Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Habor Heißluftfritteuse XXL 1800W, große 5,5L
975° Abgelaufen

Habor Heißluftfritteuse XXL 1800W, große 5,5L

75,99€99,99€-24%Amazon Angebote
40
aktualisiert 17. Sep 2018 (eingestellt 19. Aug 2018)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2
Wieder verfügbar und 4€ günstiger als zuletzt.
Eine extragroße Heißluftfritteuse für 5-8 Personen (realistisch wohl vier gute EsserInnen) ohne großen Markennamen. Bei den Rezensionen muss man ja immer vorsichtig sein (nur 6 Stück, alle mit vollen 5 Sternen), aber ein optisch baugleiches Modell hat diese ebenfalls: OMORC Airfryer 1800 W (hierher ist auch der Preisvergleich). Das muss jetzt nicht gleich heißen dass die Fritteuse wirklich so gut ist, aber dafür kann man die große Maschine durchaus mal testen (und ggf. an Amazon zurücksenden). Gebt den Gutschein RED2636W einfach im Warenkorb beim Bezahlvorgang ein und der Preis reduziert sich auf 79,99€.

Spezifikationen:
Nennspannung: 220V-240V
Nennfrequenz: 50 / 60Hz
Nennleistung: 1800 W
Kapazität des Korbs der Friteuse: 5.5L
Nettogewicht: 6,13 kg
Produktgröße: 42.15 × 34.3 × 38.07cm
Verpackungsinhalt: 1 × Heißluftfritteuse 1 × Kochrezept 1 × Bedienungsanleitung

1220775.jpg1220775.jpg
Zusätzliche Info
Update 1
Die geräumige Heißluftfritteuse ist zum gleichen Preis wieder verfügbar.
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Haben Jahre lang eine konventionelle 3 Liter Fett Fritteuse von Tefal genutzt und dann eine medion Heißluft Fritteuse probiert diesen Monat....
Also kurz gesagt, paar nuggets drin machen geht aber nur so lang der Boden bedeckt ist. Gestapelt wird schon nix weil die Innenseiten dann blass bleiben...
Pommes für 2 oder 3 Personen sind auch undenkbar...
Achja, da selbst 5 nuggets dann 18 bis 20 Minuten dauern ist das Teil für uns gestorben.
Esst lieber seltener frittiertes und dann klassisch mit einer konventionellen Fritteuse, da reicht dann auch eine für 30 Euro und das Ergebnis passt...
Jo_Si19.08.2018 12:41

Oder vielleicht die hier....https://www.plus.de/produkt-des-tages/



Jo_Si19.08.2018 12:41

Oder vielleicht die hier....https://www.plus.de/produkt-des-tages/



Die ist aberkleiner (nur gut 3l) daher nicht vergleichbar
40 Kommentare
Statt sich so ein Teil zu holen, lieber bei Ebay eine von Philips als B-Ware holen. Die sind unbenutzt und daher neu.

gehen schon ab gut 80€ los. mydealz.de/sea…ein
Bearbeitet von: "lemoonn" 19. Aug 2018
Oder vielleicht die hier....
plus.de/pro…es/
Jo_Si19.08.2018 12:41

Oder vielleicht die hier....https://www.plus.de/produkt-des-tages/



Jo_Si19.08.2018 12:41

Oder vielleicht die hier....https://www.plus.de/produkt-des-tages/



Die ist aberkleiner (nur gut 3l) daher nicht vergleichbar
Jo_Sivor 5 m

Oder vielleicht die hier....https://www.plus.de/produkt-des-tages/



Ralf2001vor 2 m

Die ist aberkleiner (nur gut 3l) daher nicht vergleichbar


Ralf hat es eigentlich ganz gut erfasst, war bei dem Preis auch eher skeptisch bis ich gemerkt habe dass die üblichen Angebote bei uns deutlich kleinere Modelle beinhaltet haben. Für die Größe ist der Preis imho gut.
lemoonn19.08.2018 12:38

