Hannspree SE40LMNB 101,6 cm (40 Zoll) LED-Backlight-Fernseher (Full-HD, DVB-T/C Tuner)
256°Abgelaufen

Hannspree SE40LMNB 101,6 cm (40 Zoll) LED-Backlight-Fernseher (Full-HD, DVB-T/C Tuner)

22
eingestellt am 2. Mai 2012
Der Preis ist gerade bei den Mindstars auf 299 Euro zzgl. Frachtkosten reduziert worden, es sind noch ca. 20 Fernseher vorhanden. Nächstbester Preis liegt laut Geizhals bei 392 Euro! Der Hannspree SE40LMNB ist aktuell der preisgünstigste 40" LED-Fernseher bei gleichzeitig akzeptabler Ausstattung und schöner Optik. Bei Zeitschriften-Tests hat er entsprechend gut abgeschnitten, bei dem Preis also wirklich sehr empfehlenswert:
testberichte.de/p/h…tml

Besonders hervorzuheben ist die sehr gute HD-Bildqualität und der sehr geringe Stromverbrauch von nur 61 Watt laut Energy Label (ACHTUNG, auf der Seite von Mindfactory ist ein falsches Label abgebildet!). Im ECO-Modus verbraucht der Fernseher sogar nur ca. 53 Watt und das selbst wenn ein HD-Programm gerade läuft und alle Einstellungen aufgedreht sind. Er verfügt sowohl über einen DVB-T wie auch einen DVB-C HD-Tuner. Über die USB-Schnittstelle können Bilder und Videos wiedergegeben werden (MPEG4, DIVX etc.), ausserdem ist darüber TimeShift und die Programmaufnahme (PVR) möglich.

Wir haben den Fernseher bereits seit einigen Monaten in Betrieb und sind sehr zufrieden damit. Für den Preis gibt es definitiv nichts besseres, besonders wenn man an die sehr geringen laufenden Stromkosten denkt!

Bei den MindStars muss man den Deal immer aus der Übersicht auswählen, sonst wird oft nur der normale Preis angezeigt. Hier trotzdem noch der Direktlink zum Angebot:
mindfactory.de/pro…tml

Die technischen Daten zu dem Fernseher sind hier abrufbar:
hannspree.com/Glo…spx

Und hier die Spezifikationen als PDF (mit dem KORREKTEN Energy Label unten):
hannspree.com/HSP…pdf

Zuletzt noch das deutsche Benutzer-Handbuch als PDF:
http://www.hannspree.com/HSPV3Images/Downloads/LED-TVs/SE-Series/UserManual/SE-Series_UM_(DE)_v1.0.pdf

Hier kurz alle Daten auf einen Blick:

Display Size / Panel Type: 101,6 cm (40") Wide, LED Backlight
Native Resolution: 1920 × 1080
Aspect Ratio: 16:9
Contrast (Typ.): 4,000 (Typ.)
X-Contrast (Dyn.): 8,000.000:1
Brightness: 350 cd/m²
Viewing Angle: 178° / 178° (H / V)
Response Time: 5 ms
TV Reception System: DVB-T and DVB-C* (MPEG-4 AVC H.264), CI+, MHEG5, Analog Tuner (PAL / SECAM).
Refresh Rate: 50 Hz
Video Features: 3D Comb Filter, 3D De-lnterlacer, Noise Reduction, 3:2/2:2 Pull Down, 24P True Cinema
Viewing Aspect Ratio: Cinerama / 14:9 Zoom / 16:9 Zoom / 16:9 Zoom Up / 16:9 Format / 4:3 Format / Wide Zoom / Zoom 2 / Wide Zoom 2 / Stretch Zoom
Colour System (AV): NTSC / PAL / SECAM
Extras Freeze Picture, Channel Edit, Sleep Timer, EPG (DTV), PAP (Picture and Program)
WSS (Wide Screen Signaling): Yes
Teletext (TV RF + AV): 1,000 Page (Ver 1.5)
Video Connection – Inputs: HDMI 1.3 × 3 (side) ; Scart × 1 (adapter); YPbPr (Component) × 1; VGA (PC) × 1; Tuner × 1; USB × 1
USB Media Player: Video, Photo, Music
PVR / Time Shift: Yes / Yes
Audio: 8 W + 8 W (EQ.), Virtual Surround
Picture & Sound preset Mode: Yes
Audio Interface: HDMI Line Input (with CEC function): Share PC; AV R/L Audio Input (AV only); Component R/L Audio Input; PC Line Input; SPDIF Output (Optical); Earphone Output
Consumption: ON: 90 W (Max) ; Stand-By: < 0.5 W
OSD Languages: 27 (EN, DE, FR, IT, SP, PT, NL, BG, DK, FI, SW, NO, PL, RU, CZ, CR, HU, RO, SK, SL, SE, TK, GR, LT, ES, LV, UA)
UM Languages: 20 (EN, SP, FR, DE, IT, NL, PT ,SW, DK, FI, GR, NO, RU, PO, CZ, BG, CR, HU, RO, UA)
Net Dimensions (W*H*D): 951.0 × 654.7 × 240.0 mm with stand
951.0 × 591.6 × 53.7 mm w/o stand
Package Dimensions (W*H*D): 1110 × 765 × 171 mm
Weight Net Weight with stand: 15.33 Kg
Net Weight without stand: 13.0 Kg
VESA Wall Mounting: Yes: 400 × 400 mm, Screw type: Metric 6 × 12 mm, 4 screws
Light Sensor: Yes
Package Contents: User Manual, Quick Start Guide, Remote Control+Batteries, Power Cord, Scart Adapter Cable
Certifications: CE, Nemko GS, Gost-R, Weee & RoHS
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Verfasser
User5001

