246°
ABGELAUFEN
Handyflash Geräterausverkauf - Huawei Ascend P6 für 134 €

Handyflash Geräterausverkauf - Huawei Ascend P6 für 134 €

ElektronikHandyflash Angebote

Handyflash Geräterausverkauf - Huawei Ascend P6 für 134 €

Redaktion

Preis:Preis:Preis:133,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Handyflash startet ab heute einen Geräterausverkauf zu richtig guten Preisen - zum Auftakt könnt ihr das Huawei Ascend P6 für 129,99 € + 3,90 € VSK (bei Vorkasse, PayPal = 5,90 € VSK) ergattern (idealo: 216,89 €). Das Gerät ist absolute Neuware, SIM- und Netlock-frei. Netzbetreiber Ware bedeutet, dass beim Anschalten des Geräts ggf. [!] ein Logo des Netzbetreibers erscheint (in dem Fall wäre es Vodafone) und/oder Netzbetreiber Apps vorinstalliert sind. Das KANN beides zutreffen, muss aber nicht (ist von Gerätemodell zu Gerätemodell unterschiedlich, daher kann man keine pauschalen Aussagen dazu treffen).

Das Gerät hat ein schickes Metallgehäuse. Für die Bastler sind viele Custom Roms für das P6 verfügbar.

■ Technische Spezifikationen (Quelle: Heise.de)

• Format: Barren
• Netze: GSM-Quadband (850/900/1800/1900), UMTS-Pentaband (850/900/1700/1900/2100)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
• Bandbreite (Download/Upload): 21.6Mbps/5.76Mbps
• Navigation: A-GPS, GLONASS
• OS: Android 4.2
• CPU: 4x 1.50GHz Cortex-A9 (HiSilicon K3V2)
• GPU: Vivante GC4000
• RAM: 2GB
• Display: 4.7", 1280x720 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas
• Kamera: 8.0MP, AF, LED-Blitz, Videos @1080p (hinten); 5.0MP, Videos @720p (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, Bluetooth 3.0, WLAN 802.11b/g/n (DLNA)
• Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Thermometer
• Speicher: 8GB, microSD-Slot (bis 32GB)
• Standby-Zeit: 416h/315h (GSM/UMTS)
• Gesprächszeit: 28.2h/14.5h (GSM/UMTS)
• Akku: 2000mAh
• Abmessungen: 136.2x65.5x6.18mm
• Gewicht: 122g
• SAR-Wert: 0.638W/kg (Kopf)
• SIM-Formfaktor: Micro-SIM
• Besonderheiten: UKW-Radio

29 Kommentare

Redaktion

huaweiascendp61k8bx5.jpg

huaweiascendp62wdxeh.jpg

huaweiascendp6-21-04-mml6k.jpg

Netzbetreiber Ware bedeutet, dass beim Anschalten des Geräts ggf. [!] ein Logo des Netzbetreibers erscheint (in dem Fall wäre es Vodafone) und/oder vorinstallierte Netzbetreiber Apps installiert sind.


Heißt das auch, dass man u.U. bei einem Update auf den Netzbetreiber warten muss und nicht nur auf den Hersteller (falls man kein Custom Rom nutzt / nutzen will)?
Also generell, nicht nur auf dieses Modell bezogen.

Netzbetreiber Ware bedeutet, dass beim Anschalten des Geräts ggf. [!] ein Logo des Netzbetreibers erscheint (in dem Fall wäre es Vodafone) und/oder vorinstallierte Netzbetreiber Apps installiert sind.


Ganz genau; bei Custom Rom usw. natürlich egal.

Sehr geiler preis aber ich passe da ich ein funktionierendes smartphone habe

Netzbetreiber Ware bedeutet, dass beim Anschalten des Geräts ggf. [!] ein Logo des Netzbetreibers erscheint (in dem Fall wäre es Vodafone) und/oder vorinstallierte Netzbetreiber Apps installiert sind.


Bei Custom Roms ist es ja eh was anderes, mir ging's jetzt um die offiziellen Updates. Die kommen ja i.d.R. ja nicht nur vom Hersteller sondern dann nochmal gesondert vom Netzbetreiber.

Redaktion

wobei es wohl ein Update auf Android 4.4.2. gibt, aber ohnehin nicht geplant ist, das Gerät weiter upzudaten.
Also wer up to date bleiben möchte, am besten Custom Roms nehmen.

che_che

wobei es wohl ein Update auf Android 4.4.2. gibt, aber ohnehin nicht geplant ist, das Gerät weiter upzudaten. Also wer up to date bleiben möchte, am besten Custom Roms nehmen.


War ja wie gesagt nicht nur auf dieses Modell bezogen sondern eine generelle Frage.
Suche noch ein passenden Gerät für meinen Bruder zum Geburtstag und der soll sich nicht mit sowas rumschlagen müssen

che_che

wobei es wohl ein Update auf Android 4.4.2. gibt, aber ohnehin nicht geplant ist, das Gerät weiter upzudaten. Also wer up to date bleiben möchte, am besten Custom Roms nehmen.



Nimm ein Nexus oder ein Motorola Moto G, da kriegste am Zuverlässigsten neue Updates

Hatte mal ein Sony Xperia S mit T-Mobile Branding. Die Umsetzung der Updates hat Ewigkeiten gedauert.
Werde ich künftig so gut es geht vermeiden.
Aber der Preis hier ist schon stark.

Selbst mit den Custom Roms ist es ja immer so eine Sache. Was nützt mir dann ein Update auf x.x wenn irgendetwas nicht funktioniert. GPS oder Kamera sind so typische Dinge....

Sehr hot! Vielen Dank!
In Singapur wollten sie letzte Woche für das P7 599 SGD !(von 699 reduziert)

Huawei und Updates. Nein Danke. Hatte 3 Stück die Jahre. Deren Updatepolitik ist von Ar***
Ist nur meine Meinung. Was andere denken ist mit Udo Lattek

ich habe auch leider schon ein funktionierendes Smartphone (Acer vom letzten Monat hier zugeschlagen)....
Der Preis ist hot.

Das P6 war eher ein Flop für Huawei, weil es viele Kinderkrankheiten hatte und erst seit dem dritten Update für 4.2.2 ok läuft. Android 4.4 gab es dann auch nach langer Zeit, aber mehr wird es nicht mehr geben.

Das Problem ist die SoC - eine Huawei eigene Entwicklung auf ARM Basis und die Kernel-optimierung dauerte 1,5 jahre bis das Ding sauber lief. Antutu war ca. 8000 und nach dem Update auf ca. 14000 Punkte.

Es liegt damit deutlich unter den derzeitigen Einsteiger-Mittelklasse wie Lumia 630 und Snadpdradon 400 Modellen - die alle 18 000 -24 000 liefern.

Mit Custom ROM hat man dennoch Probleme....kein UKW Radio....Probleme beim Flugzeugmodus etc.

Es ist mechanisch sehr schön und flach, aber technisch mittelmäßig.


Netzbetreiber Ware bedeutet, dass beim Anschalten des Geräts ggf. [!] ein Logo des Netzbetreibers erscheint (in dem Fall wäre es Vodafone) und/oder vorinstallierte Netzbetreiber Apps installiert sind.


hab das geraet und bin sehr zufrieden. nur zu empfehlen fuer den preis!!

Was für ein SUPER Preis!

Leider ist auch bei Custom-Roms bei 4.4 Schluss.

Redaktion

Und leider ausverkauft.

"Dieser Artikel wird nicht mehr verkauft"

Scheint schon ausverkauft zu sein.

Dieser Artikel wird nicht mehr verkauft

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text