409°
ABGELAUFEN
Hamburg: HVV für lau!
Hamburg: HVV für lau!
  1. Freebies
Kategorien
  1. Freebies

Hamburg: HVV für lau!

Am Samstag, den 07.02.2015 kann man gratis eine schöne Tour durch Hamburg unternehmen.

Beispielroute: Altona -(Bus)> Teufelbrück -(Fähre)> Finkenwerder -(Bus)> Wilhelmsburg via Köhlbrandbrücke(!) -(Fähre)> Landungsbrücken -(S-Bahn)> Reeperbahn -(zu Fuß)> die geile Tour feiern

"Am Samstag, den 07.02.2015 möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten den HVV für lau selbst auszuprobieren. Ab 12:00 Uhr sind wir am Bus-Bahnhof Altona am Paul-Nevermann-Platz und schenken jedem Passanten ohne Fahrschein ein 9-Uhr-Tagesticket, damit Sie einfach einsteigen und losfahren können. Solange der Vorrat reicht!"

Ich wünsche eine gute Fahrt!

Beste Kommentare

Das Konzept von DIE PARTEI ist viel besser...

Hot fürs Ticket, Cold für die Piraten (_;)

28 Kommentare

Super Aktion! Altona ist echt schön. Liebe Grüße aus Köln

Ich dachte hier wäre politische Werbung verboten?

Kommentar

UlfUlf

Ich dachte hier wäre politische Werbung verboten?



Vielleicht sollte man das Titelbild ändern, da es doch recht politisch ist. An sonsten steht hier das HVV Ticket im Vordergrund und man sollte vielleicht in der Beschreibung noch erwähnen was es für gefahren gibt:

∞ zugequatscht werden

Hot fürs Ticket, Cold für die Piraten (_;)

Das Konzept von DIE PARTEI ist viel besser...

Da muss ich mir ja erstmal n Einzelticket kaufen um nach Altona zu kommen ..

AS1987

Da muss ich mir ja erstmal n Einzelticket kaufen um nach Altona zu kommen ..


Auto...

AS1987

Da muss ich mir ja erstmal n Einzelticket kaufen um nach Altona zu kommen ..



Sagte das Landei

Bitte sowas mal für Berlin....:D

Piraten autocold,,schlimmer als grüne und linke zusammen.

skrtica

Super Aktion! Altona ist echt schön. Liebe Grüße aus Köln


Altona ist meiner meinung nach eines der dreckigsten plätze in Hamburg xD
Dreckig heißt in dem Fall das sich dort sehr viele Punker und Obdachlose ansammeln. Ausserdem ist es ansich kein schöner Ort. Dank Ikea und Co. wirkt die gegend nicht mehr so heruntergekommen. Die Alte große Bergstraße war mir als Kind immer sehr unheimlich ikea-HA-Bayern-Hamburg.jpg



Gibt genug schönere Orte

skrtica

Super Aktion! Altona ist echt schön. Liebe Grüße aus Köln


Hm, okay war im November in dem InterCity-Hotel direkt am Bf Altona und sind zum Frühstücken zu diesem kleinen Café "Von der Motte" gegangen, das war echt lecker und großzügig da. Die Siedlung ums Café sah echt gut aus, das war mein positiver Eindruck und am Busbahnhof ist das "Kölsch & Co."!!!

skrtica

Hm, okay war im November in dem InterCity-Hotel direkt am Bf Altona und sind zum Frühstücken zu diesem kleinen Café "Von der Motte" gegangen, das war echt lecker und großzügig da. Die Siedlung ums Café sah echt gut aus, das war mein positiver Eindruck und am Busbahnhof ist das "Kölsch & Co."!!!


Da warste auch in Ottensen :-)

skrtica

Super Aktion! Altona ist echt schön. Liebe Grüße aus Köln



Im Gegenteil, ich finde es schrecklich, wie gelackt und gehyped das Viertel jetzt ist. Ich wünsche mir das dreckige Altona zurück!