Statt sich so ein Teil zu holen, lieber bei Ebay eine von Philips als …Statt sich so ein Teil zu holen, lieber bei Ebay eine von Philips als B-Ware holen. Die sind unbenutzt und daher neu.gehen schon ab gut 80€ los. https://www.mydealz.de/search?q=philips+airfryer + 10% Ebay Gutschein


Laut Amazon-Bewertungen geben 50% der Geräte nach 2,5 Jahren den Geist auf?
Trailtrooper19.08.2018 13:53

Laut Amazon-Bewertungen geben 50% der Geräte nach 2,5 Jahren den Geist auf?



und bei dem Chinamodell oben ist es nicht so? Der Artikel ist vom Händler hier gekauft und wird deswegen beworben. Dazu sind 2 Bewertungen von ganz anderen Produkten (Pfeffermühle?) und die restlichen kann man nicht Ernst nehmen, da es den Airfryer kostenlos dafür gab.

Imho = Schrott
Bearbeitet von: "lemoonn" 19. Aug 2018
Haben Jahre lang eine konventionelle 3 Liter Fett Fritteuse von Tefal genutzt und dann eine medion Heißluft Fritteuse probiert diesen Monat....
Also kurz gesagt, paar nuggets drin machen geht aber nur so lang der Boden bedeckt ist. Gestapelt wird schon nix weil die Innenseiten dann blass bleiben...
Pommes für 2 oder 3 Personen sind auch undenkbar...
Achja, da selbst 5 nuggets dann 18 bis 20 Minuten dauern ist das Teil für uns gestorben.
Esst lieber seltener frittiertes und dann klassisch mit einer konventionellen Fritteuse, da reicht dann auch eine für 30 Euro und das Ergebnis passt...
Stephan.Mller19.08.2018 14:02

Haben Jahre lang eine konventionelle 3 Liter Fett Fritteuse von Tefal …Haben Jahre lang eine konventionelle 3 Liter Fett Fritteuse von Tefal genutzt und dann eine medion Heißluft Fritteuse probiert diesen Monat....Also kurz gesagt, paar nuggets drin machen geht aber nur so lang der Boden bedeckt ist. Gestapelt wird schon nix weil die Innenseiten dann blass bleiben...Pommes für 2 oder 3 Personen sind auch undenkbar...Achja, da selbst 5 nuggets dann 18 bis 20 Minuten dauern ist das Teil für uns gestorben.Esst lieber seltener frittiertes und dann klassisch mit einer konventionellen Fritteuse, da reicht dann auch eine für 30 Euro und das Ergebnis passt...


Nuggets 18 - 20 Minuten? Die sind in meinem Airfryer XXL bei Kaltstart in 5-6 Minuten fertig. Selbst rohe Hühnchenflügel sind in 12 Minuten gar. Pommes für 4 Personen dauern keine 6 Minuten. Nach der Hälfte einmal kurz den Korb durchschütteln, dann geht auch mehr rein.
Drood19.08.2018 14:06

Nuggets 18 - 20 Minuten? Die sind in meinem Airfryer XXL bei Kaltstart in …Nuggets 18 - 20 Minuten? Die sind in meinem Airfryer XXL bei Kaltstart in 5-6 Minuten fertig. Selbst rohe Hühnchenflügel sind in 12 Minuten gar. Pommes für 4 Personen dauern keine 6 Minuten. Nach der Hälfte einmal kurz den Korb durchschütteln, dann geht auch mehr rein.


Bleiben bei konventionell... Hat ja auch nen Grund warum Pommesbuden so arbeiten

Auch wenn Delonghi mit der Roto Fritteuse nen guten Ansatz hat...
Wenn das Teil 2 Jahre hält, kauft man sich für 80 € ein neues. Topf Preis-Leistung.
lemoonn19.08.2018 13:57

und bei dem Chinamodell oben ist es nicht so? Der Artikel ist vom Händler …und bei dem Chinamodell oben ist es nicht so? Der Artikel ist vom Händler hier gekauft und wird deswegen beworben. Dazu sind 2 Bewertungen von ganz anderen Produkten (Pfeffermühle?) und die restlichen kann man nicht Ernst nehmen, da es den Airfryer kostenlos dafür gab. Imho = Schrott


Bei dem China-Teil weiß ich aber das es Schrott ist.

