135°
ABGELAUFEN
Handelsblatt Digital Abo mit ~30 Euro Gewinn durch hochwertigen Champagner (Veuve Clicquot Brut)
Handelsblatt Digital Abo mit ~30 Euro Gewinn durch hochwertigen Champagner (Veuve Clicquot Brut)

Handelsblatt Digital Abo mit ~30 Euro Gewinn durch hochwertigen Champagner (Veuve Clicquot Brut)

Preis:Preis:Preis:8,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

ich habe gerade in meinen Mails ein richtig gutes Angebot für ein Handelsblatt Abo gefunden. Für 8,99 im ersten Monat erhält man dort den Handelsblatt Digitalpass, mit dem man verschiedenste Vorteile hat, und als Prämie eine Gratis Flasche Veuve Clicquot Brut. Der Champagner gehört zu den besten, die man sich als Normalsterblicher leisten kann, und für 8,99 Euro lohnt es sich auf jeden Fall ihn mitzunehmen. Der Vergleichspreis liegt hier, je nach Sorte, bei ca. 40 Euro.

Das Abo muss innerhalb der ersten drei Wochen nach Vertragsabschluss gekündigt werden und kostet, falls man dies nicht macht 30,99 Euro im Monat.

Hier noch das Kleingedruckte von der Handelsblatt Seite:

Möchten Sie auch nach der Laufzeit des Vorteilsangebots bestens informiert sein, brauchen Sie nichts weiter zu tun. Sie erhalten den Handelsblatt Digitalpass für z. Zt. nur € 30,99 pro Monat (Inland inkl. MwSt.). Darin enthalten ist das ePaper für € 29,99 pro Monat sowie die Nutzung unseres digitalen Premiumangebots bestehend aus Handelsblatt Live App (regulärer Preis € 29,99 pro Monat), den kostenpflichtigen Premium-Artikeln auf handelsblatt.com sowie dem Archivzugang, zum Vorteilspaketpreis von nur € 1,00 mehr.

Ansonsten genügt eine schriftliche Mitteilung innerhalb der ersten 3 Wochen an: Handelsblatt GmbH, Postfach 9244, D-97092 Würzburg oder hb.aboservice@vhb.de. Auch anschließend können Sie den Handelsblatt Digitalpass jederzeit zum Monatsende abbestellen.

Der Versand des Geschenks erfolgt nach Bezahlung der ersten Rechnung.

Beste Kommentare

30€ Gewinn heißt für mich 30€ aufm Konto oder zumindest als brauchbarer Gutschein. Das ist doch eher 'ne Flasche Champagner für 9€ statt 40€.

jpnb

30€ Gewinn heißt für mich 30€ aufm Konto oder zumindest als brauchbarer Gutschein. Das ist doch eher 'ne Flasche Champagner für 9€ statt 40€.

In Anlehnung an die mydealz-Milchmädchenrechnungen hätte es heißen müssen:
~30 € Gewinn, wenn man sich den Champagner zum Preis von ~40 € ohnehin gekauft hätte
Bearbeitet von: "Ramses" 23. Aug 2016
76 Kommentare

Verfasser

Falls der Link oben nicht funktioniert: Neuer Link

-------------------------

Update:



Hier mal eine Frage, die sich wahrscheinlich vielen Stellen wird:

blackhawk2k

Hab da jetzt einfach mal angerufen, da ich sonst widerrufen hätte. Prämie gibt es auch, wenn man in dem Testzeitraum kündigt, sind also nicht 2 Monate nötig




Bearbeitet von: "ArminFlavus" 24. Aug 2016

30€ Gewinn heißt für mich 30€ aufm Konto oder zumindest als brauchbarer Gutschein. Das ist doch eher 'ne Flasche Champagner für 9€ statt 40€.

Vielleich hättest du oben erwähnen können das die Prämie eine Gratis Flasche Veuve Clicquot Brut ist:
### Der Champagner ####

Verfasser

jpnb

30€ Gewinn heißt für mich 30€ aufm Konto oder zumindest als brauchbarer Gutschein. Das ist doch eher 'ne Flasche Champagner für 9€ statt 40€.


Ich kann das gerne so ändern, wenn es wirklich irreführend ist. Kann noch jemand eine Aussage dazu treffen?

Verfasser

kirschl

Vielleich hättest du oben erwähnen können das die Prämie eine Gratis Flasche Veuve Clicquot Brut ist:### Der Champagner ####


Ist erledigt

kirschl

Vielleich hättest du oben erwähnen können das die Prämie eine Gratis Flasche Veuve Clicquot Brut ist:### Der Champagner ####


Das sollte definitiv in der Überschrift erwähnt werden.
Bearbeitet von: "J_R" 23. Aug 2016

Verfasser

kirschl

Vielleich hättest du oben erwähnen können das die Prämie eine Gratis Flasche Veuve Clicquot Brut ist:### Der Champagner ####



Ist gemacht

Schrottfusel - Auf Euch mit einem Schluck HUGO !

