Guru Sun K Notebook 17'' (17,3'' FHD IPS matt, i7-7700HQ, 8GB RAM, 256GB SSD M.2, Geforce 1060 mit 6GB, WLAN ac + Gb LAN, bel. Tastatur, FreeDOS) für 1149€ [Notebookguru]
219°Abgelaufen

Guru Sun K Notebook 17'' (17,3'' FHD IPS matt, i7-7700HQ, 8GB RAM, 256GB SSD M.2, Geforce 1060 mit 6GB, WLAN ac + Gb LAN, bel. Tastatur, FreeDOS) für 1149€ [Notebookguru]

23
eingestellt am 5. Aug 2017
Moin.

Bei Notebookguru gibt es neben dem Guru Sun K in 15,6'' auch die 17''-Variante reduziert. Diese kostet 1149€.

Die Ausstattung ist soweit "komplett" - und für ein 17''-Notebook mit Kaby Lake ist der Preis auch wirklich ganz gut. Die 15''er sind ja immer doch einiges günstiger.


PVG [direkt]: bei CEG kostet es 1378€ mit vergleichbarer Ausstattung
PVG [Geizhals]: 1349€ (dafür aber mit 16GB RAM)


Das Gewicht ist mit 2,85kg auch recht moderat - z.T. wiegen die Alternativen (HP Omen, Schenker) ja auch gern mal ~3,5kg.

USB Typ-C ist dabei.

Notebookguru fertigt die Notebooks nicht selbst, sondern nutzt clevo-barebones (https//de…er) (https://de.wikipedia.org/wiki/Original_Design_Manufacturer)). Beim hier dargebotenen Sun K handelt es sich um das Barebone N870HP6.


  • Intel mobile Core i7 CPU der 7. Generation Kabylake i7-7700HQ 2,8-3,8 GHz 4 Kerne
  • Mobile Intel HM175 Express Chipsatz
  • NVidia GeForce GTX1060 mit 6144 MB GDDR5 RAM
  • Intel HD Grafik 630 (CPU Grafik, zum Umschalten zwischen NVIDIA und Intel Grafik)
  • 17,3 Zoll FullHD TFT Display 1920x1080 Bildpunkte IPS!
  • 8 GB DDR4 RAM (insg. 2x Steckplatz für DDR4 RAM 2133-2400 MHz max. 32 GB)
  • 1x SATA HDD bis 2000 GB oder SSD max. 7mm (optional)
  • 256 GB M.2 SSD von Intel 540
  • AC-3165 W-LAN von Intel mit Bluetooth
  • 2.0 Mega Pixel Webcam HD Video
  • 6 Zellen Li-Ionen Akku mit 62Wh ca. 4-5 h Laufzeit
Zusätzliche Info
NotebookGuru Angebote

Gruppen

23 Kommentare
Wenn man das Notebook nicht für´s Gaming nutzen will, reicht dann auch ne NVIDIA GeForce GTX 1050 mit 2 GB?

smile.amazon.de/gp/…c=1
Bearbeitet von: "oldman1" 5. Aug 2017
oldman15. Aug 2017

Wenn man das Notebook nicht für´s Gaming nutzen will, reicht dann auch ne N …Wenn man das Notebook nicht für´s Gaming nutzen will, reicht dann auch ne NVIDIA GeForce GTX 1050 mit 2 GB. https://smile.amazon.de/gp/product/B06WVB76G9/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1


Verstehe den Sinn deines Posts nicht!


Der Preis ist natürlich gut. Wenn ich die Vollausstattung mit Windows, 16 GB RAM und 512 SSD möchte, liege ich bei 1354€ was nicht verkehrt ist. Mein Vergleich liegt derzeit immer beim Acer Aspire V 17 Nitro Gaming VN7-793G-767M:


notebooksbilliger.de/ace…67m


Hier müsste ebenfalls 8GB RAM + SSD nachgerüstet werden = ca. 150€. Da es aber gerade 150€ von Acer als Cashback beim Kauf gibt, hätte man keine Mehrkosten und der Preis bleibt bei 1259€. Wäre 100€ unter diesem Laptop und man hätte noch eine 1TB HDD.


@Xeswinoss als Mydealz Notebookexperte eine Meinung zum Vergleich ACER vs clevo?
Bearbeitet von: "Lucky7770" 5. Aug 2017
Lucky77705. Aug 2017

Verstehe den Sinn deines Posts nicht!


Das war halt einfach eine Frage, ich hatte das Fragezeichen vergessen.
Lucky77705. Aug 2017

Verstehe den Sinn deines Posts nicht!Der Preis ist natürlich gut. Wenn ich …Verstehe den Sinn deines Posts nicht!Der Preis ist natürlich gut. Wenn ich die Vollausstattung mit Windows, 16 GB RAM und 512 SSD möchte, liege ich bei 1354€ was nicht verkehrt ist. Mein Vergleich liegt derzeit immer beim Acer Aspire V 17 Nitro Gaming VN7-793G-767M:https://www.notebooksbilliger.de/acer+aspire+v+17+nitro+gaming+vn7+793g+767mHier müsste ebenfalls 8GB RAM + SSD nachgerüstet werden = ca. 150€. Da es aber gerade 150€ von Acer als Cashback beim Kauf gibt, hätte man keine Mehrkosten und der Preis bleibt bei 1259€. Wäre 100€ unter diesem Laptop und man hätte noch eine 1TB HDD.@Xeswinoss als Mydealz Notebookexperte eine Meinung zum Vergleich ACER vs clevo?


