[Hamburg] Tamron 17-50 f/2,8 (Canon & Nikon) für 200 Euro bei Saturn EEZ
236°Abgelaufen

[Hamburg] Tamron 17-50 f/2,8 (Canon & Nikon) für 200 Euro bei Saturn EEZ

26
eingestellt am 6. Sep 2011heiß seit 6. Sep 2011
Ich war gestern bei Saturn im Elbe Einkaufszentrum. Nur wenige gute Angebote trotz der Saisonräumung bei Saturn. Für Canon und Nikon-Besitzer ist aber was dabei.

Es gab da noch 5-6 Tamron 17-50 f/2,8 für 200 Euro. Einige Exemplare für Canon, einige für Nikon. Der Preis ist gut, denn im Preisvergleich gibt es die für ca. 275 Euro. Zu finden sind die Objektive vor der Fotoabteilung in einer Wühlbox.

Beste Kommentare

Kann man den auch als Trinkbecher verwenden?

26 Kommentare

Kann man den auch als Trinkbecher verwenden?

Gab es die auch in der Nikon-Version mit eingebautem Motor?

Top Objektiv + Top Preis = HOT !

Verfasser

Ich meine die Nikon-Version hatte einen eingebauten Motor. Darauf schwören würde ich jetzt aber nicht...

Dem Preisvergleich nach wohl leider die Variante ohne VC. Dennoch ein super Preis und eine gute Linse!

Oh Fuck... genau das such ich für meine Pentax

Verfasser

Ich auch für meine Sony...

casey11

Kann man den auch als Trinkbecher verwenden?



genau das dachte ich auch erst, 200€ für nen Trinkbecher is doch zuviel :D:D

rip

Dem Preisvergleich nach wohl leider die Variante ohne VC. Dennoch ein super Preis und eine gute Linse!


Die VC Variante ist laut Testberichten auch nicht wirklich der Hit. Und wer bei 80mm KB equivalent schon einen VC/IS/OS braucht, sollte vielleicht einfach weniger trinken

das objektiv ist schlecht verarbeitet, hatte es an meiner nikon d7000, erst ab blende 5 brauchbar bilder, die schärfe ist auch nicht der hit... hab's aus diesem grund verkauft (hab noch 220€ bekommen) und mir für 500€ 3 Festbrennweiten gekauft
(50mm 1.8, 35mm 1.8 und 8mm 3.5) und vollkommmen zufrieden.

Kann ich nicht bestätigen. Meins funktioniert an der Sony A33 hervorragend. Auch die Schärfe ist einwandfrei...

iGaboxx

das objektiv ist schlecht verarbeitet, hatte es an meiner nikon d7000, erst ab blende 5 brauchbar bilder, die schärfe ist auch nicht der hit... hab's aus diesem grund verkauft (hab noch 220€ bekommen) und mir für 500€ 3 Festbrennweiten gekauft(50mm 1.8, 35mm 1.8 und 8mm 3.5) und vollkommmen zufrieden.



Bullshit! Wenn ich mir hier die Vergleichbilder angucke, dann ist Tamron sogar besser als die Canonlens mit ähnlichen Werten:

the-digital-picture.com/Rev…p=0

Top Linse, Top Preis = HOT

iGaboxx

das objektiv ist schlecht verarbeitet, hatte es an meiner nikon d7000, erst ab blende 5 brauchbar bilder, die schärfe ist auch nicht der hit... hab's aus diesem grund verkauft (hab noch 220€ bekommen) und mir für 500€ 3 Festbrennweiten gekauft (50mm 1.8, 35mm 1.8 und 8mm 3.5) und vollkommmen zufrieden.

da hat einer mal wieder keine ahnung...das tamron 17-50 ist eins der besten objektive, und zwar das OHNE VC..

iGaboxx

das objektiv ist schlecht verarbeitet, hatte es an meiner nikon d7000, erst ab blende 5 brauchbar bilder, die schärfe ist auch nicht der hit... hab's aus diesem grund verkauft (hab noch 220€ bekommen) und mir für 500€ 3 Festbrennweiten gekauft(50mm 1.8, 35mm 1.8 und 8mm 3.5) und vollkommmen zufrieden.



500€ für 3 Objektiv?
lÖl, 8mm 3,5 aus Walimex oder Samyang ?
nö, Danke schon! solche Objektiv werde ich nie kaufen;-)

Das Objektiv ist für den Preis mehr als okay - die Abbildungsleistung ist, sofern man eines erwischt, das keinen Fehlfokus oder Dezentrierung aufweist, sehr gut.

