57°
ABGELAUFEN
Günstiger SAT-Receiver 29,90 € statt 39,90 €, perfekt für Newbies :-) gibts bei Notebooksbilliger.de
9 Kommentare

Der Text liest sich schon wie Eigenwerbung. Aufs Profil grklickt, ein Deal und angemeldet seit 16.04.
Das üben wir aber nochmal

Für Receiver N00bs also, hrhr X)

Versand kosten fehlen im Dealpreis, oder ?

Von billigen SAT-Receivern würde ich abraten. Das GUI und/oder die Fernbedienung sind eigentlich immer dermaßen beschissen, dass es keine Freude ist, die zu benutzen.

Vielleicht für das oft genannte Gästeklo

M4rty

Von billigen SAT-Receivern würde ich abraten. Das GUI und/oder die Fernbedienung sind eigentlich immer dermaßen beschissen, dass es keine Freude ist, die zu benutzen. Vielleicht für das oft genannte Gästeklo



Klischee! Billig bedeutet nicht gleich schlechte Qualität!

Yannick4567

Klischee! Billig bedeutet nicht gleich schlechte Qualität!

Ein durch empirische Studien unterstütztes Klischee.
Die Qualität muss ja nicht schlecht sein. Ein GUI oder eine Fernbedienung kann eine gute Qualität haben und trotzdem schlecht aussehen.
Bei solchen Billigteilen steht keine große Softwareabteilung dahinter, die gute, schöne und getestete Oberflächen abliefert.
Von daher: liefer die Finger weg, wenn ihr euch nicht bei jeder Benutzung darüber ärgern wollt!

Da du ja offensichtlich involviert bist, kannst du ja ein paar Fotos der Oberfläche und der Fernbedienung zur Verfügung stellen, dann reden wir weiter. Die werden ja nicht ohne Grund fast immer weggelassen

Yannick4567

Klischee! Billig bedeutet nicht gleich schlechte Qualität!


Ich hab meinem Vater so einen billig Receiver besorgt. Und obwohl er 68 ist, kommt er gut damit klar.
Zeig mir mal ein paar der Studien?!

alplus

Ich hab meinem Vater so einen billig Receiver besorgt. Und obwohl er 68 ist, kommt er gut damit klar. Zeig mir mal ein paar der Studien?!


Sei froh, dass du eine so anspruchslose Verwandtschaft hast. Ich habe schon diverse (10+) Modelle in dem Preissegment durchgetestet für Ferienhaus, Eltern, Großeltern. Und alle hatten sie eine grottige Usability. (Das ist meine Studie, du hast wohl nicht erwartet, dass es offizielle Studien zu dem thema gibt X) )

Wie gesagt, Screenshots könnten überzeugen, aber wenn sich die Hersteller damit nicht selbst schlecht machen würden, hätten sie wohl auch schon welche angehängt

Habe zwei Xoro-Receiver für jeweils unter 30 € mit einmal DVB-C und DVB-S2, beide funtkionieren einwandfrei für meine TV-Aufnahmen. Mehr brauche ich eiegentlich nicht.
Kommt immer auf die Ansprüche an.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text