Die "höheren" Acer sind eigentlich auch allesamt nicht schlecht. Aktuell gibt es auch eine Cashback-Aktion, dadurch ergeben sich mittelbar gute Preise: de-cashback.acer.com/de/…ome

Acer hatte mal das Problem, dass das Innenleben nicht gut erreichbar war (nur über Umwege und mit viel Frickelei). Ich weiß nicht, ob das bei den neuen Modellen immer noch der Fall ist. Das wäre - zwecks notwendiger Aufrüstung - u.U. ein K.O.-Kriterium.

Die Clevos sind eigentlich allesamt nicht schlecht, bisher überwiegend gutes Feedback gehabt. Das Positive ist klar die sehr gute Wartungsmöglichkeit - die haben soweit alle Wartungsklappen bzw. muss nur die Backplate abgenommen werden.
oldman15. Aug 2017

Das war halt einfach eine Frage, ich hatte das Fragezeichen vergessen.


Wenn du kein Interesse am Gaming hast, brauchst du nicht einmal eine GTX 1050. Hier könntest du noch tiefer einsteigen, sollte es dir nur ums surfen / office Anwendungen gehen.

Xeswinoss5. Aug 2017

Die "höheren" Acer sind eigentlich auch allesamt nicht schlecht. Aktuell …Die "höheren" Acer sind eigentlich auch allesamt nicht schlecht. Aktuell gibt es auch eine Cashback-Aktion, dadurch ergeben sich mittelbar gute Preise: https://de-cashback.acer.com/de/de/pages/gaming/homeAcer hatte mal das Problem, dass das Innenleben nicht gut erreichbar war (nur über Umwege und mit viel Frickelei). Ich weiß nicht, ob das bei den neuen Modellen immer noch der Fall ist. Das wäre - zwecks notwendiger Aufrüstung - u.U. ein K.O.-Kriterium.Die Clevos sind eigentlich allesamt nicht schlecht, bisher überwiegend gutes Feedback gehabt. Das Positive ist klar die sehr gute Wartungsmöglichkeit - die haben soweit alle Wartungsklappen bzw. muss nur die Backplate abgenommen werden.



Die neue Acer Aspire V 17 Nitro VN7-793G-Reihe hat das Problem mit der Aufrüstung beseitigt. Auch hier muss nur noch die Backplatte abgenommen werden. Danke für deine Meinung
Lucky77705. Aug 2017

Wenn du kein Interesse am Gaming hast, brauchst du nicht einmal eine GTX …Wenn du kein Interesse am Gaming hast, brauchst du nicht einmal eine GTX 1050. Hier könntest du noch tiefer einsteigen, sollte es dir nur ums surfen / office Anwendungen gehen.


Ja mir geht es hauptsächlich ums surfen und streamen.
Mir ist wichtig das ich ne beleuchtete Tastatur habe und einen potenten Prozessor mit dem ich dann auch
einige Jahre zufrieden bin.
Hat jemand einen Tipp für ein 17" Notebook um RAW Bilder zu bearbeiten.
Kein Gaming,kein Videoschnitt.
Bearbeitung der Bilder mit Gimp und Co,kein Photoshop und Lightroom.
Danke.
Ich finde das Angebot an sich sehr ansprechend, finde nur leider keine anständigen Bilder des Gehäuses. Hat da jemand etwas parat?
makzyy5. Aug 2017

Ich finde das Angebot an sich sehr ansprechend, finde nur leider keine …Ich finde das Angebot an sich sehr ansprechend, finde nur leider keine anständigen Bilder des Gehäuses. Hat da jemand etwas parat?


Schau mal hier, das ist das gleiche: ceg-hardcorecustom.com/pro…060
Xeswinoss5. Aug 2017

Schau mal hier, das ist das gleiche: …Schau mal hier, das ist das gleiche: https://www.ceg-hardcorecustom.com/product/clevo-n870hp6-kaby-lake-nvidia-gtx-1060


Top, danke
Xeswinoss5. Aug 2017

Die "höheren" Acer sind eigentlich auch allesamt nicht schlecht. Aktuell …Die "höheren" Acer sind eigentlich auch allesamt nicht schlecht. Aktuell gibt es auch eine Cashback-Aktion, dadurch ergeben sich mittelbar gute Preise: https://de-cashback.acer.com/de/de/pages/gaming/homeAcer hatte mal das Problem, dass das Innenleben nicht gut erreichbar war (nur über Umwege und mit viel Frickelei). Ich weiß nicht, ob das bei den neuen Modellen immer noch der Fall ist. Das wäre - zwecks notwendiger Aufrüstung - u.U. ein K.O.-Kriterium.Die Clevos sind eigentlich allesamt nicht schlecht, bisher überwiegend gutes Feedback gehabt. Das Positive ist klar die sehr gute Wartungsmöglichkeit - die haben soweit alle Wartungsklappen bzw. muss nur die Backplate abgenommen werden.



