203°
ABGELAUFEN
[Handytick] Xperia M2 (138,76 €), lg 3g s und S4 mini (168,76 €); Idealo: 179, 203 und 206 €

[Handytick] Xperia M2 (138,76 €), lg 3g s und S4 mini (168,76 €); Idealo: 179, 203 und 206 €

ElektronikHandytick Angebote

[Handytick] Xperia M2 (138,76 €), lg 3g s und S4 mini (168,76 €); Idealo: 179, 203 und 206 €

Preis:Preis:Preis:138,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Eigentlich ist es unmöglich, dass es hier noch keiner gepostet hat, aber habe es in der Suche nicht gefunden. Es ist aber schon ein paar Tage aktiv und wurde auch schon im TT-Forum veröffentlicht. Falls ich was übersehen habe, löscht den Deal bitte..

Bei handytick kann man auf jeden Fall zur Zeit die VF Internet Flat 500 (Mobilcom Debitel) für 4,99 € im Monat buchen. Der Anschlusspreis wird erlassen.
Dazu kann man verschiedene Smartphones auswählen. Z. B.

- Sony Xperia M2 für einmalig 19,00 € (Macht insgesamt 138,76 €; Idealo 179 €)
- LG 3g s oder Samsung Galaxy S4 mini für einmalig je 49,00 € (macht insgesamt 168,76 €; Idealo 203 und 206 €)

Sind im schlechtesten Fall 34 € Ersparnis und mit einem Dual SIM-Handy können die Eltern den Vertrag auch noch benutzen. Sonst natürlich für die Schublade

21 Kommentare

Vorsicht nur, wenn telefoniert wird. Jede Minute kostet 0,29 EUR. Sonst ein guter Deal mit "Schubladencharakter".

Hatte auch schon überlegt den abzuschließen mit dem G3s um es mal auszuprobieren.

Aber noch ein Vertrag

Für die kleine Ersparnis nem Vertrag an der Backe?! COLD!

MichaelvonDerVogelweide

Für die kleine Ersparnis nem Vertrag an der Backe?! COLD!


Als armer Mensch sehe ich das eher als effektive Ratenzahlung.

MichaelvonDerVogelweide

Für die kleine Ersparnis nem Vertrag an der Backe?! COLD!


Nicht nur als armer Mensch. Manche Familien brauchen mehrere (3-5) Handys.

PS: Handytick ist bei mir durchgefallen. Meine Anträge sind abgelehnt worden ohne Begründung, obwohl Schufa in Ordnung als auch der Abschluss beim Provider ohne Probleme möglich.

doppelt.

Aber hat die Ablehnung irgendwas mit Handytick zu tun? Ich dachte, die vermitteln nur und prüfen gar nicht selbst.

Ich habe vor zwei Wochen im örtlichen Base-Laden 189,- Euro für das S4 mini bezahlt. Somit finde ich so ein Angebot mit einem Vertrag an der Backe nicht so interessant.

numjack

Aber hat die Ablehnung irgendwas mit Handytick zu tun? Ich dachte, die vermitteln nur und prüfen gar nicht selbst.


Ja, ich habe genauer nachgehakt. Deren Begründungen sind nicht plausibel.
Vom gleichen Provider habe ich beim anderen Anbieter ohne Probleme einen Vertrag bekommen.

numjack

Aber hat die Ablehnung irgendwas mit Handytick zu tun? Ich dachte, die vermitteln nur und prüfen gar nicht selbst.


Das ist wirklich merkwürdig... Ich hatte bisher noch keine Probleme... Wolltest Du fünf Verträge gleichzeitig abschließen? Eigentlich sollte das für die gut sein, wenn die keine Probleme mit den Kapazitäten hatten, aber manchmal denken so Unternehmen unlogisch...

numjack

Aber hat die Ablehnung irgendwas mit Handytick zu tun? Ich dachte, die vermitteln nur und prüfen gar nicht selbst.


Sorry, das ist Unsinn.
Über Ablehnung und Annahme entscheidet allein der Provider, nicht der Laden -der reicht nur ein und hat sogar Interesse daran, jeden Vertrag durchzuboxen. Die bekommen Provision und haften nicht für säumige Schuldner.

