-102°
Günstige Ladegerät für wiederladbare Batterien für 7,20€ inkl. Versand bei Ebay
Günstige Ladegerät für wiederladbare Batterien für 7,20€ inkl. Versand bei Ebay

Günstige Ladegerät für wiederladbare Batterien für 7,20€ inkl. Versand bei Ebay

Preis:Preis:Preis:7,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Günstige Ladegerät für wiederladbare Batterien Typ wie 10430, 10440, 14500, 16340, 17670, 18500 oder 18650 bei Ebay für 9.99 US$ (ca. 7,20€) inkl. Versand.
EU oder US Standard Ladekabel verfügbar. Der Verkäufer wird natürlich das richtige Ladekabel laut der Lieferadresse schicken. Doch EU Standard für Deutschland.

Model: TR-001
Input1: 100-240v ~ 50-60Hz
Input2: 12V - 500mA
Output: DC 4.2v - 500mA

16 Kommentare

Eigenwerbung - Spam - Schrott

und wers noch billiger haben will und nen Reiseadapter hat:
1,82€
ebay.de/itm…505

...

navijunge

...


gut so...:{

vwsony

Eigenwerbung - Spam - Schrott


Ich bin ja selbst ziemlich allergisch gegen Eigenwerbung - kann aber hier kein Indiz dafür finden. Wie kommst du hier darauf, daß es Eigenwerbung wäre?

navijunge

...


Ja, Asche auf mein Haupt, die Dummheit war mit mir, hatte Deinen ersten Link mit Deinem zweiten verwechselt.

LiIon korrekt zu laden ist nicht ganz einfach. Ein LiIon-Ladegerät nur deshalb zu kaufen, weil es am billigsten ist, ist keine gute Idee. Nitecore i2 sollte ein guter Einstieg sein:

ebay.de/itm…773

(Geht vermutlich noch billiger.)

navijunge

...


klar ist das alles nur schrott. Aber hier gings um beliebig billig.

vwsony

Eigenwerbung - Spam - Schrott



Bauchgefühl ;-)
(Username, Dealbeschreibung) UND, ähhm, wer kauft sowas ? Für mich eindeutig SPAM. Eigenwerbung nicht ausgeschlossen...

Und was die Preisvergleiche und Qualität angeht:
*Qualität: sollte das in seinem Deal genannte Ladegerät (Trustfire TR-001) tatsächlich "Schrott" (Zitat) sein, wäre es sicher interessant, über den Grund etwas Infos (link?) zu sehen.
*Preisvergleiche: die genannten günstigeren Angebote sind zwar interessant, aber es handelt sich dabei um andere Geräte. Und was die beim ersten mitgelieferten Ultrafire-Ladegerät mit Akkus angeht, siehe
http://www.messerforum.net/showthread.php?86475-Achtung!!-Ultrafire-Batterie-explodierte

vwsony

Bauchgefühl ;-)

??? im Ernst? ist eine etwas dünne Basis für Anschuldigungen

(Username, Dealbeschreibung)

username? im Ernst???
Und die Dealbeschreibung ist zwar nicht super, aber gibt imho auch keine Basis für eine Eigenwerbungs-Anschuldigung.

Vor allem aber hat der Junge mehrere andere Deals von lauter verschiedenen Läden, in einer Weise,die für mich nicht nach einem Eigenwerber aussieht

UND, ähhm, wer kauft sowas ?


ich bin gerade auf der Suche nach einem billigen aber trotzdem einigermaßen guten China-Ladegerät für 18650er-Akkus. Ob das Teil eins ist oder nicht, weiß ich nicht. Wenn ich alle Deals/Angebote als Spam markieren würde, für die ich keinen Bedarf habe und/oder wo ich mir nicht vorstellen kann, wer sowas kauft, wären hier ganz schön viele Deals "Spam".

Der einzige Grund, den ich sehe, warum das hier einem Spam nahekommen könnte, ist ein anderer - nämlich der klassische, leider bei den meisten hier vorgestellten China-Direktangeboten zutreffende: daß es der Normalpreis oder teurer wäre ohne jegliche Ersparnis (aber in diesem Fall kann ich das nicht beurteilen, da ich den Normalpreis für das Gerät nicht kenne)

vwsony

Bauchgefühl ;-)

(Username, Dealbeschreibung)

UND, ähhm, wer kauft sowas ?


mein Bauchgefühl sagt Hunger und Spam.

Zalgo

....



Hast Du Langeweile ?

Nennt man das nun so, wenn jemand zu einer ziemlich harten
beschuldigenden Behauptung (daß es Eigenwerbungs-Spam und Schrott wäre) nach Indizien/Gründen/Infos frägt und das bloße subjektive "Bauchgefühl" (mehr kam ja nicht) als etwas haltlos sieht?
Nein, ich habe wie gesagt deshalb nachgehakt, weil ich selbst allergisch gegen Eigenwerbung bin aber mich hier der Vorwurf insofern gewundert hat, als daß ich eben hier keinerlei Indiz dafür sehen kann sondern vielmehr alles dafür spricht, daß die Beschuldigung total haltlos ist.

Zalgo

was die beim ersten mitgelieferten Ultrafire-Ladegerät mit Akkus angeht, siehehttp://www.messerforum.net/showthread.php?86475-Achtung!!-Ultrafire-Batterie-explodierte


Was genau willst Du damit sagen? Der Tummers-Fall ist hinreichend ausdiskutiert. Die Akkus waren: 1. nicht protected, was der Nutzer nicht wusste. 2. Tummers hat defekte Zellen mit vollgeladenen gereiht, schlechte Idee. 3. Tummers hat die Akkus überladen. Da kann man ihnen ein Pöff nicht übel nehmen.

Zalgo

sollte das in seinem Deal genannte Ladegerät (Trustfire TR-001) tatsächlich "Schrott" (Zitat) sein, wäre es sicher interessant, über den Grund etwas Infos (link?) zu sehen.


Auf die Schnelle den hier: e-rauchen-forum.de/thr…tml

Oder: http://www.messerforum.net/showthread.php?51750-LiON-Lader-brauchbar-gemacht-Trustfire-TR-001/page3

Es gibt aber durchaus auch viele positive Berichte.

navijunge

(...)


Ok, danke für die Info.
Leider scheint es ja bei vielen Ladern (gerade im günstigen Preisbereich) solche mehr oder weniger üble Problemberichte zu geben (auch wenn natürlich fast immer auch zufriedene Kunden vorhanden sind).
Insbesondere zum oben als Vergleichsangebot genannten Ultrafire-Gerät (steht keine Nummer Dran? wird wohl ein WL-139 sein?) z.B explodierende Bauteile im Ladegerät:
budgetlightforum.com/nod…778
wobei man sich auch manchmal fragen kann, ob da nicht China-Plagiate von China-Ladern unterwegs sind.

Welchen günstigen Lader würdest du denn so empfehlen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text