Die neuen Acer haben zwar auch noch ne geschlossene Rückplatte aber die kann man auch als Anfänger gut demontieren. Nicht wie bei HP wo man die Tastatur ausbauen muß.
Das Acer VN7 hat auch das bessere Display als Clevo, aber der Support war bei Acer nie so gut
afru5. Aug 2017

Die neuen Acer haben zwar auch noch ne geschlossene Rückplatte aber die …Die neuen Acer haben zwar auch noch ne geschlossene Rückplatte aber die kann man auch als Anfänger gut demontieren. Nicht wie bei HP wo man die Tastatur ausbauen muß.Das Acer VN7 hat auch das bessere Display als Clevo, aber der Support war bei Acer nie so gut



Ich bräuchte für Lighroom, Photoshop (Raw) ein gutes Display. Sind beide dafür gut?
Einname5. Aug 2017

Ich bräuchte für Lighroom, Photoshop (Raw) ein gutes Display. Sind beide d …Ich bräuchte für Lighroom, Photoshop (Raw) ein gutes Display. Sind beide dafür gut?


Beides sind IPS Bildschirme und sehr gut, was willst du ausgeben?
notebookcheck.com/Not…tml
Wenn Du nicht zocken willst und 15 Zoll reicht nimm nen Dell Latitude
Bearbeitet von: "afru" 5. Aug 2017
afru5. Aug 2017

Beides sind IPS Bildschirme und sehr gut, was willst du …Beides sind IPS Bildschirme und sehr gut, was willst du ausgeben?https://www.notebookcheck.com/Notebook-Kaufberatung.12901.0.html#resultsWenn Du nicht zocken willst und 15 Zoll reicht nimm nen Dell Latitude



Danke. Aber bei Raw mit Bildbearbeitung und Vergrößerung finde ich einen 17 Zöller viel angenehmer. Und wirklich mobil brauche ich das Notebook nicht.
HP Probook 470 wäre ne gute Alternative , gibt da aktuell auch einige Aktionen.
Wenn Du zocken willst kannst aber auch den Acer V17 nehmen oder gleich zum Asus G752 oder MSi GT72 gehen
Finde es gut dass immer mehr Laptops ohne OS kommen. Wenn man die Ersparnis an den Kunden weitergeben kann ist das ne feine Sache
Kann jemand etwas zur Qualität des Displays (matt/glänzend, Helligkeit, Farbraumabdeckung) sagen?
Bearbeitet von: "Vengo" 5. Aug 2017
Lucky77705. Aug 2017

Verstehe den Sinn deines Posts nicht!Der Preis ist natürlich gut. Wenn ich …Verstehe den Sinn deines Posts nicht!Der Preis ist natürlich gut. Wenn ich die Vollausstattung mit Windows, 16 GB RAM und 512 SSD möchte, liege ich bei 1354€ was nicht verkehrt ist. Mein Vergleich liegt derzeit immer beim Acer Aspire V 17 Nitro Gaming VN7-793G-767M:https://www.notebooksbilliger.de/acer+aspire+v+17+nitro+gaming+vn7+793g+767mHier müsste ebenfalls 8GB RAM + SSD nachgerüstet werden = ca. 150€. Da es aber gerade 150€ von Acer als Cashback beim Kauf gibt, hätte man keine Mehrkosten und der Preis bleibt bei 1259€. Wäre 100€ unter diesem Laptop und man hätte noch eine 1TB HDD.@Xeswinoss als Mydealz Notebookexperte eine Meinung zum Vergleich ACER vs clevo?

Fürs dieses Acer gibt es nur 75€ Cashback. 150€ erst ab 1300€.
Schade, dass notebookguru, dieses Clevo mit ips panel anbietet, One.de aber nicht. Hier kostet die zusatzgarantie 200€.
Warum schreibst du immer FreeDOS dazu ? Da könnte ich ja auch gleich Ubuntu 16.04 LTS hinschreiben 🤔
Gekauft, Vielen Dank.
sch4kal6. Aug 2017

Warum schreibst du immer FreeDOS dazu ? Da könnte ich ja auch gleich …Warum schreibst du immer FreeDOS dazu ? Da könnte ich ja auch gleich Ubuntu 16.04 LTS hinschreiben 🤔


Damit keine Fragen hinsichtlich OS auftauchen. Du glaubst gar nicht, wie oft es schon vorgekommen ist, dass Fragen gestellt wurden, die sich durch das Lesen des Dealtextes selbst beantwortet hätten.
Mach es eigentlich Sinn, die internen W-Lan Module upzugraden? Ist einfach der W-Lan Empfang dadurch besser?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text