HannsG HQ272PPB, 27" 60Hz IPS LED-Monitor, WQHD, 2560x1440, 5ms, Farbtiefe: 8bit + FRC, HDMI, DisplayPort, Mini DisplayPort, VESA: 100x100, USB Hub, Lautsprecher, Line-Out
315°Abgelaufen

HannsG HQ272PPB, 27" 60Hz IPS LED-Monitor, WQHD, 2560x1440, 5ms, Farbtiefe: 8bit + FRC, HDMI, DisplayPort, Mini DisplayPort, VESA: 100x100, USB Hub, Lautsprecher, Line-Out

199,99€227,89€-12%Alternate Angebote
28
eingestellt am 27. Nov 2017
Preisvergleich: 227,89 Euro

Newsletter Anmeldung spart nochmals 5 Euro zusätzlich!



Diagonale: 27"/68.6cm • Auflösung: 2560x1440, 16:9 • Helligkeit: 250cd/m² • Kontrast: 1.000:1 (statisch), 10.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: IPS • Form: gerade • Beschichtung: matt (non-glare) • Hintergrundbeleuchtung: White-LED • Farbtiefe: 8bit + FRC (1.07 Mrd. Farben) • Farbraum: keine Angabe (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3) • Bildwiederholfrequenz: 60Hz • Variable Synchronisierung: N/A • Signalfrequenz: 31-89kHz (horizontal), 56-75Hz (vertikal) • Anschlüsse: 2x HDMI 1.4, 1x DisplayPort, 1x Mini DisplayPort • Weitere Anschlüsse: N/A • USB-Hub Out: 2x USB-A 2.0 • USB-Hub In: 1x USB-B 2.0 • Audio: Lautsprecher (2x 2W), 1x Line-Out • Ergonomie: N/A (Höhe), N/A (Pivot), N/A (Drehung), +15°/-5° (Neigung) • Farbe: schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz/silber (Standfuß) • VESA: 100x100 (frei) • Leistungsaufnahme: 35W (maximal), 31W (typisch), 0.4W (Standby) • Jahresverbrauch: 45.26kWh • Stromversorgung: AC-In • Abmessungen (BxHxT): 640x465x197mm (mit Standfuß), keine Angabe (ohne Standfuß) • Gewicht: 4.90kg (mit Standfuß), keine Angabe (ohne Standfuß) • Besonderheiten: Sicherheitsschloss (Kensington), mechanische Tasten • Herstellergarantie: drei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
RedKeeper27. Nov 2017

Das schlechteste überseht ihr. Er ist nicht höhenverstellbar....


Mein Stuhl aber
28 Kommentare
Leider zu wenig Hz...
Mhh also ich habe auch vor Shooter zu zocken mit meiner GTX 1070 ti.....1. Ist da sogar 4k gut möglich/empfehlenswert (auch für andere Games wie z.B. the witcher) und 2. Merkt man den Unterschied zwischen 60 und 120 bzw. 144 Hz wirklich so sehr?
Bearbeitet von: "MarzoK" 27. Nov 2017
marck127. Nov 2017

Leider zu wenig Hz...


IPS...

Schönes Vergleichs Video
Bearbeitet von: "marck1" 27. Nov 2017
MarzoK27. Nov 2017

Mhh also ich habe auch vor Shooter zu zocken mit meiner GTX 1070 ti.....1. …Mhh also ich habe auch vor Shooter zu zocken mit meiner GTX 1070 ti.....1. Ist da sogar 4k gut möglich/empfehlenswert (auch für andere Games wie z.B. the witcher) und 2. Merkt man den Unterschied zwischen 60 und 120 bzw. 144 Hz wirklich so sehr?


Den Unterschied zwischen 60 und 120 bzw. 144 merkst du erst richtig, wenn deine Grafikkarte auch mehr als 60 FPS schafft. D.h. solange du nicht mehr als 60FPS schaffst, bringt auch der 120 bzw. 144hz Monitor nichts. Die volle Leistung kriegst du dann bei 144 FPS und das kriegt keine Grafikkarte hin bei den aktuellen Games. Daher lohnen sich diese 100+Hz Monitore bei Spielen wie CS:GO. Dafür hast du aber ein billiges TN-Panel mit schlechten Farb- und Kontrastwerten.
Bearbeitet von: "Ketarr" 27. Nov 2017
Verfasser
Ketarr27. Nov 2017

Den Unterschied zwischen 60 und 120 bzw. 144 merkst du erst richtig, wenn …Den Unterschied zwischen 60 und 120 bzw. 144 merkst du erst richtig, wenn deine Grafikkarte auch mehr als 60 FPS schafft. D.h. solange du nicht mehr als 60FPS schaffst, bringt auch der 120 bzw. 144hz Monitor nichts. Daher lohnen sich diese 100+Hz Monitore bei Spielen wie CS:GO. Dafür hast du aber ein billiges TN-Panel mit schlechten Farb- und Kontrastwerten.


