Handgefertigter Kameragriff für Olympus, Fujifilm, Sony, Leica, ...
215°Abgelaufen

Handgefertigter Kameragriff für Olympus, Fujifilm, Sony, Leica, ...

93,69€124,95€-25%Amazon.com Angebote
38
eingestellt am 22. Jul
Für den Kauf ist zwingend eine Kreditkarte notwendig!
Bezahlt an der Kasse mit USD, damit ihr einen besseren Wechselkurs erhaltet.


1206847.jpg
Hier im Deal ist ein Olympushandgriff verlinkt.
Bitte das entsprechende Model über die Suchfunktion selbst heraussuchen


Die kleine Designschmiede J.B. Camera Designs in Oklahoma USA stellt diese Kameragriff nach individueller Vorlage per Hand aus nachhaltigen Rohstoffen mit viel Liebe zum Detail her.

Der aus peruanischem Walnussholz handgefertigte Kamera Handgriff ist nicht nur extrem stabil und leicht, sondern erhält durch ein spezielles Oberflächenfinish, welches auch bei Edelholzgriffen hochwertiger Messer verwendet wird, eine wunderbare Optik, Haptik und Schutz vor Umwelteinflüssen, sowie mit der Zeit einzigartige Patina.

Der mit der Hartholzbodenplatte verbundene CNC gefräste vertikale Handgriff für Kamera Halte-,,Pflock' wurde aufwändig matt eloxiert, sowie gerillt, um maximalen Grip beim Fotografieren zu bieten und sorgt durch die Vergrößerung der Auflagefläche Ihrer Hand für entspannteres Halten und erheblich weniger verwackelte Bilder.

Besonderheiten:
* Camera Grip von J.B. Camera Designs, handgefertigt in Oklahoma USA, authentisch mit ,,J.B.'-Hot-Iron-Branding
* massive Foto Griff Bodenplatte aus peruanischem Walnuss Hartholz, einem nachwachsenden natürlichen Rohstoff, haltbar, extrem stabil und leicht
* vertikaler Halte-,,Pflock' aus CNC präzisionsgefrästem, matt eloxiertem Massiv Aluminium
* Schützt den Kameraboden beim Abstellen auf ,,schwierigem Terrain'
* Unterstützt das ruhige Halten der Kamera beim Auslösen und trägt somit zu erheblich weniger verwackelten Bildern bei.
* sorgt bei Menschen mit großen Händen für eine ausreichende Auflagefläche der Hand
* Aussparungen in der Bodenplatte sorgen für schnellen Zugriff auf Batterie- und/oder Speicherkartenfach
* Multifunktionsschraube aus massiv dunkel verchromtem Messing mit eingelassenem 1/4' Stativanschlussgewinde sorgt für sicheren Halt und kann mittels beiliegendem ,,Glückspenny' bzw. einer Euro-Cent-Münze komfortabel gelöst bzw. festgezogen werden.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Haha 99€ für einen Handgriff mein scheisspapier ist übrigens auch aus Blattgold
Timvor 3 m

Also die X-T1/2 und EM-1 sind sehr ergonomisch. Selbst meine X-T20 liegt …Also die X-T1/2 und EM-1 sind sehr ergonomisch. Selbst meine X-T20 liegt super in der Hand. Bei den kleineren Modellen X-T100 und die EM-5/10 macht so ein Griff schon mehr Sinn.


Fragt sich nur, warum kauft man eine kleine Kamera und montiert dann einen Griff, um sie wieder größer zumachen?
38 Kommentare
Haha 99€ für einen Handgriff mein scheisspapier ist übrigens auch aus Blattgold
Ist halt die Frage was für ein Mehrwert das Teil bringt, erstmal testen wäre mir lieber...
Hab nen J.B. Griff für meine A7R2... will den nicht mehr missen. Die Kamera liegt deutlich angenehmer in der Hand durch die leichte vergrößerung des Bodys (die Kamera ist halt auch recht kompakt). Qualitativ wirklich hochwertig. Hat halt nen stolzen Preis.
Kemavor 7 m

Hab nen J.B. Griff für meine A7R2... will den nicht mehr missen. Die …Hab nen J.B. Griff für meine A7R2... will den nicht mehr missen. Die Kamera liegt deutlich angenehmer in der Hand durch die leichte vergrößerung des Bodys (die Kamera ist halt auch recht kompakt). Qualitativ wirklich hochwertig. Hat halt nen stolzen Preis.



