199°
ABGELAUFEN
Gut 4% Rabatt auf Amazon, Zalando und andere Geschenkgutscheine bei Joker Online Shopping Code Aktion
Gut 4% Rabatt auf Amazon, Zalando und andere Geschenkgutscheine bei Joker Online Shopping Code Aktion
Dies & Das

Gut 4% Rabatt auf Amazon, Zalando und andere Geschenkgutscheine bei Joker Online Shopping Code Aktion

Preis:Preis:Preis:95,99€
Zum DealZum DealZum Deal
EDIT: Nun endlich vorbei! Aber kommt bestimmt bald wieder.


Nur am 27.01.2016 (ging allerdings letztes Mal auch einen Tag länger)
EDIT 28.01. 06:13: Geht noch!!
EDIT: 29.01. 07:34: Geht immer noch!


Und wieder da:
Joker Online Shopping Code Aktion mit 5% Rabatt - bei Geschenkgutscheinen sparen (Amazon.de, Zalando, IKEA, H&M, Kaufhof, Notebookbilliger.de, Douglas, ...)

Es gibt wieder Joker Online Shopping Codes zu kaufen. Diese kann man in Gutscheine diverser bekannter Anbieter eintauschen.

Man bekommt einen 100€ Gutschein so für 95€. Maximal drei Gutscheine kann man kaufen je Bestellung. Mehr geht auch, aber man muss dann einen weitere Bestellung machen.

Zu beachten ist, dass eine Gebühr von 0,99 euro pro Bestellung anfällt. Daher ist die Ersparnis nie bei vollen 5%. Im schlechtesten Fall spart man gut 4%. Das lohnt sich immer noch, wenn man z.B. über Amazon preisstabile E-Geräte kauft oder halt sowieso gerade dort einkaufen will.

D.h.
Kauf eines 100 Euro Gutscheins = 95,99 Euro (4,01% Ersparnis)
Kauf zweier 100 Euro Gutscheine = 190,99 Euro (4,5% Ersparnis)
Kauf dreier 100 Euro Gutscheine = 285,99 Euro (4,6% Ersparnis)

Aus der Beschreibung des Anbieters:
95€ statt 100€ für Joker Online ShoppingCode
> Du sparst 5% auf alle Einkäufe bei über 20 Online-Shops (Amazon.de, iTunes, ...)
> Maximal drei Joker pro Bestellung (so kannst du in der Summe bis zu 15,- sparen)
> Der Joker wird innerhalb von 24h aktiviert und dir per E-Mail zugestellt
> Nur 0,99€ Servicekosten pro Bestellung
> Einlösung des Joker-Gutscheins auf Jokerkartenwelt.de 24h nach Kauf
> Wir versenden deinen Wunschgutschein kostenfrei auf dem Postweg (Karte) oder per E-Mail (PDF)
> Nur am 27.01.2016 und solange Vorrat reicht

Info: Kauf der Jokerkarten ist nicht kombinierbar mit Qipu. Jedoch natürlich die Einkäufe, die mit den erworbenen Gutscheinen später bezahlt werden.

Ja, man bekommt keine 2% Bonus seiner Kreditkarte (Amazon Kreditkarte etc), wenn man die Gutscheine kauft. Aber besser 4% sparen als 2%.



Zahlung auch dieses Mal wieder nur per Überweisung.

Link zum letzen Deal:
mydealz.de/dea…963

- quak1

Beste Kommentare

hbjk54

4% oO


lokal ist eine der größten, wenn nicht sogar DIE größte Fehlentscheidung von Mydealz.

41 Kommentare
Avatar

GelöschterUser234445

4% oO

Verfasser

hbjk54

4% oO



Genau. Bzw. 4-4,6%. Mehr als anderswo auf Amazon Guthaben.

Avatar

GelöschterUser234445

hbjk54

4% oO



bei lokal sind 7-10% möglich

"nur am 06.01.2016 und solange Vorrat reicht"
abgelaufen oder wie?

ahja, aus dem letzten Deal kopiert...scheint ein dauerbrenner bei dir zu sein quak1

hbjk54

4% oO


Nachts sind auf dunklen und unbeleuchteten Straßen teilweise auch 30% möglich X)

ein hot von mir mir.