Das Teil richtet sich ja nicht nur an Spieler, eher im Gegenteil.
Es gibt tatsächlich andere Zielgruppen wie Video, Foto, Office usw.
Bearbeitet von: "Lady_Bug" 27. Nov 2017
Ketarr27. Nov 2017

Den Unterschied zwischen 60 und 120 bzw. 144 merkst du erst richtig, wenn …Den Unterschied zwischen 60 und 120 bzw. 144 merkst du erst richtig, wenn deine Grafikkarte auch mehr als 60 FPS schafft. D.h. solange du nicht mehr als 60FPS schaffst, bringt auch der 120 bzw. 144hz Monitor nichts. Die volle Leistung kriegst du dann bei 144 FPS und das kriegt keine Grafikkarte hin bei den aktuellen Games. Daher lohnen sich diese 100+Hz Monitore bei Spielen wie CS:GO. Dafür hast du aber ein billiges TN-Panel mit schlechten Farb- und Kontrastwerten.


Stimmt so nicht ganz. Auch bei nur 60fps was deine Hardware schafft ist bei einem 120/144hz Panel das Tearing usw. Wesentlich besser. Bzw. Nicht so auffällig.
Wie sieht die Farbabdeckung bei dem Modell aus?
Das schlechteste überseht ihr. Er ist nicht höhenverstellbar....
RedKeeper27. Nov 2017

Das schlechteste überseht ihr. Er ist nicht höhenverstellbar....


Mein Stuhl aber
MarzoK27. Nov 2017

Mhh also ich habe auch vor Shooter zu zocken mit meiner GTX 1070 ti.....1. …Mhh also ich habe auch vor Shooter zu zocken mit meiner GTX 1070 ti.....1. Ist da sogar 4k gut möglich/empfehlenswert (auch für andere Games wie z.B. the witcher) und 2. Merkt man den Unterschied zwischen 60 und 120 bzw. 144 Hz wirklich so sehr?



Einen Monitor ersetzt man ja nicht alle zwei Jahre. Die Dinger halten meist ziemlich lange, weshalb ich zu einem besseren Monitor raten würde.

Ein TN Panel wäre für dich am besten. Das mit den Farben ist reiner Bullshit. Habe vor meinem aktuellen TN einen IPS gehabt und muss sagen, dass die gegenwärtigen TN Panel genauso gut aussehen.
Ingame interessieren einen die Farben eher sekundär.
Was den Spielspaß erhöht ist die Hz-Zahl und nicht die Farbwiedergaben.
Ich bin von einem 60 Hz auf einen 144Hz Monitor mit Gsync umgestiegen 1440p.

Meine alte GTX 970 hatte keine 144fps geschafft aber das ganze lief trotzdem wirklich 1000x angenehmer und sah zudem richtig geiler aus als auf dem 60Hz IPS.

Tearing gibts einfach nimmer. Das Paradis für die Augen.


Mit einer 1070 Ti wärst du ganz gut dabei.
Ketarr27. Nov 2017

Den Unterschied zwischen 60 und 120 bzw. 144 merkst du erst richtig, wenn …Den Unterschied zwischen 60 und 120 bzw. 144 merkst du erst richtig, wenn deine Grafikkarte auch mehr als 60 FPS schafft. D.h. solange du nicht mehr als 60FPS schaffst, bringt auch der 120 bzw. 144hz Monitor nichts. Die volle Leistung kriegst du dann bei 144 FPS und das kriegt keine Grafikkarte hin bei den aktuellen Games. Daher lohnen sich diese 100+Hz Monitore bei Spielen wie CS:GO. Dafür hast du aber ein billiges TN-Panel mit schlechten Farb- und Kontrastwerten.



Muss kurz lachen - LOL.

Ich besitze momentan eine 1080 Ti und zocke auf einem Acer Pred. XB241YU 24" 1440p und schaffe in vielen Games die 144fps.

z.B. Rainbow Six Siege (Ultra)
GTA V (High) usw.

Du hast also lieber "bessere Farben und Kontrastwerte" bei z.B. CS:GO (HighEndGame mit so viel geilen Farben!!! ) als ein ununterbrochenes zerreißen des Bildschirms?
Bearbeitet von: "ZleadyM" 27. Nov 2017
ZleadyM27. Nov 2017

Einen Monitor ersetzt man ja nicht alle zwei Jahre. Die Dinger halten …Einen Monitor ersetzt man ja nicht alle zwei Jahre. Die Dinger halten meist ziemlich lange, weshalb ich zu einem besseren Monitor raten würde.Ein TN Panel wäre für dich am besten. Das mit den Farben ist reiner Bullshit. Habe vor meinem aktuellen TN einen IPS gehabt und muss sagen, dass die gegenwärtigen TN Panel genauso gut aussehen. Ingame interessieren einen die Farben eher sekundär.Was den Spielspaß erhöht ist die Hz-Zahl und nicht die Farbwiedergaben.Ich bin von einem 60 Hz auf einen 144Hz Monitor mit Gsync umgestiegen 1440p.Meine alte GTX 970 hatte keine 144fps geschafft aber das ganze lief trotzdem wirklich 1000x angenehmer und sah zudem richtig geiler aus als auf dem 60Hz IPS. Tearing gibts einfach nimmer. Das Paradis für die Augen.Mit einer 1070 Ti wärst du ganz gut dabei.


