439°
ABGELAUFEN
[Hannover] Karten für Live-Vortrag von Stephen Hawking am 26.05.2016 an der LUH (Abholung nur am 19./20.05.2016)

[Hannover] Karten für Live-Vortrag von Stephen Hawking am 26.05.2016 an der LUH (Abholung nur am 19./20.05.2016)

Freebies

[Hannover] Karten für Live-Vortrag von Stephen Hawking am 26.05.2016 an der LUH (Abholung nur am 19./20.05.2016)

Mal was anderes, für Physiker, Interessierte und/oder Nerds (TBBT). ;-)

Ich zitiere aus einer e-Mail (ähnliches steht auf der Newsseite der LUH im Deallink):

Professor Stephen Hawking , der an einer Tagung von Gravitationswellenforschenden in Hannover teilnimmt, wird an der Leibniz Universität am 26. Mai um 18:00 Uhr im Lichthof einen ca. einstündigen Vortrag über „Quantum Black Holes“ halten. Der Astrophysiker hält den öffentlichen Vortrag in englischer Sprache.

Wer Interesse hat, den Vortrag zu hören, ist herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei, allerdings steht nur eine begrenzte Zahl von Zuhörerplätzen zur Verfügung. Der Eintritt ist deshalb nur gegen Vorlage eines Tickets möglich.

Die Ticketausgabe erfolgt am Donnerstag, 19. Mai, sowie Freitag, 20. Mai, von jeweils 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Lichthof der Leibniz Universität Hannover (solange der Vorrat reicht). Wenn die Karten für den Lichthof vergeben sind, geht es mit der Ticketausgabe für die Übertragungs-Sessions in die Hörsäle weiter. Eine Vorab-Reservierung von Karten ist nicht möglich!

Da die Möglichkeit besteht, dass der Vortrag aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig ausfallen muss, werden Karteninhaber gebeten, sich regelmäßig unter uni-hannover.de zu informieren. Dort wird veröffentlicht, falls Stephen Hawking kurzfristig absagt.

Wann? Donnerstag, 26. Mai 2016, 18 Uhr; Einlass ab 17 Uhr (freie Platzwahl)

Wo? Leibniz Universität Hannover, Lichthof, Welfengarten 1, 30167 Hannover; Live-Übertragung in die Hörsäle Audimax, Großer Physikhörsaal und E001 (Welfenschloss, Seiteneingang rechts)

Eintritt? Kostenfreie Teilnahme, jedoch nur gegen Vorlage eines Tickets, eine Vorab-Reservierung ist nicht möglich: Kartenausgabe am Donnerstag, 19. Mai , sowie Freitag, 20. Mai 2016, jeweils von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Leibniz Universität Hannover, Lichthof, Welfengarten 1, 30167 Hannover; Kartenausgabe, solange der Vorrat reicht (zwei Tickets pro Person)

Web? uni-hannover.de

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis aus dem Büro von Herrn Hawking: Mitschnitte des Vortrags (z.B. mit Smartphone) und Übertragungen ins Internet sind ausdrücklich untersagt.

Aus gesundheitlichen Gründen leider abgesagt :-(
- host9

17 Kommentare

Ernsthafte Frage: Wenn ich mich richtig erinnere, kann er doch nur noch seine Augen bewegen. Wie läuft so ein Vortrag dann praktisch ab?

brezelbub

Ernsthafte Frage: Wenn ich mich richtig erinnere, kann er doch nur noch seine Augen bewegen. Wie läuft so ein Vortrag dann praktisch ab?


Ich glaub, dass er bereits seit über 20 Jahren nicht mehr sprechen kann - das übernimmt ein Sprachcomputer für ihn.

brezelbub

Ernsthafte Frage: Wenn ich mich richtig erinnere, kann er doch nur noch seine Augen bewegen. Wie läuft so ein Vortrag dann praktisch ab?


Wikipedia:

Für die verbale Kommunikation nutzt er seitdem einen Sprachcomputer, den er durch eine einzige Bewegung seines Wangenmuskels[4] bzw. seiner Augen steuert.



TBBT ... Nerds ... wenn dann Kommerz-Nerds...

Avatar

GelöschterUser220958

brezelbub

Ernsthafte Frage: Wenn ich mich richtig erinnere, kann er doch nur noch seine Augen bewegen. Wie läuft so ein Vortrag dann praktisch ab?


Seine Augenbewegungen werden codiert an seinen Sprachcomputer gesendet, und das funktioniert sogar sehr gut. Als kleiner Tipp: Schau dir mal seine Biographie - Die Entdeckung der Unendlichkeit an. Echt super Film

"Kartenausgabe am Donnerstag, 19. Mai , sowie Freitag, 20. Mai 2016, jeweils von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Leibniz Universität Hannover, Lichthof"

Ich würde empfehlen, sich am Donnerstag so spätestens ab 12 Uhr im Lichthof einzufinden, wenn ihr noch Karten haben wollt... Hab irgendwie das Gefühl, das wird nicht sehr lange dauern, bis die weg sind.

Ob die Hannoveraner mit dem perfekten Hochdeutsch das ganze überhaupt verstehen?

Ich würde sogar extra aus München hinfahren, aber leider keine Online Ticketvergabe

Wecker stellen nicht vergessen

brezelbub

Ernsthafte Frage: Wenn ich mich richtig erinnere, kann er doch nur noch seine Augen bewegen. Wie läuft so ein Vortrag dann praktisch ab?


Also man könnte ihm auch ne Frage stellen, und er beantwortet die dann sofort mittels Sprachcomputer? Also ich meine das jetzt unabhängig davon, ob Fragen bei der Veranstaltung erlaubt sein werden. Das "Übersetzen" der Augenbewegungen erfolgt so schnell, dass eine einigermaßen normale Unterhaltung möglich ist?

Avatar

GelöschterUser220958

brezelbub

Ernsthafte Frage: Wenn ich mich richtig erinnere, kann er doch nur noch seine Augen bewegen. Wie läuft so ein Vortrag dann praktisch ab?


Jep. Die Sprachsoftware wurde von Intel eigens für Hawking entwickelt und ist sogar jetzt Open Source. Mit Hilfe eines Infrarotsensors der in seiner Brille integriert ist werden die Steuerung der Augen- und Wangenmuskeln ausgewertet, was nahezu in Echtzeit passiert. Hier mal ein Link wie das ganze funktioniert: Sprachassistent


Ich finds echt krass, dass hier viele nicht wissen, dass Hawking einen Sprachcomputer besitzt, den er mit seinen Augen steuert oO

Leider gibt es nur 100 Karten fuer den Lichthof, ansonsten "nur" fuer die LiveUebertragung

die ersten Leute standen wohl schon um 6 Uhr an.

Um 13:21 war ich kurz da und es gab keine Karten mehr für das Lichthof. Schade

Abgelaufen!
Er musste leider aus gesundheitlichen Gründen absagen.
Absage

Abgesagt! Leider.

Von der UNI-Website: "Absage aus gesundheitlichen Gründen

Hinweis (19.05.2016):
Leider hat Prof. Stephen Hawking seine Reise nach Hannover und den öffentlichen Vortrag aus gesundheitlichen Gründen auf Anraten seiner Ärzte absagen müssen, daher entfällt die für morgen angekündigte weitere Kartenausgabe. "

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text