-42°
ABGELAUFEN
Guter Wein 12 Flaschen von Pallhuber nur für Neukunden Wert 100€
Guter Wein 12 Flaschen von Pallhuber nur für Neukunden Wert 100€

Guter Wein 12 Flaschen von Pallhuber nur für Neukunden Wert 100€

Preis:Preis:Preis:25,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe zufällig letztens diese Werbegutscheinhefte im Briefkasten gehabt, und da war dieses Angebot:
Kiste Wein 12 Flaschen 4 Sorten lieblich oder trocken für 19,95€ nur für Neukunden, bei ebay wurde diese Kiste mal für 60€ (Auktion) verkauft.
Daraufhin bestellt und bin begeistert, umgerechnet ca. 2€ pro Liter, und für 2€ kann man im Handel nur einen normalen Wein bekommen.

Also bei dem Wein zu dem Preis macht man nichts falsch, entweder für sich selber oder zum verschenken oder beides ;-)

Rechnet die Preise der einzelnen Flaschen zusammen: pallhuber.de dann habt ihr den Beweis

Beste Kommentare

.....abgefüllt von Pallhuber & Söhne ?

40 Kommentare

Find ich gut!
Gibts zwar schon lange, abr das Angebot ist top. Hab die Weine zu Weihnachten verschenkt, sie sind wirklich alle sehr sehr lecker.

.....abgefüllt von Pallhuber & Söhne ?

Ganz OK, Preisvergleich aber Quatsch meiner Meinung nach...

Als echter Weinkenner muss ich leider sagen, dass das nichts taugt. Wo nicht mal richtig der Produzent drauf steht, ist meistens nur Müll drin. Lieber einen vernünftigen, identifizierbaren Tropfen kaufen als dieses Zeugs. Gegen Aldi 1,99 kommt der vielleicht noch an, mehr aber auch nicht.

Ah noch anzumerken wäre, dass die sich dann direkt mit dir in Verbindung setzen und versuchen noch irgendnen überteuerten Mist anzudrehen (man würde ja Versandkosten sparen etc pp)
Aber seitdem keine Werbung und nichts von denen bekommen!

Verfasser

KnappTwo

Ah noch anzumerken wäre, dass die sich dann direkt mit dir in Verbindung setzen und versuchen noch irgendnen überteuerten Mist anzudrehen (man würde ja Versandkosten sparen etc pp)Aber seitdem keine Werbung und nichts von denen bekommen!



jo die Fragen natürlich ob man mehr kaufen möchte, aber ja auch eine Verkaufsfirma, aber mann muss es ja nicht kaufen

und die rufen jedes jahr an und wollen was verkaufen!

Pallhuber hat auch eigene Weinberge und durchaus bemerkenswerte Weine im Programm, diese sind aber hier nicht zu bekommen.

Ich kaufe lieber im Örtlichen Fachhandel.

Verfasser

tuxbox

und die rufen jedes jahr an und wollen was verkaufen!



ich persönlich finde es nicht schlimm wnen die anrufen würden, das ist kundenservice und wenn es euch nicht schmecken würde dann kann man es doch ehrlich sagen, dass es nicht schmeckt und von denen keine anrufe mehr möchte.

Klar bekommt man keinen extrem guten Wein. Aber wenn man das Zeug mit knapp ~5€ die Flasche im Fachmarkt vergleichen kann, dann ist es nen richtiges Schnäppchen!
Den Anruf kann man auch sofort unterbinden, in dem man sagt, man wolle in Zukunft nicht angerufen werden und würde sich bei der nächsten Bestellung selbst bemühen. (Ich finde ein Anruf/Jahr übrigens auch in Ordnung)
Ich Wette man kann denen auch um die Ohren hauen, dass man dieses Angebot gemydealzt hat und sowieso nie wieder dort kaufen wird, weil man ja nur einmal Neukunde ist.
Achja der Wein ist Okaj, und wirklich besser als die meiste Plürre im Aldi/Schlecker.
HOT!

Interessantes Angebot. Danke.

Man, so einen Shop liebe ich ja... keine Infos zu Zahlungsmethoden. Was nehmen die denn? Nur Vorkasse per Banküberweisung oder was?

Ihhh, Pallhuber. Nie, nie, nie wieder werde ich bei denen etwas bestellen. Waren bei mir penetrant bis zum geht-nicht-mehr, Datenschutz wurde mit Füßen getreten. Details spare ich mir jetzt. Aber ohne Handfeste Massnahmen war da keine Ruhe zu bekommen.

gkeusemann1

.....abgefüllt von Pallhuber & Söhne ?

Musste ich auch gleich dran denken

Ich weiß,ich bin kleinlich,aber...

Zitat: "umgerechnet ca. 2€ pro Liter"
Ääähm,12 mal 0,75 Liter ergibt 9 Liter,25,90 durch 9 macht 2,88.
Bei "Pro Flasche" stimmts dann fast.