Soviel zum Thema "Das mit den Farben ist Bullshit" 0:40 - 1:00.
Ketarr27. Nov 2017

Soviel zum Thema "Das mit den Farben ist Bullshit" 0:40 - 1:00.


Auf Ingamefarben bezogen. Trotzdem ist ein TN m.M.n. besser als ein IPS für Mutimedia.

Außerdem von Panel zu Panel unterschiedlich .
Bearbeitet von: "ZleadyM" 27. Nov 2017
Irgendwie kommt bei mir kein 5 Euro Newsletter Gutschein an. Mache ich etwas falsch?
Ketarr27. Nov 2017

Soviel zum Thema "Das mit den Farben ist Bullshit" 0:40 - 1:00.


Wäre 4k auch drin? (Natürlich würde ich dann nicht Shooter zocken)
Händler
Gibtsalleschon27. Nov 2017

Irgendwie kommt bei mir kein 5 Euro Newsletter Gutschein an. Mache ich …Irgendwie kommt bei mir kein 5 Euro Newsletter Gutschein an. Mache ich etwas falsch?


Hi Gibsalleschon.

Nur falls das nicht deine erste Anmeldung war. Wann hast du dich den für unseren Newsletter registriert?
kennt jemand die farbabdeckung zwecks srgb Adobe RGB?
Verfasser
Sigi2k27. Nov 2017

kennt jemand die farbabdeckung zwecks srgb Adobe RGB?


Sollte ganz gut sein, Farbtiefe: 8bit + FRC
Ketarr27. Nov 2017

Mein Stuhl aber


Meiner nicht! (will sagen, Info daß nicht höhenverstellbar war gern gesehen, mein Nacken bedankt sich. Obwohl zumindest VESA vorhanden ist )
Bearbeitet von: "Nahkampfschaf" 27. Nov 2017
Endlich ein gutes Angebot, Zweitmonitor wup wup!

Danke für den Deal.
Gebannt
marck127. Nov 2017

Leider zu wenig Hz...



Was erwartest du von einem 200€ Monitor ?
IPS WQHD 27 Zoll, reicht das nicht ?!
Wenn du mehr willst musst du auch das 3 Fache bezahlen.
Bearbeitet von: "AmyirtanTolgakrky_." 27. Nov 2017
Sigi2k27. Nov 2017

kennt jemand die farbabdeckung zwecks srgb Adobe RGB?


Irgendwie findet man nichts im Netz..
Ich habe mir gestern den Samsung S24F356F aus folgendem Deal bestellt: mydealz.de/dea…206


Ich überlege ihn zurückzuschicken und stattdessen diesen hier zu bestellen.


Hat jemand eine Empfehlung für mich?
marck127. Nov 2017

[Video] Schönes Vergleichs Video



Das sind zwei verschiedene Monitore mit welchen Panels, von welcher Firma ?
Sorry, aber so einfach lasse ich mich nicht beeindrucken.
Das wäre wie ... ein Porsche und ein Golf fahren ein Rennen der ein hat 60er Reifen und der andere 144er - schau mal, wie schnell der Porsche...
Nicht alles glauben, was sehen...
Ich hatte mal einen 150.- TN-Panel-Monitor hier, war im Angebot - der sah echt gut aus, die Farben - alles super.
Einen Tag darauf war ein anderer Monitor, ein BenQ, auch im Angebot, die Tests hatten mich so überzeugt, dass ich mir den auch holte, zum Vergleich, war ein MVA-Panel...
Beide 27".
Bild gespiegelt und ich dachte, ich falle vom Hocker:
auf einmal sah der TN-Panel-Monitor sowas von Kagge aus, glaubst'e nicht.
Das grün war auf einmal grau...
Der BenQ für 300.- war mein.
Der ist zwar nicht zum zocken geeignet, aber da ich eh keine Zeit für sowas habe, is' eh Worscht...
Bearbeitet von: "FWiePferd" 27. Nov 2017
Hat jemand den Monitor bestellt und in seinem Status steht auch “Momentan sind nicht alle Artikel Ihrer Bestellung verfügbar.“?


Zur gleichen Zeit läuft das Angebot noch mit 50% Restverfügbarkeit. Ich meine wtf? Wie kann das sein
Aktuell nochmal 9 Cent günstiger!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text