Na das abgebildete Frappant Haus ist ja jetzt Ikea gewichen und war wirklich keine Perle. Die Gegend um die Motte ist doch wirklich nett! Kann ja nicht alles Blankenese und Pöseldorf in HH sein! Vielfalt macht die Stadt ja aus! Grüße aus Altona-Ottensen

hmm Grenzwertig fragwürdiger Politik hier Plattform geben nun ja ..

megaK

Na das abgebildete Frappant Haus ist ja jetzt Ikea gewichen und war wirklich keine Perle. Die Gegend um die Motte ist doch wirklich nett! Kann ja nicht alles Blankenese und Pöseldorf in HH sein! Vielfalt macht die Stadt ja aus! Grüße aus Altona-Ottensen



Sehe ich genauso !

skrtica

Super Aktion! Altona ist echt schön. Liebe Grüße aus Köln



mein erster Gedanke. Nix gegen Altona, aber schön ist was Anderes. Bergedorf zB

dre1z3hn

Das Konzept von DIE PARTEI ist viel besser...



mehr mehr

Die Piratenpartei hat in hamburg gerade die Forderung "HVV für Lau" auf den Wahlplakaten und nun macht der HVV so eine AKtion wenn da nicht jemand etwas politisch bezwecken will dann weiss ich auch nicht..

Hab erst HIV gelesen X)

Danke für den Hinweis

dre1z3hn

Das Konzept von DIE PARTEI ist viel besser...


"Ja zu Europa. Nein zu Europa."

Direkt heute noch angemeldet. Wenn das mal keine Eigenwerbung ist

wenn ich das schon lese...da rollen sich mir die Fußnägel hoch.

BTW, Aktion ist nicht vom HVV, wie hier eben fälschlicherweise jemand annahm. Und "HVV für Lau" wollen die Piraten auch nicht. Hamburger sollen um die 30E zahlen (ausgenommen Leute am Existenzminimum), damit die ganze Welt umsonst fahren kann.

dre1z3hn

Das Konzept von DIE PARTEI ist viel besser...



Und jetzt kommt die arme Sau Sonneborn nicht mehr aus dem EU-Parlament und sitzt mitten zwischen Rechten, Vollidioten und rechten Vollidioten (z.B. AFD-lern). Da wollte er ein bisschen politisches Kabarett leben und dann wird ihm so etwas angetan. Wirklich nicht schön.


Die Idee des Fahrscheinlosen Nahverkehrs ist gar nicht so verkehrt, insbesondere in Städten, in denen es täglich kilometerlange Staus gibt und / oder extreme Feistaubüberschreitungen. Wir würden unserer Gesundheit mit solchen Aktionen wirklich gutes tun und uns das Leben massiv erleichtern, wenn man auch mal 2 Stationen gratis fahren könnte statt das Auto anzuwerfen.
Das Problem dabei sind nicht die paar Euro, die jeder von uns zahlen müsste (ÖPNV wird sowieso schon heftigst subventioniert und spielt im Bestfall (!) gerade mal seine Betriebskosten wieder ein), sondern das Problem, das in der Automobilbranche entstehen würde und das enorme Steuerloch, das darauf folgen würde (Umweltplakette, Benzinsteuer, weniger Knöllchen etc).
Fazit: Lieber ruinieren wir unsere Umwelt und uns selbst, als dass der Staat weniger Steuern bekommt! Und gegen die Piraten zu schießen ist eh wieder in, zwei Fliegen mit einer Klappe sozusagen.

Kommentar

skrtica

Super Aktion! Altona ist echt schön. Liebe Grüße aus Köln



Altona ist nicht hässlich oder dreckig sondern hat seinen ganz eigenen Charme.

Funktioniert, nette Hilfreiche Menschen,

wo kommen wir den hin, wenn Politiker sich schon vor der Wahl an versprechen halten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text