121°
ABGELAUFEN
günstiges Kit Canon Eos 100D inkl. 18-55mm DCIII + 75-300mm DC Objektiv für 499€  @MM

günstiges Kit Canon Eos 100D inkl. 18-55mm DCIII + 75-300mm DC Objektiv für 499€  @MM

EntertainmentMedia Markt Angebote

günstiges Kit Canon Eos 100D inkl. 18-55mm DCIII + 75-300mm DC Objektiv für 499€  @MM

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

Vielleicht hat gestern schon jemand zugeschlagen und konnte sich noch das cashback sichern. Ansonsten denke ich auch so kein schlechter Preis für die Canon 100d als kleinste DSLR.

Das Angebot enthält:

-canon 100d 18MP
-18-55mm DCIII
-75-300mm DC


Zwar haben beide objektive kein STM, doch denke ich, dass das 300mm zoom doch ganz brauchbar ist für Anfänger.
Das 18-55mm soll eher mau sein.

Doch man könnte sicher auch beide objektive für einen guten Preis verkaufen und sich ein ordentliches objektiv/pancake holen.

Nächster Preis : 782,70€

Für Leute die schon mit einem Artikel an der Canon Winter Cashback Aktion teilgenommen haben, können bis zum 28.02 noch ein zweites podukt melden und würden den cashback Betrag + 50€ Cashback kassieren.

24 Kommentare

Für Anfänger sicherlich wichtig: Objektiv hat keinen Bildstabilisator. Nur so zur Info

freewilly

Für Anfänger sicherlich wichtig: Objektiv hat keinen Bildstabilisator. Nur so zur Info



und bis auf videoaufnahmen habe ich den stabilisator als anfänger bisher noch nie vermisst.

freewilly

Für Anfänger sicherlich wichtig: Objektiv hat keinen Bildstabilisator. Nur so zur Info



Bei Sportaufnahmen etc generell nice to have

freewilly

Für Anfänger sicherlich wichtig: Objektiv hat keinen Bildstabilisator. Nur so zur Info




kannst du als Anfänger doch garnicht wissen/merken Oo

Damit sollen Restbestände des alten Objektiv verramscht werden. Besser das kit kaufen und das neue 55 -250 dazu. Leider gibt es zum kit wohl kein cashback mehr...

Im Moment gehen bei dem 250er allerdings die Preise duch die Decke.. Daher ist abwarten angesagt..

freewilly

Für Anfänger sicherlich wichtig: Objektiv hat keinen Bildstabilisator. Nur so zur Info



Bei Sportaufnahmen brauchst du doch eh eine kurze Belichtungszeit, da sollte der fehlende Stabi dein kleinstes Problem sein. Der Stabi fehlt dir dann, wenn das Licht schlecht ist, du die Blende nicht mehr weiter öffnen kannst, die Iso-Zahl so langsam anfängt zu schmerzen und ein Stativ nirgends zu finden ist.

Ohne das Is stm objektiv kann man mit der cam keine Videos drehen Für Fotos ist es ohne Zweifel ausreichend!

freewilly

Für Anfänger sicherlich wichtig: Objektiv hat keinen Bildstabilisator. Nur so zur Info


freewilly

Für Anfänger sicherlich wichtig: Objektiv hat keinen Bildstabilisator. Nur so zur Info



Das bevorzuge ich grundsätzlich auch :-).
Ich bevorzuge den aber auch für meine 35mm Festbrennweite. Bei entsprechender Offenblende kann man damit auch Abends noch gute handgehalten Aufnahmen hinbekommen.
Wieso kommt der denn für dich nicht in Frage bei Festbrennweiten ?

freewilly

Für Anfänger sicherlich wichtig: Objektiv hat keinen Bildstabilisator. Nur so zur Info


weil er mich immer zum " faul sein" animiert...

Was hat der Stabi denn mit "faul sein" zu tun ? Zu faul um ein Stativ mitzunehmen ? Oder meinst du generell manuelle Objektive/Altglas und mehr das manuelle fokussieren ?

Also ich kann jedem Einsteiger nur empfehlen sich das Kit mit dem 18-55mm IS STM zu holen, insbesondere, wenn man auch Videos machen möchte.

Hab mir auch als Einsteiger das IS STM Kit geholt und dazu noch ne fb 40mm pancake

freewilly

Für Anfänger sicherlich wichtig: Objektiv hat keinen Bildstabilisator. Nur so zur Info


Bei Sportaufnahmen nutzt man zum einfangen der schnellen Geschehnisse, idR schnelle Verschlusszeiten, da ist ein Bildstabilisator überflüssig...
Für Videoaufnahmen isd das eher zu gebrauchen

Lasst doch die detaillierten Haarspaltereien - Hauptsache ausreichend für die berühmten "Tierbeobachtungen"

Zaphir

Hab mir auch als Einsteiger das IS STM Kit geholt und dazu noch ne fb 40mm pancake



Definitiv die bessere Wahl als obiges Kit.

Wer wirklich ein 75-300er Tele braucht, der ist mit einem mit Bildstabilisator besser bedient.
Gerade bei der 100D, welche durch geringes Gewicht danach schreit ohne Stativaufbau, schnell eingesetzt zu werden. Das Tele würde dann vermutlich auch vornehmlich frei gehalten werden und nach stumpfer Faustformel wäre man bei mind. 1/600", wenn nicht gar kürzer und da wird es bei f/5.6 schon fast ISO-grenzwertig

rafisimsinn

Ohne das Is stm objektiv kann man mit der cam keine Videos drehen Für Fotos ist es ohne Zweifel ausreichend!



Das ist völliger Quatsch, natürlich kann man auch ohne STM filmen. Dann kann aber nicht während des Filmens automatisch nachfokussiert werden - das geht nur mit STM.

Das ändert aber nix daran, dass die DC-Linsen ziemliche Scherben sind, die ohne solche Kitangebote wohl gar keine Abnehmer finden würden.

Bei 18-55 braucht man keinen Stabi.
Bei 75-300mm schon eher ;-)
---
Für Anfänger ne gute Kamera.

derwesa

Damit sollen Restbestände des alten Objektiv verramscht werden. Besser das kit kaufen und das neue 55 -250 dazu. Leider gibt es zum kit wohl kein cashback mehr... Im Moment gehen bei dem 250er allerdings die Preise duch die Decke.. Daher ist abwarten angesagt..


Erstelle bitte einen Deal, wenn du einen guten Preis für das 250er hast.
Darauf warte ich nämlich auch :D.

Wenn man die Objektive und den Kamerabody seaparat z.B. in den Warehousedeals bei Amazon kauft, fährt man günstiger.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text