.....die freundin kauft, die mutter kauft, der bruder...und und und und.....schon hat sich der 1000€ fernseher, der eh im angebot ist, nochmal reduziert

palorone

ein hot von mir mir. .....die freundin kauft, die mutter kauft, der bruder...und und und und.....schon hat sich der 1000€ fernseher, der eh im angebot ist, nochmal reduziert



Als Primer kenn ich das Gefühl..

palorone

ein hot von mir mir. .....die freundin kauft, die mutter kauft, der bruder...und und und und.....schon hat sich der 1000€ fernseher, der eh im angebot ist, nochmal reduziert


Man kann auch mehrmals kaufen, aber pro Bestellung nur maximal 300€

palorone

ein hot von mir mir. .....die freundin kauft, die mutter kauft, der bruder...und und und und.....schon hat sich der 1000€ fernseher, der eh im angebot ist, nochmal reduziert




Jut. Ich hab nämlich die Passwörter "meiner Familienmitglieder" vergessen =)

Aufpassen: Laut meinem Aral-Mitarbeiter gibt es Joker ab dem 1. Februar nicht mehr. Joker-Karten werden bei Aral am 31. deshalb aus dem Sortiment genommen.

Verfasser

hbjk54

4% oO




Wer oder was ist denn "lokal"? Einfach mal einen Deal erstellen. Dann kaufe ich sofort Amazon Guthaben.

Avatar

GelöschterUser234445

hbjk54

4% oO



lokal.com bzw. ehemals die kleinanzeigen

COLD

Für die paar Euro geb ich meine persönlichen Daten sicher nicht an eine Datenschleuder.

Verfasser

hbjk54

4% oO



Achso von privat. Mehr als zwei kleine Gutscheine habe ich da allerdings nicht gefunden und die offenbar auch nicht mehr aktiv. Also eher keine Alternative. Suche eher 300-600 Euro jeweils.

Verfasser

darthmall

"nur am 06.01.2016 und solange Vorrat reicht" abgelaufen oder wie? ahja, aus dem letzten Deal kopiert...scheint ein dauerbrenner bei dir zu sein quak1



Danke. Geändert. Ja, kopiert. Sieht man ja, da ich den alten Deal verlinkt habe, damit Leute in den Kommentaren lesen können. Soll ich es jedes Mal neu schreiben?

Verfasser

ThomasStuttgart

COLD Für die paar Euro geb ich meine persönlichen Daten sicher nicht an eine Datenschleuder.



Habe von denen noch nie Werbung bekommen, außer den bestellten Newsletter. Wie kommst du auf "Datenschleuder"? Schlechte Erfahrungen gemacht?

So siehts aus. Es geht ja nicht nur um Werbung von denen. Sogeartete Firmen haben oft ja auch ein Geschäftsmodell, dass sich nicht nur über Umsatzprovisionen finanziert, sondern auch der Weiterverkauf deiner Daten an Dritte.

Außerdem muss ich sagen, dass ich als langjähriger MyDealzer nicht jeder noch so kleinen Sparmöglichkeit nachrenne, sondern auch das Kosten+Aufwand zu Nutzenverhältnis miteinbeziehe.

Aber das ist meine Meinung dazu.

hbjk54

4% oO


lokal ist eine der größten, wenn nicht sogar DIE größte Fehlentscheidung von Mydealz.

Aber ich will dir ja nicht zu nahe treten, da dies ja dein lieblingsdeal zu sein scheint.

24.11.15

05.01.16

und heute :-)

Verfasser

ThomasStuttgart

Aber ich will dir ja nicht zu nahe treten, da dies ja dein lieblingsdeal zu sein scheint. 24.11.15 05.01.16 und heute :-)



Klar. Stelle es jedes Mal ein, wenn ich die Newsletter Mail erhalte. Was ist falsch daran? Scheint ja Leute zu interessieren. Meinst Du, ich soll mir den Aufwand sparen? Verstehe nicht ganz, was Du mir sagen willst.

