183°
ABGELAUFEN
HAIBIKE SDURO HardFour RX für 1534€ bei Jehle Bikes - 24" Kinder-E-Bike

HAIBIKE SDURO HardFour RX für 1534€ bei Jehle Bikes - 24" Kinder-E-Bike

ElektronikJEHLE Bikes Angebote

HAIBIKE SDURO HardFour RX für 1534€ bei Jehle Bikes - 24" Kinder-E-Bike

Redaktion

Preis:Preis:Preis:1.534€

Bei Jehle-Bikes gibt es das 24" HAIBIKE SDURO im Angebot für 1484€. Im Preisvergleich liegt man sonst bei 1689€.

Hier ist der Link zum Angebot: jehlebikes.de/hai…tml

  • Yamaha-Mittelmotor mit 250 Watt
  • TEKTRO Scheibenbremsen
  • Shimano 2x9-fach Schaltungen
  • Feder Front: SR SUNTOUR XCR Air RL-R
  • Schwalbe Table Top-Reifen
  • Yamaha-Multifunktionsdisplay

Hier gibt es einen schönen kleinen Bericht über das Bike.

383801225-1472629908.jpg

Beste Kommentare

Wozu brauchen Kids ein eBike?

Der Preis mag für das Rad gut sein, aber wenn ich mir überlege, dass es Menschen gibt, die 1500 Euro für ein Kinder-E-Bike ausgeben, kann man nur mit dem Kopf schütteln.

rokobe

Wozu brauchen Kids ein eBike?


damit auch in kindheitstagen schon aktiv adipositas gefördert werden kann.

22 Kommentare

Wozu brauchen Kids ein eBike?

rokobe

Wozu brauchen Kids ein eBike?


damit auch in kindheitstagen schon aktiv adipositas gefördert werden kann.

rokobe

Wozu brauchen Kids ein eBike?



Nutellakids?


Aber stimmt die werden ja im SUV oder AMG43 C-Klasse Mercedes ins Klassenzimmer abgeliefert.

http://abload.de/img/nigelo1lhc.gif

Der Preis mag für das Rad gut sein, aber wenn ich mir überlege, dass es Menschen gibt, die 1500 Euro für ein Kinder-E-Bike ausgeben, kann man nur mit dem Kopf schütteln.

Warum immer dieses Schwarz-Weiß Denken? Auch wenn der Anteil vllt gering ist, gibt es doch sicherlich Kinder, die ohne Unterstützung gesundheitlich - aus welchen Gründen auch immer- nicht in der Lage sind, ein normales Fahrrad zu fahren.

Q: ich selbst

Bearbeitet von: "igouniquemail1" 31. August 2016

Also ich habe dieses Bike vor 6 Wochen für meinen Sohn gekauft, und zwar aus dem Grund weil wir hier in einer Gegend wohnen in der es ständig steil hoch und runter geht und das meist auch über längere Strecken. Da ich seit einiger Zeit ein ebike selbst nutze, war das für mich eher weniger das Problem, für ihn aber umso mehr da es ihm dann einfach auch keinen Spass mehr macht aufgrund der eben anstrengenden Straßen hier. Habe lange überlegt, aber letztendlich dann doch gekauft. Jetzt macht es wieder Spaß, das Bike selbst ist von der Geometrie her und vom Motor und Bedienung gut auf Kinder abgestimmt, vor allem ist eine richtige luftfedergabel verbaut die mit einer Pumpe auf das Gewicht des Kindes Super abgestimmt werden kann. Es ist nach wie vor ein Haufen Kohle, aber für unsere Situation war es die absolut richtige Entscheidung.

Bearbeitet von: "Andry" 31. August 2016

Redaktion

Die vorangegangenen Kommentare sind auch recht hol. Als ob sich die Kinder durch die Elektrounterstützung weniger bewegen würden....

El_Lorenzo

Die vorangegangenen Kommentare sind auch recht hol. Als ob sich die Kinder durch die Elektrounterstützung weniger bewegen würden....


Genau. Schaut euch doch die ganzen Kinder an, die z.B. Motocross oder Gokart fahren. Die sind alle kugelrund, da die Dinger ja motorisiert sind.

Es dürfte gesunder sein die Kinder mit dem eigenen Auto zur Schule zu fahren und wieder abzuholen.
Ebikes machen Kinder fett!

Jedes Kind sollte außerdem in der Lage sein einen 10km-one-way Schulweg mit einem normalen Fahrrad zu fahren.

