Hama 2.1 Subwoofer System Q 1000 @Amazon
-44°Abgelaufen

Hama 2.1 Subwoofer System Q 1000 @Amazon

5
eingestellt am 7. Feb 2011
Nächster Preis laut Idealo & Geizhals 73,98€ inkl. Versand.
* aktives 2.1 System, bestehend aus zwei Satelliten und einem Holz-Subwoofer; 165-mm-Tieftöner für mehr Bass-Power und überlegene Soundwiedergabe; Ein-Ausschalter und Regler für Lautstärke, Höhen und Bass am Subwoofer
* Kabel-Fernbedienung (Lautstärkeregelung, Audioausgang für Kopfhörer und Audioeingang für MP3-Player (beide 3,5 mm Klinke); magnetisch abgeschirmt; integriertes Netzteil (230 V / 50 Hz); Farbe: Metallic/Schwarz
* Technische Daten: Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz; RMS Subwoofer: 30 W; RMS Satelliten 2x 20 W; Subwoofer: 21 x 28,5 x 36 cm; Satelliten: 8,5 x 12 x 22 cm

Die Lautsprecher haben eine schöne, wertige Optik. Vielleicht hätte man sich den HAMA-Schriftzug sparen sollen. Ich habe sie mir neulich im MediaMarkt angehört und war überrascht. Ein klarer, ausgewogener Klang. Am Sub kann man die Lautstärke, Balance, Höhen und Bass einstellen. Der Regelbereich des Bass ist ordentlich, von kaum wahrnehmbar bis übertrieben. Zusätzlich gibt es eine Kabelfernbedienung für die Lautstärke, an der sich zusätzlich Line-In- und Kopfhörer-Anschluß befinden. Voll aufdrehen konnte ich leider nicht, dass wird im MM nicht so gerne gehört. ;-) Vergleichen mit meinem Logitech X-230 finde ich den Listenpreis von 99,-€ aber etwas übertrieben.

5 Kommentare

[img]http://geizhals.at/?phistgfx=331946&loc=de&age=2000&width=640&l=de&dc=EUR[/img]

preislich jetzt kein kracher, gibt's aktuell bei voelkner für 63EUR inkl. versand (mit 5EUR gutscheincode).

Für das System ist das ein Deal, klar, aber warum kauf ich dann nicht gleich den Geheimtip in Sachen 2.1-Systeme, das Speedlink Gravity.
Das gibts derzeit ab ca. 40 € und hat bei amazon sehr viele gute Bewertungen.
idealo.de/pre…tml
amazon.de/pro…s=1

Verfasser

@xsjochen
Was weiß ich? Wegen der besseren Optik? Wegen des Line-In an der Kabelfernbedienung?
Der Klang von Speedlink-Sets konnte mich noch nie überzeugen. Und dem Testeinsatz in MediaMarkt oder Saturn halten die DInger nicht lange stand.

Ein line-in an der FB hat das auch...und bei uns läuft ein altes 2.1 Gravity sogar im Proberaum als Abhörmonitor! Soweit zur Qualität und Haltbarkeit.
Und über Optik kann man natürlich immer streiten.

Hmm, ich denk Edifier sind die Besten?
Ich brauch nämlich auch bald paar neue, möglichst 2.1 und Studenbuden-teuglich.
Hatte bei der Weihnachtsauktion von Medimax die X530 für 39 € geholt, aber die sind extrem grotte, wie ich finde...nur Bumm, Bumm, BUUUMMM!!!! -.-

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text