64°
ABGELAUFEN
[guut.de] IOMEGA StorCenter IX4-300D 4-BAY NAS
[guut.de] IOMEGA StorCenter IX4-300D 4-BAY NAS

[guut.de] IOMEGA StorCenter IX4-300D 4-BAY NAS

GelöschterUser57388
Preis:Preis:Preis:235,90€
Zum DealZum DealZum Deal
hier die Angebote
(in Klammern ist der Preis in € laut preissuchmaschine.de ohne Versandkosten angegeben):

Iomega StorCenter ix4-300d Ohne Festplatte
235,90 (gegen ab 254,90)

Iomega StorCenter ix4-300d 4TB (35568 = 4* 1000MB)
535,90 (gegen ab 499,34)
[lohnt sich als einzige Variante nicht]

Iomega StorCenter ix4-300d 4TB (36190 = 2 * 2000MB)
485,90 (gegen ab 568,82)

Iomega StorCenter ix4-300d 8TB
685,90 (gegen ab 744,90 oder bei redcoon 578,20 für den eigentlich leeren NAS und 4 Festplatten)

Iomega StorCenter ix4-300d 12TB
855,90 (gegen 877,95 oder bei redcoon 706,20 für den eigentlich leeren NAS und 4 Festplatten)

Daten:
Iomega® StorCenter™ ix4-300d 4-bay Netzwerkspeicher
Marvel® Armada™ XP 1.3GHz, Dual-core 512MB DDR3 Memory
DLNA-zertifizierter Mediaserver
Itunes Medien Server
Ethernet 10/100/1000 Mbps
USB: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0
Raid: JBOD, 0, 5, 10
Stromverbrauch: 5W min - 19W max
Max. 28 dBA

Ich habe wenig Ahnung und daher nur einen Preisvergleich gemacht. Alternativen findet Ihr eventuell in den Kommentaren. LG

12 Kommentare
Avatar

GelöschterUser57388

iomega_ix4_300d.jpg

würde jedem raten - 60€ draufzulegen und ne Synology 4Bay zu kaufen. Die Software isses mehr wie wert.

Preis hier ist ansich sehr gut - Produkt wohl so lala

Ich würde eher auf einen HP Microserver N40L gehen. Viel Günstiger, kann man bis zu 6 Platten "einbauen" und hat mit einem Open-Nas mehr Möglichkeiten.

HaRaS

würde jedem raten - 60€ draufzulegen und ne Synology 4Bay zu kaufen. Die Software isses mehr wie wert.Preis hier ist ansich sehr gut - Produkt wohl so lala



sehe ich auch so - habe die kleinere Version "IOMEGA ix2-200" als 2´ten NAS zu einem QNAP - und da sind Welten zwischen ...
lieber etwas mehr zahlen und etwas von QNAP oder Synology holen ...

Preis an sich ist schon HOT

HaRaS

Die Software isses mehr wie wert.



Und gleich bitte noch 24,95€ mehr hierfür einplanen:

KLICK!

SCNR!

Festplatte: N/A • intern: 2x SATA II, RAID 0/1, Hot-Swap • extern: 2x Gb LAN • zusätzliche Anschlüsse: 1x USB 3.0 (Host), 2x USB 2.0 (Host) • CPU: Intel Atom, 2x 1.80GHz • RAM: 1GB DDR3 SO-DIMM • Lüfter: keine Angabe • Leistungsaufnahme: 35W (Betrieb) • Abmessungen (BxHxT): 101x142x220mm • Gewicht: 2.12kg • Besonderheiten: DLNA, iSCSI



4Bay ist gut, der Rest naja,.... dann doch lieber Netgear ReadyNAS Ultra 2 inkl. 2x 500GB 179.95€ dank iBOOD

So schlecht lesen sich die tests doch gar nicht -> http://hexus.net/tech/reviews/storage/51265-iomega-storcenter-ix4-300d/?page=6

und es sind 200€ weniger als eine Synology DS412+

Du willste doch wohl keine Äpfel mit Birnen vergleichen, oder ? (_;)
Die Synology DS412+ spielt in einer ganz anderen Liga. Klar das die teurer ist.


gnarf

So schlecht lesen sich die tests doch gar nicht -> http://hexus.net/tech/reviews/storage/51265-iomega-storcenter-ix4-300d/?page=6und es sind 200€ weniger als eine Synology DS412+

tovalo

Ich würde eher auf einen HP Microserver N40L gehen. Viel Günstiger, kann man bis zu 6 Platten "einbauen" und hat mit einem Open-Nas mehr Möglichkeiten.



Das Ding hat aber ein 150W-Netzteil. Wie der effektive Verbrauch ist, ist zwar die andere Frage, aber im Vergleich zu dem hier würde man bei Volllast alleine für den Strom im Jahr knapp 300€ mehr zahlen.

SproOve

Das Ding hat aber ein 150W-Netzteil. Wie der effektive Verbrauch ist, ist zwar die andere Frage, aber im Vergleich zu dem hier würde man bei Volllast alleine für den Strom im Jahr knapp 300€ mehr zahlen.



Quark, nur weils ein 150er Netzteil ist, verbraucht der nicht 150W. Bei 4 Platten eher 40-50W, mit einer 2,5-Zoll soll er bei 17-19W liegen.

Und die maximal 19W beim Iomega glaub ich nicht, das wären maximal 4 pro Platte, unrealistisch...

tovalo

Ich würde eher auf einen HP Microserver N40L gehen. Viel Günstiger, kann man bis zu 6 Platten "einbauen" und hat mit einem Open-Nas mehr Möglichkeiten.



und du kaufst deinen PC auch im Mediamarkt oder was?
wo ist da der Zusammenhang zwischen verbautem NT und dem Realen Verbrauch des System? das wird Maximal von der Effizenz des NT bei XX% Last mitbestimmt. ansonsten interessiert mich nicht ob dort ein 300W oder 150W NT verbaut ist wenn bei entsprechender auslastung beide die selbe Effizienz haben

Diese Iomega-Dinger sind genauso Suppentüten-Müll wie Synology und QNAP. Wenn man sich schon ein NAS-System mit 4 Platten kauft, dann sollte es schon eine gewisse Datensicherheit haben (ECC-RAM, Daten-Redundanz über RAID5, gescheite Kryptierung, eine gewisse Ausfallsicherheit etc). Aber genau da hapert's bei diesen Spielzeug-Teilen. Das N40L ist das einzige, was in der Preiskategorie ein NAS mit akzeptabler Datensicherheit bietet und kostet sogar weniger.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text