Haibike Freed 7,50 Carbon,Fox Float32, Mountainbike
260°Abgelaufen

Haibike Freed 7,50 Carbon,Fox Float32, Mountainbike

15
eingestellt am 31. Aug 2017Bearbeitet von:"Meistaa"
Fun Corner bietet das Haibike Freed 7.50 zum genialen Preis von 999 Euro an.
Das besondere an dem Preis ist die Ausstattung + Carbon Rahmen und Gewicht von 11,4 KG mit Pedalen in Rahmengröße 45.

Besonders hervorzuheben ist die Fox Float 32 und auch die restliche Ausstattung geht in Ordnung. Bremsen leider keine SLX oder gar XT, aber die Tektro machen ihre Sache bisher sehr ordentlich.
Habe das Bike letzte Woche bestellt und 2 Tage später schon geliefert bekommen. Kann den Shop also auch empfehlen.

Als Rahmengröße ist noch 40 und 45 cm vorhanden. Ich bin 1,80m und habe eine Schrittlänge von 85 und kann den Rahmen gut fahren. Position ist allerdings eher sportlich wendig als tourenorientiert.

Hier die weitere Ausstattung:

Haibike Freed 7.50Rahmen/Frame/Cadre: UD-Carbon Monocoque, 27.5" Wheels, Rock Shox Rear Maxle 142x12mm, Post-mount Disc, Cross-Country Hardtail
Gabel/Fork/Fourche: Fox 32 Float CTD O/C, Remote, Federung: Luft, Dämpfung: Öl, Federweg: 100mm, tapered
Umwerfer/Front derailleur/Dérailleur avant: Shimano FD-M618, Direct Mount, 66- 69°
Schaltwerk/Rear derailleur/Dérailleur arrière: Shimano Deore XT M 781, 20-Gang
Schalthebel/Shiftlever/Manette de dérailleur: Shimano Deore, SL-M 610, Rapidfire
Kettenradgarnitur/Crankset/Pédalier: Shimano Deore XT M 785, 38-24 Zähne
Innenlager/Bottom bracket/Boîtier de pédalier: Shimano Press Fit SM-BB 71
Zahnkranz (hinten)/Sprocket/Cassette: Shimano CS HG50 11-36 Zähne, 10-fach
Kette/Chain/Chaîne: Shimano CN-HG54
Bremshebel/Brake lever/Levier de frein: Tektro Gemini, Griffweite verstellbar, I-spec
Bremse (vorne)/Brake (front)/Frein avant: Tektro Gemini, hydraulische Scheibenbremse, 180mm
Bremse (hinten)/Brake (rear)/Frein arrière: Tektro Gemini, hydraulische Scheibenbremse, 180mm
Bereifung/Tires/Pneus: Schwalbe Racing Ralph Evolution, Lite Skin, falt, 27,5x2,25, SV-Ventil
Felgen/Rim/Jantes: Rodi Ready 23, Alu-Hohlkammer, 32 Loch, tubeless ready
Nabe (vorne)/Hub (front)/Moyeu avant: Formula DC51, 32 Loch
Nabe (hinten)/Hub (rear)/Moyeu arrière: Formula DHT 142, 32 Loch
Speichen/Spokes/Rayons: Sapim Leader, schwarz 2,0mm
Lenker/Handlebar/Guidon: Haibike Top-Flatbar, oversize, 720mm
Griffe/Grips/Poignées: XLC Schraubgriffe
Vorbau/Stem/Potence: Haibike Alu, superlight, oversize
Steuersatz/Headset/Jeu de direction: VP 62AC, semi-integriert, tapered IS42/28,6 IS52/40
Sattelstütze/Seatpost/Tige de selle: Haibike Flex Post Carbon, 27,2mm, Schelle mit Innensechskantklemmung
Pedale/Pedals/Pédales: ohne
zulässiges Gesamtgewicht/permissible total weight/Poids total autorisé: 120 kg