Naja bei Fujis und Olympus kann ich es anhand der Bodyformen verstehen... aber mit meiner Alpha 7M2 habe ich keinerlei Probleme.
Bearbeitet von: "Black_Hawk" 22. Jul
Naja, benutze eine PenF die schon eher klein ist, da kann ein Griff von Vorteil sein. Der Original-Olympus Griff ist deutlich teuerer als die Individuelle Anfertigung hier...
Black_Hawkvor 17 m

Naja bei Fujis und Olympus kann ich es anhand der Bodyformen verstehen... …Naja bei Fujis und Olympus kann ich es anhand der Bodyformen verstehen... aber mit meiner Alpha 7M2 habe ich keinerlei Probleme.



Also die X-T1/2 und EM-1 sind sehr ergonomisch. Selbst meine X-T20 liegt super in der Hand. Bei den kleineren Modellen X-T100 und die EM-5/10 macht so ein Griff schon mehr Sinn.
Timvor 3 m

Also die X-T1/2 und EM-1 sind sehr ergonomisch. Selbst meine X-T20 liegt …Also die X-T1/2 und EM-1 sind sehr ergonomisch. Selbst meine X-T20 liegt super in der Hand. Bei den kleineren Modellen X-T100 und die EM-5/10 macht so ein Griff schon mehr Sinn.


Fragt sich nur, warum kauft man eine kleine Kamera und montiert dann einen Griff, um sie wieder größer zumachen?
Ich mache mir die Griffe selber. Der Preis ist deutlich übertrieben,zumal bei einigen Modellen die Ränder sehr schnell abbrechen, da die Kamera in den Griff leicht versenkt wird und dadurch die Ränder sehr dünn werden. Kann schnell passieren dass da bei einem Stoß etwas abbricht.
Ich verstehe nicht, wieso man einen Griff montieren sollte, der in einer anderen Farbe ist, als die der Kamera?
Für mich persönlich sieht das immer äußerst unschön aus.

Und so wie ich das verstehe, ist das auch AUSSCHLIEßLICH eine Vergrößerung der Kamera. Mein extra Griff hat wenigstens noch Platz für einen 2. Akku und weitere Bedienelemente, so dass ich damit wunderbar hochkant fotografieren kann.
Und trotzdem liegt er eigentlich nur im Schrank rum

So einen Griff hier, würde ich nie bestellen, und für den enormen Preis erst recht nicht.
los schnell noch kaufen bevor auf Kamerahandgriffe noch exorbitante Strafzölle erhoben werden

PS: Unter Handgriff verstehe ich persönlich etwas anderes - das Teil dient lediglich dazu den Body der Kamera zu vergrößern
„Handgefertigter Kameragriff für Olympus, Fujifilm, Sony, Laica, ...“

Mein lieber Freund, Leica
Bearbeitet von: "Nephi.lim" 22. Jul
Timvor 1 h, 35 m

Also die X-T1/2 und EM-1 sind sehr ergonomisch. Selbst meine X-T20 liegt …Also die X-T1/2 und EM-1 sind sehr ergonomisch. Selbst meine X-T20 liegt super in der Hand. Bei den kleineren Modellen X-T100 und die EM-5/10 macht so ein Griff schon mehr Sinn.



Hatte ne X-T20 und die ist meiner Meinung nach für große Hände nicht geeignet. Die X-T2 fande ich beim Testen auch zu klein.

Kein Vergleich zu der X-H1, DSLRs oder Sony Alpha 7er Serie.
Nutzloser quark
Pittervor 3 h, 3 m

Fragt sich nur, warum kauft man eine kleine Kamera und montiert dann einen …Fragt sich nur, warum kauft man eine kleine Kamera und montiert dann einen Griff, um sie wieder größer zumachen?


Schonmal eine Sony aus der A6xxx Reihe in der Hand gehabt? Sehr gute Kameras aber leider recht klein und lassen sich nicht so gut halten.
Also, mundgeblasen fände ich besser.
Pittervor 3 h, 33 m

Fragt sich nur, warum kauft man eine kleine Kamera und montiert dann einen …Fragt sich nur, warum kauft man eine kleine Kamera und montiert dann einen Griff, um sie wieder größer zumachen?


