[HandyFlash: Bis 17 Uhr] Telekom MagentaZuhause M für effektiv 19,28€ dank Cashback | auch mit S und L*
207°Abgelaufen

[HandyFlash: Bis 17 Uhr] Telekom MagentaZuhause M für effektiv 19,28€ dank Cashback | auch mit S und L*

AvatarGelöschterUser77983345
AvatarGelöschterUser779833
eingestellt am 5. Okt 2017Bearbeitet von:"GelöschterUser779833"
Hallo,
bei Handyflash gibt es noch bis heute um 17:00 folgende Angebot für Neukunden (keine Telekom-Kunden in den letzten 3 Monaten) durch Cashback. Das Cashback erfolgt 6 - 8 Wochen nach Vertragsaktivierung und durch Einsendung der ersten Monatsabrechnung:


Telekom MagentaZuhause S für effektiv 18,45€
  • Daten-Flatrate für kostensicheres Surfen mit bis zu 16 Mbit/s
  • bis 2,4 MBit/Sek.Upload
  • Festnetz-Flatrate für endlose Telefonate
  • MagentaCLOUD: 25 GB Online-Speicher
  • WLAN TO GO: kostenlos an allen Telekom HotSpots in Deutschland sowie weltweit an Fon Hotspots im Internet surfen

Rechnung

Monatliche Kosten:
1. - 12. Monat: 19,95 €
13. - 24. Monat: 34,95 €
Versandkosten: 3,90€
Bereitstellungspreis: 0,00 €
Cashback: -220,00 €
-------------------------------------
= 442,7 /24 = 18,45€/Monat



Telekom MagentaZuhause M für effektiv 19,28€
  • Flatrate für kostensicheres Surfen mit bis zu 50 Mbit/s
  • bis 10 MBit/Sek.Upload
  • Festnetz-Flatrate für endlose Telefonate
  • MagentaCLOUD: 25 GB Online-Speicher
  • WLAN TO GO: kostenlos an allen Telekom HotSpots in Deutschland sowie weltweit an Fon Hotspots im Internet surfen

Monatliche Kosten:
1. - 12. Monat: 19,95 €
13. - 24. Monat: 39,95 €
Versandkosten: 3,90€
Bereitstellungspreis: 0,00 €
Cashback: -260,00 €
-------------------------------------
= 462,7 /24 = 19,28 €/Monat


Beim MagentaZuhauseL steht zwar auf der Seite "280€ Cashback", allerdings steht in der Fußnote "Einmaliger Bereitstellungspreis 69,95 €. Einmalige Gutschrift 180,00 €", d.h. da dürftesich ein Fehler eingeschlichen haben. Wenn das tatsächlichein Fehler ist, ergibt sich folgendes:

Telekom MagentaZuhause M für effektiv 20,95€
  • Daten-Flatrate für kostensicheres Surfen mit bis zu 100 Mbit/s
  • Festnetz-Flatrate für endlose Telefonate
  • MagentaCLOUD: 25 GB Online-Speicher
  • WLAN TO GO: kostenlos an allen Telekom HotSpots in Deutschland sowie weltweit an Fon Hotspots im Internet surfen

Monatliche Kosten:
1. - 12. Monat: 19,95 €
13. - 24. Monat: 44,95 €
Versandkosten: 3,90€
Bereitstellungspreis: 0,00 €
Cashback: -280,00 €
-------------------------------------
= 502,7 /24 = 20,95 €/Monat




Kündigen nicht vergessen!
Zusätzliche Info
Handyflash.de Angebote

Gruppen

45 Kommentare
Wann gibt es endlich mal was gescheites im Mobilfunksektor der T-Kom?

Was bisher von den Dealern im Bereich Telekom mit LTE geboten wird ist ziemlich lauwarm...