Wenn die Philipps Fritteuse nach der Garantiezeit den Geist aufgibt, fühle ich mich verarscht. Da habe ich keine Lust drauf...
Trailtrooper19.08.2018 14:27

Bei dem China-Teil weiß ich aber das es Schrott ist.Wenn die Philipps …Bei dem China-Teil weiß ich aber das es Schrott ist.Wenn die Philipps Fritteuse nach der Garantiezeit den Geist aufgibt, fühle ich mich verarscht. Da habe ich keine Lust drauf...



also das macht jetzt mal gar keinen Sinn?
To have or not to have? Braucht man?
Stephan.Mller19.08.2018 14:09

Bleiben bei konventionell... Hat ja auch nen Grund warum Pommesbuden so …Bleiben bei konventionell... Hat ja auch nen Grund warum Pommesbuden so arbeiten Auch wenn Delonghi mit der Roto Fritteuse nen guten Ansatz hat...


In Pommesbuden würde es nicht funktionieren, weil die Leute, wenn sie schon Fast Food Essen gehen, auch das volle Programm haben wollen. Für mich schmecken die billigen TK Pommes vom Aldi aus der Heißluftfritteuse jedenfalls 1:1 wie in jeder Pommes Bude aus der Fritteuse. Einizg selbst gemachte Pommes schmecken aus einer herkömmlichen Fritteuse besser.
lemoonn19. Aug 2018

also das macht jetzt mal gar keinen Sinn?


Ich wollte damit sagen, dass ich das China-Teil nicht kaufe weil es Schrott ist (gekaufte Bewertungen etc.).

Von Philips erwarte ich aber gute Qualität und nicht eine geplante Lebensdauer bis kurz nach der Garantiezeit.
Geplante Obsoleszenz gibt es bei Philips nicht?

Das wundert mich stark
Droodvor 19 h, 40 m

In Pommesbuden würde es nicht funktionieren, weil die Leute, wenn sie …In Pommesbuden würde es nicht funktionieren, weil die Leute, wenn sie schon Fast Food Essen gehen, auch das volle Programm haben wollen. Für mich schmecken die billigen TK Pommes vom Aldi aus der Heißluftfritteuse jedenfalls 1:1 wie in jeder Pommes Bude aus der Fritteuse. Einizg selbst gemachte Pommes schmecken aus einer herkömmlichen Fritteuse besser.


Das macht auch Sinn denn in den TK Pommes ist schon genügend fett drin damit es auch im Backofen etwas wird... Die Selbstmach Pommes sind eben noch frei von Fett
Trailtrooper19.08.2018 13:53

Laut Amazon-Bewertungen geben 50% der Geräte nach 2,5 Jahren den Geist auf?


Amazon ist kulant die geben einen neuen Wenn man nett fragt
Bei mir kommen 75,99€ raus, aber ich bin mir noch unschlüssig ob ich dieses China Plastikteil wirklich zur Essenszubereitung möchte......18580290-FsniA.jpg
Chris7786vor 3 m

Bei mir kommen 75,99€ raus, aber ich bin mir noch unschlüssig ob ich di …Bei mir kommen 75,99€ raus, aber ich bin mir noch unschlüssig ob ich dieses China Plastikteil wirklich zur Essenszubereitung möchte......[Bild]



Ich würde es nicht machen ^^ lieber eine von Philips..
Stephan.Mller19. Aug

Haben Jahre lang eine konventionelle 3 Liter Fett Fritteuse von Tefal …Haben Jahre lang eine konventionelle 3 Liter Fett Fritteuse von Tefal genutzt und dann eine medion Heißluft Fritteuse probiert diesen Monat....Also kurz gesagt, paar nuggets drin machen geht aber nur so lang der Boden bedeckt ist. Gestapelt wird schon nix weil die Innenseiten dann blass bleiben...Pommes für 2 oder 3 Personen sind auch undenkbar...Achja, da selbst 5 nuggets dann 18 bis 20 Minuten dauern ist das Teil für uns gestorben.Esst lieber seltener frittiertes und dann klassisch mit einer konventionellen Fritteuse, da reicht dann auch eine für 30 Euro und das Ergebnis passt...



