aber iwie nie wirklich warm geworden.

Zu den kostenlosen Alternativen kann ich nur RIFT empfehlen (Stand 2015 ^^)

Ne mit Timegates meine ich die künstliche Beschränkung bei Handwerk (xy nur 1x am Tag herstellbar), bei Truhen (Loot nur 1x täglich) usw. Nervt einfach nur und den Sinn sehe ich auch nicht so recht. Wenn ich Items rushen will soll ich das können oder ich gehe es langsam an. Warum muss mich das Spiel da wieder Bevormunden?

777vor 7 h, 21 m

Würde mich auch interessieren welche MMOs besser sind und dann noch …Würde mich auch interessieren welche MMOs besser sind und dann noch kostenlos.


Blade and Soul, Tera. Meiner Meinung nach haben die ein besseres Kampfsystem und sind Free to play spielbar ohne Probleme.

Thornuzvor 7 h, 28 m

zum Beispiel?



Blade and Soul, Tera. Meiner Meinung nach haben die ein besseres Kampfsystem und sind Free to play spielbar ohne Probleme.

GW1 wahrscheinlich 5000h+
GW2 nicht mal 200 (wenn ich schätzen müsste).

Absolut enttäuschend...

Und ich habe GW2 seit Release..
Bearbeitet von: "chang358" 13. Mai

GW1 hab ich auch sehr viel gespielt (war irgendwie besessen von der Feueringmission und Tiefe, ich hatte n supergeiles internationales Tiefe Team, mit dem dauerte es 12 Minuten im Hardmode... mit Gilde mal locker ne Stunde xD)
Und die PvEvP Missionen/Gebiete waren auch geil. Besonders die mit Bernstein sammeln und Türen reparieren. Egal welche Seite.
Und Inis rushen für Knete oder selber looten hat mir auch Spaß gemacht ^^ Selbst farmen machte mir Spaß (Ele, Assa ). Außer Truhen farmen für den Truhentitel, das war lästig³

GW2 fand ich Anfangs auch richtig klasse und spannend... bin ja auch n Charr Fan seit dem ersten Teil (und Mursaat, schade das es die nicht zum spielen gab xD So'n netter Mursi Ele mit Kettenblitz) aber da war die Luft raus wo man anfangen musste Kram zu sammeln um gegen sowas wie die "Qual" immun zu werden. Weiß nimmer wie das im zweiten hieß. Fand es nur spaßverderbend jeden Tag in diese Ini mit den vielen Ebenen/weiteren Instanzen zu müssen und zufällig evtl. was gedroppt zu bekommen. Ab da hatte ich PvE aufgehört und nur noch WvW gespielt und da meine Gilde aber eher PvE war hatte ich nur einen Kollegen der auch immer WvW ging und das wurde auch öde mit der Zeit. Aber hat mich lang unterhalten.
Im WvW hab ich aber öfters die Skills und Elemente gewechselt als Ele. Also Nekro und Wächter nicht so.

klorickervor 4 h, 18 m

Blade and Soul, Tera. Meiner Meinung nach haben die ein besseres …Blade and Soul, Tera. Meiner Meinung nach haben die ein besseres Kampfsystem und sind Free to play spielbar ohne Probleme.



Thx mal checken

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text