Da kann man den MMS auch gleich direkt bei der T-Kom abschließen
guano305. Okt 2017

Wann gibt es endlich mal was gescheites im Mobilfunksektor der T-Kom?Was …Wann gibt es endlich mal was gescheites im Mobilfunksektor der T-Kom?Was bisher von den Dealern im Bereich Telekom mit LTE geboten wird ist ziemlich lauwarm...Da kann man den MMS auch gleich direkt bei der T-Kom abschließen


Warte auch schon Wochen auf einen guten Kurs
guano305. Okt 2017

Wann gibt es endlich mal was gescheites im Mobilfunksektor der T-Kom?Was …Wann gibt es endlich mal was gescheites im Mobilfunksektor der T-Kom?Was bisher von den Dealern im Bereich Telekom mit LTE geboten wird ist ziemlich lauwarm...Da kann man den MMS auch gleich direkt bei der T-Kom abschließen


Telekom mit LTE gibts eh nur mit Telekom-Vertrag.
Hatte im Rahmen eines anderen Deals schon geschrieben, dass check24 derzeit ein gutes Angebot hat: der Mobil M-Tarif (Telekom) bei mobilcom für effektiv 21,79EUR/Monat.

Vorteil:
- 4 GB LTE mit bis 300 MBit/s
- Telefon-, SMS-Flat
- Rufnummernmitnahme möglich

Nachteil:
- schlechte Bewertung des Anbieters mobilcom
- die ersten Monate wird das Guthaben verrechnet, danach 35,96EUR/ Monat.

Also: wer LTE sucht wird durchaus fündig....

guano305. Okt 2017

Wann gibt es endlich mal was gescheites im Mobilfunksektor der T-Kom?Was …Wann gibt es endlich mal was gescheites im Mobilfunksektor der T-Kom?Was bisher von den Dealern im Bereich Telekom mit LTE geboten wird ist ziemlich lauwarm...Da kann man den MMS auch gleich direkt bei der T-Kom abschließen

Da wird bis Ende des Jahres nimmer viel kommen...
Das geht noch und ist billiger:
Da ich unter 27 bin, habe ich jetzt effektive monatlich Kosten für Magen M von ca. 11 Euro.

Magenta
Bearbeitet von: "michi255" 5. Okt 2017
michi2555. Okt 2017

Das geht noch und ist billiger:Da ich unter 27 bin, habe ich jetzt …Das geht noch und ist billiger:Da ich unter 27 bin, habe ich jetzt effektive monatlich Kosten für Magen M von ca. 11 Euro.Magenta


das ist noch aktiv oder?
rgeted6. Okt 2017

das ist noch aktiv oder?




Ja, gestern erst abgeschlossen.
Kann ich auch hier über handyflash den Magenta1 Vorteil nutzen, wenn ich den Mobilfunk und dann auch Festnetz über die Telekom beziehe?
Wo ist der mit Young ? Finde ich nicht
sprech.sucht5. Okt 2017

Telekom mit LTE gibts eh nur mit Telekom-Vertrag.



Nein, auch bei mobilcom-debitel.
Erst vor wenigen Tagen gab es einen günstigen sim only deal Magenta mobil s von mobilcom-debitel mit 2 GB LTE für 19,95 € für 24 Monate.
ThePhantom796. Okt 2017

Kann ich auch hier über handyflash den Magenta1 Vorteil nutzen, wenn ich …Kann ich auch hier über handyflash den Magenta1 Vorteil nutzen, wenn ich den Mobilfunk und dann auch Festnetz über die Telekom beziehe?



Natürlich. Denn handyflash ist doch nur der Vermittler.
Den Vertrag schließt du ganz normal mit der Telekom ab.
hab ich miur schon gedacht, wollte nur nochmal sicher gehen ...
Habe abgeschlossen, hoffen wir nur mal, dass das bis Anfang November klappt ...
Angebit erschien mir tatsächlich recht gut.
ThePhantom796. Okt 2017

hab ich miur schon gedacht, wollte nur nochmal sicher gehen ...Habe …hab ich miur schon gedacht, wollte nur nochmal sicher gehen ...Habe abgeschlossen, hoffen wir nur mal, dass das bis Anfang November klappt ...Angebit erschien mir tatsächlich recht gut.



Gibts immer wieder über verivox usw. zu dem Kurs.
Also ich habe den Magenta L genommen ... Aber hast Recht, verivox sind die Preise ähnlich, nur wenn es um die Verlängerung geht, ist man der Dumme.
Gibts das nicht schon die ganze Zeit über check24?
Dazu gibts noch 20€ Shoop... Ich seh den Deal hier nicht... (?)
ThePhantom796. Okt 2017

verivox sind die Preise ähnlich, nur wenn es um die Verlängerung geht, ist …verivox sind die Preise ähnlich, nur wenn es um die Verlängerung geht, ist man der Dumme.



