113°
Haas+Sohn Bernau 130.12 @ obi.de (inkl. Versand)

Haas+Sohn Bernau 130.12 @ obi.de (inkl. Versand)

Home & LivingObi Angebote

Haas+Sohn Bernau 130.12 @ obi.de (inkl. Versand)

Preis:Preis:Preis:529,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis: 739,00€ (Idealo)

Lieferzeit 2-3 Wochen! In vielen Märkten aber vorrätig.

Technische DatenHeizleistung: 6 kW
Raumheizvermögen: 140 m³
Wirkungsgrad: 73,2 %
Dauerbrand / Zeitbrand: Dauerbrand
Für Dauerbetrieb geeignet: Ja
Verkleidung: Stahl
Scheibenform: Gerade
Scheibenspülung: Nein
Automatik: Vollautomatik
Brennstoffe: Scheitholz & Braunkohlenbriketts
Staub: 31 mg/m³
Abgasmassenstrom: 7,9 g/s
Abgastemperatur: 320 °C
Erforderlicher Förderdruck: 0,12 mbar
Wärmeleistungsbereich: 3 - 6,1 kW
Maße und Gewicht (netto)Gewicht: 105,0 kg
Höhe: 66,0 cm
Breite: 55,0 cm
Tiefe: 33,0 cm

Maße und Gewicht Kaminofen (HxBxT): 680 x 550 x 330 mm
Brennraum (HxBxT): Holzlänge max 25vm x x mm
Sichtscheibe (HxB): 158 x 326 mm
Abgasanschluss-Ø (hinten): 120 mm
Anschlusshöhe (hinten): 620 mm
Abstand zu brennbaren Bauteilen:
- Hinten: 200 mm
- Seitlich: 200 mm
- Vorne: 800 mm
Gewicht: 105 kg
Normen und AnforderungenDIN EN: 13240
BImSchV:
- 1. Stufe: Ja
- 2. Stufe: Ja
Brennstoffverordnung:
- Stuttgart: Ja
- Regensburg: Ja
- München: Ja
Festbrennstoffverordnung:
- Aachen: Ja
- Düsseldorf: Ja
DINplus:
§15a B-VG (Österreich) Ja

21 Kommentare

Sieht m.E. grottenhaesslich aus - erinnert mich ein wenig an Industrie-Stapelboxen

In schwarz/Stahl ist er aber okay

Noch nie hab ich was derart hässliches gesehen. Dass sowas heute noch produziert wird, hätte ich nicht gedacht.
Gibt es hier tatsächlich Leute, die sich sowas in die Bude stellen?
Sind sicher noch Restbestände aus der Nachkriegszeit.

Hässlig? kann doch je nach Interior auch mal gemütlich aussehen, warum gleich alles schlecht reden? Kein Platz wo man es hinstellen kann? Kein Geld?

ghost911

Hässlig? kann doch je nach Interior auch mal gemütlich aussehen, warum gleich alles schlecht reden? Kein Platz wo man es hinstellen kann? Kein Geld?


Das Teil ist überall hässlich und es passt nur dort, wo andere hässliche Dinge stehen.

Hässlich ist noch ein wohlwollendes Wort für das Teil.
Hat was von "Gelsenkirchener Barock" X)

Naja, der Preis ist jedenfalls Hot

Ich weiß nicht Freunde, ich finds ja nicht unbedingt schön aber so hässlich wie ihr es schreibt ist nun auch wieder nicht. Außerdem ist besser ein Kamin als gar kein Kamin.

ghost911

Ich weiß nicht Freunde, ich finds ja nicht unbedingt schön aber so hässlich wie ihr es schreibt ist nun auch wieder nicht. Außerdem ist besser ein Kamin als gar kein Kamin.


In dem Fall lieber KEIN Kamin als hässlicher Kamin !

ghost911

Hässlig?


Nein, ich schrieb "hässlich". Bei genauerer Betrachtung sogar grottenhässlich!
ghost911

kann doch je nach Interior auch mal gemütlich aussehen, warum gleich alles schlecht reden?


Es heißt "Interieur".
Mag sein, dass es je nach Interieur gemütlich aussieht. Vielleicht irgendwo in Kasachstan. Oder möglicherweise auch im Museum oder in einer Bude, welche seit dem zweiten Weltkrieg nicht mehr renoviert wurde.
ghost911

Kein Platz wo man es hinstellen kann? Kein Geld?


