57°
ABGELAUFEN
Hama Fernbedienung für Windows Media Center oder XBMC
Hama Fernbedienung für Windows Media Center oder XBMC

Hama Fernbedienung für Windows Media Center oder XBMC

Preis:Preis:Preis:13,86€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich habe diese Fernbedienung selber und bin wirklich begeistert von der Verarbeitungsqualität. Ich benutze sie mit XBMC über meinen HTPC und das funktioniert super. Der Infrarot Empfänger ist sehr Empfangstartk, als hätte man eine Bluetoothfernbedienung in der Hand. Wer eine K&M Filliale in der Nähe hat, spart sich sogar die Versandkosten.

Beste Kommentare

Für den Durchschnitts-HTPC-Benutzer ist die Fernbedienung okay (@wxy: JA sie funktioniert mit beinahe jedem Betriebssystem und man kann sie auch sofort nach dem einstecken in Windows 7 verwenden, da sie "normale Tastaturbefehle" sendet, z.B. vor&zurück, linke/rechte Maustaste, Leertaste usw).
Ich empfehle aber eine MCE-Remote mit RC6 (muss nicht die Originale von Microsoft sein - ich finde aber, es geht nichts über das Original von MS - schaut mal bei ebay.co.uk bzw. ebay.com - ab und zu gibt's ein Schnäppchen, insbesondere wenn man den receiver woanders kauft, kann ja auch ein no-name-receiver sein).
RC6 bzw. eHome-Remotes bieten einfach noch mehr Funktionen und bessere Kompatibilität. Diese HAMA-Fernbedienung unterstützt im XBMC z.B. die Buchstabeneingabe nur über Umwege, darunter das beliebte SMS-Feature (also eine Taste mehrfach drücken für einen anderen Buchstaben) UND einige Tasten sind grundsätzlich "locked" also vorbelegt (z.B. die Maustasten) und nicht konfigurierbar. Potenzial kann sie überhaupt erst über Eventghost entfalten und selbst da stößt sie an gewisse Grenzen. Die meisten Benutzer werden aber trotzdem zufrieden sein mit der HAMA (siehe Amazon). Für die Fernbedienung spricht jedenfalls der günstige Preis und die integrierte Maus-Bedienung und die gute LINUX-Unterstützung.

Hier mal eine Übersicht versch. XBMC-Remotes/Fernbedienungen (natürlich auch für andere Mediacenter) - die HAMA entspricht der VRC-1100: wiki.xbmc.org/ind…ews


Mein persönlicher Tipp für ein überragendes XBMC-Erlebnis:
Kauft euch irgendwo eine günstige RC6 Remote + Receiver. Besucht die folgende Seite (http://xbmccustomregis.sourceforge.net/) und folgt der Anleitung bzw. nutzt das automatische Tool. So lässt sich xbmc perfekt bedienen (Buchstabeneingabe wie auf dem Handy, also z.B. einmal 2 drücken für A und dreimal 2 drücken für C usw. Weiterhin kann man sehr einfach selbst Tasten zuweisen und es kann JEDE Taste nach eigenen Wünschen verwendet werden (nicht wie bei der HAMA). Über den großen grünen Button startet dann z.B. XBMC und das ganz ohne EVENTGHOST und somit fühlbar "nativ" (fühlt sich einfach besser an, als die Konfiguration über Umwege, auch wenn man es natürlich immer noch nicht als "out-of-the-box" Lösung/config bezeichnen kann)

Hier das Luxus-Modell der XBMC-Remotes, speziell darauf zugeschnitten und in Kooperation mit XBMC-Devs und usern entwickelt:
pulse-eight.com/sto…spx

Hier ein guter Store für RC6-Remotes (ich selbst habe die tollsten Schnäppchen aber wie gesagt über das ausländische ebay gemacht):
cohaus-berlin.de/sho…php

32 Kommentare

weißt du, ob der Empfänger auch mit einer Harmony zusammenarbeitet? such nämlich dringend für mein HTPC einen IR Empänger

15€ für die Fernbedienung ist Standartpreis.

Standard

Das teil hab ich vor ein paar Jahren mal für 6€ bei Conrad gekauft...und es funktioniert immer noch

Diese Fernbedienung ist die beste da auch die Maus auf dem runden Button emuliert wird! für XBMC optimal lasse alle Xvids/DVD/Fotos/BluRays vom MediaPC über XBMC mit Hilfe dieser FB laufen.

besser ne harmony 300 mit nem noname usb-empfänger von ebay.
Der Empfänger leistet bei mir gute Dienste.

