726°
ABGELAUFEN
Hampstead London Dry Gin bei Lidl ab 16.11.

Hampstead London Dry Gin bei Lidl ab 16.11.

Food

Hampstead London Dry Gin bei Lidl ab 16.11.

Preis:Preis:Preis:5,99€
Am Montag (16.11.2015) gibt es wieder den beliebten Hampstead London Dry Gin für 5,99 € die 0,5l Flasche. Für den Preis sollte man da eine Flasche mitnehmen. Gut für die Tonic-Mischung, weniger zum Pur-Trinken. Da es das Zeug nur 2-3 Mal im Jahr gibt, sollte der geneigte Abstinenzler zuschlagen!

Mein Lidl-Markt (28211) hatte den eben schon in den Regalen stehen.

Link zum Angebot wird noch nachgereicht.
Im Prospekt auf Seite 66:
lidl-pageflip.com/fsi…pdf

Beste Kommentare

Super Angebot& kleine Ergänzung für meine Bar. Für Gin-Liebhaber die auch mal was für die "nicht-so-guten-Freunde" ausschenken wollen hervorragend..

oohuisd

In einem Gin-Tonic mit Thomas Henry ist der Gin etwas untergegangen. Vom Gin blieben leichte Zitrus- und Wacholdernoten. Dadurch, dass der Geschmack des Gins so stark zurücktritt, gewinnt die Bitterkeit des Tonic-Waters für meinen Geschmack zu stark überhand. Ist aber Geschmackssache.



Ich hatte eben genau diese Mischung. Hampstead plus Thomas Henry im Verhältnis 1:4, mit einem Streifen Grapfruit.

Ich fands für einen 6€ Gin sehr gut! Sicher, der Hampstead ist bei weitem nicht so mild und weich wie ein Monkey , kostet aber auch nur 20% davon.

Geschmacklig ist der Hampstead trotzdem rund, nicht fuselig. Es hat mir nicht das Gesicht verzogen.

Mein Fazit: Ich hole mir morgen noch eine zweite oder dritte. Für GnT kann man mit dem Angebot nichts falschmachen.

TechGuy

Aha. Dann ist für dich also ein Supermarktwodka für fünf Euro die Flasche zwangsläufig genau so hochwertig wie einer, der doppelt oder dreimal so viel kostet? I



Natürlich.
Alkohol wird heute großtechnisch absolutig BILLIG hergestellt.
Der kleinste Anteil am weltweit produzierten hochreinen Industrie-Alkohol wird getrunken.
Das meiste chemisch weiterverarbeitet und zwar in 99,99%iger Reinheit.

Z.B. der Lidl Putinoff wird aus einer großtechnischen Anlage abgezweigt, die hauptsächlich Industriealkohol herstellt.
Dort wird der Alokohol doppelt rektifiziert, danach destilliert und mit Wasser wieder auf Trinkniveau zurückverdünnt.

Wer sich auch nur etwas auskennt wird sofort checken: Es ist technisch gar nicht möglich, dass da ein schlechtes Produkt bei heraus kommt.
Es ist 100% reiner Alkohol aus der Großproduktion.
Der ist so rein, dass alle selbsternannten Kenner mit ihrem dummen Gewäsch einpacken können "ah man schmeckt Weizen/Kartoffeln/etc/ heraus..." völlig ausgeschlossen.
Der ist so REIN, so stark aufgereinigt, dass es völlig irrelevant ist aus welchem Ausgangsprodukt der Alk hergestellt wird.
Vom Ausgangsprodukt ist einfach gar nichts mehr übrig.
Ihr könntet genausogut Scheisse destillieren und würdet es nicht schmecken.
So einfach ist das nunmal.

Schlechteren Alkohol herzustellen wäre teuerer, als den billigen aus der großtechnischen Anlage einzukaufen.

Die gesetzlichen Auflagen sind so dicht, keiner kann heute "schlechten" Alkohol auf den Markt bringen
Und v.A. es würde sich nicht lohnen, weil selber schlechten Alkohol herzustellen wäre teuerer, als den guten, großtechnischen einfach einzukaufen.

Die ganzen Spinner, die meinen, sie hätten mehr Kater vom Billigvodka sind einfach nur auf den Placeboeffekt hereingefallen oder checken einfach nicht, dass Alkohol selber das Gift ist und man nur genug davon trinken muss und es geht einem IMMER schlecht davon.


Dann gibts wieder die "teueren" Sorten, die Obstbrände etc, die in kleinen Destillerien hergestellt werden.
Da zahlt man einfach nur mehr Geld, weil es mit den technischen mitteln kleiner Destillerien viel teuerer ist, halbwegs reinen Alkohol hinzubekommen. Technisch sind die wenigsten jedoch dazu in der Lage mit der Reinheit von Putinoffvodka auch nur halbwegs mitzuhalten.
Ihr müsst echt mal lernen zu trennen zwischen Qualität und Preis und Lifestylefaktor.
Was ihr bei anderen Produkten draufzahlt, das bekommt ihr nicht in besserer Qualität.

Bessere Qualität ist nämlich gar nicht möglich.
Mehr als 100% reinen Alkohol kann man nunmal nicht ehrstellen.

