Günstigster Dokumenten Einzugsscanner - SF600 von Genius
204°Abgelaufen

Günstigster Dokumenten Einzugsscanner - SF600 von Genius

26
eingestellt am 18. Jan 2015heiß seit 19. Jan 2015
Um den Preis zu erzielen, Code: BILLIGER3EURO
Verpackungsschaden.

Alte Software- für Windows 8 Kompatibilität gibt es neuere Treiber auf der Herstellerseite.
Recht gut ausgestattet, wenn auch recht alt.
Vergleichspreis 54€.

Beste Kommentare

mike007

hast du schon mal versucht mit dem handy eine cmr einzuscannen? viel spasssss!



Vielleicht könntest du uns ahnungslosen Wichten, die nicht wissen was eine "cmr" ist durch ausschreiben ermöglichen was neues zu lernen, statt dass hinter einer (fachspezifischen) Abkürzung zu verstecken.
Google+Brain.exe lässt mich zur Vermutung kommen, dass es sich dabei um einen Frachtbrief handelt, der mit vielen kleinen Kästchen zum ausfüllen versehen ist.

Laut Wikipedia könnte es aber auch eines der folgenden Dinge sein (lassen sich leider nicht alle einscannen xD)

- Kamerun (ISO 3166 und IOC)
- karzinogen, mutagen, reprotoxisch (krebserzeugend, erbgutverändernd, fortpflanzungsgefährdend), siehe CMR-Stoffe
- cardiale Magnetresonanz(tomographie), MRT des Herzens
- catalytic membrane reactor, siehe Membranreaktor
- Century Media Records, ein deutsches Plattenlabel
- Clear Motion Rate, Bezeichnung einer Technik zur Reaktionszeiten-Optimierung bei Samsung-LCD-Fernsehern
- common mode rejection, siehe Gleichtaktunterdrückung
- Colin McRae Rally, eine Rennspielserie
- Flughafen Colmar (IATA-Code)
- colossal magnetoresistive, kolossal magnetoresistiv (Magnetoelektronik), siehe CMR-Effekt
- Compact Measurement Record, ein Datenformat für differentielle GPS-Anwendungen
- Convention relative au contrat de transport international de marchandises par route (französisch), die Internationale Vereinbarung über Beförderungsverträge auf Straßen
- Convention Marchandise Routiere, Vereinbarungen im internationalen Straßengüterverkehr (regelt Verantwortlichkeiten und Haftung)
- crude mortality ratio (engl. für grobe Todesrate), nicht altersadjustiert etc.
- Customer-Managed-Relationships, eine Weiterentwicklung des Customer-Relationship-Management (CRM)

Also bitte nächstes mal einfach ausschreiben. Frachtbrief dauert ja nicht viel länger einzutippen als cmr, erleichtert aber anderen das Lesen.
26 Kommentare

ochjoa, aber mein smartphone / tablet kann auch gut einscannen...

oder wie gut scannt der?

Vergleichspreis 54€


laut idealo EUR 52,95, auch wenns kein großen Unterschied macht

annau

oder wie gut scannt der?


geht so bzw garnich mal so schlecht!

Farbtiefe extern 24 Bit Farbtiefe intern 48 Bit Graustufen 8 Bit interpolierte Auflös 1200 x 1200 dpi Optische Auflösung 600 x 600 dpi

Kommentar

Eurotreiber

http://alatest.de/testberichte/scanner/genius-colorpage-br600/po3-16991683,45/



amazon bewertungen oO

Verstehe ich das richtig, dass das Gerät zum Einscannen einzelner Seiten gedacht ist? Unter "Dokumenteneinzug" stelle ich mir vor, was mein Epson macht: Ich lege 20 Blätter rein und er scannt sie komplett beidseitig ein. Für einzelne Seiten unterwegs wird doch fast jedem ausreichen, mal eben mit dem Handy zu knipsen.

Dummschlumpf

Verstehe ich das richtig, dass das Gerät zum Einscannen einzelner Seiten gedacht ist? Unter "Dokumenteneinzug" stelle ich mir vor, was mein Epson macht: Ich lege 20 Blätter rein und er scannt sie komplett beidseitig ein. Für einzelne Seiten unterwegs wird doch fast jedem ausreichen, mal eben mit dem Handy zu knipsen.


hast du schon mal versucht mit dem handy eine cmr einzuscannen? viel spasssss!

Ein Smartphone ernsthaft als Scanner zu benutzen, dazu müsste mir was fehlen.

Das Modell hier hat höchstwahrscheinlich keinen Duplex-Automatic-Document-Feeder.
Es hat auch keinen Automatic-Document-Feeder.

Was zeichnet so einen dann aus? Da kann ich auch nen billigen Flachbettscanner benutzen.