Diese Fernbedienung ist die beste da auch die Maus auf dem runden Button emuliert wird! für XBMC optimal lasse alle Xvids/DVD/Fotos/BluRays vom MediaPC über XBMC mit Hilfe dieser FB laufen.



Mit einer unglaublich schlechten Abtastrate.

kannst du denn eine alternative nennen?

Funktioniert die ohne Rumgefrickel OOTB mit XBMC Live?

Geht das auch mit dem normalen Windows 7 oder braucht man da die Media Center Edition für?

Für den Durchschnitts-HTPC-Benutzer ist die Fernbedienung okay (@wxy: JA sie funktioniert mit beinahe jedem Betriebssystem und man kann sie auch sofort nach dem einstecken in Windows 7 verwenden, da sie "normale Tastaturbefehle" sendet, z.B. vor&zurück, linke/rechte Maustaste, Leertaste usw).
Ich empfehle aber eine MCE-Remote mit RC6 (muss nicht die Originale von Microsoft sein - ich finde aber, es geht nichts über das Original von MS - schaut mal bei ebay.co.uk bzw. ebay.com - ab und zu gibt's ein Schnäppchen, insbesondere wenn man den receiver woanders kauft, kann ja auch ein no-name-receiver sein).
RC6 bzw. eHome-Remotes bieten einfach noch mehr Funktionen und bessere Kompatibilität. Diese HAMA-Fernbedienung unterstützt im XBMC z.B. die Buchstabeneingabe nur über Umwege, darunter das beliebte SMS-Feature (also eine Taste mehrfach drücken für einen anderen Buchstaben) UND einige Tasten sind grundsätzlich "locked" also vorbelegt (z.B. die Maustasten) und nicht konfigurierbar. Potenzial kann sie überhaupt erst über Eventghost entfalten und selbst da stößt sie an gewisse Grenzen. Die meisten Benutzer werden aber trotzdem zufrieden sein mit der HAMA (siehe Amazon). Für die Fernbedienung spricht jedenfalls der günstige Preis und die integrierte Maus-Bedienung und die gute LINUX-Unterstützung.

Hier mal eine Übersicht versch. XBMC-Remotes/Fernbedienungen (natürlich auch für andere Mediacenter) - die HAMA entspricht der VRC-1100: wiki.xbmc.org/ind…ews


Mein persönlicher Tipp für ein überragendes XBMC-Erlebnis:
Kauft euch irgendwo eine günstige RC6 Remote + Receiver. Besucht die folgende Seite (http://xbmccustomregis.sourceforge.net/) und folgt der Anleitung bzw. nutzt das automatische Tool. So lässt sich xbmc perfekt bedienen (Buchstabeneingabe wie auf dem Handy, also z.B. einmal 2 drücken für A und dreimal 2 drücken für C usw. Weiterhin kann man sehr einfach selbst Tasten zuweisen und es kann JEDE Taste nach eigenen Wünschen verwendet werden (nicht wie bei der HAMA). Über den großen grünen Button startet dann z.B. XBMC und das ganz ohne EVENTGHOST und somit fühlbar "nativ" (fühlt sich einfach besser an, als die Konfiguration über Umwege, auch wenn man es natürlich immer noch nicht als "out-of-the-box" Lösung/config bezeichnen kann)

Hier das Luxus-Modell der XBMC-Remotes, speziell darauf zugeschnitten und in Kooperation mit XBMC-Devs und usern entwickelt:
pulse-eight.com/sto…spx

Hier ein guter Store für RC6-Remotes (ich selbst habe die tollsten Schnäppchen aber wie gesagt über das ausländische ebay gemacht):
cohaus-berlin.de/sho…php

Gibts auch für ca. 4 EUR
Hab ich selber mal bestellt, funktioniert wie es soll.
USB IR Empfänger rein und los gehts:
cgi.ebay.de/USB…7bc

Für jeden mit Android Betriebssystem aufm Smartphone (k.A. obs das auch fürs iPhone gibt) empfehle ich "unified Remote Control". Dann könnt ihr euren gesamten PC oder nur bestimmte Programme (Media Player, VLC Player, Media Center, Power Point, ...) vom Handy aus steuern

Für jeden mit iOS Betriebssystem aufm Smartphone bzw. iPad empfehle ich XBMC-Commander. Ansehnlicher und zugleich praktischer kann man kaum durch die Film- bzw. Seriensammlung auf dem XBMC-HTPC navigieren:
xbmc-commander.com/pag…tml

XBMC ist einfach der Hammer... lässt sich aber auch ohne Probleme mit jedem Android/Apple-Handy steuern! Und man hat zusätzlich eine Tastatur, die hier ja leider schmerzlich fehlt...

