Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
H96 MAX RK3318 4/64GB - Android 9 TV-Box
171° Abgelaufen

H96 MAX RK3318 4/64GB - Android 9 TV-Box

31,83€38,03€-16%GearVita Angebote
33
eingestellt am 13. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die TV-Box H96 Max mit Android 9 und dem RK3318 ChipSatz mit 4GB Ram und 64GB Rom ist bei Gearvita für 32,41€ mit Versand (Germany Priority Line) erhältlich.
Preis kommt durch den Gutschein zustande: ROH96MAX64

Vergleichspreis:
idealo.de/pre…4GB


1406359-RhwUi.jpg

Lieferumfang:
1 X H96 MAX RK3318 4GB RAM 64GB ROM 5G TV Box
1 X Remote Control
1 X HDMI Cable
1 X Power Adapter
1 X User Manual
1406359-RVtcP.jpg
Zusätzliche Info
GearVita Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Bei Ali wesentlich günstiger, ohne zu suchen lande ich da für die 4GB /64gB Version bei 27€ mit Versand aus der EU
last die finger von den billig China boxen.... on Primeday FireTV Stick kaufen und gut ist!
Rate zu einer Box mit Amlogic SoC und zu CoreELEC.
33 Kommentare
Bei Ali wesentlich günstiger, ohne zu suchen lande ich da für die 4GB /64gB Version bei 27€ mit Versand aus der EU
okolyta13.07.2019 21:15

Bei Ali wesentlich günstiger, ohne zu suchen lande ich da für die 4GB / …Bei Ali wesentlich günstiger, ohne zu suchen lande ich da für die 4GB /64gB Version bei 27€ mit Versand aus der EU


Link?
okolyta13.07.2019 21:15

Bei Ali wesentlich günstiger, ohne zu suchen lande ich da für die 4GB / …Bei Ali wesentlich günstiger, ohne zu suchen lande ich da für die 4GB /64gB Version bei 27€ mit Versand aus der EU


Link bitte
schnalle13.07.2019 21:33

https://www.aliexpress.com/wholesale?catId=0&initiative_id=SB_20190713113253&SearchText=H96+MAX+RK3318+4/64GB



~5€ Versand damit gleicher Preis und alle anderen bewegen sich in der selben Preisspanne dann lieber hier und ohne Zoll
Rate zu einer Box mit Amlogic SoC und zu CoreELEC.
ReisemitderBahn13.07.2019 21:45

Rate zu einer Box mit Amlogic SoC und zu CoreELEC.


Was wäre denn eine gute Alternative?
Brauche an sich nur eine Box für Netflix & Youtube die 1080p wiedergeben kann. Ggf Emulatoren für Games wären nett aber nicht wichtig.
ReisemitderBahn13.07.2019 21:45

Rate zu einer Box mit Amlogic SoC und zu CoreELEC.


Link für ein Beispiel bitte.
TzuName13.07.2019 22:02

Link für ein Beispiel bitte.


m.aliexpress.com/item/32879905679.html?pid=808_0000_0101&spm=a2g0n.search-amp.gallery.32879905679&aff_trace_key=&aff_platform=msite&m_page_id=4264amp-qjAGLj_KPIbRZKmPgDmWBg1563048439948
(Mobile)
Die populären SoCs sind hier S905x und S912. Vor ein paar Monaten war die S912 Unterstützung noch im Beta Stadium (da neuer), wie es jetzt aussieht, kann ich leider nicht sagen. Ggf. gibt es auch neuere SoCs (habe vorhin etwas von einem S905D und S922 gelesen...) die unterstützt werden.
Ansonsten mal hier lesen: discourse.coreelec.org/t/best-cheap-hardware-for-4k-hdr-gigabit/5273/22

Nachtrag: Amazon und Netflix kann man ggf. per Addon nachinstallieren, wird aber nicht von Haus aus unterstützt (Vorteil für Android)
Bearbeitet von: "ReisemitderBahn" 13. Jul
wenn man Netflix über Android in halbwegs "720p" vernünftiger Qualität schauen möchte dann ist dies nur über ein Addon in Kodi möglich, ansonsten wird die Auflösung auf 540p limitiert.

Gleiches gilt für die Linux Distris, dort ist ebenfalls bei 720p Schluss.

Die ganzen China-Boxen (bis auf Xiaomi) sind nicht von Netflix Zertifiziert (bzw. Freigegeben).. somit nix mit Full-HD oder gar 4k..