Danke!
Für meinen Vater gekauft.

predatorJr

Ein Smartphone ernsthaft als Scanner zu benutzen, dazu müsste mir was fehlen. Das Modell hier hat höchstwahrscheinlich keinen Duplex-Automatic-Document-Feeder. Es hat auch keinen Automatic-Document-Feeder. Was zeichnet so einen dann aus? Da kann ich auch nen billigen Flachbettscanner benutzen.



was denn fehlen?

Kommentar

predatorJr

Was zeichnet so einen dann aus? Da kann ich auch nen billigen Flachbettscanner benutzen.

Der Preis hier zeichnet ihn aus.
Wo bekommt man einen entsprechenden Flachbettscanner für 26,99€?

vllt auch einfach die größe? wenn man Bürotätigkeiten untwegs macht. oder aufgrund des jobs das Büro ein Wohnmobil ist

Kommentar

ellocko

vllt auch einfach die größe?

Ja, die Größe auch.

predatorJr

Ein Smartphone ernsthaft als Scanner zu benutzen, dazu müsste mir was fehlen. Das Modell hier hat höchstwahrscheinlich keinen Duplex-Automatic-Document-Feeder. Es hat auch keinen Automatic-Document-Feeder. Was zeichnet so einen dann aus? Da kann ich auch nen billigen Flachbettscanner benutzen.


Abmessungen 274 x 47 x 33,8 mm
Gewicht 320 g
Kein Netzteil notwendig USB Konnektivität !!!
mobil einsetzbar!!

mike007

hast du schon mal versucht mit dem handy eine cmr einzuscannen? viel spasssss!



Vielleicht könntest du uns ahnungslosen Wichten, die nicht wissen was eine "cmr" ist durch ausschreiben ermöglichen was neues zu lernen, statt dass hinter einer (fachspezifischen) Abkürzung zu verstecken.
Google+Brain.exe lässt mich zur Vermutung kommen, dass es sich dabei um einen Frachtbrief handelt, der mit vielen kleinen Kästchen zum ausfüllen versehen ist.

Laut Wikipedia könnte es aber auch eines der folgenden Dinge sein (lassen sich leider nicht alle einscannen xD)

- Kamerun (ISO 3166 und IOC)
- karzinogen, mutagen, reprotoxisch (krebserzeugend, erbgutverändernd, fortpflanzungsgefährdend), siehe CMR-Stoffe
- cardiale Magnetresonanz(tomographie), MRT des Herzens
- catalytic membrane reactor, siehe Membranreaktor
- Century Media Records, ein deutsches Plattenlabel
- Clear Motion Rate, Bezeichnung einer Technik zur Reaktionszeiten-Optimierung bei Samsung-LCD-Fernsehern
- common mode rejection, siehe Gleichtaktunterdrückung
- Colin McRae Rally, eine Rennspielserie
- Flughafen Colmar (IATA-Code)
- colossal magnetoresistive, kolossal magnetoresistiv (Magnetoelektronik), siehe CMR-Effekt
- Compact Measurement Record, ein Datenformat für differentielle GPS-Anwendungen
- Convention relative au contrat de transport international de marchandises par route (französisch), die Internationale Vereinbarung über Beförderungsverträge auf Straßen
- Convention Marchandise Routiere, Vereinbarungen im internationalen Straßengüterverkehr (regelt Verantwortlichkeiten und Haftung)
- crude mortality ratio (engl. für grobe Todesrate), nicht altersadjustiert etc.
- Customer-Managed-Relationships, eine Weiterentwicklung des Customer-Relationship-Management (CRM)

Also bitte nächstes mal einfach ausschreiben. Frachtbrief dauert ja nicht viel länger einzutippen als cmr, erleichtert aber anderen das Lesen.

Der Preis ist gut, habe ihn mir im letzten April nach dem Deal hier bei voelkner für 36€ geholt.
Vom Gerät selber bin ich aber überhaupt nicht begeistert: er ist extrem langsam und zieht die Seiten meistens nicht gerade ein.

Für Dein Büro im Wohnmobil nimmst Du so etwas hier:

fujitsu.com/eme…tml

Büro klingt nach Professionalität, der Scanner aus dem Deal ist aber eher ein Spielzeug, der nicht einmal automatisch PDF-Dateien erstellt.

Mein Tipp: BROTHER MFC 3240 oder ähnliches Tinten-Fax. Bei denen ist fast immer der Druckkopf eingetrocknet und man bekommt es gebraucht deshalb sehr günstig (<10EUR+Versand). Dann hat man auch einen Dokumentenfeeder. Brother hat 4 Direktscan Funktionen über Tasten, die man unter Linux sogar frei verscripten kann nach seinen Wünschen!