Ja genau X) X) X)
Selbst wenn das Ding geschenkt wäre, würde ich es nicht nehmen. Da gefällt mir mein Ofen besser. Der war übrigens deutlich teurer.

Das Ding ist ja wirklich unglaublich abartig!

HOT ;-))

Das Teil finde ich abartig hässlich. Habe hier Rika Fox stehen - schön, sehr effizient und vor allem gehen die Regler nach Jahren wie am ersten Tag.

Krass, dass die Dinger noch gebaut werden! Sieht für mich wie der in der DDR weit verbreitete Dauerbrenner aus.

Wird schnell warm, wird schnell kalt und pustet die meiste Wärme in den Himmel. Besser ist es, sich einen kleinen Kachelofen setzen zu lassen.

Lieber men bullerjan

ghost911

Hässlig?

ghost911

kann doch je nach Interior auch mal gemütlich aussehen, warum gleich alles schlecht reden?

ghost911

Kein Platz wo man es hinstellen kann? Kein Geld?


Applaus Sherlock, Sie haben mich überführt auch über die Tatsache, dass Geschmäcker bekanntlich verschieden und nicht gleich sind, was habe ich alter Schlingel mal wieder geflunkert.

Losgelöst von dem Dingen:

Wie aufwendig ist der Einbau eines Kaminofens?
Habe einen Kamin, den ich ggf. anbohren kann.
Am Aufstellort liegen Fliesen, nichts brennbares in Reichweite, Abzughöhe von 4m sollte da sein.

Sui

Losgelöst von dem Dingen: Wie aufwendig ist der Einbau eines Kaminofens? Habe einen Kamin, den ich ggf. anbohren kann. Am Aufstellort liegen Fliesen, nichts brennbares in Reichweite, Abzughöhe von 4m sollte da sein.


Bei meinem Vater war es so: Neubau. Kaminanschluss vergessen. Anschluss der Heizung unmöglich, da innen im Kamin glasierter Schamott war. Der Schornsteinfeger sagte, wenn von dem Schamott beim Bohren innen etwas abplatzt wird die Anlage nicht abgenommen. Als Lösung musste glaube ich ein Spezialbohrer her, der das Loch von innen bohrt.
Bei mir wurde der Kamin geschlossen gemauert und als klar war, welcher Ofen kommt, dann hat die Ofenbauerfirma einfach mit der größten Hilti, die ich je gesehen habe ;-), ein Loch gebohrt und gut war.
Daher mein Fazit: Auf jeden Fall vorher den Schornsteinfeger oder generell einen Fachmann fragen, ob in deiner Anlage etwas besonderes beachtet werden muss.

mit Briketts heizen im Privathaushalt ist einfach scheisse.... Luftverschmutzung und die Asche ist auch nicht ohne wg Schadstoffen. Aber in manchen Ecken in D halt durchaus noch üblich.
Der Ofen in meiner Studentenbude damals sah allerdings uach nicht viel besser aus nur immerhin sauberes Stadtgas.

Sui

Losgelöst von dem Dingen: Wie aufwendig ist der Einbau eines Kaminofens? Habe einen Kamin, den ich ggf. anbohren kann. Am Aufstellort liegen Fliesen, nichts brennbares in Reichweite, Abzughöhe von 4m sollte da sein.



Kaminfeger fragen

Sui

Losgelöst von dem Dingen: Wie aufwendig ist der Einbau eines Kaminofens? Habe einen Kamin, den ich ggf. anbohren kann. Am Aufstellort liegen Fliesen, nichts brennbares in Reichweite, Abzughöhe von 4m sollte da sein.


Unter Schornsteinfeger.de zuständigen bsfm aussuchen, der soll sich das vorher anschauen. Loch bohren lassen kostet um 150 euronen. Selbst machen kann je nach Kamin funktionieren, du kannst damit aber auch den Kamin ruinieren. Bei mir hat das bislang schon drei mal funktioniert. War immer ein gemauerter Kamin, da ist das recht einfach. Mauerfutter mit feuerfestem Zement eingipsen, rohr dran, fertig.
Nachdem du den kompletten Ofen eingebaut hast, muss der bsfm anrücken zur Abnahme. Kosten hierfür sind unterschiedlich, meist im höheren zweistelligen Bereich.
Wenn du zur Miete wohnst, unbedingt vorher Vermieter fragen.
Ich würde das meinen Mieter übrigens nicht selbst machen lassen.
Weiterhin hast du jährliche kosten für die Reinigung des Kamins (afair 60 Euro).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text