Hantelbank, zusammenklappbar @Real
92°Abgelaufen

Hantelbank, zusammenklappbar @Real

19
eingestellt am 23. Jan 2012
Langhantelablage
Butterfly
Bein-Waden-Curler
Aufstellmaße: L 159 x B 109 x H 116 cm

Beste Kommentare

Breit gebaut,
braun gebrannt,
100 Kilo Hantelbank.

NIE bei der Hantelbank sparen. Ich bin froh, dass ich mich auf meine Kettlerbank verlassen kann wenn die Langhantel über mir schwebt. Keine Angaben zum Nutzergewicht oder maximaler Zulastung. Erfahrungsgemäß sind das Werte, mit denen vielleicht Frauen oder Kinder was anfangen könnten.

Hier wäre echt am falschen Ende gespart. Da kommt keine Freude auf und viel Spaß beim Entsorgen.

hardy

Breit gebaut,braun gebrannt,100 Kilo Hantelbank.



Nene, breit gekifft, schwarz gebrannt, 100 Euro Dosenpfand



Der Osmanische Tsunami!!!!
19 Kommentare

gewichte und stangen kostet doch extra!!!!

angeblich zusammenklappbar? Kann ich mir schwer Vorstellen. Also wenn das die auf der Abbildung ist, dann kann man da nix zusammenklappen. Aber der Preis und okay...

Verfasser

Ice

gewichte und stangen kostet doch extra!!!!


so isses

NIE bei der Hantelbank sparen. Ich bin froh, dass ich mich auf meine Kettlerbank verlassen kann wenn die Langhantel über mir schwebt. Keine Angaben zum Nutzergewicht oder maximaler Zulastung. Erfahrungsgemäß sind das Werte, mit denen vielleicht Frauen oder Kinder was anfangen könnten.

Hier wäre echt am falschen Ende gespart. Da kommt keine Freude auf und viel Spaß beim Entsorgen.

Würde mir sowas nicht kaufen, meistens sind die auch nur sehr begrenzt belastbar. Dann lieber im Fitnessstudio anmelden.

Verfasser

@Hedonist
...aber wenn deine Langhantel doch sowieso schwebt

Breit gebaut,
braun gebrannt,
100 Kilo Hantelbank.

Ne stabile aber trotzdem zusammenklappbare Hantelbank gibts bei ebay schon ab 45 Euro wenn man auch den Butterfly und Bein-Waden-Curler Quatsch verzichten will, diese Gelenke und Schaniere sind sowieso das erste was so ausleiert das man diese Übungen dann kaum noch macht.

Der zuverlinkende Text nur ein Beispiel

Schrott,achtet dabei mal auf das max Gesamtgewicht.

hardy

Breit gebaut,braun gebrannt,100 Kilo Hantelbank.



Nene, breit gekifft, schwarz gebrannt, 100 Euro Dosenpfand



Der Osmanische Tsunami!!!!

Hedonist

Kettler ist auch mist...

Bitte nicht kaufen! Hab ebenfalls mal eine Bank im gleichen Preissegment vom Marktkauf geholt und hab sie nach dem Aufbau sofort wieder zurück gegeben! Es wäre schlichtweg gefährlich gewesen damit zu trainieren

mircn

HedonistKettler ist auch mist...



Im Vergleich zu den Geräten in der Muckibude deines Vertrauens: Ja. Da stimm ich dir zu. Die müssen aber auch wesentlich höheren Ansprüchen gerecht werden als zu Hause im Hobbykeller.
Aber ich berufe mich da nur auf meine eigene Erfahrung und die aus meinem Bekanntenkreis. Wenn du irgendein Vergleichstest hast, würde ich mich freuen mehr zu erfahren

schmal gebaut, hirn verbrannt, jeden morgen arbeitsamt.

in den Kommentaren zu lesen

Meine Hosen kommen aus Esslingen und ich rap für Türkei.

Ich hab selber auf so einer Bank angefangen vor fast 10 Jahren (so wie ich das sehe, genau das gleiche Modell). Da wächst man ziemlich schnell raus aus den Teilen und es macht auch einfach keinen Spaß dadran zu trainieren. Ich empfand das ding ziemlich schnell als Fehlkauf. Kann keinem die Anschaffung einer solchen Bank empfehlen. Alles zu wackelig so dass man schon bei sehr geringen Gewichten ein mulmiges Gefühl hat beim Trainieren.
Diese ganzen "Anbauten" wie Butterfly und dergleichen sind noch mieser als die eigentliche Bank und hab sie nur einmal ausprobiert und direkt wieder abmontiert. Lieber ne anständige Bank und Ständer getrennt kaufen. Damit habt ihr dann viel mehr Möglichkeiten und könnt wirklich so gut wie alles trainieren, und das auch noch mit einem guten Gefühl. Qualitativ hochwertigere Bänke und Gerätschaften lassen sich auch gebraucht noch wesentlich besser wiederverkaufen, falls ihr mit dem Argument kommt nur mal reinschnuppern zu wollen und nicht wisst ob ihr lange dabei bleibt.
Nur meine Meinung, aber wäre doch schade, solltet ihr das Hobby aufgrund mieser Gerätschaften aufgeben..

fafy

Ich hab selber auf so einer Bank angefangen vor fast 10 Jahren (so wie ich das sehe, genau das gleiche Modell). Da wächst man ziemlich schnell raus aus den Teilen und es macht auch einfach keinen Spaß dadran zu trainieren. Ich empfand das ding ziemlich schnell als Fehlkauf. Kann keinem die Anschaffung einer solchen Bank empfehlen. Alles zu wackelig so dass man schon bei sehr geringen Gewichten ein mulmiges Gefühl hat beim Trainieren.Diese ganzen "Anbauten" wie Butterfly und dergleichen sind noch mieser als die eigentliche Bank und hab sie nur einmal ausprobiert und direkt wieder abmontiert. Lieber ne anständige Bank und Ständer getrennt kaufen. Damit habt ihr dann viel mehr Möglichkeiten und könnt wirklich so gut wie alles trainieren, und das auch noch mit einem guten Gefühl. Qualitativ hochwertigere Bänke und Gerätschaften lassen sich auch gebraucht noch wesentlich besser wiederverkaufen, falls ihr mit dem Argument kommt nur mal reinschnuppern zu wollen und nicht wisst ob ihr lange dabei bleibt. Nur meine Meinung, aber wäre doch schade, solltet ihr das Hobby aufgrund mieser Gerätschaften aufgeben..



Kann ich nur bestätigen, das Teil ist Mist. Curl und Butterfly sind nahezu unbrauchbar. Lieber eine normale Bank als dieser gefährliche Schrott.

adminle

Ne stabile aber trotzdem zusammenklappbare Hantelbank gibts bei ebay schon ab 45 Euro wenn man auch den Butterfly und Bein-Waden-Curler Quatsch verzichten will, diese Gelenke und Schaniere sind sowieso das erste was so ausleiert das man diese Übungen dann kaum noch macht.Der zuverlinkende Text nur ein Beispiel



Und wo entnimmst du da etwas über Belastbarkeit? Oder entnimmst du das dem Eigengewicht?

Mit so einer Bank puhle ich immer die Reste meiner Proteinshakes aus den Zahnzwischenräumen....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text