Hier gibt es dazu Unzählige Beiträge.
Für Netflix und Amazon taugen die Coreelec Boxen nichts. Hatte selbst eins. Schaffen im besten Fall 720p, wenns läuft. Habs dann letztlich verkauft und nen Fire Stick geholt.
last die finger von den billig China boxen.... on Primeday FireTV Stick kaufen und gut ist!
RaspB4 mit 2/4gb ist für die meisten Zwecke wesentlich smoother...
nie wieder RK !!!

Hatte einen da war Hardware bedingt Audio und Video out of sync mit >2s Versatz nach 3 Minuten und das lies sich nicht fixen.
GearVita cold...
Yellowjacket13.07.2019 21:56

Was wäre denn eine gute Alternative?Brauche an sich nur eine Box für N …Was wäre denn eine gute Alternative?Brauche an sich nur eine Box für Netflix & Youtube die 1080p wiedergeben kann. Ggf Emulatoren für Games wären nett aber nicht wichtig.


Schnapp dir beim nächsten Deal den FireTV Stick. Da hast du Netflix und Youtube, sogar in 4k, wenn du den neuen nimmst. Hatte ihn für 35€ geschossen.
Bearbeitet von: "Darkan" 14. Jul
Gibt es sowas mit eingebautem SAT Tuner?
Wie sieht es mit dieser Box aus?

R-TV BOX X10 PLUS
lisbo14.07.2019 06:39

Wie sieht es mit dieser Box aus?R-TV BOX X10 PLUS


Coole Box. Aber ohne SAT Anschluss. Kannst du eine mit SAT empfehlen? Ich habe noch keine gefunden...
Für Netflix/Prime Video ist weiter der Amazon Stick (4k),Nvidia Shield TV, Apple TV, oder Xiaomi Mi Box S (EU) die einzigen Möglichkeiten, abgesehen von x86 Systemen. Alles andere ist wenn überhaupt nur über SW decodierung möglich, für bestenfalls "720p" lässt man seine HW brutzeln. . Für coreElec empfiehlt sich ODROID-N2, soll es günstig sein, dann S905/X/D oder 912. Von "W" Boxen wie "x96 mini" rate ich ab. Die beschrieben RK Boxen ist vlt noch was zum rumspielen, als Media-Center eigen sich sich aufgrund des mageren Supportes nicht in dieser Ausführung.
Bearbeitet von: "Reflexiony" 14. Jul
papapeter1014.07.2019 07:38

Coole Box. Aber ohne SAT Anschluss. Kannst du eine mit SAT empfehlen? Ich …Coole Box. Aber ohne SAT Anschluss. Kannst du eine mit SAT empfehlen? Ich habe noch keine gefunden...


Schau mal hier rein...
androidtvbox.eu/

m.geekbuying.com/ite…124
Bearbeitet von: "lisbo" 14. Jul
Reflexiony14.07.2019 08:37

Für Netflix/Prime Video ist weiter der Amazon Stick (4k),Nvidia Shield …Für Netflix/Prime Video ist weiter der Amazon Stick (4k),Nvidia Shield TV, Apple TV, oder Xiaomi Mi Box S (EU) die einzigen Möglichkeiten, abgesehen von x86 Systemen. Alles andere ist wenn überhaupt nur über SW decodierung möglich, für bestenfalls "720p" lässt man seine HW brutzeln. . Für coreElec empfiehlt sich ODROID-N2, soll es günstig sein, dann S905/X/D oder 912. Von "W" Boxen wie "x96 mini" rate ich ab. Die beschrieben RK Boxen ist vlt noch was zum rumspielen, als Media-Center eigen sich sich aufgrund des mageren Supportes nicht in dieser Ausführung.


Bedeutet, die Idee, den FireTV Stick und den alten SAT Receiver gegen ein Gerät zu ersetzen, was beides kann ist ausgeschlossen, weil gibt's nicht? Das war ja auch mein Recherche-Stand. Ich hatte schon wieder Hoffnung. Ist das getestetes Wissen oder wie bei mir, nur angelesen?
nostre14.07.2019 01:02

last die finger von den billig China boxen.... on Primeday FireTV Stick …last die finger von den billig China boxen.... on Primeday FireTV Stick kaufen und gut ist!


Wen der einen ordentlichen Browser hätte.... Weder AndroidTV noch FireTV Stick sind was die Browser angeht zu gebrauchen (und ich habe auf beiden Chrome installiert gehabt) Frage mich wie man so eine abgespeckte Version jemanden zumutzen kann.
papapeter1014.07.2019 09:05

Bedeutet, die Idee, den FireTV Stick und den alten SAT Receiver gegen ein …Bedeutet, die Idee, den FireTV Stick und den alten SAT Receiver gegen ein Gerät zu ersetzen, was beides kann ist ausgeschlossen, weil gibt's nicht? Das war ja auch mein Recherche-Stand. Ich hatte schon wieder Hoffnung. Ist das getestetes Wissen oder wie bei mir, nur angelesen?