Wofür ihr bei teueren Vodkas den Aufpreis zahlt, das ist reiner künstlicher Marketing-Humbug: Es wird mit schlechteren ("traditionellen") Methoden versucht das selbe Ergebnis zu erzielen wie in der großtechnischen Produktion und das ist nunmal teuerer und dennoch nicht möglich.
Und es werden andere Zusätze beigemischt, Aromate und etwas Zucker="Geschmack", Glycerin="weichheit", alles Gewäsch.
Lasst euch nicht verarschen.
100% reiner Alkohol BRENNT!!
Das ist nunmal so.
Es gibt keinen 100% reinen und zugleich weichen Alkohol.
Physik/CHemie.
Es gibt auch kein heißes Eis oder kaltes Feuer.
Lasst euch nicht verarschen.

Wieviele ahnungslose Deppen es immer in den Foren schreiben. "... ah schön weich, der wurde super gebrannt..." gebrannt hats bei diesen Leuten höchstens im Oberstüble und übrig bleibt wohl Dummheit.
LEUTE, es sind die ZUSÄTZE, die Alkohol weicher erscheinen lassen, als er in Wirklichkeit ist.
Weicher Geschmack ist kein Qualitätsmerkmal, sondern eher das Gegenteil: Anzeichen für künstliche Zusätze.
Punkt.
Ist einfach so.

Was bei euch ankommt, ist dass ihr euch toller fühlt, weil ihr 5x so viel Geld ausgegeben habt für ein Produkt, das absichtlich überkompliziert hergestellt worden ist und am Ende daher auch noch eine schlechtere Qualität hat als Standardbilligindustriealkohol.
Und ihr redet euch ein, bessere Qualität zu haben.
Gratulation.











122 Kommentare

Super Angebot& kleine Ergänzung für meine Bar. Für Gin-Liebhaber die auch mal was für die "nicht-so-guten-Freunde" ausschenken wollen hervorragend..

Schmeckt übrigens gar nicht mal schlecht - insbesondere für den Preis.

Ist kein Monkey, aber durchaus trinkbar als Gin-Tonic!

Kenne den bisher nicht. Bin auch eher Monkey oder mare Fan.
Ist der wirklich ganz gut? Gerade für den Preis?

Der Gin ist von der P/L her sehr gut, aber man sollte erwähnen dass er von Haus aus recht süß ist :-)

Hot...einer meiner "Alltags Gins"...muss mir wieder einen Vorrat anlegen...von 6 Flaschen ist noch eine da :-) Lecker

Ist der ähnlich wie Bombay-Sapphire?

Gabs bei mir heute schon im Lidl. Finde den gar nicht so übel. Für den Preis eigentlich krass gut.

Köstlich!

Verfasser

Wie oben angemerkt, hat er einen süßen Einschlag. Vergleichen kann man ihn mit Bombay S. nicht, hat auch keine Pfeffernote. Süß mit einem leichten Zitrus-und Wachholderhauch. Verstecken muss muss sich gegen den aber auch nicht. Bei dem Preis kann man nichts falsch machen. Ein halber Liter ist ja nun auch nicht die Welt...

ENDLICH!
Hab letztes mal mit 3 Flaschen zugeschlagen und für Gin Tonic super gut. Für den Preis unschlagbar! Werde mich ordentlich eindecken

Lecker! Einmal eine ganze Kiste abbekommen...Tage danach....einmal nix mehr abbekommen...am zweiten Tag.
"Hey Siri: neue Erinnerung Montag 9:00 Lidl."

Der P/L-Sieger ist wieder da, TOP!!!

Noch nie gehört, klingt interessant. Wie kommt's, dass der Gin nur wenige Male im Jahr verfügbar ist?

Verfasser

Aktionsware. Der Produzent "Eckerts Wacholder Brennerei" stellt für Lidl noch mehr Hochprozentiges her. Der Hampstead kommt allerdings nur zu besonderen Wochen ins Programm. Weihnachten und Richtung Ostern dann auch noch mal.

MooseK

Noch nie gehört, klingt interessant. Wie kommt's, dass der Gin nur wenige Male im Jahr verfügbar ist?


Ist halt wie so vieles nur ein Aktionsartikel von vielen ... und jetzt wo die Tage wieder kürzer werden kommen die Gin/Rum/Whisky und co Angebote wieder.

Zum Gin: Kann mich nur anschließen, P/L unschlagbar, perfekt für Gin-Tonic, aber auch pur trinkbar.
Sehr zitrus-lastig, aber wenn man das mag ... grade auch im Sommer sehr erfrischend.
Daher werde ich meinen Vorrat auch wieder auffüllen.

Wenn jetzt noch jemand einen Geheimtipp für günstiges Tonic hat - immer her damit. Ich meine mal was von Rewe gelesen zu haben?

Den gabs heute schon.

Verfasser

naughty82

Den gabs heute schon.



Darauf wurde hier auch schon mehrfach hingewiesen. Aber gut, dass es noch mal gesagt wurde.^^

Du bist ein gar lust`ger Dealersteller! X) Nur eine Flasche!!!!..., ich komme aus dem lachen gar nicht mehr raus X)

Ach ja, vor lachen ganz vergessen. Hooootttttttt!!!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text