228°
ABGELAUFEN
Guild Wars 2 Heroic Edition um 40% reduziert (23,99€)

Guild Wars 2 Heroic Edition um 40% reduziert (23,99€)

Apps & SoftwareGuildWars2 Angebote

Guild Wars 2 Heroic Edition um 40% reduziert (23,99€)

Preis:Preis:Preis:23,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bis zum 03.12.2012 habt ihr die Möglichkeit, Guild Wars 2 um 40% günstiger zu erwerben.

Offiziell habe ich das Spiel bisher noch nicht günstiger gesehen. Die letzte Rabattaktion ist auch schon einige Zeit her.

Der alte Deal ist ebenso etwas älter, weshalb ich mit diesem Deal auf die neue Rabattaktion aufmerksam machen möchte.

Metacritic:
metacritic.com/gam…s-2

Meiner Meinung nach ist das Geld gut angelegt, falls man ein MMORPG für die Zwischenzeit braucht jedoch auf Abogebühren verzichten möchte.

Beliebteste Kommentare

Schwammi

Nachdem man nach dem Release für Wochen nicht in Instanzen kam und es ständig Ausfälle gab, hab ich es aufgegeben. Totaler Mist, genauso wie Diablo 3

Also ich spiele seit Release bzw. seit der Beta. Beides seit der ersten Minute und ich hatte nie Probleme mit Inis und nur zwei bis drei Ausfälle. Genauso wie meine ganze Gilde. Nur weil bei dir was net funzt is es net generell Mist. Also ich kanns nur empfehlen. Wer lieber nur rumgrindet und auf Asiasetting steht soll aber lieber Tera spielen. Diablo war übrigens auch kein Mist. Aber schlechte Orga von Blizzard.

13 Kommentare

Nachdem man nach dem Release für Wochen nicht in Instanzen kam und es ständig Ausfälle gab, hab ich es aufgegeben. Totaler Mist, genauso wie Diablo 3

danke für den deal und den Hinweis von schwammi. da bleib ich doch lieber bei tera rising.

Schwammi

Nachdem man nach dem Release für Wochen nicht in Instanzen kam und es ständig Ausfälle gab, hab ich es aufgegeben. Totaler Mist, genauso wie Diablo 3

Also ich spiele seit Release bzw. seit der Beta. Beides seit der ersten Minute und ich hatte nie Probleme mit Inis und nur zwei bis drei Ausfälle. Genauso wie meine ganze Gilde. Nur weil bei dir was net funzt is es net generell Mist. Also ich kanns nur empfehlen. Wer lieber nur rumgrindet und auf Asiasetting steht soll aber lieber Tera spielen. Diablo war übrigens auch kein Mist. Aber schlechte Orga von Blizzard.

Das war auch kein Hinweis sondern ne komische Bemerkung über die Anfänge des Spiels. Das ist ja jetzt schon ein wenig her und zur Zeit gibt es absolut keine Probleme. Wenn Spiel ohne monatlische Kosten, dann GW.

Gibt ja auch genug Sachen nach erreichen des Level-Caps zutun. Errungenschaften, PvP, Berufe, Legendarys holen und natürlich die Living-Story mit Updates, welche alle zwei Wochen erscheinen.

Für das Geld kriegt man einiges geboten.

Vanilla WoW ftw. Schade, dank der Noobs wurde es von Update zu Update auch immer unspielbarer.

Schwammi

Nachdem man nach dem Release für Wochen nicht in Instanzen kam und es ständig Ausfälle gab, hab ich es aufgegeben. Totaler Mist, genauso wie Diablo 3


Solche Probleme treten am ersten Tag in so gut wie jedem Onlinespiel auf. Nur deshalb ist es nicht gleich Mist.
Vielleicht solltest du dich mal wieder einloggen umd vom Gegenteil überzeugen...
Zum Preis: Hot

Was Ausfälle angeht, konnte ich mich auch nie beschweren. Eigentlich lief es sogar ziemlich gut, da hab ich schon wesentlich Schlimmeres erlebt. Das Spiel selbst hat mir nicht so Spaß gemacht, ist allerdings auch schon einige Monate her. Vielleicht geb ich ihm nochmal eine Chance.

Der Preis ist auf jeden Fall super. HOT!

wie ist denn das spiel so?
wie wow?^^

Hatte auch nie probleme, gut ab und zu kamen mal die "telekom" lags... aber sonst ok

Schwammi

Vanilla WoW ftw. Schade, dank der Noobs wurde es von Update zu Update auch immer unspielbarer.


ohja...

wenn man nicht täglich spielt wird man sehr lange dran sein.
hab über 300h playtime aber zb erst etwas mehr als 40% map completion dazu gibts laufend events usw.
ich spiel leider mit meinen kollegen wegen zeit problemen so wenig, dass ich garnicht mehr nachkomm was es noch alles zu machen gibt.

Schwammi

Nachdem man nach dem Release für Wochen nicht in Instanzen kam und es ständig Ausfälle gab, hab ich es aufgegeben. Totaler Mist, genauso wie Diablo 3



Also gerade wegen des stumpfen Grinds habe ich nach etwa einem halben Jahr mit Guild Wars 2 aufgehört. Habe sowohl Tera als auch Aion gespielt und da gibt es genau so viel Grind wie in GW2. Der Unterschied besteht darin, dass sich der Grind in Tera und Aion lohnt, da hat der Grind für deine Charakterentwicklung noch einen Zweck. In GW2 verbringst du Monate damit Solo irgendwelche Mats zu farmen um dir z.B. einen Schwertskin (nennt sich dann legendäre Waffe, ist nicht besser als andere Waffen) bauen zu können. Allein diese völlige Fokussierung darauf Dinge allein zu machen ist in GW2 einfach schlecht. Nahezu alles macht man allein. Der einzige Content den man in Gruppe macht sind die Dungeons und diese sind wiederum völlig sinnfrei, weil sie der Charakterentwicklung nicht beitragen. Du bekommst irgendwelche Rüstungsskins und das wars, die Rüstungen sind nicht besser als jede X beliebige Rüstung sonst. Generell brauchst du nur wenige Tage um einen frischen 80er Char mit dem besten Equip auszurüsten(ok statistisch vielleicht 2% unter dem besten Equip).

An sich hatte ich viel Spaß in GW2, ich hab auch nichts gegen Grind. Wenn es allerdings völlig sinnfrei ist und der Endcontent sich auf irgendwelche Casual Events beschränkt, wirds sehr schnell langweilig. Es gibt einfach viel zu wenig Gruppencontent den es lohnt zu bestreiten.

BTW: Deal ist Hot, auch wenn das Spiel seine Macken hat, solange es das Spiel gibt ohne Abogebühren spielen zu können sind die paar Euronen alle Mal wert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text