Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Gymondo 2 Monate gratis mit GMX-Account (Kündigung notwendig)
191° Abgelaufen

Gymondo 2 Monate gratis mit GMX-Account (Kündigung notwendig)

8
eingestellt am 31. JanBearbeitet von:"SoSimple"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gymondo ist ein Online Fitnessstudio.

GMX Nutzer können Gymondo 2 Monate gratis testen. Nach Ablauf der Gratismonate kostet Gymondo

- 5,99 €/Monat (für GMX FreeMail-Nutzer)
- 5,49 €/Monat (für GMX Premium-Kunden).

- Kündigung bis Ende der Probemonate online im GMX Kundencenter (meinaccount.gmx.net/kue…gen) oder in Textform (z.B. per E-Mail an vorteilswelt@info.gmx.net)
- sonst erfolgt eine automatische Verlängerung um jeweils 12 Monate. Die kostenlose Testphase kann nur ein Mal in Anspruch genommen werden.

Eine monatliche Abbuchung erfolgt nur dann, wenn Sie die Verlängerung nicht bis zum Ende der Gratismonate online im GMX Kundencenter (meinaccount.gmx.net) oder in Textform (z.B. per E-Mail an vorteilswelt@info.gmx.net) beenden.

Das Angebot ist bis 28.02.19 verfügbar
Zusätzliche Info
GMX AngeboteGMX Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Gymondo ist das letzte was ich noch empfehlen werde.
Nach dem letzten Kunden-Support Kontakt bin ich von denen geheilt.

- Unfreundlich
- 4 Wochen Bearbeitungszeit für ein Anliegen
- nicht auf mein Problem eingegangen
- mit Anwalt drohend
- versprochen Rabatt nicht bekommen trotz Beleg
- mit Inkasso Unternehmen gedroht

In den 4 Wochen habe ich 3 Emails bekommen mit ein und der selber Antwort (Text-Baustein)) von unterschiedlichen Personen.
Die vierte drohte mir dann mit einem Anwalt weil ICH unfreundlich geworden wäre und ich mal mehr Verständnis aufbringen sollte wegen der Wartezeit...

Der letzte drecksladen, das was dort zählt ist alleine Geld.
Wenn ein Problem auftritt wird gepflegt ignoriert und still schweigend gar nicht beantwortet.
Bearbeitet von: "UNIVERS" 31. Jan
8 Kommentare
Gymondo ist das letzte was ich noch empfehlen werde.
Nach dem letzten Kunden-Support Kontakt bin ich von denen geheilt.

- Unfreundlich
- 4 Wochen Bearbeitungszeit für ein Anliegen
- nicht auf mein Problem eingegangen
- mit Anwalt drohend
- versprochen Rabatt nicht bekommen trotz Beleg
- mit Inkasso Unternehmen gedroht

In den 4 Wochen habe ich 3 Emails bekommen mit ein und der selber Antwort (Text-Baustein)) von unterschiedlichen Personen.
Die vierte drohte mir dann mit einem Anwalt weil ICH unfreundlich geworden wäre und ich mal mehr Verständnis aufbringen sollte wegen der Wartezeit...

Der letzte drecksladen, das was dort zählt ist alleine Geld.
Wenn ein Problem auftritt wird gepflegt ignoriert und still schweigend gar nicht beantwortet.
Bearbeitet von: "UNIVERS" 31. Jan
UNIVERS31.01.2019 06:21

Gymondo ist das letzte was ich noch empfehlen werde.Nach dem letzten …Gymondo ist das letzte was ich noch empfehlen werde.Nach dem letzten Kunden-Support Kontakt bin ich von denen geheilt.- Unfreundlich- 4 Wochen Bearbeitungszeit für ein Anliegen- nicht auf mein Problem eingegangen - mit Anwalt drohend- versprochen Rabatt nicht bekommen trotz Beleg- mit Inkasso Unternehmen gedrohtIn den 4 Wochen habe ich 3 Emails bekommen mit ein und der selber Antwort (Text-Baustein)) von unterschiedlichen Personen.Die vierte drohte mir dann mit einem Anwalt weil ICH unfreundlich geworden wäre und ich mal mehr Verständnis aufbringen sollte wegen der Wartezeit... Der letzte drecksladen, das was dort zählt ist alleine Geld.Wenn ein Problem auftritt wird gepflegt ignoriert und still schweigend gar nicht beantwortet.