Eine kleine mit Griff ist ja immer noch kleiner als die größere Kamera. Außerdem kann man dann je nach Situation anpassen. Im Urlaub dann vielleicht ohne Griff, beim Tagesausflug kommt er dann aber mit zum besseren Handling.
Kein Vergleichspreis, COLD. Dann kann ich gleich jeden DIY-Hipster-Handcrafted Quatsch einstellen.
DerWaldkauzvor 26 m

Kein Vergleichspreis, COLD. Dann kann ich gleich jeden …Kein Vergleichspreis, COLD. Dann kann ich gleich jeden DIY-Hipster-Handcrafted Quatsch einstellen.


Augen aufmachen
Vergleichspreis steht oben im Deal
Tom.Krovor 4 h, 39 m

Haha 99€ für einen Handgriff mein scheisspapier ist übrigens auch aus Bl …Haha 99€ für einen Handgriff mein scheisspapier ist übrigens auch aus Blattgold


Manche Handgriffe sind noch viiiiel teurer. Die haben dann zwar noch viele zusätzliche Funktionen, aber den meisten kommt es wohl eh nur auf die verbesserte Handhabung an. 100€ sind also eigentlich in Ordnung.
Tom.Krovor 5 h, 0 m

Haha 99€ für einen Handgriff mein scheisspapier ist übrigens auch aus Bl …Haha 99€ für einen Handgriff mein scheisspapier ist übrigens auch aus Blattgold



handyknipser..
Was ist denn besser als an einem derartigen Handgriff:
amazon.com/Fot…0H4
Danke für den Deal.
surigerjvor 10 m

Was ist denn besser als an einem derartigen …Was ist denn besser als an einem derartigen Handgriff:https://www.amazon.com/Fotodiox-Olympus-Mirrorless-Four-Thirds-Digital/dp/B01BVYMIZ8/ref=pd_aw_sim_sbs_421_1?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=32MEVR3YWTB095P2T0H4


Ganz einfach: Die Haptik / Materialanmutung
Mehr ist es nicht
Habe damals eine Lederhülle von GARIZ für meine X-T1 gekauft. Edelstahlboden. Braunes Leder. Sehr gute Qualität, falls jemand auf der Suche nach so etwas ist...
Wer für den Handgriff einer Panasonic gx80 die Daten für ein 3D Drucker haben möchte, soll mich einfach per PN Anschreiben.
Bearbeitet von: "rev_berlin" 22. Jul
Ich habe einen ähnlichen Griff für meine Sony A72 von Aliexpress gekauft und möchte ihn nicht mehr missen. Die Kamera liegt deutlich besser in der Hand und es sieht super aus.
Meiner Meinung nach ist der Griff von Aliexpress jedoch schöner, da er schlanker an der Kamera liegt und nicht übersteht. Außerdem habe ich nur 50€ bezahlt.

aliexpress.com/sna…244
der originale batteriegriff macht bei mir den job an der OMD E-1 recht gut
Bearbeitet von: "markus_" 22. Jul
Zum Thema:
Mhh nee...
Da sehe ich einen handgemachten Kameragurt als deutlich sinnvoller, wenn man auf exklusives Zubehör steht.
FreddyGvor 18 h, 59 m

Habe damals eine Lederhülle von GARIZ für meine X-T1 gekauft. E …Habe damals eine Lederhülle von GARIZ für meine X-T1 gekauft. Edelstahlboden. Braunes Leder. Sehr gute Qualität, falls jemand auf der Suche nach so etwas ist...


Die haben leider keinen Edelstahlboden, sondern lediglich ein dünnes Edelstahlblech, was unten aufgeklebt ist, wie ich letztens feststellen musste. Eine Unverschämtheit, bei den Preisen!
SvenVaupelvor 20 h, 13 m

handyknipser..


Zeig mal deine Fotos hab ne XT20 und ne 6D...mal gucken wie gut deine Fotos sind
mark-svor 20 h, 36 m

Manche Handgriffe sind noch viiiiel teurer. Die haben dann zwar noch viele …Manche Handgriffe sind noch viiiiel teurer. Die haben dann zwar noch viele zusätzliche Funktionen, aber den meisten kommt es wohl eh nur auf die verbesserte Handhabung an. 100€ sind also eigentlich in Ordnung.


