[Hamburg] Cleptomanicx & Mahagony Apparel Lagerverkäufe
192°Abgelaufen

[Hamburg] Cleptomanicx & Mahagony Apparel Lagerverkäufe

5€
13
eingestellt am 4. Dez 2014
Alle Jahre wieder… Viele Hamburger kennen die jährlichen Lagerverkäufe Ende November, Anfang Dezember von Cleptomanicx und Mahagony Apparel.

Die Auswahl bei Clepto ist wieder größer, da sie endlich wieder einen größeren Raum angemietet haben. Wie immer sind auch Einzelstücke dabei (also Muster, die nicht in Serie gingen).

Erfahrungsgemäß dominieren die Größen M und L. Zwar gibt es Größen von XS bis 5XL, aber trotzdem der Hinweis, damit sich niemand wundert. Häufig hilft es, die Verkäufer/innen anzusprechen. Manche Größe wird dann irgendwo "hergezaubert".

Bei beiden Lagerverkäufen nur Barzahlung.

Die Preise lassen sich sehen, sind allerdings merklich angezogen. Zum Vergleich können im Online-Shop die regulären Preise angeschaut werden. Und das Beste:
alle Preise sind VB. Wer beim Bezahlen nicht feilscht, ist selber schuld. Da geht sowohl bei Mahagony als auch bei Clepto eigentlich immer noch was (Abhängig von der Menge + Kassierer).

Termine:
Cleptomanicx: Do., 04.12. bis Sa., 06.12.2014, 10-20 Uhr
Mahagony Apparel: Sa., 13.12. & So., 14.12.2014 12-18 Uhr

Tipp: Da Clepto ja mittlerweile sehr bekannt ist, sollte man dort möglichst früh aufschlagen. Dort ist eine Schlange mit halber Stunde bis über 1 Stunde Wartezeit normal. Am Besten morgens eine Stunde vor Beginn da sein. Dann kommt man Erstens sofort rein und Zweitens (viel wichtiger) findet man alles viel einfacher, da spätestens eine Stunde nach Öffnung alles durcheinander ist. Shopping Abenteuer pur.
Bei Mahagony ist zwar weniger Andrang, es wird aber trotzdem ähnlich eng.

Wer die Klamotten nicht kennt: neben CLEPTOMANICX ist MAHAGONY ein weiteres kleines feines Hamburger Modelabel. Urban Street Wear, oder wie man den Stil nennt. Hochwertige(!) Qualität. Nicht ohne Grund tragen der Hamburger Tatort Kommissar A.D. Cenk Batu oder diverse Hip-Hopper Mahagony. ;-)

Für alle Nicht-Hamburger gibt's im ersten Kommentar Links zu den Online-Shops.

13 Kommentare

Oh je, ein T-Shirt mit einer Möwe kostet 30€ im Shop. Wer trägt sowas denn freiwillig und dann noch für 30€? Im Übrigen bin ich auch Hamburger und kenne die Marken nicht...

Michael777

Oh je, ein T-Shirt mit einer Möwe kostet 30€ im Shop. Wer trägt sowas denn freiwillig und dann noch für 30€? Im Übrigen bin ich auch Hamburger und kenne die Marken nicht...



Holzfeller Hemd für schlappe 79€ Puuuuh, handeln über Paypal wird wohl nicht gehen.

Verfasser

im lagerverkauf kosten t-shirts 10,- €, hemden ca. 20,- €(?), hoodies 30,- €, gürtel 5,- €, caps&beanies 10,- €. am teuersten sind die winterjacken mit 70,- €. bei der hohen qualität der materialien und herstellung sind das verdammt gute preise. alles VB (siehe beschreibung).

mahagony ist tatsächlich nicht sehr bekannt (wenn auch schon im tatort gewesen). cleptomanicx gibt es schon sehr lange und produziert nach tom tailor die bekanntesten klamotten aus hamburg, oder? die möwe sieht man zumindest täglich in hamburg.

justthisguy

im lagerverkauf kosten t-shirts 10,- €, hemden ca. 20,- €(?), hoodies 30,- €, gürtel 5,- €, caps&beanies 10,- €. am teuersten sind die winterjacken mit 70,- €. bei der hohen qualität der materialien und herstellung sind das verdammt gute preise. alles VB (siehe beschreibung). mahagony ist tatsächlich nicht sehr bekannt (wenn auch schon im tatort gewesen). cleptomanicx gibt es schon sehr lange und produziert nach tom tailor die bekanntesten klamotten aus hamburg, oder? die möwe sieht man zumindest täglich in hamburg.