Die nvidia shield kann wohl mit (manchen) usb-tunern umgehen

Oder über Sat > IP müsste auch was gehen. Ist aber etwas aufwendig einzurichten.

Die Android Boxen mit integriertem Sat hatten alle einen Haken.
Und mit den Linux Recievern bekommst du netflix und prime nicht richtig integriert... (so zumindest mein letzter Kenntnisstand)
MK211114.07.2019 10:14

Wen der einen ordentlichen Browser hätte.... Weder AndroidTV noch FireTV …Wen der einen ordentlichen Browser hätte.... Weder AndroidTV noch FireTV Stick sind was die Browser angeht zu gebrauchen (und ich habe auf beiden Chrome installiert gehabt) Frage mich wie man so eine abgespeckte Version jemanden zumutzen kann.



MK211114.07.2019 10:14

Wen der einen ordentlichen Browser hätte.... Weder AndroidTV noch FireTV …Wen der einen ordentlichen Browser hätte.... Weder AndroidTV noch FireTV Stick sind was die Browser angeht zu gebrauchen (und ich habe auf beiden Chrome installiert gehabt) Frage mich wie man so eine abgespeckte Version jemanden zumutzen kann.


Basti.B.14.07.2019 12:31

Die nvidia shield kann wohl mit (manchen) usb-tunern umgehenOder über Sat …Die nvidia shield kann wohl mit (manchen) usb-tunern umgehenOder über Sat > IP müsste auch was gehen. Ist aber etwas aufwendig einzurichten.Die Android Boxen mit integriertem Sat hatten alle einen Haken. Und mit den Linux Recievern bekommst du netflix und prime nicht richtig integriert... (so zumindest mein letzter Kenntnisstand)



smartiptv app aus dem Shop + Abo und fertig einfacher und schneller geht es nicht. Kein vergleich zu der Kodi frickelei mit m3u Listen /EPG/Sendericons einrichten etc.
papapeter1014.07.2019 09:05

Bedeutet, die Idee, den FireTV Stick und den alten SAT Receiver gegen ein …Bedeutet, die Idee, den FireTV Stick und den alten SAT Receiver gegen ein Gerät zu ersetzen, was beides kann ist ausgeschlossen, weil gibt's nicht? Das war ja auch mein Recherche-Stand. Ich hatte schon wieder Hoffnung. Ist das getestetes Wissen oder wie bei mir, nur angelesen?


Ich würde es nicht riskieren. Shield TV wäre ne Möglichkeit, ne fast eierlegende Wollmilchsau. Persönlich besser finde ich etwas anderes wählen, günstiger und sicherere.. m.geekbuying.com/ite…tml ....da fängt was gutes an mir sowas wie Support. Außerdem wird coreElec Unterstützung geboten. Und für HD VoDs (Prime Video/Netflix/YT HD)..dann besser den Amazon Stick 4k.
Ich habe diverse Android TV Boxen neben der Shield TV und den Amazon TV Stick 4K/fullHD.
Basti.B.14.07.2019 12:31

Die nvidia shield kann wohl mit (manchen) usb-tunern umgehenOder über Sat …Die nvidia shield kann wohl mit (manchen) usb-tunern umgehenOder über Sat > IP müsste auch was gehen. Ist aber etwas aufwendig einzurichten.Die Android Boxen mit integriertem Sat hatten alle einen Haken. Und mit den Linux Recievern bekommst du netflix und prime nicht richtig integriert... (so zumindest mein letzter Kenntnisstand)


Kann ja einfach auf ne coreElec/LibreElec ecc p.p tvheadend (Server) draufsetzen, ggf. auch nen alten RPi damit beauftragen. Dann haste doch deine streaming Maschine
nostre14.07.2019 17:57

smartiptv app aus dem Shop + Abo und fertig einfacher und schneller geht …smartiptv app aus dem Shop + Abo und fertig einfacher und schneller geht es nicht. Kein vergleich zu der Kodi frickelei mit m3u Listen /EPG/Sendericons einrichten etc.


