115°
Hammerpreis- AIO CREATOR FLEX & MEDIOLA V3 statt 526,- nur 269,-

Hammerpreis-  AIO CREATOR FLEX & MEDIOLA V3 statt 526,- nur 269,-

ElektronikMediola Angebote

Hammerpreis- AIO CREATOR FLEX & MEDIOLA V3 statt 526,- nur 269,-

Preis:Preis:Preis:269€
Zum DealZum DealZum Deal
Zur IFA gibt es wieder Angebote von Mediola.

IFA ALL-IN-ONE PAKET: AIO CREATOR FLEX & MEDIOLA V3
269,- statt 526--

IFA-SPECIAL IR MULTIMEDIA-PAKET: AIO CREATOR HM & MEDIOLA IR/ 868 MHZ
169,- statt 327,- Euro

Auch die Softwarelizenzen sind wieder viel günstiger. Harmony Hub lässt sich ebenfalls integrieren. Damit hat man dann Zugriff auf die IR-Codes der meisten Geräte.

Mediola ist eines der besten Systeme um fast alles im Haus zu steuern. Man muss sich etwas damit befassen, aber benötigt keine Programmierkenntnisse um sich eine Fernbedienung frei gestalten zu können.
Das System kann wirklich viel:
Infrarot, 433Mhz/ 868Mhz, IP-Steuerung von Geräten, Http-Befehle, Event- und Taskmanager.
Es lassen sich viele 3rd Party-Gateways wie Homematic, IP-Sympcon, KNX oder Philips Hue integrieren.

Man benötigt mindestens ein Gateway und eine Creator-Software. Möchte man nur IP-Geräte vom PC steuern, genügt nur die Software. Ist aber nicht empfehlenswert.

Der Support ist sehr gut und reagiert schnell. Nur im User-Forum macht er sich manchmal rar. Bald kommt eine neue Creator-Software, auf die alle mit der alten Version kostenlos upgraden können.
Ich besitze das System seit Jahren und bin sehr zufrieden.

Forum:http://forum.mediola.com/

Persönliche Beratung: Montag bis Sonntag von 09:00 bis 21:00 Uhr unter der Rufnummer +49 (0) 2323 14 80 7 21
- Skulli

16 Kommentare

HAMMERWAHNSINNIDNGDINGDINGDINGDING!

KAUFENSIEJETZT!

LOS!!!!!11111Elf

funktioniert das auch mit dem HM-CFG-LAN
oder nur mit der CCU1/ CCU2 ?

Ohne rs232 für mich nicht brauchbar.

McViesch

funktioniert das auch mit dem HM-CFG-LAN oder nur mit der CCU1/ CCU2 ?



ja. nutze es selber mit der Homematic. habe das ganze Haus auf dem Tablet visualisiert. Man sieht an einem Symbol, ob eine Lampe an oder aus ist. Aus= blaue Birne, an= gelbe Birne

edit: Die V3 Version des Mediola Gateways benötigt keine CCU um Homematic Komponenten zu steuern.

Hammerpreis im Dealtitel = autocold

Adlerauge72

Hammerpreis im Dealtitel = autocold



Beim letzten mal ist keiner Aufmerksam geworden. Jetzt nach 3 Minuten schon einige Kommentare. Also: Ziel erreicht würde ich sagen.
Aber mal im Ernst. Das System ist wirklich gut. Ich habe ein persönliches Interesse, es bekannter zu machen, weil die Entwickler sich wirklich Mühe geben. Nur im Forum machen Sie sich leider rar. Bald kommt eine völlig neue Version der Software, auf die alle Alt-User upgraden können.

Abgesehen davon: Fast nur die Hälfte zu bezahlen ist ein Hammerpreis. Wir reden hier nicht von 10% Rabatt.

gibt es irgendwo vielleicht ne infoseite darüber wo aufgeführt wird was man damit alles machen kann.
unser Neubau ist gerade fertig und ich überlege, ob man sowas gebrauchen kann.
oder müsste dafür schon entsprechende Verkabelung im haus verbaut sein?