Du bekommst auch bei Handyflash keinen Bonus für eine Vertragsverlängerung.
Diese Angebote sind immer für Neukunden.
Bearbeitet von: "dodo2" 6. Okt 2017
und für das Speedport Smart muss man 4,95 Euro monatl. dazu rechnen.oder ist das vergessen worden?
wie weit in die Zukunft kann man den abschließen?
dodo26. Okt 2017

Nein, auch bei mobilcom-debitel.Erst vor wenigen Tagen gab es einen …Nein, auch bei mobilcom-debitel.Erst vor wenigen Tagen gab es einen günstigen sim only deal Magenta mobil s von mobilcom-debitel mit 2 GB LTE für 19,95 € für 24 Monate.


Doch, MD bietet keine eigenen Tarife im Telekomnetz an, sondern vermittelt nur.
Wenn man LTE im D-Netz will, kommt man um T und VF nicht herum.
sprech.sucht6. Okt 2017

Doch, MD bietet keine eigenen Tarife im Telekomnetz an, sondern vermittelt …Doch, MD bietet keine eigenen Tarife im Telekomnetz an, sondern vermittelt nur. Wenn man LTE im D-Netz will, kommt man um T und VF nicht herum.


Natürlich bietet mobilcom-debitel eigene Tarife an. Und sind eigenständiger Provider.
Die vermitteln keine Tarife von der Telekom, sondern haben eigene Tarife, die im Netz von Telekom und Vodafone sind.

Diese Tarife sind ähnlich denen von der Telekom und Vodafone. Und haben LTE inklusive. Aber nicht alle Tarife. Man muss genau schauen.

.
Bearbeitet von: "dodo2" 6. Okt 2017
dodo26. Okt 2017

Natürlich bietet mobilcom-debitel eigene Tarife an. Und sind …Natürlich bietet mobilcom-debitel eigene Tarife an. Und sind eigenständiger Provider.Die vermitteln keine Tarife von der Telekom, sondern haben eigene Tarife, die im Netz von Telekom und Vodafone sind.Diese Tarife sind ähnlich denen von der Telekom und Vodafone. Und haben LTE inklusive. Aber nicht alle Tarife. Man muss genau schauen..


Hast du ein Beispiel?
Die Telekom und Vodafone machen sowas nämlich offiziell nicht.
sprech.sucht6. Okt 2017

Hast du ein Beispiel? Die Telekom und Vodafone machen sowas nämlich …Hast du ein Beispiel? Die Telekom und Vodafone machen sowas nämlich offiziell nicht.


Ja hier, war das so schwer selbst zu recherchieren?
Hier sind die mobilcom-debitel Tarife mit LTE im Netz von Telekom:
mobilcom-debitel.de/sho…ile

Und hier sind die mobilcom-debitel Tarife mit LTE im Netz von Vodafone:
mobilcom-debitel.de/sho…one

Vertragspartner ist jeweils die mobilcom-debitel GmbH:
de.wikipedia.org/wik…tel
Die nutzen das Netz von Telekom und Vodafone.

Und sind eigenständiger Provider "...und dabei über kein eigenes Mobilfunknetz verfügen, sondern als Service Provider auf die Netz-Infrastruktur der großen Mobilfunknetzbetreiber (MNO) mittels Kooperationsverträgen zurückgreifen. Dies führen sie durch, indem Ressourcen bei dem jeweiligen Anbieter angemietet und Verträge unter eigenem Namen verkauft werden."

Und was machen die Telekom und Vodafone nicht offiziell?


