Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Guild Wars 2: Path of Fire (PC) für 9,39€ (CDKeys)
310° Abgelaufen

Guild Wars 2: Path of Fire (PC) für 9,39€ (CDKeys)

9,39€12,21€-23%cdkeys.com Angebote
Expert (Beta)14
Expert (Beta)
eingestellt am 1. JanBearbeitet von:"Funmilka"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,
bei CDkeys bekommt ihr derzeit Guild Wars 2: Path of Fire (PC) für 9,39€. Bezahlen könnt ihr z.B. mit PayPal oder Kreditkarte. Der FB-Gutschein funktioniert nicht mehr!

Metacritic: 83%
Preisvergleich: 12,21

Platform: ArenaNet
Region: Worldwide
Sprachen: English, French, German, Spanish

Enthält:
  • Guild Wars 2 Game Access
  • Path of Fire Expansion

Path of Fire kommt als Stand-Alone Erweiterung. Das Grundspiel muss man nicht besitzen. Allerdings braucht man „Heart of Thorns“, die vorherige Erweiterung, um deren Features zu erhalten.

Guild Wars 2: Path of Fire ist die zweite Erweiterung des preisgekrönten Spiels Guild Wars 2.Als das Gleichgewicht der Magie aufgehoben wird, führt ihr eure Verbündeten auf die Jagd nach dem skrupellosen Gott Balthasar, dessen Kampagne der verbrannten Erde die Existenz Tyrias gefährdet.

Jahrzehnte lang verehrte die Menschheit die sechs Götter, sogar als ihre Gebete unerhört blieben. Jetzt ist Balthasar, der Gott des Feuers und des Krieges, überraschend zurückgekehrt und entpuppt sich als skrupelloser Manipulator, der wenig für das Leben der Sterblichen übrig hat. Tyrias Helden konnten die erste Phase seines katastrophalen Plans zur Vernichtung der Alt-Drachen vereiteln, doch nun hat Balthasar eine Armee aus Eiferern aufgestellt, um eine Schneise des Terrors und der Zerstörung in den Süden zu schlagen. Ihr müsst seine Truppen aufhalten, bevor Balthasar die Grundpfeiler der Welt in Flammen aufgehenlässt. Der neue Gegner ist Balthasar, der Gott des Feuer und des Krieges. Eigentlich dachte man, die Götter hätten Tyria verlassen. Balthasar ist aber zurück und steckt hinter vielen der jüngsten Verwicklungen.

1510051.jpg
Die Erweiterung „Path of Fire“ schließt direkt an die jetzige Story von Guild Wars 2 an Es kommen fünf neue Zonen, die größten, die man bisher gebracht hat

Neue Belohnungen:1510051.jpgSammelt Rüstungssets und Waffen-Skins, die die Schönheit, Magie und Kultur der Wüste widerspiegeln, und wertet sie auf.

Kopfgeldaufträge:
1510051.jpgStartet fordernde Boss-Events, wenn ihr bereit für sie seid. Jeder kann an der Jagd teilnehmen!

Reittiere:1510051.jpgReittiere sind weit mehr als nur ein Geschwindigkeitsverstärker – sie bieten eine völlig neue Art, Tyria zu erkunden. Schaltet sie frei, trainiert sie mithilfe des Beherrschungssystems für den Fortschritt von Stufe-80-Charakteren und erlebt eine neue Freiheit beim Erkunden der Welt: springt über Schluchten, erklimmt hohe Klippen und schwebt über Treibsand.

Elite-Spezialisierungen:
1510051.jpgMit den neuen Elite-Spezialisierungen für jede Klasse könnt ihr euren Stufe-80-Charakter weiterentwickeln und anpassen. Wählt aus einer Vielzahl an Spielstilen, Waffen und Eigenschaften. Für eure persönlichen Präferenzen stehen mehr Optionen zur Verfügung als jemals zuvor.

