Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Gutschein für ein kostenloses Fotoshooting bei Studioline (inklusive 1 Bild als Abzug und Datei) bis 30.09.2020
427° Abgelaufen

Gutschein für ein kostenloses Fotoshooting bei Studioline (inklusive 1 Bild als Abzug und Datei) bis 30.09.2020

KOSTENLOS39€Studioline Angebote
11
eingestellt am 14. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Studioline spendiert auf studioline.de/gut…er/ einen Gutschein, mit dem die Grundgebühr von einem Fotoshooting bis Ende September erlassen wird. Ein Bild als Abzug und Datei ist inklusive, weitere Bilder kosten extra (und das nicht zu knapp ). Der Gutschein ist individualisiert und kann bis zum 21. Juni unter Angabe eines beliebigen und nicht notwendigerweise existenten Namens und einer ebensolchen E-Mail-Adresse als pdf-Dokument heruntergeladen werden.
1603736-iv0CH.jpg
Der Gutschein kann für eine der Kategorien BEAUTY, EROTIC, 9MONTHS (1 Person) oder LOVESTORY (2 Personen) oder FAMILY, KIDS, ANIMAL, FRIENDS (bis zu 6 Personen) eingesetzt werden und ist bis zum 30. September gültig. Bei der Terminreservierung wird eine Anzahlung von 10 Euro fällig (Stand: Dezember 2019), die im Studio mit dem Bilderkauf verrechnet oder ansonsten nach dem Fotoshooting ausgezahlt wird (ich bekam es einmal bar vor Ort ausgezahlt und zweimal von Studioline zurück überwiesen, dafür war der Kontakt über den Kundenservice nötig).

Fotostudios in eurer Nähe können hier gesucht werden: studioline.de/fot…ink.

Einen ähnlichen Deal gab es schon einmal im Mai: mydealz.de/dea…153.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Lieber den lokalen Fotografen unterstützen, anstatt diese Studentenbude, wo jeder sich mit 2 Klicks bei Photoshop ein professioneller Fotograf nennt
keinshotisthot14.06.2020 15:53

lol was für eine Fail-Werbekampagne, wo sich ein und diesselbe Frau in 6 …lol was für eine Fail-Werbekampagne, wo sich ein und diesselbe Frau in 6 verschiedenen Berufskleidungen abbilden lässt. Total authentisch, hatte wohl sonst niemand Bock drauf aus der Zielgruppe.


Vielleicht ist es auch eine gut getarnte Gesellschaftskritik: Bei den Löhnen, die in diesen sechs Berufsgruppen bezahlt werden, braucht man schon mehrere Jobs, um gut über die Runden zu kommen. Vor allem braucht man alle sechs, um sich bei Studioline mehr als das Gratisfoto leisten zu können.
11 Kommentare
Lieber den lokalen Fotografen unterstützen, anstatt diese Studentenbude, wo jeder sich mit 2 Klicks bei Photoshop ein professioneller Fotograf nennt
kreuzbergerkloppse14.06.2020 15:43

Lieber den lokalen Fotografen unterstützen, anstatt diese Studentenbude, …Lieber den lokalen Fotografen unterstützen, anstatt diese Studentenbude, wo jeder sich mit 2 Klicks bei Photoshop ein professioneller Fotograf nennt


Da kann ich dir nur recht geben...
lol was für eine Fail-Werbekampagne, wo sich ein und diesselbe Frau in 6 verschiedenen Berufskleidungen abbilden lässt. Total authentisch, hatte wohl sonst niemand Bock drauf aus der Zielgruppe.
keinshotisthot14.06.2020 15:53

lol was für eine Fail-Werbekampagne, wo sich ein und diesselbe Frau in 6 …lol was für eine Fail-Werbekampagne, wo sich ein und diesselbe Frau in 6 verschiedenen Berufskleidungen abbilden lässt. Total authentisch, hatte wohl sonst niemand Bock drauf aus der Zielgruppe.


Vielleicht ist es auch eine gut getarnte Gesellschaftskritik: Bei den Löhnen, die in diesen sechs Berufsgruppen bezahlt werden, braucht man schon mehrere Jobs, um gut über die Runden zu kommen. Vor allem braucht man alle sechs, um sich bei Studioline mehr als das Gratisfoto leisten zu können.
keinshotisthot14.06.2020 15:53

lol was für eine Fail-Werbekampagne, wo sich ein und diesselbe Frau in 6 …lol was für eine Fail-Werbekampagne, wo sich ein und diesselbe Frau in 6 verschiedenen Berufskleidungen abbilden lässt. Total authentisch, hatte wohl sonst niemand Bock drauf aus der Zielgruppe.


Wenn die Frau das liest, also ich tät se nehmen
Bauernfängerei
Bearbeitet von: "minnifutzi" 14. Jun
Die Freundin war mal zum Shoot dort. Bilder waren nichts besonderes. Dann lieber PicturePeople.
kreuzbergerkloppse14.06.2020 15:43

Lieber den lokalen Fotografen unterstützen, anstatt diese Studentenbude, …Lieber den lokalen Fotografen unterstützen, anstatt diese Studentenbude, wo jeder sich mit 2 Klicks bei Photoshop ein professioneller Fotograf nennt



Der lokale Fotograf, der für ein biometrisches Passbild 12€ haben will, weil er ewig gebraucht hat um das Foto von seiner Spiegelreflexkamera auf den Windows XP-Rechner zu kopieren und das ganze dann Handwerk nennt? Ne, lieber auch nicht...
Biometrisches Passbild... das habe ich vom Automaten für 6 Euro machen lassen und nun verziert es meinen „Perso“.
kreuzbergerkloppse14.06.2020 15:43

Lieber den lokalen Fotografen unterstützen, anstatt diese Studentenbude, …Lieber den lokalen Fotografen unterstützen, anstatt diese Studentenbude, wo jeder sich mit 2 Klicks bei Photoshop ein professioneller Fotograf nennt



Ich war vor zwei Wochen bei Studioline, und das Foto war besser und günstiger als das vom lokalen Fotografen, bei dem ich vorher war.
Berlin2514.06.2020 16:30

Vielleicht ist es auch eine gut getarnte Gesellschaftskritik: Bei den …Vielleicht ist es auch eine gut getarnte Gesellschaftskritik: Bei den Löhnen, die in diesen sechs Berufsgruppen bezahlt werden, braucht man schon mehrere Jobs, um gut über die Runden zu kommen. Vor allem braucht man alle sechs, um sich bei Studioline mehr als das Gratisfoto leisten zu können.


Muahahaha. Well spoken, sir
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text