Für den Preis ein 100Hz Gerät würde ich mir mal wünschen.


Weisst du überhaupt was die 100Hz-Technik bei LED-Fernseher bringt? Der Effekt davon ist sehr gering, das war früher bei Röhrenfernsehern was anderes weil die im Interlaced-Modus gearbeitet haben und bei 50Hz geflimmert haben. Bei LED/LCD-Fernsehern besteht der Effekt darin, dass Zwischenbilder hinzugerechnet werden um im menschlichen Gehirn den Verwischungseffekt zu minimieren. Das bringt aber relativ wenig und der Effekt ist kaum messbar. Höhere Bildwiederholungsraten sind eigentlich nur bei 3D-Fernseher sinnvoll, weil bei denen jedes Auge ein eigenes Bild braucht.
22 Kommentare

Hab einen ähnlichen Hanspree mit 42 Zoll für 399 bei Promarkt geholt.
Kann ich nur empfehlen, für jeden der kein absolutes High-End Produkt braucht um glücklich zu sein.
Bin sehr zufrieden, Fußball in HD und Xbox zocken macht nicht weniger Spaß als auf 2000+ Euro Geräten meiner bescheidenen Meinung nach.

Hab mir den TV vor 2 Wochen geholt und bin für den preis wirklich begeistert. Sieht prima aus das Teil und macht sich wirklich gut im Wohnzimmer. Nichts schlechtes beim TV und BluRay schauen bzw. Playsi zocken aufgefallen.

Für den Preis ein 100Hz Gerät würde ich mir mal wünschen.

User5001

Für den Preis ein 100Hz Gerät würde ich mir mal wünschen.


Wenn Du auf LED-Backlight verzichten kannst, dann könntest Du Dir mal dieses Gerät anschauen.
Verfasser
User5001

Für den Preis ein 100Hz Gerät würde ich mir mal wünschen.


Weisst du überhaupt was die 100Hz-Technik bei LED-Fernseher bringt? Der Effekt davon ist sehr gering, das war früher bei Röhrenfernsehern was anderes weil die im Interlaced-Modus gearbeitet haben und bei 50Hz geflimmert haben. Bei LED/LCD-Fernsehern besteht der Effekt darin, dass Zwischenbilder hinzugerechnet werden um im menschlichen Gehirn den Verwischungseffekt zu minimieren. Das bringt aber relativ wenig und der Effekt ist kaum messbar. Höhere Bildwiederholungsraten sind eigentlich nur bei 3D-Fernseher sinnvoll, weil bei denen jedes Auge ein eigenes Bild braucht.

50-60Hz sind bei Flachbildschirmen normal, der 100Hz Mist hing mit den Röhrenmonitoren zusammen. Die meisten Computermonitore laufen mit 50-60Hz, kannst ja mal nachschauen was deiner zeigt.
Edit: Hör auf bensusen

Der Fernseher hier ist das geilste Angebot was es seit längerem hier gibt, endlich ein großer, guter Bildschirm mit traumhaften Verbrauchswerten. Und das Teil kann aufnehmen, das können die meisten in dem Preisbereich nicht. Wer den Platz hat (1 Meter sind ja nicht gerade wenig), hat hier ein super Angebot.

Der ist wirklich ganz ordentlich und einer der besten 40" LED zu dem Preis. Das wird auch in verschiedenen Tests bestätigt. Auf jeden Fall kann man da zuschlagen!