Notiz: Da es realistisch erscheint, dass andere Menschen so etwas posten und dann auch noch ernst meinen: THIS IS SARCASM

Bearbeitet von: "whynotdeluxe" 31. August 2016

Kinder-E-Bike???????
Oh man.. sry aber was für Eltern muss man haben...

Bearbeitet von: "Sachellen" 31. August 2016

Redaktion

whynotdeluxe31. August

Es dürfte gesunder sein die Kinder mit dem eigenen Auto zur Schule zu fahren und wieder abzuholen.Ebikes machen Kinder fett!Jedes Kind sollte außerdem in der Lage sein einen 10km-one-way Schulweg mit einem normalen Fahrrad zu fahren.


WTF wovon redest du? Wer spricht von einem Schulweg? EBikes machen Kinder fett, ist das dein Ernst? Ich hoffe das ist alles ironisch gemeint, aber die Smileys fehlen ^^

Wenn man es nicht eh schon kaufen wollte nicht so interessant.

rokobe

Wozu brauchen Kids ein eBike?


Es gibt auch kleine Frauen für die ist das E-Bike mit 24 Zoll Rädern perfekt.

die Kommentare , grauenvoll! es gibt Kinder die bekommen in Jungen Jahren schon Rheuma oder Ms und Muskelendzündende Krankheiten!!!! wenn ich dann die ******* Kommentare lese das Eltern bescheuert sind oder EBikes Kinder Fett machen, solch Menschen wünsche ich mal Rheuma Arthritis oder anderweitige Arten Polyarthritis...... erbärmliches folk sind wir geworden, immer urteilen

manuelbaruschke

die Kommentare , grauenvoll! es gibt Kinder die bekommen in Jungen Jahren schon Rheuma oder Ms und Muskelendzündende Krankheiten!!!! wenn ich dann die ******* Kommentare lese das Eltern bescheuert sind oder EBikes Kinder Fett machen, solch Menschen wünsche ich mal Rheuma Arthritis oder anderweitige Arten Polyarthritis...... erbärmliches folk sind wir geworden, immer urteilen



Rheuma, MS?

MS=Multiple Sklerose
Einige Kommentare sprechen doch für ein gewisses Maß an Hirnlosigkeit. Tschuldigung!

Schon teils sinnlose Kommentare hier echt...wie bereits geschrieben, es gibt sicherlich genug Gründe warum man seinem Kind so ein Ebike käuft- bevor ich meinem Kind die Steigungen hier weiter ohne Unterstützung antue, kauf ich lieber so ein ebike- und manche denken echt dass man auf einem ebike nur noch faul rumsitzt?es kommt auf die Nutzung der Unterstützungskraft an, die kann man doch auch tatsächlich regulieren in 3 Stufen bei diesem Rad...auch das fahren mit ebike fordert mich fast genau so wie mit nem normalen Fahrrad, ich nutze einfach nur maximal die 2.te Stufe(von 4 möglich, ich habe einen Bosch Motor bei mir drin) und auch diese nur bei starken anstiegen, fahre ich auf der geraden ist der motor ganz aus, in normalem Gelände mit auf und ab eben die erste stufe.Und das hält mich genau so fit und auch mein Gewicht steht oder fällt höchstens, als wenn ich mit einem Rad ohne Motor fahren würde.

Ja, hat nur Vorteile so ein halbes Mofa,
teuer, schwer, muss geladen werden, Ersatzteile teurer..
Auf einmal sind alle Kinder krank und wohnen gaaanz oben auf dem Berg.
Erst jahrelang mästen und wenn sie nicht mehr Radfahrern können, dann kommt ein EBike.

Blub blub....mein Sohn ist ganz sicherlich adipös, lol!

Ich weiß nicht, diese ganzen Rechtfertigungen hier, warum der Nachwuchs unbedingt ein ebike braucht... Ich finds ziemlich lächerlich. Ich konnt's mir leisten, das Kinds wollte es, da hab ich's halt gekauft nun sind wir eine fröhliche ebikefamilie Alles gut, Neider bitte vortreten. Man braucht doch keinen Krankenschein für'n ebike.

Mir persönlich ist es zu teuer für ein Übergangsrad in der Größe, wenn man Pech hat gibt es direkt zum Bike den Wachstumsschub dazu und schon passt die Rahmengeometrie überhaupt nicht mehr. Außerdem käme es mir auch sehr auf den individuellen Charakter des Kindes an, ob der/die überhaupt ein 1500€-Spielzeug annähernd zu würdigen weiß.

Bei der Dealbewertung enthalte ich mich mal.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text