Gewicht: 10,8 kg

Idealo Vergleichspreis: 1340 Euro
Zusätzliche Info
Fun Corner Angebote

Gruppen

15 Kommentare
Fahrraddeals sind immer gern gesehen, aber Vergleichspreis wäre schön. Und der Rahmen ist seeeehr klein...
Hab den Vergleichspreis von 1342 Euro ergänzt.
Rahmen bei 1,80 m noch fahrbar wenn man es agil mag. Darunter sollte es keine Probleme machen.
Hab gerade noch den Vorbau gegen nen 2 cm längeren und steileren Vorbau getauscht und jetzt ist die 45er Rahmenhöhe auch für mich (85 Schrittlänge) super fahrbar.
Hab das bike kann es empfehlen
Tektro Schrott an einem Carbon Rahmen? Wtf.. Aber ne anständige Bremse gibt's für überschaubares Geld -> hot für den Rest.
Wie groß ist der Akku?
A8NSLIDELUXE31. Aug 2017

Wie groß ist der Akku?



Bei dir vermutlich nach 2 Kilometern gemächlichem Tempo vollkommen aufgebraucht.
bliblablub31. Aug 2017

Bei dir vermutlich nach 2 Kilometern gemächlichem Tempo vollkommen …Bei dir vermutlich nach 2 Kilometern gemächlichem Tempo vollkommen aufgebraucht.


gemächlichen Tempos. Genitiv!
A8NSLIDELUXE31. Aug 2017

gemächlichen Tempos. Genitiv!


Der ist tot! Dem Dativ sei Dank
Meistaa31. Aug 2017

Hab gerade noch den Vorbau gegen nen 2 cm längeren und steileren Vorbau …Hab gerade noch den Vorbau gegen nen 2 cm längeren und steileren Vorbau getauscht und jetzt ist die 45er Rahmenhöhe auch für mich (85 Schrittlänge) super fahrbar.

Was hat die Schrittlänge mit dem Vorbau zu tun?
Was gibt es denn für Empfehlungen bzgl. Fully und eBike??
Bin da auf der Suche und Schwanke zwischen Scott, Haibike Cube und Meridian.
Gibt es da ein spezieles Modell welches ihr empfehlen könnt?
Die Händler empfehlen natürlich immer das was sie da haben.
@derpikniker Naja Zusammenhang deshalb, weil die Oberrohr/Steuerrohrlänge ja viel wichtiger ist als die Rahmenhöhe. Und man durch 2cm mehr Vorbau diese quasi verlängern kann.
Und je höher der Rahmen, desto länger normalerweise das Oberrohr
Bearbeitet von: "Meistaa" 1. Sep 2017
Kid's Corner!
Meistaa1. Sep 2017

@derpikniker Naja Zusammenhang deshalb, weil die Oberrohr/Steuerrohrlänge …@derpikniker Naja Zusammenhang deshalb, weil die Oberrohr/Steuerrohrlänge ja viel wichtiger ist als die Rahmenhöhe. Und man durch 2cm mehr Vorbau diese quasi verlängern kann.Und je höher der Rahmen, desto länger normalerweise das Oberrohr

Nein. Das was Du meinst sind der Reachund der Stack. Die werden effektiv vom Tretlager bis zum Steuerrohr gemessen und sind nicht änderbar. Mit der Vorbaulänge variierst Du nur das Lenkverhalten (eher frontlastig und indirekt mit langem Vorbau, eher mittig und direkt mit kurzem Vorbau.) Daher ist der Rat die Rahmengröße über den Vorbau zu variieren mumpitz. Tue Dir selbst einen Gefallen und lass Dich beraten.
Bearbeitet von: "derpikniker" 1. Sep 2017
Tss. Natürlich ändert sich das Fahrverhalten bei einem längeren Vorbau minimal.
Trotzdem kann ich durch einen 90 mm statt 70mm Vorbau und nem anderen Winkel des Vorbaus die Position so anpassen, dass es mir passt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text