Oder man nutzt nicht das scheinbar schlechte Medion Gerät (oder doch Bedienerfehler?!).
Kann auch seltener "frittiertes" aus der Airfryer essen, ist immer noch gesünder als aus der Fritteuse, vom Geruch ganz zu schweigen. Ausserdem, warum muss da immer nur Zeug rein was frittiert werden kann? Die Airfryer ist keine Fritteuse, es ist ein Heißluftbackofen welcher sehr effizient und (natürlich auch größenbedingt) stromsparender arbeitet als ein Heißluftbackofen normaler Größe.
ich schmeiß da auch meine Back-Camemberts, TK-Baguettes, Schlemmerfilets etc. etc. rein. Schneller fertig und fettfreier.
Wenn man sieht was sich in der Auffangschale an Fett sammelt... uiuiui Tiffy!
Quelle: Eigene Erfahrung mit Philips Airfryer XXL (HD9652/90)
Bearbeitet von: "HardyTheGrey" 3. Sep 2018
Drood19.08.2018 14:06

Nuggets 18 - 20 Minuten? Die sind in meinem Airfryer XXL bei Kaltstart in …Nuggets 18 - 20 Minuten? Die sind in meinem Airfryer XXL bei Kaltstart in 5-6 Minuten fertig. Selbst rohe Hühnchenflügel sind in 12 Minuten gar. Pommes für 4 Personen dauern keine 6 Minuten. Nach der Hälfte einmal kurz den Korb durchschütteln, dann geht auch mehr rein.


Hast du den XXL von Philips?
Zimtstern90vor 22 m

Hast du den XXL von Philips?


Ja.
Letzte Woche die klassische bei Penny geholt für die hälfte des Geldes... nun schmecken die Pommes...
Wie sie alle Philipps hinterher laufen. Ist teuer, musss ja gut sein. Im Blindtest wird niemand einen Unterschied zwischen zwei Geräten schmecken, aber man legt ja gerne 100€ extra auf den Tisch.
My_Dealz01vor 5 h, 2 m

Amazon ist kulant die geben einen neuen Wenn man nett fragt


Das kann ich bestätigen, allerdings am Beispiel eines Sodastream Crystal.... Vor Jahren gekauft, wird er immer ersetzt, weil das Ding allenfalls 14 bis 18 Monate "lebt". Reklamation bei Amazon und es kommt ein neuer.
Trailtrooper19. Aug

Laut Amazon-Bewertungen geben 50% der Geräte nach 2,5 Jahren den Geist auf?


Meine nach 11 Monaten, B-Ware (war jedoch neu). Verkäufer hat Reparatur verweigert, ist bei denen kein Einzelfall.
Gutscheincode hat sich geändert, der alte klappt nicht mehr.
Jetzt : QXAIN42P
Da das Teil so hot gevotet wurde: hat jemand (mydealzer) das Gerät gekauft und kann was zur Qualität sagen ?
Braetschekvor 2 m

Da das Teil so hot gevotet wurde: hat jemand (mydealzer) das Gerät gekauft …Da das Teil so hot gevotet wurde: hat jemand (mydealzer) das Gerät gekauft und kann was zur Qualität sagen ?



würde mich auch gerade brennend interessieren

die teile waren ja jetzt schon mehrmals hier drin und so langsam unterliege ich den angeboten hier
Ich hab mir vor knapp 2 Jahren eine einfache Heißluftfritteuse von GourmetMaxx (oder so) gekauft, aber bei der ist mir der Korb trotz Singlehaushalts einfach zu klein. Um eine ganze Tüte Pommes zu machen, benötigt die 2 Runden, d.h. ich muß erst die Hälfte machen, was schon ca. 25 Minuten dauert, und danach die andere Hälfte, was nochmal die gleiche Zeit kostet.
In der Zeit könnte ich die ganze Tüte auch im Backofen (ohne Umluft) fertig bekommen.

