Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
H-Milch 1,5% (lokal) im Netto der Aachen-Arkaden
99° Abgelaufen

H-Milch 1,5% (lokal) im Netto der Aachen-Arkaden

0,49€0,59€-17%
15
eingestellt am 27. JunVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo miteinander,
eben im Netto Markendiscount in den Aachen Arkaden (und somit LOKAL!) die 1,5%ige H-Milch für 49cent/l gesehen. Ergibt zum Normalpreis eine Ersparnis von 16%. Das Haltbarkeitsdatum für die Milch war der 11.09.2019! Um 9:00Uhr waren noch ca. 30x12 Packungen verfügbar.
Bei anderen Discountern liegt der Literpreis für die 1,5%ige H-Milch i.d.R. bei 62 oder 63cent.
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Ich kann es nicht oft genug sagen...
Arme Landwirte und vor allem arme Milchkühe!
Sachsenmilch in Aachen!? Gilt das noch als regionales Produkt?
Seid ihr noch ganz richtig???? 49 cent für einen Liter Milch??? Wer kauft sowas? Wer trinkt sowas und wer hat dabei kein schlechtes Gewissen????
Bearbeitet von: "Nautenqo" 27. Jun
In unserem Netto (71254) schon seit 3 Wochen zu dem Preis. Wie schon oben geschrieben, arme Bauern
Milch von gemolkenen Sachsen?
@Flyer30890@Nautenqo Vielleicht sollte mal erwähnt sein, das es sich hier um den Abverkauf eines Aktionsartikels ist, welcher vor über zwei Monaten im Angebot war für 69 Cent oder so. Schon damals als Restposten.
Da jeder Laden jedoch nicht unendlich Lagerplatz hat, muss der Artikel halt irgendwann mal verkauft werden. Da ist auch egal, ob man da wirklich noch Gewinn macht. Besser, als die Milch entsorgen zu müssen.
Und abgesehen davon:
Die ~69 Cent im Angebot waren vielen wohl etwas zu teuer, sonst wäre dieser Ausverkauf wohl nicht notwendig. Viele schreien zwar laut auf, dass man für solche Preise doch keine Milch mehr kaufen sollte, aber die wenigsten sind in Wirklichkeit bereit, auch mal 1,49€ für eine fair gehandelte Milch abzudrücken.
Rlps27.06.2019 10:11

Sachsenmilch in Aachen!? Gilt das noch als regionales Produkt?


Klar, bei unserem Penny (in NRW) gibts öfter mal Milch aus Österreich. Die würde ich dann nicht mehr als regional bezeichnen.
linda.schenz27.06.2019 12:39

@Flyer30890 @Nautenqo Vielleicht sollte mal erwähnt sein, das es sich hier …@Flyer30890 @Nautenqo Vielleicht sollte mal erwähnt sein, das es sich hier um den Abverkauf eines Aktionsartikels ist, welcher vor über zwei Monaten im Angebot war für 69 Cent oder so. Schon damals als Restposten.Da jeder Laden jedoch nicht unendlich Lagerplatz hat, muss der Artikel halt irgendwann mal verkauft werden. Da ist auch egal, ob man da wirklich noch Gewinn macht. Besser, als die Milch entsorgen zu müssen.Und abgesehen davon:Die ~69 Cent im Angebot waren vielen wohl etwas zu teuer, sonst wäre dieser Ausverkauf wohl nicht notwendig. Viele schreien zwar laut auf, dass man für solche Preise doch keine Milch mehr kaufen sollte, aber die wenigsten sind in Wirklichkeit bereit, auch mal 1,49€ für eine fair gehandelte Milch abzudrücken.


Das mag wohl stimmen.
Es sollte dann einfach gesagt werden, das Milch nicht unter 1€ den Lieter verkauft werden darf und den Landwirten und vor allem den Kühen ist schon ein Stück geholfen.
Genau so sollte es bei Fleisch aussehen.
Fettarme Milch = Wasserplörre = Nein Danke!
Nautenqo27.06.2019 10:11

Seid ihr noch ganz richtig???? 49 cent für einen Liter Milch??? Wer kauft …Seid ihr noch ganz richtig???? 49 cent für einen Liter Milch??? Wer kauft sowas? Wer trinkt sowas und wer hat dabei kein schlechtes Gewissen????


Ich.
Marktpreise ergeben sich aus Angebot und Nachfrage.
Wesentlich teurere Milch von bspw. Landliebe oder Weihenstefan kommt auch nicht von glücklicheren Kühen und schmeckt vor allem nicht anders.
Nautenqo27.06.2019 10:11

Seid ihr noch ganz richtig???? 49 cent für einen Liter Milch??? Wer kauft …Seid ihr noch ganz richtig???? 49 cent für einen Liter Milch??? Wer kauft sowas? Wer trinkt sowas und wer hat dabei kein schlechtes Gewissen????


Ich
Nautenqo27.06.2019 10:11

Seid ihr noch ganz richtig???? 49 cent für einen Liter Milch??? Wer kauft …Seid ihr noch ganz richtig???? 49 cent für einen Liter Milch??? Wer kauft sowas? Wer trinkt sowas und wer hat dabei kein schlechtes Gewissen????


Ich, hier, huhu !

schlechtes Gewissen ? Albern. Haben die Bauern auch nicht, wenn Sie Jahr für Jahr mehr Gülle aufn Boden klatschen.

Und meinst du ernsthaft, der Bauern bekommt mehr Geld, wenn netto die Milch für nen Euro verkloppt ?

Rlps27.06.2019 10:11

Sachsenmilch in Aachen!? Gilt das noch als regionales Produkt?



Hier an der Stadtgrenze zu Hamburg auch ... Same price. Hab mich auch mit 60 Litern eingedeckt.
SaBoDealz27.06.2019 21:35

Ich.Marktpreise ergeben sich aus Angebot und Nachfrage.Wesentlich teurere …Ich.Marktpreise ergeben sich aus Angebot und Nachfrage.Wesentlich teurere Milch von bspw. Landliebe oder Weihenstefan kommt auch nicht von glücklicheren Kühen und schmeckt vor allem nicht anders.


same.
die 1,5% Wasserbrühe ist oft im Angebot. Ein paar Leute verstehen immer noch nicht, dass der weggelassene Fettanteil eben zusätzliches Geld für die Hersteller bedeutet. Das Fett wird anderweitig verarbeitet und verkauft.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 27. Jun
Dawido27.06.2019 22:03

Ich, hier, huhu !schlechtes Gewissen ? Albern. Haben die Bauern auch …Ich, hier, huhu !schlechtes Gewissen ? Albern. Haben die Bauern auch nicht, wenn Sie Jahr für Jahr mehr Gülle aufn Boden klatschen. Und meinst du ernsthaft, der Bauern bekommt mehr Geld, wenn netto die Milch für nen Euro verkloppt ?Hier an der Stadtgrenze zu Hamburg auch ... Same price. Hab mich auch mit 60 Litern eingedeckt.


Milch vom Hamfelder Hof kannst du guten Gewissens kaufen. Kannst die Betriebe auch gerne mal besuchen, die freuen sich. Gibt es in und um Hamburg bei jedem Rewe oder Edeka.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text