Danke, aber hab den FireTV Stick schon weitergereicht und nutze weiterhin meine Qnap mit vollwertigen Browser, leider nur ewige Botzeit....
Bin ebenfalls gerade auf der Suche nach einer TV-Box bzw. besseren Mediaplayer in 4K. Ich benötige dazu noch einen optischen Ausgang. Bin nun über folgende Box gestolpert:
gearbest.com/tv-…521

etwas teurer, klingt aber auch solider: de.gearbest.com/tv-…363

Die Daten lesen sich gut, aber was das in der Praxis bedeutet... Kennt die Box jmd.?
Bearbeitet von: "funkyice" 15. Jul
Reflexiony14.07.2019 08:37

Für Netflix/Prime Video ist weiter der Amazon Stick (4k),Nvidia Shield …Für Netflix/Prime Video ist weiter der Amazon Stick (4k),Nvidia Shield TV, Apple TV, oder Xiaomi Mi Box S (EU) die einzigen Möglichkeiten, abgesehen von x86 Systemen. Alles andere ist wenn überhaupt nur über SW decodierung möglich, für bestenfalls "720p" lässt man seine HW brutzeln. . Für coreElec empfiehlt sich ODROID-N2, soll es günstig sein, dann S905/X/D oder 912. Von "W" Boxen wie "x96 mini" rate ich ab. Die beschrieben RK Boxen ist vlt noch was zum rumspielen, als Media-Center eigen sich sich aufgrund des mageren Supportes nicht in dieser Ausführung.


Wie meinst du das mit "SW-Dekodierung"?

Hab eine Mecool M8S+ 905X, unterstützt glaube ich Widevine1 oder?
hallo39304.08.2019 21:51

Wie meinst du das mit "SW-Dekodierung"?Hab eine Mecool M8S+ 905X, …Wie meinst du das mit "SW-Dekodierung"?Hab eine Mecool M8S+ 905X, unterstützt glaube ich Widevine1 oder?


Die Box, wie so viele haben keine passende DRMafia Einstufung und selbst wenn ist das kein Beleg dafür dass Netflix der Box die Zertifizierung für HD content erlaubt.
Soweit ich weiß geht das bei ge"root"eten Boxen sowieso nicht, darum hat die Xiaomi Mi Box S 4K keine root Zugriff bekommt, coreELEC bekommt man da nicht gebootet da der Bootloader gesperrt ist. SW, also Software-Decodierung deshalb weil es anders nicht möglich ist Prime Video oder Netflix in sowas wie 720p zum laufen zu bekommen.. wenn überhaupt das ganze mit hoher CPU Auslastung und hohen temps, da darf man sich dann eine ordentliche Kühllösung überlegen.. meiner Meinung nach macht sowas keinen Sinn und wird auch nicht sonderlich gesund sein für die TV box.....die ODROID-N2 ist so das was man aktuell am ehesten empfehlen kann wenn fullHD Netflix laufen soll in coreELEC mit den vorzügen von HD Audio und HDR zu SDR.
Ansonsten empfiehlt es sich eher den Amazon fire TV Stick 4k zu wählen der hat die Lizenzen und kann HD in der HW decodieren, zu frisst das Teil bei UHD Netflix keine 4Watt und wird auch nicht heiß.... Ich persönlich nutze mehrere Geräte parallel.

Mecool M8S+ 905X ist doch aber auch gut supportet, generell ist abseits des ODROID-N2 AML Boxen mit 905X zu bevorzugen.
Bearbeitet von: "Reflexiony" 5. Aug
Reflexiony05.08.2019 06:58

Die Box, wie so viele haben keine passende DRMafia Einstufung und selbst …Die Box, wie so viele haben keine passende DRMafia Einstufung und selbst wenn ist das kein Beleg dafür dass Netflix der Box die Zertifizierung für HD content erlaubt. Soweit ich weiß geht das bei ge"root"eten Boxen sowieso nicht, darum hat die Xiaomi Mi Box S 4K keine root Zugriff bekommt, coreELEC bekommt man da nicht gebootet da der Bootloader gesperrt ist. SW, also Software-Decodierung deshalb weil es anders nicht möglich ist Prime Video oder Netflix in sowas wie 720p zum laufen zu bekommen.. wenn überhaupt das ganze mit hoher CPU Auslastung und hohen temps, da darf man sich dann eine ordentliche Kühllösung überlegen.. meiner Meinung nach macht sowas keinen Sinn und wird auch nicht sonderlich gesund sein für die TV box.....die ODROID-N2 ist so das was man aktuell am ehesten empfehlen kann wenn fullHD Netflix laufen soll in coreELEC mit den vorzuügen von HD Audio HDR zu SDR. Ansonsten empfiehlt es sich eher den Amazon fire TV Stick 4k zu wählen der hat die Lizenzen und kann HD in der HW decodieren, zu frisst das Teil bei UHD Netflix keine 4Watt und wird auch nicht heiß.... Ich persönlich nutze mehrere Geräte parallel.Mecool M8S+ 905X ist doch aber auch gut supportet, generell ist abseits des ODROID-N2 AML Boxen mit 905X zu bevorzugen.


Danke die für die ausführliche Antwort
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text