Skulli

Das System ist wirklich gut. Ich habe ein persönliches Interesse, es bekannter zu machen, weil die Entwickler sich wirklich Mühe geben..



Das schreibe ich auch oft in Arbeitszeugnisse, aber so meintest du es wahrescheinlich garnicht. X)

Skulli

Nur im Forum machen Sie sich leider rar. Bald kommt eine völlig neue Version der Software, auf die alle Alt-User upgraden können.



ich würde mich auf jeden fall in die Thematik einlesen, bevor ich mir überstürzt ein System ans Bein binde. Folge- und Zusatzkosten beachten. Ein billiges Starterset bringt mir nix, wenn ich für jedes weitere IR Auge 39,- Euro latzen darf. Wieviele Leute basteln denn da an der Hard und Software?

wwwwww
ich würde mich auf jeden fall in die Thematik einlesen, bevor ich mir überstürzt ein System ans Bein binde. Folge- und Zusatzkosten beachten. Ein billiges Starterset bringt mir nix, wenn ich für jedes weitere IR Auge 39,- Euro latzen darf. Wieviele Leute basteln denn da an der Hard und Software?[/quote]

Die Hardware, die benötigt wird, umfasst nur das Gateway. IR-Augen kann man auch von der Logitech harmony oder andere verwenden. ich füge mal eine Kompabilitätsliste an. Hier sind alles unterstützen Geräte aufgeführt.
Im Prinzip verwendet man Mediola dazu, verschiedenste Hersteller auf einer Fernbedienungsoberfläche zu vereinen. egal ob IR, Funk mit 433MHz oder 868 MHz, IP und Http-Befehle. IP-Kamereras lassen sich ebenfalls integrieren.

mediola.com/rec…tml

Paco

gibt es irgendwo vielleicht ne infoseite darüber wo aufgeführt wird was man damit alles machen kann. unser Neubau ist gerade fertig und ich überlege, ob man sowas gebrauchen kann. oder müsste dafür schon entsprechende Verkabelung im haus verbaut sein?



Hier: mediola.com/con…tml
mediola.com/rec…tml hatte ich bereits geposted.

Hier noch einige Beispiele, wie Fernbedienungen aussehen können:

forum.aio-control.com/vie…hen

Ich geb Dir ein HOT, alleine schon, weil Du Dir wirklich Mühe gibst, und nicht infach nur zwei Sätze hinkackst, wie viele, viele Dealersteller!!

Skulli

[quote=Adlerauge72]Beim letzten mal ist keiner Aufmerksam geworden.


das wäre verständlich, wenn der letzte deal genau so ausagekräftig war und erst mal die hälfte lesen muss, um zu wissen um was es geht. viele haben einfach nicht die zeit um alles zu lesen.

ich gebs zu, ich kenn mich da nicht aus, aber ich finde die 270€ noch zu teuer für eine software wo ich denn mehr wert (noch) nicht wirklich sehe, außer das man bei dem nächsten hype ganz vorne mit dabei ist.und ich könnte mir vorstellen das man mit einem Raspberry Pi so was auch bewerkstellen/lösen kann natürlich mit etwas mehr aufwand

Shri Kalki

ich gebs zu, ich kenn mich da nicht aus, aber ich finde die 270€ noch zu teuer für eine software wo ich denn mehr wert (noch) nicht wirklich sehe, außer das man bei dem nächsten hype ganz vorne mit dabei ist.und ich könnte mir vorstellen das man mit einem Raspberry Pi so was auch bewerkstellen/lösen kann natürlich mit etwas mehr aufwand




Ein Raspberry kann sicher nur IP-Befehle senden (damit kenne ich mich nicht aus). Hier bekommst du für die 269,- eine mächtige Software, mit der du die Oberfläche deiner Fernbedieung völlig frei gestallten kannst und eine Hardwaregateway, welches sehr viele Geräte per Funk, LAN und Infrarot steuern kann. Es kann auch Funkbefehle lernen.

Trotzdem, wenn sich sowas wirklich in der Masse durchsetzen soll, muss es noch viel, viel günstiger werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text