236°
ABGELAUFEN
Handyflash Geräterausverkauf - Huawei Ascend Mate für 134 €

Handyflash Geräterausverkauf - Huawei Ascend Mate für 134 €

ElektronikHandyflash Angebote

Handyflash Geräterausverkauf - Huawei Ascend Mate für 134 €

Redaktion

Preis:Preis:Preis:133,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Handyflash haut heute ein weiteres Huawei-Gerät zum richtig guten Preisen raus - das Huawei Ascend Mate bekommt ihr für 129,99 € + 3,90 € VSK (bei Vorkasse, PayPal = 5,90 € VSK) (idealo: 203,99 €). Das Gerät ist absolute Neuware, SIM- und Netlock-frei. Netzbetreiber Ware bedeutet, dass beim Anschalten des Geräts ggf. [!] ein Logo des Netzbetreibers erscheint (in dem Fall wäre es Vodafone) und/oder Netzbetreiber Apps vorinstalliert sind. Das KANN beides zutreffen, muss aber nicht (ist von Gerätemodell zu Gerätemodell unterschiedlich, daher kann man keine pauschalen Aussagen dazu treffen).

Das Ascend Mate ist mit seiner Größe von 6,1'', einer Dicke von ca. 1 cm und etwa 200 g sicherlich nichts für zartbesaitete Leute, allerdings lässt es sich dennoch (oder gerade deswegen) gut in der Hand halten. Die Rückseite ist aus Polykarbonat gefertigt und profiliert, sodass es nicht so leicht anfängt in der Hand zu rutschen.
Das neueste Android Update, das Huawei zur Verfügung stellt, ist leider 4.2. LTE hat das Handy nicht.

■ Technische Spezifikationen (Quelle: Heise.de)
• Format: Barren
• Netze: GSM-Quadband (850/900/1800/1900), UMTS-Pentaband (850/900/1700/1900/2100)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
• Bandbreite (Download/Upload): 21Mbps/5.76Mbps (UMTS)
• Navigation: A-GPS, GLONASS
• OS: Android 4.1
• CPU: 4x 1.50GHz Cortex-A9 (HiSilicon K3V2)
• GPU: Vivante GC4000
• RAM: 2GB
• Display: 6.1", 1280x720 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas
• Kamera: 8.0MP, AF, LED-Blitz, Videos @1080p (hinten); 1.0MP, Videos @720p (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11a/b/g/n (DLNA), NFC
• Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Thermometer
• Speicher: 8GB, microSD-Slot (bis 32GB)
• Standby-Zeit: 1100h/1072h (GSM/UMTS)
• Gesprächszeit: 50h/23h (GSM/UMTS)
• Akku: 4050mAh, fest verbaut
• Abmessungen: 163.5x85.7x9.9mm
• Gewicht: 198g
• SAR-Wert: 0.61W/kg (Kopf)
• SIM-Formfaktor: Micro-SIM
• Besonderheiten: UKW-Radio

29 Kommentare

Redaktion

huawei-ascend-mate-sc4pu47.jpg

huaweiascendmate-23-0lvusc.jpg

Schade hab mir grad das Lumia geholt

Gerät mit Branding. Einige Apps lassen sich nicht deinstallieren.Preis ist schon Hot.

Krasser Preis!

Bin mit meinem Mate 7 supi zufrieden, für 134€ ist das erste Mate wohl ein Schnapper, hot!

Hmmmmm,besteht die Chance auf Updates?
Hat das auch Dual Sim?
Das Mate 7 damals mit Vertrag für 200€ schlag mich Tot war genial.
Ärgere mich noch heute dass ich nicht zugeschlagen hab.

Händler

Imadog

Bin mit meinem Mate 7 supi zufrieden, für 134€ ist das erste Mate wohl ein Schnapper, hot!



Es handelt sich um das Mate und nicht um das Mate 7

Imadog

Bin mit meinem Mate 7 supi zufrieden, für 134€ ist das erste Mate wohl ein Schnapper, hot!



Hab nichts anderes behauptet: mein Mate 7 / 134€ ist das erste Mate

es muss eine Versicherung dazu gekauft werden, ohne ist keine Bestellung möglich

Bitte fügen sie die Versicherung hinzu!
Handyversicherung hinzufügen
34.95 €

1 Jahr - Rundumschutz vor Beschädigungen und DisplaybruchDetails

also bei der Größe würde ich meine Kollegen auslachen, wenn Sie einen besäßen.

che_che

Das Gerät ist absolute Neuware, SIM- und Netlock-frei.


Woher die Info?
Das P6 von neulich war geöffnet und mit Handyflash-Aufkleber wiederverschlossen, und der Karton wirkte einfach nicht mehr "absolut" neu. Natürlich trotzdem noch zweifellos hot.


Christian_von_Handyflash

Es handelt sich um das Mate und nicht um das Mate 7


und handelt es sich tatsächlich um "absolute Neuware" oder wurden diese Kartons auch schon geöffnet und haben Schmutzstellen?

Wie ist das hier im Vergleich zum ZTE Grand Memo?

Letzter offiziell verfügbarer Release müsste 4.2 sein, oder gibt es neuere Versionen für das Mate? Das Gerät dürfte ja auch schon etwa 2 Jahre alt sein wenn ich mich nicht irre.

Alle weg!

... ist eh vorbei

Tagespost

also bei der Größe würde ich meine Kollegen auslachen, wenn Sie einen besäßen.




Welcher logische Grund sollte einen vernünftigen Menschen hierzu bewegen?

Tagespost

also bei der Größe würde ich meine Kollegen auslachen, wenn Sie einen besäßen.



Pupertät!

Tagespost

also bei der Größe würde ich meine Kollegen auslachen, wenn Sie einen besäßen.


dorfbauern

dieses gerät wird nicht mehr verkauft steht da.

C O L D

chriscross007

Letzter offiziell verfügbarer Release müsste 4.2 sein, oder gibt es neuere Versionen für das Mate? Das Gerät dürfte ja auch schon etwa 2 Jahre alt sein wenn ich mich nicht irre.



Meines Wissens ist 4.2.2 die letzte Softwareversion.

Hatte das Gerät selber. Ist das übliche Problem wie bei allen Huawei-Geräten: Huawei macht gern auf Premium, verhält sich aber bei Kundensupport wie ein China-Billiganbieter:
- Updates kommen spät, wenn überhaupt
- Keine Updates mehr nach kurzer Zeit (beim hier genannten Mate war nach 9 Monaten Feierabend - der Nachfolger kam nach einem knappen Jahr raus mit Android 4.3 - das Mate hat aber kein Update auf 4.3 mehr bekommen!
- Keiner oder nur unvollständiger Custom ROM Support, da Huawei Prozessoren aus eigener Herstellerung verbaut und die keine Treiber-Sourcen rausrückt
- Bei Problemen oder wenn man versucht, Garantieleistungen einzufordern, wird man abgewimmelt so gut es geht

Davon abgesehen, ist das Gerät nicht schlecht und für den Preis auf jeden Fall empfehlenswert, wenn man mit Android 4.2 leben kann. Die CPU ist jedoch nicht die schnellste (langsamer als z.B. die vom Galaxy S3, was ja auch schon nicht mehr das neuste ist). Wer also gern 3D Spiele spielt, sollte sich eher anderweitig orientieren. Im "normalen" Betrieb merkt man das jedoch nicht - hier ist es gefühlt deutlich schneller als das S3, da 2GB RAM und nicht soviel Müll vorinstalliert ist wie bei Samsung. Die Kamera ist allenfalls durchschnittlich (deutlich schlechter als z.B. die vom S3).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text