"abhängig vom gewählten Netzbetreiber und gewähltem Tarif werden zur leistungs- oder paketvermittelten Datenübertragungsrate von abgehendem und ankommendem Datenverkehr die auf dem GSM–Standard basierenden Dienste GPRS/EDGE(„2G“) und UMTS („3G“) bzw.HSPA/HSPA+/HSPA-DC sowie LTE („4G“) angeboten"
mobilcom-debitel.de/dow…pdf
Bearbeitet von: "dodo2" 7. Okt 2017
peter_enis6. Okt 2017

Gibts das nicht schon die ganze Zeit über check24?Dazu gibts noch 20€ Sh …Gibts das nicht schon die ganze Zeit über check24?Dazu gibts noch 20€ Shoop... Ich seh den Deal hier nicht... (?)

Ja, habe ich gerade gesehen, dass sie befristete DSL Aktionen haben.
Ist es eher Dauerzustand oder soll ich zuschlagen. Komme erst im März aus vodafone raus
fidelity19927. Okt 2017

Ja, habe ich gerade gesehen, dass sie befristete DSL Aktionen haben. Ist …Ja, habe ich gerade gesehen, dass sie befristete DSL Aktionen haben. Ist es eher Dauerzustand oder soll ich zuschlagen. Komme erst im März aus vodafone raus


ich beobachte das check24-angebot schon seit ca. 2 monaten. Es wurde immer nahtlos verlängert. habe letzte woche dort zugeschlagen.
peter_enis7. Okt 2017

ich beobachte das check24-angebot schon seit ca. 2 monaten. Es wurde immer …ich beobachte das check24-angebot schon seit ca. 2 monaten. Es wurde immer nahtlos verlängert. habe letzte woche dort zugeschlagen.



mi2
dodo27. Okt 2017

Ja hier, war das so schwer selbst zu recherchieren?


Ja, sonst hättest du es ja geschafft.
Deine Links führen zu Tarifen von Telekom und Vodafone, auf denen einfach nur das MD-Logo klebt. Es gibt keine eigenen LTE-Tarife von Drittanbietern.
Lies doch das nächste mal auch, was du verlinkst.
peter_enis7. Okt 2017

ich beobachte das check24-angebot schon seit ca. 2 monaten. Es wurde immer …ich beobachte das check24-angebot schon seit ca. 2 monaten. Es wurde immer nahtlos verlängert. habe letzte woche dort zugeschlagen.

Ich denke, billiger als 20€ für DSL 50 wird es nicht.
sprech.sucht7. Okt 2017

Ja, sonst hättest du es ja geschafft. Deine Links führen zu Tarifen von T …Ja, sonst hättest du es ja geschafft. Deine Links führen zu Tarifen von Telekom und Vodafone, auf denen einfach nur das MD-Logo klebt. Es gibt keine eigenen LTE-Tarife von Drittanbietern. Lies doch das nächste mal auch, was du verlinkst.



Du verstehst es offensichtlich immer noch nicht. Oder bist du nur ein Troll?

Wie du zumindest erkannt hast, klebt das MD Logo drauf. Richtig.
Und somit ist es kein original Telekom/Vodafone Tarif, sondern ein eigener Tarif des Mobilfunkproviders mobilcom-debitel.
Der Vertragspartner ist dann auch mobilcom-debitel. Und nicht die Telekom oder Vodafone
Es wird lediglich das Netz genutzt von denen.

Die Tarife sind quasi kopiert aber auch etwas beschnitten, z.B. beim Inhalt des Stream On Angebots, kein friends Vorteil usw. Aber LTE ist inklusive.

Natürlich sind die mobilcom-debitel Tarife auch nicht Magenta Eins oder Gigakombivorteilberechtigt, da wie schon erwähnt, der Vertragspartner mobilcom-debitel ist. Und stell dir vor, die haben sogar eigene Sim Karten, eigenen Vertrieb, ja sogar shops usw.
15018651-9Txjt.jpg

Falls du es immer noch nicht glaubst, kannst du es gerne auch nochmal hier nachlesen von @che_che:
mydealz.de/com…900

Oder auch im Telekom Forum:
telekomhilft.telekom.de/t5/…e/1
Bearbeitet von: "dodo2" 7. Okt 2017
dodo27. Okt 2017