Anwalt und Inkasso sind belanglos.

Das sind Versuche, BürgerInnen, die den Unterschied zwischen Inkasso, Anwalt und Gericht nicht verstehen, aussergerichtlich einzuschüchtern.

Wäre es solchen ernst, würden sie sofort über das Gericht gehen. Briefe einfach ungeöffnet aufbewahren. Ich selbst werfe sie immer ungeöffnet weg.

Gibt es auch bei Obergerichtsvollzieher innen, die von Gericht zurückgepfiffen werden müssen, da sie rechtswidrig handeln (hier beim Sozialgericht melden).

Daher: nur das Gericht selbst ist für einen
zuständig. Alle anderen sind einfach wir andere Privatpersonen. Ohne gerichtlichen Haft- oder Durchsuchungsbefehl können selbst Staatsanwaltschaft und Polizei nichts machen.
Dealerbevor 1 h, 16 m

Anwalt und Inkasso sind belanglos. Das sind Versuche, BürgerInnen, die den …Anwalt und Inkasso sind belanglos. Das sind Versuche, BürgerInnen, die den Unterschied zwischen Inkasso, Anwalt und Gericht nicht verstehen, aussergerichtlich einzuschüchtern.Wäre es solchen ernst, würden sie sofort über das Gericht gehen. Briefe einfach ungeöffnet aufbewahren. Ich selbst werfe sie immer ungeöffnet weg.Gibt es auch bei Obergerichtsvollzieher innen, die von Gericht zurückgepfiffen werden müssen, da sie rechtswidrig handeln (hier beim Sozialgericht melden).Daher: nur das Gericht selbst ist für einen zuständig. Alle anderen sind einfach wir andere Privatpersonen. Ohne gerichtlichen Haft- oder Durchsuchungsbefehl können selbst Staatsanwaltschaft und Polizei nichts machen.


Naja, es gibt auch Aktenvernichter, sicherhaltshalber vorher öffnen.
Ich warte immer noch, wann 1&1 echtes Fitnessstudio einführt, um fake-it.ws zu nutzen.
Falls noch jemand mitliest.
Ich bin nicht so der Fan von "echten" Fitnessstudios und würde gerne von zu Hause aus trainieren.
Klar kann ich das auch alles alleine - mit Youtube und Co.

Dennoch würde ich mal gerne ein "Abo" abschließen (ob für 1 oder 3 Monate erstmal) um herauszufinden, ob es für mich passt.
Hatte erst an Gymondo wirklich gedacht, aber nun denke ich, dass mir das erstmal nicht gefällt anhand ihrer Auftretensweise.

Hättet ihr noch einen anderen Tipp für mich?
Bin gerade dabei meine erste Woche zu testen, und ich muss sagen ich finde es nicht schlecht. Man hat viele Möglichkeiten (Anfänger bis Fortgeschritten, Abnehmen, Muskel, ...) sich sein Training zusammenstellen zu lassen und die Videos sind auch gut zum mitmachen. Sehr abwechslungsreich. Die Ernährungstipps habe ich mir noch nicht so genau angeschaut. War jetzt nicht mein primäres Interesse. Über GMX hat man zwar 2 Monate, dafür danach 1 Jahr. Ich wollte für den Anfang lieber 3 oder 6 Monate. Wer weiß ob man dann noch Lust hat
Wer Freunde einlädt bekommt 25% und der Freund auch. Hätte ich das mal gleich gewusst... wer einen Einladungslink will, kann mir ja eine Nachricht schicken
Hallo enemy2003,
ich würde gerne ein Einladungslink von dir zugeschickt bekommen
Ich habe das 2 Monats Abo auch mal getestet. Ich bin auch nicht so der Fitness-Studio Gänger und ich mag es dort auch nicht so. Daher war das Programm von Gymondo für mich eine tolle Alternative. Aber ich wollte es eben erstmal testen. Jetzt nach ca. 1,5 Monaten bin ich echt begeistert davon. Das Yoga Programm ist super und die Lehrer dort sind angenehm und man hört ihnen gern zu. Ich habe zwar das Probeabo bereits gekündigt, werde aber 5,99€/Monat Abo (GMX Mailer) für 12 Monate abschließen. Bedeutet ich investiere für ein Jahr rund 72€...
Ein Beitrag im Fitness Studio ist mir einfach zu teuer, dafür das ich nie hingehen werde
Also vielen Dank für diesen Deal
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text