Welches Gerät in der Art mit WLAN ist zu empfehlen?

Kermit

Mein Tipp: BROTHER MFC 3240 oder ähnliches Tinten-Fax. Bei denen ist fast immer der Druckkopf eingetrocknet und man bekommt es gebraucht deshalb sehr günstig (<10EUR+Versand). Dann hat man auch einen Dokumentenfeeder. Brother hat 4 Direktscan Funktionen über Tasten, die man unter Linux sogar frei verscripten kann nach seinen Wünschen!


Haben die auch Duplex ADF-Scan?

Hat kein Duplex, für den ernsthaften Einsatz also nicht geeignet.

Kermit

Mein Tipp: BROTHER MFC 3240 oder ähnliches Tinten-Fax. Bei denen ist fast immer der Druckkopf eingetrocknet und man bekommt es gebraucht deshalb sehr günstig (<10EUR+Versand). Dann hat man auch einen Dokumentenfeeder.



Laut einer von insgesamt 2 Amazon-Rezensionen " ist er als Scanner nicht
brauchbar,auch der Durchzugsscanner für Koopieren ist für dünnes und kleines Papier nicht zu Gebrauchen,da diese Hängenbleiben".

Da ich Einkaufszettel gerne scannen ist er wohl nicht zu gebrauchen, oder hast Du gegenteilige Erfahrungen mit so dünnen Zetteln beim Scannen gemacht?

Kann er überhaupt Zettel, die in der Breite weit entfernt von DINA4 sind einscannen?

Nein, das Brotherfax ist nur für Standard A4 Dokumente (und mehr als eines) und hat kein (automatisches) Duplex. Zur Not kann man kleinere Dinge natürlich in eine Klarsichtfolie (Laminierfolie) legen. Wer kleinere Sachen oder aus einem Buch scannen möchte, sollte sich natürlich kein Dokumentenscanner kaufen. Da ist ein Kombigerät oder ein reiner Flachbettscanner sicher besser! Bekommt man aber wahrscheinlich nicht für kleines Geld.

Momentan habe ich seit 2 Jahren das Laserfax Brother MFC-7320, welches schon etwas mehr Platz braucht (ca. 40x40cm). Da kann man entweder Dokumente auf die Glasscheibe legen oder den Einzug nutzen. Das Gerät hat aber damals allerdings gebraucht noch knapp 100EUR gekostet, wobei eben der (Dritthersteller) Toner sehr günstig ist. Das Gerät kann auch kein Duplex, aber ich habe mir ein Script geschrieben, so dass ich direkt mit einer der 4 möglichen Direkt-Funktionen Duplex Scannen kann. Man muss den Dokumentenstapel halt noch einmal umgekehrt in den Feeder tun und noch ein Vorgang via Direkttasten starten. Mein Script macht daraus dann automatisch das PDF, wo natürlich alles richtig drin sortiert ist. Praktisch ist halt, dass ich keine Software mehr manuell starten brauche und meine Scans als PDF-Datei direkt archivieren, versenden oder sonst was damit machen kann!
In der Preisklasse gibt es aber sicherlich noch andere, bessere Geräte. Wer genug Platz hat, kann auch gleich eines mit Duplexeinheit nehmen.

Davor hatte ich das eben erwähnte Tintenfax (und einen separaten Laserdrucker). Da mir die Direkt-Scan Funktion von dem Tinten-Fax gefiel habe ich das Laserfax angeschafft um aus zwei ein Gerät zu machen!

Wer aber wirklich nur mehrere A4 Seiten scannen und archivieren möchte kann mit so einen defekten Tintenfax einen günstigen Dokumentenscanner mit Einzug erwerben. Meine Kenntnisse beschränken sich allerdings auf die Linux-Treiber. Wie gut die Windows-Software mit den Direkt-Tasten funktioniert, kann ich nichts zu sagen War halt nur ein Tipp, wenn es sehr günstig sein soll! Wer mal 30 A4-Seiten einzeln auf einen Flachbettscanner gescannt hat, weiß die Vorteile eines Dokumentenscanner mit ADF schnell zu schätzen!

Vorteil bei dem Gerät aus dem Angebot ist gegen ein altes Fax natürlich, dass es ziemlich portabel ist. Das kann man eher mal mitnehmen mit dem Laptop zusammen als ein Faxgerät!

mike007

hast du schon mal versucht mit dem handy eine cmr einzuscannen? viel spasssss!


Er wird wohl OCR meinen und w

Verfasser

Kleine Frage an die Besteller.
Ist der Verpackungsschaden sichtbar relevant, so das man das Ding z.b. verschenken kann ?

Gerät und Verpackung neu, also ohne Schaden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text