KaiUwe78

Tolles Unternehmen:http://www.jurablogs.com/de/juristische-trickserei-des-weingutes-pallhuber-aufs-korn-genommen



Bedenklich finde ich das diese "Machenschaften" auch noch neueren Datums sind.

Der letzte Einträge in diesem JuraBlog sind von November 2010.

Fassen wir mal zusammen:

- Man zahlt 26 €
- Man bekommt ein Überraschungspaket, in dem sich ein paar Flaschen befinden
- Was in diesen Flaschen ist, ist Glückssache
- Man liefert seine persönlichen Daten
- Die Chance bei ausbleibenden weiteren Bestellungen belästigt zu werden ist sehr hoch
- Pallhuber ist sehr schnell mit Rechtsanwälten an der Hand

Wer hier noch hot votet, dem ist echt nicht mehr zu helfen.

Finger weg!

Von Pallhuber kann ich nur abraten!

Zum einen ist der Wein bestenfalls Durchschnitt, zum anderen arbeiten die mit mehr als fraglichen Geschäftsmethoden.

Ein Freund von uns ist Marktleiter in einem Gartenmarkt und dort hatte Pallhuber eine Zeit lang einen Stand. Nach kurzer Zeit beschwerten sich immer mehr Kunden und der Stand ist ratzfatz aus ALLEN Märkten der Kette geflogen. Dabei ging es um Zusendung nicht bestellten Weines, keine Möglichkeit des Stornos, keine Rückgabe etc. Das die Verkäufer gerne mal für unwissende Kunden Bestellscheine ausfüllen und unterschreiben, war dabei absolut gängige Praxis.

Also nochmal: FINGER WEG'

Verfasser

@Arminius : warum
Überraschugspaket ?
Die liefern das was da steht bzw diese Sorten.
Und die schicken ne Rechnung. Ich hab fast einen Monat nicht bezahlt und keine Probleme gehabt.
Die haben bei mir oft angerufen nur ,um die Bestätigung zu holen, da ich nicht oft zuhause war.
Und ich habe auch geschrieben ca. 2€ pro Liter. Also genau lesen bitte

Immer wieder überraschend was diese Community so alles an die Oberfläche befördert - wollt auch grad was bestellen, aber so nit "Palmann & Consorten"!

"Alter Wein in neuen Schläuchen"

viktorw, du musst den schlechten Deal nicht weiter verteidigen. Die unhaltbaren Nachteile wurden doch klar dargestellt.

"ca. 2€ pro Liter" ist eben weit daneben.

Winter

"Alter Wein in neuen Schläuchen"


Ich fürchte, es handelt sich um jungen Wein in neuen Schläuchen ...

es saugt und bläst der heinzelmann, wo mutti sonst nur saugen kann ...

viktorw

@Arminius : warumÜberraschugspaket ?Die liefern das was da steht bzw diese Sorten.


Die Angaben sind aber etwas dürftig, findest Du nicht auch? So kann man keinen Wein identifizieren geschweige denn qualitativ einordnen.

Verfasser

also ich kann aus eigener erfahrung sprechen, und ehrlich sagen, dass ich keine probleme hatte und die keinen stress gemacht haben obwohl ich nicht sofort bezahlt habe

ich weiß nicht was früher vor gefallen ist bei manchen kunden...aber bei mir liefs gut

Verfasser

viktorw

@Arminius : warumÜberraschugspaket ?Die liefern das was da steht bzw diese Sorten.



ich habs damals von dem bestellschein bestellt und da stand mehr drin, deshalb hab ich nur den link herausgesucht weil eine freundin den wein haben wollte, und deshalb hab ich das mit allen teilen wollen

Geil, billig Weinmist mit Mond UVPs ... .
Erstaunlich daß immer noch Idioten auf sowas reinfallen ...

tuxbox

und die rufen jedes jahr an und wollen was verkaufen!



hmm, ohne vorherige Einwilligung wäre das "Cold Calling" und unzulässig...

Hallo... Mein Mann und Ich haben uns bei Pallhuber Wein bestellt .... Wir trinken sehr gerne guten und teuren Wein und da können bei einer Bestellung auch mal 300 Euro weg sein....Den Wein vom Supermarkt kann man mit solchen Weinen gar nicht vergleichen. Qualität hat ihren Preis, und das ist es uns auch wehrt den Preis zu zahlen. Aber bei dem Angebot konnten wir nicht nein sagen. Und sind Geschmacklich sehr zu frieden.