Du verstehst es offensichtlich immer noch nicht. Oder bist du nur ein …Du verstehst es offensichtlich immer noch nicht. Oder bist du nur ein Troll? Wie du zumindest erkannt hast, klebt das MD Logo drauf. Richtig. Und somit ist es kein original Telekom/Vodafone Tarif, sondern ein eigener Tarif des Mobilfunkproviders mobilcom-debitel.Der Vertragspartner ist dann auch mobilcom-debitel. Und nicht die Telekom oder Vodafone Es wird lediglich das Netz genutzt von denen.Die Tarife sind quasi kopiert aber auch etwas beschnitten, z.B. beim Inhalt des Stream On Angebots, kein friends Vorteil usw. Aber LTE ist inklusive. Natürlich sind die mobilcom-debitel Tarife auch nicht Magenta Eins oder Gigakombivorteilberechtigt, da wie schon erwähnt, der Vertragspartner mobilcom-debitel ist. Und stell dir vor, die haben sogar eigene Sim Karten, eigenen Vertrieb, ja sogar shops usw. [Bild] Falls du es immer noch nicht glaubst, kannst du es gerne auch nochmal hier nachlesen von @che_che:https://www.mydealz.de/comments/permalink/5523900Oder auch im Telekom Forum:https://telekomhilft.telekom.de/t5/forums/v3_1/forumtopicpage/board-id/865/thread-id/192030/page/1


Warum postest du eigentlich immer nur Behauptungen und dazu Links, die dir dann widersprechen?

Nur als kleines Beispiel ein Zitat des Mitarbeiters im Telekom-Forum:
MD ist mW nix weiter als ein Reseller: Die nehmen die Tarife von anderen Anbietern und verkaufen diese weiter...
Das solltest selbst du verstehen.
sprech.sucht7. Okt 2017

Warum postest du eigentlich immer nur Behauptungen und dazu Links, die dir …Warum postest du eigentlich immer nur Behauptungen und dazu Links, die dir dann widersprechen? Nur als kleines Beispiel ein Zitat des Mitarbeiters im Telekom-Forum: MD ist mW nix weiter als ein Reseller: Die nehmen die Tarife von anderen Anbietern und verkaufen diese weiter...Das solltest selbst du verstehen.



Liest du überhaupt was ich poste?

Die Links zu den mobilcom-debitel Tarifen habe ich schon gepostet.
Und dass die eigene Tarife anbieten, siehst du doch auch selbst.

mobilcom-debitel ist kein Händler, der original Netzbetreiber Tarife weiterverkauft.
Die Aussage des Users (ehemaliger Telekom Azubi) im Telekom Forum ist daher nicht korrekt.

Die mobilcom-debitel Tarife sind fast identisch mit den originalen der Netzbetreiber. Aber auch nur fast
mobilcom-debitel ist ein eigenständiges Unternehmen (GmbH), ein Mobilfunkprovider.

"Als Mobilfunkprovider bezeichnet man im Mobilfunkbereich solche Telekommunikationsdiensteanbieter, die vergleichsweise günstige Gesprächsminuten ohne Gerätesubventionen anbieten und dabei über kein eigenes Mobilfunknetz verfügen, sondern als Service Provider auf die Netz-Infrastruktur der großen Mobilfunknetzbetreiber (MNO) mittels Kooperationsverträgen zurückgreifen. Dies führen sie durch, indem Ressourcen bei dem jeweiligen Anbieter angemietet und Verträge unter eigenem Namen verkauft werden."


Noch ein Beispiel eines Mobilfunkproviders ist z.B. die Drillisch AG.
Diese haben ebenfalls eigene Tarife und eigene Marken, wie z.B. winsim, simplytel usw. und
nutzen die Netz-Infrastruktur der Telefónica.

Also wenn du es jetzt immer noch nicht verstanden hast, kann ich dir auch nicht mehr weiterhelfen.
Bearbeitet von: "dodo2" 7. Okt 2017
dodo27. Okt 2017