Mounts kommen:1510051.jpgSpieler werden in Guild Wars 2 endlich reiten können. Die Mounts haben eigene Bewegungsformen, so dass die vier verschiedenen Mount-Gattungen jeweils andere Orte erreichen können.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
maxii01.01.2020 13:04

dead game


Keinesfalls. Server sind immer noch voll. Zu Hauptzeiten sind sehr viele Spieler online. Ich spiele es erst seit nem Jahr und ich liebe es
14 Kommentare
Shoop möglich
dead game
maxii01.01.2020 13:04

dead game


Die jumping puzzles waren am coolsten
Wirklich? Ich wollte es in 2020 endlich mal spielen, auch das normale gw2 vor allem den pve part. Falls jemand noch mitmachen möchte, gerne melden.
maxii01.01.2020 13:04

dead game


Keinesfalls. Server sind immer noch voll. Zu Hauptzeiten sind sehr viele Spieler online. Ich spiele es erst seit nem Jahr und ich liebe es
Heart of thornes gibt es kostenlos dazu, wenn man path of fire kauft. Zumindest laut dem Artikel hier:
guildwars2.com/de/…re/
Dreamergirly_8101.01.2020 13:23

Keinesfalls. Server sind immer noch voll. Zu Hauptzeiten sind sehr viele …Keinesfalls. Server sind immer noch voll. Zu Hauptzeiten sind sehr viele Spieler online. Ich spiele es erst seit nem Jahr und ich liebe es



80% Bots....
Dreamergirly_8101.01.2020 13:27

Heart of thornes gibt es kostenlos dazu, wenn man path of fire kauft. …Heart of thornes gibt es kostenlos dazu, wenn man path of fire kauft. Zumindest laut dem Artikel hier:https://www.guildwars2.com/de/news/guild-wars-2-heart-of-thorns-is-free-with-guild-wars-2-path-of-fire/


Also kauf ich path of fire und hab das komplette Spiel? Schonmal jemand getestet? Würde mal anfangen. Welchen server nehme ich am besten?
Chrissi8701.01.2020 14:09

Also kauf ich path of fire und hab das komplette Spiel? Schonmal jemand …Also kauf ich path of fire und hab das komplette Spiel? Schonmal jemand getestet? Würde mal anfangen. Welchen server nehme ich am besten?


Jop, wird beides aktiviert. Also du bekommst "Path of Fire", als auch "Heart of Thorns" freigeschaltet. Ich habe es mir eben grade geholt Server-Auswahl ist im Grunde nur relevant, wenn du "World versus World" (WvW) spielen willst.. Dh, du kannst jeden Spieler überall antreffen/spielen, ohne den Server wechseln zu müssen (außer WvW).
Leute für den Preis lohnt sich das allemal! Gerade auch für Gelegenheitsspieler ein tolles Game. Kann ich nur empfehlen.
maxii01.01.2020 13:04

dead game


Sehe ich auch so. GW2 war bis zum Erscheinen des ersten Addons eine tolles Spiel. Mittlerweile findet man für viele Bosse etc. - v.a. in den Heart of Thorns Gebieten - keine Mitspieler mehr. Der Aufwand für die neuen Reittiere (v.a. den Greifen) ist enorm, übles Grinding, und das, obwohl gerade die Reittiere die große Neuerung von Path of Fire waren. Viel spannend Neues gibt es sonst nämlich nicht mehr. Nach den Massenentlassungen bei Arenanet steht m.M.n. für GW2 eh keine rosige Zukunft mehr an.
Nur für den greifen ist der Aufwand so enorm. Für die anderen nicht.
Es kommen jeden Monat neue spielinhalte dazu. Also tot würde ich es definitiv nicht benennen.
Man bekommt das gesamte Spiel. Am 22.12.19 getestet.

Edit: man braucht also weder das Grundspiel noch Heart of Thorns.
Bearbeitet von: "CasualDealz" 2. Jan
Tot ist das Spiel auf keinen Fall man findet für den meisten content immer noch genügend Spieler. Die Kritik mit dem grinden kann ich nachvollziehen ist schon teilweise wirklich nervig. Allerdings findet man auch schon echt viel Spiel Spaß und für so wenig Geld da kann man sich nicht beschweren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text