Maximal drei Joker pro Bestellung (so kannst du in der Summe bis zu 15,- sparen)



Stimmt nicht, sondern 14,01 €

Verfasser

ThomasStuttgart

So siehts aus. Es geht ja nicht nur um Werbung von denen. Sogeartete Firmen haben oft ja auch ein Geschäftsmodell, dass sich nicht nur über Umsatzprovisionen finanziert, sondern auch der Weiterverkauf deiner Daten an Dritte. Außerdem muss ich sagen, dass ich als langjähriger MyDealzer nicht jeder noch so kleinen Sparmöglichkeit nachrenne, sondern auch das Kosten+Aufwand zu Nutzenverhältnis miteinbeziehe. Aber das ist meine Meinung dazu.



Klar, jedem seien Meinung. Auch nicht jeder mag den Aufwand betreiben, um die 4% zu sparen. Man muss immerhin erst den Jokerkarten Code kaufen und dann diesen nochmal einlösen.

Bei der Firma, die international auf Guthabenkarten spezialisiert ist und nicht gerade klein ist, vermute ich aber eher kein Geschäftsmodell, was sich auf Datenverkauf stützt. Zudem sind meine Daten bisher nicht weitergegeben worden und ich kennen in dem Zusammenhang auch keinen anderen Fall.

@quak1: Sie bitte nicht jeden Kommentar negativ oder angreifend, das macht einen auf Mydealz nur irre.

Ich find die altion wirklich unnötig, man spart ganz wenig geld, obwohl es sich um große summen handelt. Nur lohnenswert wenn man grad dabei war dort was zu kaufen

Früher konnte man dort per Überweisung und Sofort-Überweisung bezahlen. Letztgenanntes ist inzwischen weggefallen...

Verfasser

ThomasStuttgart

@quak1: Sie bitte nicht jeden Kommentar negativ oder angreifend, das macht einen auf Mydealz nur irre.



Verstehe den Kommentar nicht. Was meinst Du genau?

ThomasStuttgart

@quak1: Sie bitte nicht jeden Kommentar negativ oder angreifend, das macht einen auf Mydealz nur irre.


Mach aus "Sie" mal "Sieh" und es wird ein richtiger Satz draus

Verfasser

ThomasStuttgart

@quak1: Sie bitte nicht jeden Kommentar negativ oder angreifend, das macht einen auf Mydealz nur irre.



Ah, danke. Damit wird der Satz klarer

Was er genau meint, verstehe ich trotzdem nicht....

Hallo Jumpii91,

eine mögliche Auslistung des physischen Joker-Gutscheins bei ARAL hat keinerlei Auswirkungen auf diese Aktionen. Per Gesetz können Sie alle Geschenkgutscheine mindestens 3 Jahre nach Kauf einlösen (auch den im Rahmen dieser Aktion erworbenen Gutschein).

Viele Grüße aus Köln
TeamRetailo

Jumpii91

Aufpassen: Laut meinem Aral-Mitarbeiter gibt es Joker ab dem 1. Februar nicht mehr. Joker-Karten werden bei Aral am 31. deshalb aus dem Sortiment genommen.


Hallo ThomasStuttgart,

hier der Teil der geltenden Datenschutzerklärung, wo auf die Verwendung der Daten eingegangen wird. Wir sind also definitiv keine so geartete Firma:

(...) Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für unsere Servicedienste sowie die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die hier von uns eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transporteur, Banken, Logistiker) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister. (...)

ThomasStuttgart

So siehts aus. Es geht ja nicht nur um Werbung von denen. Sogeartete Firmen haben oft ja auch ein Geschäftsmodell, dass sich nicht nur über Umsatzprovisionen finanziert, sondern auch der Weiterverkauf deiner Daten an Dritte. Außerdem muss ich sagen, dass ich als langjähriger MyDealzer nicht jeder noch so kleinen Sparmöglichkeit nachrenne, sondern auch das Kosten+Aufwand zu Nutzenverhältnis miteinbeziehe. Aber das ist meine Meinung dazu.


4% ist doch kein Deal

Jumpii91

Aufpassen: Laut meinem Aral-Mitarbeiter gibt es Joker ab dem 1. Februar nicht mehr. Joker-Karten werden bei Aral am 31. deshalb aus dem Sortiment genommen.



