[Hamburg] Günstig ins KIno zu "Hidden Figures - Unbekannte Heldinnen"
272°Abgelaufen

[Hamburg] Günstig ins KIno zu "Hidden Figures - Unbekannte Heldinnen"

0,50€
9
eingestellt am 27. Janheiß seit 27. Jan
Diesmal geht es mit der Hamburger Morgenpost günstig ins KIno zu "Hidden Figures - Unbekannte Heldinnen"

Wann? Am Di, 31.01.2017 um 20Uhr in 4 Hamburger Kinos.

Wie? EInfach folgende Hotline anrufen: 01378 22 34-0X (0,50 €/ANruf aus dem dt. Festnetz, Mobil abweichend)

1 - Abaton, Allende-Platz 3
2 - CinemaxX Dammtor, Dammtordamm 1
3 - CinemaxX Wandsbek, Quarree 8-10
4 - UCI Mundsburg, Hamburger Str. 1


Trailer:


1962: John Glenn (Glen Powell) ist der erste Amerikaner, der die Erde in einem Raumschiff komplett umkreist. Das ist ein wichtiger Meilenstein im Kalten Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion, der auch als Wettlauf im All geführt wird – zu einer Zeit, als Weiße und Schwarze in den USA noch per Gesetz getrennt werden und von Geschlechtergleichheit keine Rede sein kann. In der NASA aber, wo neben Glenn vornehmlich andere weiße Männer wie Al Harrison (Kevin Costner) und Paul Stafford (Jim Parsons) den Ton angeben, arbeiten drei schwarze Frauen. Deren Namen kennt kaum jemand, ihr Einfluss jedoch ist groß: Den NASA-Mathematerinnen Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughan (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe) ist es zu verdanken, dass Glenns Mission sicher und erfolgreich verläuft…


9 Kommentare

Sehr lohnenswerter Film

Hab den Film schon gesehen, lohnt sich auf jeden Fall anzuschauen.

Danke für Hamburg!

Danke für Hamburg, freut sich die Freundin mal was anderes gucken zu können.

Super Film!

Hamburger autohot

Super Film! Habe ihn bereits in einer anderen Preview gesehen.
Man kann es si h heute nicht mehr vorstellen, wie das vor den Computern war und das man Formeln und Gleichungen manuell/ analog berechnet hat. 🙃

Film war sehr gut. Nochmal danke!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text