Eine Ablehnung geschieht auch sicher nicht grundlos.
Aber in jedem Fall, egal wo, ohne eine Begründung zu nennen. Muss niemand und macht auch niemand. Sonst würde jeder Kunde, der abgelehnt wird, diskutieren.

Und wenn Du aufgrund einer schlechten Schufa-Auskunft keinen Vertrag erhältst, dient die Ablehnung eines weiteren Vertrages mit regelmäßigen Verpflichtungen auch Deinem Schutz.

Gerade hier finden sich viele Leute, die sich mit der oben erwähnten "Ratenzahlung" durchs Leben mogeln. Vertrag abschließen und das Handy verkaufen, um finanzielle Engpässe zu überbrücken. Da wird ein Loch gestopft und das nächste aufgerissen. Ich habe schon Laptops gekauft von Leuten, die das Gerät gerade im Versandhandel gekauft und zu horrenden Zinsen finanziert haben. Die binden sich mit einer solchen Aktion hunderte Euro an neuen Schulden an die Backe. Das muss nicht auf Dich zutreffen, ich kenne Dich ja gar nicht, aber es hat Gründe, dass die Betreiber da aussieben.


numjack

Aber hat die Ablehnung irgendwas mit Handytick zu tun? Ich dachte, die vermitteln nur und prüfen gar nicht selbst.


numjack

Aber hat die Ablehnung irgendwas mit Handytick zu tun? Ich dachte, die vermitteln nur und prüfen gar nicht selbst.


Meine Schufa ist in Ordnung, kann auch selber zugreifen. Ich habe nicht so viele Verträge. Mal schauen, ich werde einen weiteren Versuch starten.

numjack

Aber hat die Ablehnung irgendwas mit Handytick zu tun? Ich dachte, die vermitteln nur und prüfen gar nicht selbst.


Gut :). Manchmal denken so Unternehmen merkwürdig.
Uns wollte jemand im April eine Wohnung nicht vermieten, weil wir zu wenig verdienen. Meine Frau ist Beamtin auf Probe und ich bin Kurze Zeit später mit meiner Doktorarbeit in Chemie fertiggeworden. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir unsere Miete nicht bezahlen und Privatinsolvenz anmelden oder irgendwas kriminelles mit der Wohnung vorhaben? Die Wohnung stand da schon vier Monate leer und ist bis jetzt nicht vermietet... Einfach verschenktes Geld und nicht in der Lage logisch zu denken.
Ich behaupte einfach mal, dass es bei uns abzusehen ist, dass sich finanziell einiges ändert. Deshalb fühle ich mich auch nicht geschützt, wenn wir keinen Kredit kriegen oder so...

Avatar

GelöschterUser321204

Haben die Geräte Simlock? Wenn nicht, wäre es ja ein guter Schubladenvertrag.

Lacey

Haben die Geräte Simlock? Wenn nicht, wäre es ja ein guter Schubladenvertrag.




Kein Simlock.

Avatar

GelöschterUser321204

Ganz sicher? Link bitte, ich finds nirgendwo. Bin momentan aber auch sehr matschig in der Birne, liege mit Grippe und Fieber flach.

Lacey

Ganz sicher? Link bitte, ich finds nirgendwo. Bin momentan aber auch sehr matschig in der Birne, liege mit Grippe und Fieber flach.



Hab da schon öfter Verträge abgeschlossen
die Handys bei denen sind generell Simlock frei, falls das nicht der Fall ist steht das immer dabei genauso wenn es Netbetreiberware ist.

Irgendwie checke ich das Wort SIM-Lock nicht mehr. Früher war es so, dass SIM-Lock die Beschränkung des Gerätes auf eine einzige Nummer war. Die Beschränkung auf ein Netz hieß damals Net-Lock. Klingt ja auch sinnvoll, oder? Aber jetzt wird SIM-Lock als Synonym für Net-Lock verwendet und das klassische SIM-Lock gibt es gar nicht mehr?
Oder hab ich da irgendwas falsch verstanden?
Ich bin alt geworden...

Avatar

GelöschterUser321204

Super, danke für deine Hilfe.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text