Deshalb liebäugele ich gerade mit einem Upgrade zu diesem Teil hier...
Drood19.08.2018 15:53

Für mich schmecken die billigen TK Pommes vom Aldi aus der …Für mich schmecken die billigen TK Pommes vom Aldi aus der Heißluftfritteuse jedenfalls 1:1 wie in jeder Pommes Bude aus der Fritteuse.


Entweder leidest Du an Geschmacksverkalkung oder Deine Frittenbude taugt nichts.
SaBoDealzvor 13 m

Entweder leidest Du an Geschmacksverkalkung oder Deine Frittenbude taugt …Entweder leidest Du an Geschmacksverkalkung oder Deine Frittenbude taugt nichts.


Genau, das wird es sein. Das muss es sein.
Sieht gut aus, aber es gibt ja diverse Geräte für den Preis z.B. mydealz.de/dea…190
Hmm, unterscheiden sich anscheinend alle nur minimal, muss man wohl selber testen.
Ich tendiere momentan auch zu dem Gerät von Netto, zumal es für den Online-Shop auch noch nen 10 Euro Gutschein gibt, und man auch noch Shoop anwenden kann.
Also ich habe mir das Teil vor ca 2 Wochen geholt. Qualität, Verarbeitung und Funktion gut !
Die Größe ist perfekt für unsere Familie. Da passt auf jeden Fall ein ganzes Hähnchen rein. Bedienung ist einfach, bzw leicht verständlich.
Mein Problem ist ein anderes,- was mache ich mit dem Teil bloß ?
Eine Pizza passt nicht rein, ausser man teilt sie.
Bis jetzt bin ich noch nicht über Pommes hinaus gekommen. Werden schneller fertig, da die Aufheizzeit wesentlich geringer ist. Selbst gemachte Pommes sehen lecker aus, schmecken auch sehr gut, allerdings nur kurze Zeit. Sind irgendwie aufgeblasen und fallen dann zusammen. Vllt nehme ich viel zu wenig Öl, bzw ich nehme gar keines.
Bin noch hin und her gerissen. Ich glaube zwischenzeitlich, dass es eine Modeerscheinung ist.
Du hast also die Habor ? Oder das Gerät von Netto ?

Ich selbst würde das Teil auch nur für TK-Ware wie Pommes, Cordon Bleu, Fischstäbchen usw. nutzen, da mein Backofen (kein Umluft) für Pommes ne gute Stunde inkl. Vorheizen benötigt.

Angeblich soll das Gerät auch fürs Aufbacken von TK-Brötchen gut sein.
@Braetschek , ich habe den Harbor geholt. Habe heute gerade wieder TK Pommes gemacht. Dauerte für ca 1kg 23 min.
200 gr brauchen ca. 16 min. TK Brötchen sollten auch gut gehen, ich habe das Gerät mehrfach zum aufbacken von vorgebackenen
Bagels und Baguettebrötchen benutzt, klappte sehr gut und schnell ( 5min).
Da sollte das Gerät für dich bestimmt ein Fortschritt sein.
wieder verfügbar zu dem Preis
Also, mein Fazit nach über einen Monat Benutzung : Kaufen !
Meine Frau liebt das Teil und es geht alles wesentlich schneller.
Sehr gerne könnte es noch größer sein, damit man auch problemlos eine TK Pizza reinbekommt.
So werden einfach die Ränder etwas abgeschnitten.
Pizza 10 min, schmeckt wesentlich besser als aus dem Backofen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text