Der Wein von Pallhuber ist gut aber viel zu überteuert. Wenn man dort etwas bestellt sollte man sich gleich eine zweite Telefonleitung holen damit man auch mal telefonieren kann. Da auf der anderen Leitung ständig jemand von Pallhuber anruft. Auch beschwerden per Telefon das man das nicht mehr will intressiert niemanden. Einschreibe Briefe werden Ignoriert. Da gibs nur eins den Weg über den Verbraucherschutz und erst dann ist Ruhe. Niemehr dort etwas bestellen!!!!

hallo ich bin peter aus dem sauerland, habe mich bei einer weinprobe im freizeitpark fort fun überreden lassen wein zu bestellen ,nie wider dich habe ca 4 jahre gebraucht um die vertreter wieder los zuwerden kamen ein mal im jahr troz absage wieder die haben es wieder ins fernsehn geschaft mit einer kooperation mit dem fernsehreisebüro sonnenklar sensation bei einer buchung bekommen sie das spitzenangebot von 12 flaschen erlesenen weins zum versandpreis von 19,95€ da haben sich 2 gefunden!

Na klasse, jetzt haben wir 2013 und seit 2011 versuche ich schon, 12 Flaschen Wein im Wert von 120 €, die ich nie bestellt habe, welche mir aber lustigerweise kurz nach einer Weinprobe, per Kurier zugestellt wurden, wieder loszuwerden. So, dass die jemals wieder bei mir abgeholt werden, die Hoffnung hab ich aufgegeben. Inzwischen zanke ich mich mit Inkassounternehmen und Rechtsanwälten rum und der geforderte Betrag beläuft sich inzwischen auf über 700 €. Selbst mit Strafanzeige wurde gedroht, wenn ich nicht umgehend zahle......nun habe ich aber viel recherchiert und ich stolpere immer wieder über Namen wie Weißmann und Trauth Rechtsanwälte, Pallhuber und windige Inkassounternehmen, die gemeinsame Sache machen und unfreiwillige Kunden abzocken, kann mir da jemand irgend welche Infos geben? Hat jemand mal was davon gehört.... Ich bin nämlich gerade etwas unschlüssig, ob ich nun bezahlen soll oder nicht, obwohl ich das Zeugs ja gar nicht haben wollte.....

BlueSkyX

Von Pallhuber Zum einen ist der Wein bestenfalls Durchschnitt, zum anderen arbeiten die mit mehr als fraglichen Geschäftsmethoden. Ein Freund von uns ist Marktleiter in einem Gartenmarkt und dort hatte Pallhuber eine Zeit lang einen Stand. Nach kurzer Zeit beschwerten sich immer mehr Kunden und der Stand ist ratzfatz aus ALLEN Märkten der Kette geflogen. Dabei ging es um Zusendung nicht bestellten Weines, keine Möglichkeit des Stornos, keine Rückgabe etc. Das die Verkäufer gerne mal für unwissende Kunden Bestellscheine ausfüllen und unterschreiben, war dabei absolut gängige Praxis. Also nochmal: FINGER WEG'

Wer soll das Glauben? gesetzliche Rücktrittsrecht 2 Wochen. Von Pallhuber eingeräumtes Rücktrittsrecht 4 Wochen.

Kawaborn

Wer soll das Glauben? gesetzliche Rücktrittsrecht 2 Wochen. Von Pallhuber eingeräumtes Rücktrittsrecht 4 Wochen.



Extra dafür angemeldet? Um einen fast 2 Jahre alten Deal zu kommentieren? Pallhuber Mitarbeiter oder Vertreter?

Wer das Glauben soll? Schmeiß Google an, guck Dir diverse Kommentare hier im Thread an, lies was Morgenstern geschrieben hat .....

Unglaubwürdig bist eigentlich nur Du.

Also ich habe zwar keine Erfahrung mit der Firma pallhuber gemacht, aber ich finde es ziemlich nervig wenn sgn "Weinkenner" einen weiteren sofort als Mist abstempeln, nur weil ihn das Weingut in einem günstigen Kennenlern-Paket anbietet.
Den DaCapo, der im "lieblich" Paket drin ist, habe ich öfters beim Weinhändler gekauft. Finde den großartigen, wenn auch relativ teuer mit 9€.
Hab nun dieses Angebot grad gefunden.. Was mich wundert, ich finde das irgendwie nicht auf der normalen Homepage von Pallhuber...

Dieses Weinhaus ist unmöglich. Seit Monaten habe ich erfolgreich jeden penetranten Anruf mit keinem Interesse an neuerlicher Lieferung beendet und meinen Mann davon überzeugt, es bleiben zu lassen, zumindest dachte ich das....nun kam doch eine Lieferung, von meinem Mann in einem der besagten Anrufe völlig genervt geordert. Man sicherte ihm sogar zu, in diesem Jahr nicht mehr anzurufen....das ist unglaublich, die versuchen es immer uns immer wieder. Es scheint keinen Weg fort weg zu geben, selbst Mails mit drm Auftrag uns sus der Kundendatei zu löschen werden systematisch ignoriert. Dieser "Verein" ist ein Saftladen, ich kann nur davor warnen! !

Ganz ehrlich betrügen hin und her.ist mir scheiss egal was man liesst. Der wein ist suuper ,immer wieder gerne .

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text