Im Vergleich zum Nikon 17-55mm f/2.8 ist natürlich die Verarbeitung deutlich schlechter, aber optisch sind die beiden ebenbürtig.

dcdead

Das Objektiv ist für den Preis mehr als okay - die Abbildungsleistung ist, sofern man eines erwischt, das keinen Fehlfokus oder Dezentrierung aufweist, sehr gut. Im Vergleich zum Nikon 17-55mm f/2.8 ist natürlich die Verarbeitung deutlich schlechter, aber optisch sind die beiden ebenbürtig.

nicht ganz...das tamron ist selbst bei 35 bis 50mm dem nikon überlegen bei offenblende (das nikon wird erst ab f4 bei 50mm gut und ab f5.6 erst sehr gut - das tamron ist bei f5.6 dagegen excellent).

Passt das auch fürs HP Touchpad?

RaGGy91

Passt das auch fürs HP Touchpad?

ja, kannst du einfach draufstellen!

iGaboxx

das objektiv ist schlecht verarbeitet, hatte es an meiner nikon d7000, erst ab blende 5 brauchbar bilder, die schärfe ist auch nicht der hit... hab's aus diesem grund verkauft (hab noch 220€ bekommen) und mir für 500€ 3 Festbrennweiten gekauft(50mm 1.8, 35mm 1.8 und 8mm 3.5) und vollkommmen zufrieden.



ja ein walimex und ich sage nur das mein Tamron schlecht war. villeicht war es auch dejustiert. als 16-Jähriger Schüler kann ich mir kein Fisheye von Nikkor oder Sigma leisten....

Das Obejktiv ist in dem Preissegment mit das beste was man kaufen kann. Ich benutze es auf einer 550D und es ist einwandfrei.
Inzwischen bin ich allerdings Makro Fan und hab fast nur noch das 90mm Tamron drauf von dem bin ich extrem begeistert.

genial..

ja ein walimex ... als 16-Jähriger Schüler kann ich mir kein Fisheye von Nikkor oder Sigma leisten....



a) Wer an einen D7000er Body Walimex Scherben ... was sag ich, Flaschenböden schraubt, dem ist nicht zu helfen. Geld fürn Gehäuse aufn Tische legen, aber für anständoge Objektive kein Geld haben - das ist nichtmal mit Minderjährigkeit zu erklären.
b) Das Obkjektiv ist TOP, für den Preis unschlagbar. Und selbst wenn der Fokus nicht sitzen sollte, schickt man es ab nach Köln zum Justieren.

-> Heiss-Heiss!

Benutze das Objektiv in der Sony-Variante seit Jahren und kann es nur wärmstens empfehlen - sehr scharf schon bei Offenblende, lichtstark, absolut alltagstauglicher Brennweitenbereich... Und die Verarbeitung ist absolut tadellos, ich wüsste ehrlich nicht, was da jemand bemängeln sollte. oO

Hab es für ca. 330€ gekauft und das war jeden Cent wert - hier also um so hotter... Selbst wenn Canon/Nikon in der Kombi keinen Bildstabi haben.

Ein Zomm Objektiv mit einer 2.8 Blende zu dem Preis ist der absolute Witz. Ich habe das Objektiv seit einem halben Jahr und die Bildqualität ist insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen überragend!!! Wer mit dem Objektiv nicht zu recht kommt,sollte mal fotografieren lernen.

Würde auf dem Okjektiv Canon oder Nikon stehen, würde das gute Stück wahrscheinlich über 500 Euro kosten.

nur als kaffeebecher zu gebrauchen der sheiseteil!

AlexT

a) Wer an einen D7000er Body Walimex Scherben ... was sag ich, Flaschenböden schraubt, dem ist nicht zu helfen. Geld fürn Gehäuse aufn Tische legen, aber für anständoge Objektive kein Geld haben - das ist nichtmal mit Minderjährigkeit zu erklären.


Schonmal selber die Samyangs angeschaut? Die Verarbeitung ist besser als bei vielen anderen (günstigen) Objektiven, optisch ist zumindest das 85 1.4er auch absolut in Ordnung. Also halt mal den Ball flach..

38102

Ein Zomm Objektiv mit einer 2.8 Blende zu dem Preis ist der absolute Witz.


Richtig, für den Preis ist es top!

38102

Ich habe das Objektiv seit einem halben Jahr und die Bildqualität ist insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen überragend!!! Wer mit dem Objektiv nicht zu recht kommt,sollte mal fotografieren lernen.


Hier wiederrum muss ich dir widersprechen, zumindest im Vergleich zum 17-55er von Nikon:
Das Tamron hat eine etwas besser Auflösung als das Nikon, ABER:
-das Tamron neigt deutlich mehr zu CAs sowie Purple Fringing
-der AF des Tamron liegt gerne mal daneben, im Gegensatz zum sehr zuverlässigen AF des Nikon-Objektivs.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text