Was macht die Qualität denn so besonders, wenn man fragen darf?
Und zumindest ich sehe diese Möwe nie (?) in Hamburg. Tragen das nur Hippies und Hipster? Dann würde dies meine Ahnungslosigkeit begründen...

justthisguy

im lagerverkauf kosten t-shirts 10,- €, hemden ca. 20,- €(?), hoodies 30,- €, gürtel 5,- €, caps&beanies 10,- €. am teuersten sind die winterjacken mit 70,- €. bei der hohen qualität der materialien und herstellung sind das verdammt gute preise. alles VB (siehe beschreibung). mahagony ist tatsächlich nicht sehr bekannt (wenn auch schon im tatort gewesen). cleptomanicx gibt es schon sehr lange und produziert nach tom tailor die bekanntesten klamotten aus hamburg, oder? die möwe sieht man zumindest täglich in hamburg.




Du solltest dich mal erkundigen was ein Hipster ist. Die tragen kein Cleptomanicx

heute war ja der erste tag, wieso sagste es so spät ist bestimmt schon alles ausverkauft

Verfasser

Tagespost

wieso sagste es so spät


die schlange war so lang, da kam ich erst so spät nach hause



Michael777

Was macht die Qualität denn so besonders […] ich sehe diese Möwe nie


- die verarbeitung und die auswahl der stoffe.
- wenn sich jedes(!) mal lange schlangen bilden, dann spricht das für die produkte.
- die preise in den online-shops geben hinweis auf das marken-/qualitätssegment, in dem sich die beiden labels bewegen.
- bevor ich 50,- € für ’ne jack wolfskin herbstjacke im globetrotter sale ausgebe, zahle ich lieber 40,- € im lagerverkauf und bekomme qualität, die wirklich mehrere jahre hält (was bei günstigen modellen von adidas, jack wolfskin usw. usf. nicht immer der fall ist).

beide marken stellen keine klassische englische herrenmode her, aber beide führen neben den "auffälligen & lebendigen" klamotten auch ziemlich gediegene modelle im sortiment. die ziehe ich meist vor, da mich auffällige logos aller art eher nerven. beispiel: blauer pulli mit gestickten blauen logo empfinde ich als angenehm, da nicht so ein krasser kontrast wie bei vielen markenklamotten üblich (knallorange wolfstatze auf dunkelgrün oder weißes adidas emblem auf schwarzen stoff).

zumindest clepto ist nach all den jahren so groß und verbreitet, dass die kleidung längst von buchhaltern, beamten und busfahrern getragen wird. wenn du in den nächsten tagen mal drauf achtest, dann wirst du mit sicherheit die möwe irgendwo sehen.

ach so, was ich in der beschreibung ganz vergessen habe: cleptomanicx hat auch kinderkleidung im sale.

Hot!
Super Qualität - kann ich bestätigen. Alles made in EU.
Jeder u40, der sich ein wenig aus Mode macht, sollte Clepto mittlerweile kennen, das hat nichts mit Hipster zu tun. Viele verwechseln Clepto mit Hollister. Soweit ich weiß darf deshalb Ware mit der klassischen Möwe nicht in die USA verkauft werden.


Verfasser

Berliner87

Alles made in EU.


echt? ich dachte, die lassen auch in asien produzieren. danke für die info!



facewi

Das Hamburger Label Cleptomanicx hat noch heute bis Samstagabend (10-20h) einen Outlet Verkauf in St.Pauli (Beim grünen Jäger 5, ehemals Möbel Jonas). Beispielpreise: T-Shirts (Mann, Frau, Kind): je 10€ Hemden/Pullover: ab 20€ Jacken ab 50€ Accesoires/Caps: ab 5€ Es geht quer durch die Kollektion: Toastbrote, St. Pauli, Zitronen, Möwen usw. Gestern noch vieles da, wobei XL Größen eher seltener waren. http://hukd.mydealz.de/deals/445640


danke! insbeondere für die preisangaben.

War jemand heute dort? Lohnt das heute Abend da noch vorbei zu gehen oder sind die meisten "Guten" Sachen schon weg? (Größe M)

justthisguy

zumindest clepto ist nach all den jahren so groß und verbreitet, dass die kleidung längst von buchhaltern, beamten und busfahrern getragen wird. wenn du in den nächsten tagen mal drauf achtest, dann wirst du mit sicherheit die möwe irgendwo sehen.



Aber nicht mit Hollister verwechseln.

Verfasser

gut, dass ich heut früh auf HUKD gekiekt habe, denn eigentlich wollte ich nachher zum planet sports lagerverkauf, aber das schenk ich mir lieber: hukd.mydealz.de/dea…427

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text