Gebannt

Wenn ich ihn in den Warenkorb packe, wird mir der Preis € 359,00 angezeigt.
Auch wenn ich ihn über die Übersicht anwähle.

Hat sich erledigt. Man kann über den Deal Link den Fernseher auswählen.

Danke, bestellt.

Sicher ein tolles Gerät, aber ohne Vesa Bohrungen echt doof

hombre

Sicher ein tolles Gerät, aber ohne Vesa Bohrungen echt doof


??

VESA Wall Mounting: Yes: 400 × 400 mm
mindfactory.de/pro…tml
Verfasser
hombre

Sicher ein tolles Gerät, aber ohne Vesa Bohrungen echt doof


klar hat der Vesa Bohrungen, steht doch auch im Doc auf Seite 8 "VESA-kompatible Wandhalterung 400 x 400 mm (B x H)":
http://www.hannspree.com/HSPV3Images/Downloads/LED-TVs/SE-Series/UserManual/SE-Series_UM_(DE)_v1.0.pdf

Also ich hatte bei mir schön öfter Freunde zum Filmabend und JEDER hat den Unterschied zur 100Hz Interpolation bemerkt!
Ich möchte nicht mehr ohne Filme schauen!

Verfasser

@mute:
Du kannst doch sicher nicht deinen Fernseher von 100Hz auf 50Hz umschalten, oder? Wenn du deinen Fernseher mit einem anderen Modell mit 50Hz vergleichst ist das wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Bei der Bilddarstellung spielen vielen Faktoren eine Rolle und wenn dein Fernseher insgesamt besser macht das Filme schauen darauf natürlich mehr Spass. Genausogut kann aber ein 50Hz Fernseher besser sein als ein abgespeckter 100Hz Fernseher.

Hab ihn mir zu weihnachten geschossen und kann das gerät auch nur jedem wärmstens empfehlen!
Super Teil!

edit: wers genauer will, kann hier nachgucken, da hab ichs etwas ausführlicher geschrieben.
Nicht vel, aber nen bisschen.

Hot, wenn ich nicht gerade nen 3d toshiba gekauft hätte würde ich zuschlagen.

bensusen

@mute:Du kannst doch sicher nicht deinen Fernseher von 100Hz auf 50Hz … @mute:Du kannst doch sicher nicht deinen Fernseher von 100Hz auf 50Hz umschalten, oder?



???
Kann man nicht bei fast allen Modellen, die 100-Hz-Bilder berechnen können, auf 50 Hz umstellen? Geht doch meist im Menü. Dort stellt man dann die Zwischenbildberechnung ein oder aus. Heißt nur von Hersteller zu Hersteller anders, ClearMotion, TruMotion etc.

Oder wolltest du auf was anderes hinaus?oO

Edith: @mute: Filme mit Zwischenbildberechnung? Bei Filmen macht das doch gerade keinen Sinn, da diese Technik eher für Sport und andere Übertragungen mit viel Bewegung gemacht ist. So ergibt sich der oft bemängelte Soap-Effekt. Deshalb stelle ich für Filme fast immer 24p an.:|

Gutscheincode gibt es dazu?

nicht mehr in den mindstars, das gerät. schade!

link geht nicht...

bzw. kostet 359

Verfasser
kaliograf

nicht mehr in den mindstars, das gerät. schade!


Yo, die 20 Fernseher waren nach Deal-Beginn ruckzuck ausverkauft

Bis gestern gab's die noch für 309 Euro was eigentlich auch ein sehr guter Preis war aber die lagen noch zu nah am letzten Deal dran, deswegen hab ichs erst heute eingestellt.

Aber es kann gut sein dass in den nächsten Tagen wieder welche reinkommen, war vor ca. 3 Wochen genauso.

hat von euch jemand das Problem, dass es beim integrierten digitalen Kabel HD Tuner (DVB-C) bei den HD Sendern wie z.B. ZDF HD zur öfteren AUsbildung von Karos kommt, bzw. dass das Bild hinterherzieht und hängt?

Verfasser

Das liegt fast immer an dem Kabel oder den Kontakten, d.h. die Signalqualität ist schlecht und das Bild kann deshalb nicht mehr richtig decodiert werden (gibt dann sog. Kompressions-Artefakte oder Hänger).

Lösung: Als erstes die Kontakte überprüfen und eventuell reinigen, wenn das nicht hilft das Kabel austauschen, am besten ein 3-fach abgeschirmtes und möglichst kurzes Kabel nehmen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text