Liest du überhaupt was ich poste? Die Links zu den mobilcom-debitel …Liest du überhaupt was ich poste? Die Links zu den mobilcom-debitel Tarifen habe ich schon gepostet. Und dass die eigene Tarife anbieten, siehst du doch auch selbst. mobilcom-debitel ist kein Händler, der original Netzbetreiber Tarife weiterverkauft.Die Aussage des Users (ehemaliger Telekom Azubi) im Telekom Forum ist daher nicht korrekt.Die mobilcom-debitel Tarife sind fast identisch mit den originalen der Netzbetreiber. Aber auch nur fast mobilcom-debitel ist ein eigenständiges Unternehmen (GmbH), ein Mobilfunkprovider."Als Mobilfunkprovider bezeichnet man im Mobilfunkbereich solche Telekommunikationsdiensteanbieter, die vergleichsweise günstige Gesprächsminuten ohne Gerätesubventionen anbieten und dabei über kein eigenes Mobilfunknetz verfügen, sondern als Service Provider auf die Netz-Infrastruktur der großen Mobilfunknetzbetreiber (MNO) mittels Kooperationsverträgen zurückgreifen. Dies führen sie durch, indem Ressourcen bei dem jeweiligen Anbieter angemietet und Verträge unter eigenem Namen verkauft werden."Noch ein Beispiel eines Mobilfunkproviders ist z.B. die Drillisch AG.Diese haben ebenfalls eigene Tarife und eigene Marken, wie z.B. winsim, simplytel usw. und nutzen die Netz-Infrastruktur der Telefónica.Also wenn du es jetzt immer noch nicht verstanden hast, kann ich dir auch nicht mehr weiterhelfen.


Du bist lustig.
Aber Recht hast du nicht.
sprech.sucht7. Okt 2017

Du bist lustig. Aber Recht hast du nicht.



Natürlich habe ich Recht. Und das weißt du auch.
Erklärt habe ich es dir nun jetzt schon mehrfach, dass mobilcom-debitel eigene Tarife hat.
Davon haben einige (die nahezu kopierten, wie z.B. Magenta Mobil S/M/L oder Vodafone Red S/M/L/XL von mobilcom-debitel) auch Zugang zum LTE Netz der Telekom und Vodafone. Die Telefonica Tarife von mobilcom-debitel sowieso.

Und man bezahlt ja auch an mobilcom-debitel (dem Vertragspartner) die Rechnung und nicht an Telekom oder Vodafone.
Vielleicht leuchtet es dir jetzt ein.

Ansonsten schlaf weiter.
Bearbeitet von: "dodo2" 7. Okt 2017
dodo27. Okt 2017

Natürlich habe ich Recht. Und das weißt du auch. Erklärt habe ich es di …Natürlich habe ich Recht. Und das weißt du auch. Erklärt habe ich es dir nun jetzt schon mehrfach, dass mobilcom-debitel eigene Tarife hat.Davon haben einige (die nahezu kopierten, wie z.B. Magenta Mobil S/M/L oder Vodafone Red S/M/L/XL von mobilcom-debitel) auch Zugang zum LTE Netz der Telekom und Vodafone. Die Telefonica Tarife von mobilcom-debitel sowieso.Und man bezahlt ja auch an mobilcom-debitel (dem Vertragspartner) die Rechnung und nicht an Telekom oder Vodafone.Vielleicht leuchtet es dir jetzt ein. Ansonsten schlaf weiter.


Wiederholung macht es nicht besser.
sprech.sucht7. Okt 2017

Wiederholung macht es nicht besser.



Was macht es nicht besser?
Dass mobilcom-debitel eigene Tarife hat mit LTE Zugang im Telekomnetz?

Hier noch ein Beweis:
Produktinformationsblatt gem. § 1 TK-Transparenzverordnung:
mobilcom-debitel.de/sho…pdf

Und hier im Kleingedruckten steht es auch noch mal ausführlich:

Gilt bei Abschluss eines mobilcom-debitel Kartenvertragsim Tarif Magenta Mobil M EU mit Smartphone 10 nur mit Online-Rechnung im Mobilfunknetz der Telekom, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit, die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Vertragsende. Bei nicht rechtzeitiger Kündigung verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Bei Abschluss bis zum 15.08.2017 entfällt der Anschlusspreis in Höhe von Euro 39,99. Monatlicher Paketpreis in den ersten 24 Monaten Euro 49,95, ab dem 25. Monat Euro 54,95. Die Kosten für ein Smartphone fallen zusätzlich an. Standard-Inlandsgespräche in alle Netze sind inklusive (inkl. Rufumleitung, Mailboxweiterverbindungen bzw. Call Return, außer z.B. Service- und Sondernummern und alle Rufnummern, auf die eine Weiterleitung durch einen externen Dienstleister erfolgt (z.B. Callthrough-Dienste), sowie Datenanrufe, Faxdienste (CSD)). Taktung 60/60. In der SMS Allnet Flat sind Standard SMS in alle deutschen Netze enthalten. Das Angebot gilt nicht für den Massenversand von SMS. Die inkludierte Handy Internet Flat gilt für nationalen Datenverkehr im Mobilfunknetz der Telekom. Bis zu einem Datenvolumen von 4 GB (inkl. LTE) in einem Abrechnungszeitraum steht eine max. erreichbare Bandbreite von 300 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload unter optimalen Bedingungen bereit, danach wird die Geschwindigkeit im jew. Monat auf max. 64 kbit/s (Download)/ 16 kbit/s (Upload) beschränkt. Ihre individuell erreichbare Bandbreite ist u.a. abhängig von Ihrem Endgerät und Ihrem Standort. Nähere Infos dazu finden Sie in der Broschüre „Preise- und Leistungen“. Die HotSpot Flatrate gilt nur an dt. HotSpots (WLAN) der Telekom. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz. Weitere Details zur HotSpot Flat und All Inclusive Option entehmen Sie bitte den separaten Optionsflyern. Der Aufbau von CSD- bzw. Fax- Verbindungen ist nicht möglich. Anbieter: mobilcom-debitel GmbH, Hollerstraße 126, 24782 Büdelsdorf.

Jetzt solltest auch du es verstanden haben, dass mobilcom-debitel eigene Tarife hat mit LTE Zugang im Telekomnetz.
Und kein Vertriebspartner der Telekom ist.
Bearbeitet von: "dodo2" 8. Okt 2017
dodo28. Okt 2017

Was macht es nicht besser?Dass mobilcom-debitel eigene Tarife hat mit LTE …Was macht es nicht besser?Dass mobilcom-debitel eigene Tarife hat mit LTE Zugang im Telekomnetz?Hier noch ein Beweis:Produktinformationsblatt gem. § 1 TK-Transparenzverordnung:https://www.mobilcom-debitel.de/shop/media/documents/hb8/h27/8924832333854.pdfUnd hier im Kleingedruckten steht es auch noch mal ausführlich: Gilt bei Abschluss eines mobilcom-debitel Kartenvertrags im Tarif Magenta Mobil M EU mit Smartphone 10 nur mit Online-Rechnung im Mobilfunknetz der Telekom, 24 Monate Mindestvertragslaufzeit, die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Vertragsende. Bei nicht rechtzeitiger Kündigung verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Bei Abschluss bis zum 15.08.2017 entfällt der Anschlusspreis in Höhe von Euro 39,99. Monatlicher Paketpreis in den ersten 24 Monaten Euro 49,95, ab dem 25. Monat Euro 54,95. Die Kosten für ein Smartphone fallen zusätzlich an. Standard-Inlandsgespräche in alle Netze sind inklusive (inkl. Rufumleitung, Mailboxweiterverbindungen bzw. Call Return, außer z.B. Service- und Sondernummern und alle Rufnummern, auf die eine Weiterleitung durch einen externen Dienstleister erfolgt (z.B. Callthrough-Dienste), sowie Datenanrufe, Faxdienste (CSD)). Taktung 60/60. In der SMS Allnet Flat sind Standard SMS in alle deutschen Netze enthalten. Das Angebot gilt nicht für den Massenversand von SMS. Die inkludierte Handy Internet Flat gilt für nationalen Datenverkehr im Mobilfunknetz der Telekom. Bis zu einem Datenvolumen von 4 GB (inkl. LTE) in einem Abrechnungszeitraum steht eine max. erreichbare Bandbreite von 300 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload unter optimalen Bedingungen bereit, danach wird die Geschwindigkeit im jew. Monat auf max. 64 kbit/s (Download)/ 16 kbit/s (Upload) beschränkt. Ihre individuell erreichbare Bandbreite ist u.a. abhängig von Ihrem Endgerät und Ihrem Standort. Nähere Infos dazu finden Sie in der Broschüre „Preise- und Leistungen“. Die HotSpot Flatrate gilt nur an dt. HotSpots (WLAN) der Telekom. Die Option All Inclusive beinhaltet das Telefonieren, Versenden von SMS sowie die Datennutzung im Ausland in der Roaming-Ländergruppe 1 und in der Schweiz. Weitere Details zur HotSpot Flat und All Inclusive Option entehmen Sie bitte den separaten Optionsflyern. Der Aufbau von CSD- bzw. Fax- Verbindungen ist nicht möglich. Anbieter: mobilcom-debitel GmbH, Hollerstraße 126, 24782 Büdelsdorf. Jetzt solltest auch du es verstanden haben, dass mobilcom-debitel eigene Tarife hat mit LTE Zugang im Telekomnetz.Und kein Vertriebspartner der Telekom ist.