Ach schön, dass der Shopbetreiber hier selbst Rede und Antwort steht - sehr interessant.
Hätte ne Frage zu der stark eingeschränkten Bezahlmöglichkeit.
Weshalb werden keine Alternativmethoden wie paypal oder Kreditkarte angeboten, wie es
im Online B2C-Handel sonst üblich ist? Das wäre wahrscheinlich eine gute Möglichkeit der Umsatzsteigerung für den Shop.

darthmall

Weshalb werden keine Alternativmethoden wie paypal oder Kreditkarte angeboten, wie es im Online B2C-Handel sonst üblich ist? Das wäre wahrscheinlich eine gute Möglichkeit der Umsatzsteigerung für den Shop.


Früher gab es von Amazon für den Vermittler von GS-Verkäufen 6% der Gutscheinsumme als Provision. Keine Ahnung viel es heutzutage von denen gibt und ob es evtl. noch eine Staffelung existiert mit höheren Sätzen.

Sollten es immer noch 6% sein, dann bleiben für Jocker noch 1% + die 0,99 EUR pro Einkauf. (Die Masse macht's!)

Davon lassen sich die paar o/oo für die Lastschrift gut bezahlen und es bleibt noch etwas hängen. Bei den paar Prozent, die Paypal kassieren würde, wäre es definitiv ein Verlustgeschäft. Auch bei Kreditkarten ist es 1% aufwärts, was an Gebühren abgeführt werden müsste.

Verfasser

darthmall

Ach schön, dass der Shopbetreiber hier selbst Rede und Antwort steht - sehr interessant. Hätte ne Frage zu der stark eingeschränkten Bezahlmöglichkeit. Weshalb werden keine Alternativmethoden wie paypal oder Kreditkarte angeboten, wie es im Online B2C-Handel sonst üblich ist? Das wäre wahrscheinlich eine gute Möglichkeit der Umsatzsteigerung für den Shop.


Denke wegen der zu zahlenden Provision bei den Zahlmethoden. Dann reicht evtl. die Marge nicht mehr.
Die 1-2% Cashback, die einige Kreditkarten bieten, müssen ja irgendwo herkommen.
Aber ich fände Kreditkartenzahlung auch prima.

hbjk54

4% oO



Ach gut das ich es lese, ich muss auch noch einen Media Markt Gutschein vertickern. Gute Idee.

hbjk54

4% oO



Ja Mydealz hätte da selber gut Geld verdienen können mit Kleinanzeigen.
Sind halt sehr gierig die Jungs.
Mydealz ist nur noch zu 99% gepuschte Werbung von "Mitarbeitern"
Man lese die Firmenliste und dann achte man auf die Deals.
Alles um den Kunden extrem unter Zeitdruck zu setzen und das ganz legal.
Aber keiner merkt es. Wenige echte Private die mal ein extremes Schnäppchen anpreisen.
Früher war vieles besser?

ThomasStuttgart

So siehts aus. Es geht ja nicht nur um Werbung von denen. Sogeartete Firmen haben oft ja auch ein Geschäftsmodell, dass sich nicht nur über Umsatzprovisionen finanziert, sondern auch der Weiterverkauf deiner Daten an Dritte. Außerdem muss ich sagen, dass ich als langjähriger MyDealzer nicht jeder noch so kleinen Sparmöglichkeit nachrenne, sondern auch das Kosten+Aufwand zu Nutzenverhältnis miteinbeziehe. Aber das ist meine Meinung dazu.



Soviel zum Thema Mydealz ist zur extremen Werbeplatform verkommen.
Wieder ein Profi Werber.

suche rabattiertes amazon.uk Guthaben. Jemand nen Tipp?

geht immernoch nur als Überweisung.. ging da nicht mal auch per SÜ

Verfasser

knicka

geht immernoch nur als Überweisung.. ging da nicht mal auch per SÜ



Ja, ging. Aber die letzten drei Aktionen waren jeweils nur mit Überweisung. Wahrscheinlich um Kosten zu senken. Dauert aber ja max. einen Tag länger, wenn man selber überweist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text