Ja, ich bestelle den Handelsblatt Digitalpass für nur 8,99 € im ersten Monat. Nach dem Testzeitraum erhalte ich eine Flasche Veuve Clicquot.



Heißt das ich muss anschließend einmal die vollen 30,99€ bezahlen um die Flasche zu bekommen? Will nur sicher gehen?

Verfasser

Ja, ich bestelle den Handelsblatt Digitalpass für nur 8,99 € im ersten Monat. Nach dem Testzeitraum erhalte ich eine Flasche Veuve Clicquot.



Das war mir auch nicht ganz klar, aber es wird wohl so sein, dass man auch bei Kündigung die Flasche erhält. Ansonsten wäre das ja eine absichtliche Täuschung. Es steht ja nirgendwo, dass man nach dem Testzeitraum, in dem keine Kündigung erfolgt ist, eine Flasche Champagner erhält. Sie wollen nur sicher gehen, dass du die 8,99 zahlst.

Btw: Das gleiche Formulierungsproblem hab es auch beim Spiegel Abo mit dem ABUS Schloss, aber jeder der Bestellt und gekündigt hat, hat trotzdem auch sein Schloss bekommen. Das sind ja alles einigermaßen seriöse Zeitschriften.

jpnb

30€ Gewinn heißt für mich 30€ aufm Konto oder zumindest als brauchbarer Gutschein. Das ist doch eher 'ne Flasche Champagner für 9€ statt 40€.

In Anlehnung an die mydealz-Milchmädchenrechnungen hätte es heißen müssen:
~30 € Gewinn, wenn man sich den Champagner zum Preis von ~40 € ohnehin gekauft hätte
Bearbeitet von: "Ramses" 23. Aug 2016

....

Bearbeitet von: "StOrYtElLeR" 23. Aug 2016

Verfasser

StOrYtElLeR

Vorbei?


Versuchs mal mit dem neuen Link im ersten Kommentar

So ganz klar finde ich die Formulierung nicht.

Für 9 Euro plus ein paar Minuten Aufwand kann man den Cliquot schon mitnehmen...

ja und wie groß ist die flasche?!?! das wäre mal interessant. auch wenn es auf dem bild nache einer 0,7 ausschaut..

Steht doch eindeutig da: "Der Versand erfolgt nach Bezahlung der ersten Rechnung." Also nach Zahlung der 8,99 wird das Getränk verschickt. Ist doch prima.

xyzqwert

Schrottfusel - Auf Euch mit einem Schluck HUGO !



​Aber bestimmt vom Aldi?

jpnb

30€ Gewinn heißt für mich 30€ aufm Konto oder zumindest als brauchbarer Gutschein. Das ist doch eher 'ne Flasche Champagner für 9€ statt 40€.



​eher "30 Euro gespart, wenn man sich..."

jpnb

30€ Gewinn heißt für mich 30€ aufm Konto oder zumindest als brauchbarer Gutschein. Das ist doch eher 'ne Flasche Champagner für 9€ statt 40€.



​Gewinn ist es nicht. Ist eher eine günstige Flasche Champagner.

elmon

ja und wie groß ist die flasche?!?! das wäre mal interessant. auch wenn es auf dem bild nache einer 0,7 ausschaut..



Ja das ist eine gute Frage. Es gibt ja auch eine kleinere Variante die genauso aussieht.

"Lernen Sie die vielen Vorteile des Clubs kennen und wir schenken Ihnen im zweiten Monat eine Flasche Veuve Clicquot."
Ich war auch echt unschlüssig und habs mir nochmal durchgelesen, aber mir scheint, man muss mindestens 39,98 in die Hand nehmen, um den Schampus zu erhalten.

Hab da jetzt einfach mal angerufen, da ich sonst widerrufen hätte. Prämie gibt es auch, wenn man in dem Testzeitraum kündigt, sind also nicht 2 Monate nötig

Läuft. Danke für den Deal!

Verfasser

blackhawk2k

Hab da jetzt einfach mal angerufen, da ich sonst widerrufen hätte. Prämie gibt es auch, wenn man in dem Testzeitraum kündigt, sind also nicht 2 Monate nötig


Ich hab die Anmerkung Mal im ersten Kommentar ergänzt.

Also einfach nach 2 Wochen ne kurze Mail schicken? Sollte passen oder?