NYCFAN sehr gute Erklärung, danke!

Ich habe eine RC6, leider hab ich nie die Zeit gefunden. Aber jetzt werde ich mit der Anleitung von dir einrichten.

Zwar guter Preis, aber denoch würde ich sowas lieber bei Ebay aus China kaufen.
Hab für meine HP vor einem Jahr ca. 14 Euro bezahlt....

die original RC6 Empfänger gibt es am günstigsten hier. Hab meinen auch da bestellt und funzt 1A mit einer Harmony!

Avatar

GelöschterUser51711

test0r troll dich weg, was du so in allen threads kaufst, juckt keinen hier!

TheDon

test0r troll dich weg, was du so in allen threads kaufst, juckt keinen hier!


wer trollt denn hier wohl rum?! Es wurde über RC6 Empfänger gesprochen und das ist der günstigste Preis. Depp!

Ähm, also exakt das Teil hier, nur ohne HAMA-Logo, sondern mit iwas anderem drauf, aber genau das Teil, habe ich vor vielen Jahren bei Pearl für 3,90€ gekauft. Somit extrem COLD.

TheDon

test0r troll dich weg, was du so in allen threads kaufst, juckt keinen hier!



Was bist du denn für ein Idiot? lass den User in ruhe und krieche wieder unter deinen kleinen Stein!

itshim

Ähm, also exakt das Teil hier, nur ohne HAMA-Logo, sondern mit iwas anderem drauf, aber genau das Teil, habe ich vor vielen Jahren bei Pearl für 3,90€ gekauft. Somit extrem COLD.


Ich auch. 14 EUR lassen mich da mehr als eiskalt...

habt ihr evtl. ein Angebot für einen guten RC6 Empfänger? brauche dringend einen für mein XBMC unter Ubuntu.
was haltet ihr davon
pollin.de/sho…tml

bronko

habt ihr evtl. ein Angebot für einen guten RC6 Empfänger? brauche dringend einen für mein XBMC unter Ubuntu. was haltet ihr davonhttp://www.pollin.de/shop/dt/OTUyODcyOTk-/Computer_und_Zubehoer/Hardware/Maeuse_Unterlagen_Joystick/Infrarot_PC_Fernbedienung_CyberLink.html


einen "echten" RC6 Empfänger gibt es am günstigsten unter dem von mir genannten Link.
Alle anderen Fernbedienungen mit Empfänger nutzen oft einen proprietären Infrarot-Standart der meißt mit keiner anderen Fernbedienung kompatibel ist. Außerdem emulieren viele nur Pfeiltasten bzw. andere Tastaturtasten, das ist ein unterschied zu einer "richtigen" Fernbedienung!
Der RC6 Empfänger einwandfrei mit einer Harmony (die 300er die es immer mal wieder für ~10€ gibt). Dann ist man insgesammt bei ~20-25€ und hat eine vernünftige Fernbedienung mit der man noch andere Geräte steuern kann!

Hallo test0r,
Leider geht dein Link nicht. Kannst du den korrigieren?

welchen meinst du? Alle Links die ich gepostet habe gehen!?

habe mir den Dell RC6 Empfänger dort bestellt, hoffe der Versand dauert nicht extrem lang. danke für den Tipp!
PS: Preisvorschlag $14,50 wurde akzeptiert

test0r, jetzt hat der Link funktioniert (an einem richtigen PC). Mit meinem Android ging es komischerweise nicht. Aber egal. Danke für den Tipp.

bronko: Das Tool marktplatz-tools.de/bes…php wirft als besten Preis 14$ aus. Mein Gebot ist gerade zur Sichtung beim Verkäufer. Das Tool kenne ich übrigens von HUKD :-)

danke, die Seite kenn ich auch. Hatte auch $14 geboten, wurde aber abgelehnt. hat bei die geklappt? naja wären $0,50

Hallo test0r,
Leider geht dein Link nicht. Kannst du den korrigieren?

endlich kam heute mein RC6 Empfänger. Leider wird der unter meinem ubuntu 10.10 nicht erkannt. habt Ihr Tips?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text