Du begreifst es nicht, oder?
Ein Telekom-Tarif, der von MD weiterverkauft wird, ist immer noch ein Telekom-Tarif. Wer der Vertragspartner ist, ist dabei sowas von egal.
Aber vielleicht ist dir das ja einfach nur zu hoch.
Von daher ist die Diskussion jetzt beendet.
sprech.sucht8. Okt 2017

Du begreifst es nicht, oder? Ein Telekom-Tarif, der von MD weiterverkauft …Du begreifst es nicht, oder? Ein Telekom-Tarif, der von MD weiterverkauft wird, ist immer noch ein Telekom-Tarif. Wer der Vertragspartner ist, ist dabei sowas von egal. Aber vielleicht ist dir das ja einfach nur zu hoch. Von daher ist die Diskussion jetzt beendet.



Du begreiftst es nicht.
Es ist in dem o.g. Fall kein Telekomtarif.

Es ist ein mobilcom-debitel eigener Tarif. Basierend auf dem Telekomtarif, im LTE Netz der Telekom.
Die Tarifdetails sind nicht 100% identisch, mit denen der Telekom, sondern nur nahezu kopiert.

Wer der Vertragspartner ist, ist nicht egal. Denn an diesen zahlt man schließlich seine Rechnung.
Und in diesem Fall eben an mobilcom-debitel. Und somit ist auch kein Magenta Eins Vorteil usw. möglich.

Hoffentlich hast du es nun begriffen.
Es ist doch wohl wirklich nicht so schwer zu verstehen, auch für dich
Bearbeitet von: "dodo2" 8. Okt 2017
dodo28. Okt 2017

Du begreiftst es nicht. Es ist in dem o.g. Fall kein …Du begreiftst es nicht. Es ist in dem o.g. Fall kein Telekomtarif.Es ist ein mobilcom-debitel eigener Tarif. Basierend auf dem Telekomtarif, im LTE Netz der Telekom. Die Tarifdetails sind nicht 100% identisch, mit denen der Telekom, sondern nur nahezu kopiert. Wer der Vertragspartner ist, ist nicht egal. Denn an diesen zahlt man schließlich seine Rechnung.Und in diesem Fall eben an mobilcom-debitel. Und somit ist auch kein Magenta Eins Vorteil usw. möglich. Hoffentlich hast du es nun begriffen. Es ist doch wohl wirklich nicht so schwer zu verstehen, auch für dich



><((((*>
sprech.sucht7. Okt 2017

Du bist lustig. Aber Recht hast du nicht.

Oh man, wie anstrengend, jemandem etwas zu erklären und er versteht es nicht...
Ich habe einen Mobilcom-Debitel-Vertrag im Telekom-Netz und bezahle meine Rechnung DIREKT an MD. Also ist NICHT die Telekom mein Vertragspartner. Jetzt kapiert?!
yupinpon6. Okt 2017

und für das Speedport Smart muss man 4,95 Euro monatl. dazu rechnen.oder …und für das Speedport Smart muss man 4,95 Euro monatl. dazu rechnen.oder ist das vergessen worden?


Sehe ich auch so und gehört sicherlich in den Dealpreis hinein. Wollte nämlich eben bei verivox das Entertain M für ca. 20€ effekt. abschließen, aber Dank der Geräte wird es einfach 10€ teurer...Gibt es keinen vernünftigen DSL-Anbieter für 20€ mit Gerät?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text