Sehe ich nicht so - Handgriffe die du meinst haben beispielsweise ein zusätzliches Akku Paket oder einen burst Modus oder Kontrolle Elemente für die Settings - dieser hier ist nur Plastik Masse. Wer dafür 99€ ausgibt hat leider null Plan und/oder zu viel Geld zum verschenken
Tom.Krovor 2 h, 24 m

Sehe ich nicht so - Handgriffe die du meinst haben beispielsweise ein …Sehe ich nicht so - Handgriffe die du meinst haben beispielsweise ein zusätzliches Akku Paket oder einen burst Modus oder Kontrolle Elemente für die Settings - dieser hier ist nur Plastik Masse. Wer dafür 99€ ausgibt hat leider null Plan und/oder zu viel Geld zum verschenken


Da gehen nun mal die Meinungen auseinander
Plastikmasse ist es jedoch nicht, besteht lediglich aus Holz und Aluminium
FriedlMarkvor 57 m

Da gehen nun mal die Meinungen auseinander Plastikmasse ist es jedoch …Da gehen nun mal die Meinungen auseinander Plastikmasse ist es jedoch nicht, besteht lediglich aus Holz und Aluminium


Überteuerte scheisse bleibt scheisse
Tom.Krovor 9 h, 59 m

Sehe ich nicht so - Handgriffe die du meinst haben beispielsweise ein …Sehe ich nicht so - Handgriffe die du meinst haben beispielsweise ein zusätzliches Akku Paket oder einen burst Modus oder Kontrolle Elemente für die Settings - dieser hier ist nur Plastik Masse. Wer dafür 99€ ausgibt hat leider null Plan und/oder zu viel Geld zum verschenken


Ich habe in meinem Kommentar auch erwähnt, dass die anderen Griffe viele zusätzliche Funktionen liefern. Die Fotografen, die ich kenne, nutzen diese Griffe aber nicht wegen der verlängerten Akkuleistung, etc. sondern aufgrund der besseren Griffigkeit. Es kommt aber immer darauf an, was man so macht. Mag sein, dass z. B. Sportfotografen lieber die Griffe mit den vielen Funktionen bevorzugen - ich tue es nicht. Ach und es ist kein Plastik, sondern Holz.
mark-svor 11 h, 57 m

Ich habe in meinem Kommentar auch erwähnt, dass die anderen Griffe viele …Ich habe in meinem Kommentar auch erwähnt, dass die anderen Griffe viele zusätzliche Funktionen liefern. Die Fotografen, die ich kenne, nutzen diese Griffe aber nicht wegen der verlängerten Akkuleistung, etc. sondern aufgrund der besseren Griffigkeit. Es kommt aber immer darauf an, was man so macht. Mag sein, dass z. B. Sportfotografen lieber die Griffe mit den vielen Funktionen bevorzugen - ich tue es nicht. Ach und es ist kein Plastik, sondern Holz.


Auch hier bleibt überteuerte scheisse eben nur scheisse....
Tom.Krovor 1 h, 26 m

Auch hier bleibt überteuerte scheisse eben nur scheisse....



Mecker, mecker, mecker... akzeptier doch einfach mal, dass nicht jeder deiner Meinung ist. Außerdem bezweifle ich, dass ein Akkuhandgriff für 280€ von Nikon (amazon.de/Nik…3O/) in der Herstellung teurer ist, als dieser 100€-Griff. Und das, obwohl der Nikon-Griff fast DREI MAL so teuer ist
mark-s24. Jul

Mecker, mecker, mecker... akzeptier doch einfach mal, dass nicht jeder …Mecker, mecker, mecker... akzeptier doch einfach mal, dass nicht jeder deiner Meinung ist. Außerdem bezweifle ich, dass ein Akkuhandgriff für 280€ von Nikon (https://www.amazon.de/Nikon-27154-MB-D16-Multifunktions-Batteriehandgriff/dp/B00NJ0R43O/) in der Herstellung teurer ist, als dieser 100€-Griff. Und das, obwohl der Nikon-Griff fast DREI MAL so teuer ist


Akzeptier DU doch mal dass du zu viel ausgibst für n Stück Holz. Und lass das mit dem whataboutism
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text