Wichtige Info an alle! Hab mich nochmal per Mail nach dem Prozedere erkundigt und folgenden Info erhalten:

"Lieber XXX,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Sie erhalten Ihre Prämie nachdem Sie die erste Rechnung in Höhe von 30,99 EUR beglichen haben und Sie somit das Abonnement nach dem Probezeitraum weiterbeziehen. Als Prämie erhalten Sie eine 750 ml Flasche Veuve Clicquot Champagner.

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne jederzeit an uns. Wir stehen Ihnen montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr persönlich zur Verfügung.

Mit freundlichem Gruß

XXX
Kundenservice Handelsblatt

kundenservice@vhb.de
Telefon 0800 2233110"

Bearbeitet von: "scanz3" 25. Aug 2016

Steht auf der Website aber anders.

xup.in/dl,…df/

Auch in der E-Mail steht: Als Dankeschön erhalten Sie als Geschenk:
Veuve Clicquot im Geschenkkarton

Wenn ich die Flasche nicht bekomme, verlang ich das Geld zurück. Bekomme ich das nicht, werde ich eine Rücklastschrift veranlassen. Das grenzt ja schon an arglistige Täuschung...

Bearbeitet von: "Heisenberg88" 25. Aug 2016

Besten Dank.

Immer ein tolles Mitbringsel, wenn man keine Zeit hat sich Gedanken zu machen. Beim Abo der Zeit hat es damals geklappt.

Können uns hier ja austauschen. Ich sehe es wie mein Vorredner. Das wäre wirklich eine arglistige Täuschung...

"Möchten Sie nach Ihrem Testzeitraum auch zukünftig nicht auf Ihre Vorteile verzichten, brauchen Sie
nichts weiter zu tun.
Ihre Mitgliedschaft und Ihr Zugriff auf den Digitalpass bleiben für z. Zt. 30,99 EUR pro Monat
bestehen. Für diese Treue bedanken wir uns bei Ihnen mit einer Flasche Veuve Clicquot.

Ansonsten genügt eine schriftliche Mitteilung bis 10 Tage vor Ende des Testzeitraums."

___
Klingt so, als wäre es echt ne Täuschung. Was macht ihr nun?

Abwarten, wenn die Pulle vier Wochen nach Abbuchung nicht da ist, Geld zurückbuchen (vorher natürlich nochmal nachfragen).

Hab heute schon mal gekündigt... mal schauen, ob ne Buddel ankommt.

Hat hier jemand schon eine Beschwerde geschrieben?

Claymore13. September

Hat hier jemand schon eine Beschwerde geschrieben?



Ja, die versuchen sich noch rauszureden. Es ist aber eindeutig die Rede davon, dass es die Prämie zum Testaboabschluss gibt und nach der Bezahlung der ersten Rechnung (8,99€) versandt wird.

Lonzvor 2 h, 53 m

Ja, die versuchen sich noch rauszureden. Es ist aber eindeutig die Rede davon, dass es die Prämie zum Testaboabschluss gibt und nach der Bezahlung der ersten Rechnung (8,99€) versandt wird.



Das hier kam bei mir:

"vielen Dank für Ihre Nachricht.
Die Prämie erhalten Sie erst nach dem Testzeitraum und Zahlung der ersten regulären Rechnung über 30,99 EUR.
Vorher kann die Prämie leider nicht versendet werden.
Innerhalb des Testzeitraums beziehen Sie den Digitalpass zum Vorzugspreis von 8,99 EUR im Monat statt dem Normalpreis von 30,99 EUR.
Ihr Abonnement wurde zum 21.09.2016 eingestellt.
Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne jederzeit an uns. Wir stehen Ihnen montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr persönlich zur Verfügung.
Mit freundlichem Gruß"

Ich werde bei diesem Fall hartnäckig bleiben.

Bei mir das gleiche. Habe mich beschwert, mal schauen was psasiert

Ich habe denen mit meinem Rechtsanwalt gedroht.

folgendes kam jetzt:
"...vielen Dank für Ihre Nachricht.
Wir haben Ihr Anliegen bezüglich der Prämie an die zuständige Fachabteilung zur Prüfung weitergeleitet.
Sobald wir eine Rückmeldung von dieser erhalten haben, werden wir Sie umgehend kontaktieren."


Hast schon eine Rückmeldung von denen?

tjerkvor 34 m

Hast schon eine Rückmeldung von denen?


Leider noch nicht, Ich warte noch bis mein Testmonat ausläuft.
Ich möchte euch bitten auch beschwerden zu schicken um somit mehr Druck zu machen

Schon erledigt, habe die gleiche Antwort bekommen wie du. Hatte eine Frist bis 23.9. gesetzt, mal schauen ob die sich rühren...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text