Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Hanwag Grünten Wanderstiefel Braun Zwiegenäht
301°

Hanwag Grünten Wanderstiefel Braun Zwiegenäht

199,90€233,95€-15% Kostenlos KostenlosSport Conrad Angebote
10
301°
Hanwag Grünten Wanderstiefel Braun Zwiegenäht
eingestellt am 11. Sep 2020Bearbeitet von:"vogelhuber"
Zwiegenähter Wanderstiefel
Der Grünten vereint den klassischen Stil von Lederstiefeln mit einer zwiegenähten Sohle. Der bequeme Stiefel eignet sich fürs Bergwandern und macht auch im Alltag eine gute Figur.

Wanderstiefel mit Zwienaht
Der Hanwag Grünten ist ein halbhoher Wanderstiefel und ist naturgemäß kein Leichtgewicht. Der robuste Stiefel wird mit der anspruchsvollen Herstellungsart der Zwienaht hergestellt und ist daher besonders langlebig. Der Aufbau des Grünten gleicht dem des Bergler, an der Außenseite befindet sich eine Schicht aus wiederstandsfähigem Nubukleder, die den Fuß gegen alle Witterungseinflüsse abschirmt. Auf der Innenseite kommt ein weiches und gemütliches Lederfutter zum Einsatz, das ohne Verwendung von Chrom gegerbt wurde.

ABCD Kategorisierung: B
Gewicht: 1.560g (ein Paar Gr. 8 )
Sohle: Vibram® Guffert

PVG Ski Willy inkl. Versand

Hatte die Stiefel auch hier zum o.g. Preis auf der Suche nach einem neuen Paar (wurden dann aber die Bergler) - machen einen sehr wertigen Eindruck! Lieferung per UPS, Rückversand per UPS Abholung.
Zusätzliche Info
10 Kommentare
Hanwag... als ich das erste Mal mit dem Markennamen Kontakt hatte, dachte ich an was Asiatisches. Der Verkäufer bei McTrek lachte und erklärte mir, dass das die Abkürzung für „Hans Wagner“ ist. Das wiederum sei ein Verwandter (Bruder?) des Gründer von Lowa, der etwas bekannteren Outdoormarke - und damit recht wenig von asiatischem Einschlag geprägt.

Ich hab nie überprüft, ob das stimmt. Aber vielleicht ist es ja eine Anregung für die, denen die Marke auch nichts sagt und die
deswegen erstmal skeptisch sind bei einem 200-Euro-Schuh.
Verschwender11.09.2020 11:06

Hanwag... als ich das erste Mal mit dem Markennamen Kontakt hatte, dachte …Hanwag... als ich das erste Mal mit dem Markennamen Kontakt hatte, dachte ich an was Asiatisches. Der Verkäufer bei McTrek lachte und erklärte mir, dass das die Abkürzung für „Hans Wagner“ ist. Das wiederum sei ein Verwandter (Bruder?) des Gründer von Lowa, der etwas bekannteren Outdoormarke - und damit recht wenig von asiatischem Einschlag geprägt. Ich hab nie überprüft, ob das stimmt. Aber vielleicht ist es ja eine Anregung für die, denen die Marke auch nichts sagt und diedeswegen erstmal skeptisch sind bei einem 200-Euro-Schuh.


So kenne ich die Geschichte auch. Bin in den Bergen groß geworden, daher ist mir die asiatische Assoziation bis dato nicht in den Sinn gekommen

Ergänze jetzt mit einem Paar Hanwag Bergler meine Meindl Super Perfekt, die genauer betrachtet für 90% der Wegstrecken zu krass (v.a. zu schwer) sind. Qualität ist meines Erachtens nach zwischen Hanwag, Lowa und Meindl ziemlich vergleichbar. Für zwiegenähte Stiefel hat Hanwag die beste Auswahl finde ich und das ist mir einfach die sympathischste Machart eines Stiefels.
Sehr schöner Schuh! Das Gewicht ist aber nichts für Lutscher, gerade wenn man von den modernen Plastikwegwerfschuhen kommt.
Nicht ganz allgemein, aber so ungefähr: bei den normalen Leisten ist Meindl am weitesten, Hanwag mittelbreit und lowa eher schmal. Falls man bereits andere Schuhe hat. Bei den speziellen Leisten (breit oder Hammerzeh...) ist das natürlich nicht der Fall.

Qualitativ sehe ich bei den 3 zB auch keine nennenswerten Unterschiede auf die Palette gesehen. Wenn man nicht mit viel Gepäck und/oder passendem Geläuf (Geröll usw) unterwegs ist, ist der aber schon etwas drüber, da gibt es dann A/B oder reine A Kategorie, die angebrachter sind.

Meine stabileren nutze ich ausschließlich im schrofferen Gebiet, für eine Wanderung auf den Wegen des Harzes mit kleinem Rucksack ist man mit den flexibleren imho besser aufgestellt (natürlich gern wieder in der Qualität und von den Marken zB).

(Auf das Gewicht wird ja im Dealtext bereits hingewiesen)

Solche Stiefel sind bei einer Ersparnis immer hot, weit rabattiert bekommt man sie eher selten.
Wer nur was zum Wandern sucht ist m. E. mit der Plastikvariante in modern und leicht bedient. Für die meisten Touren sind ehh Trailrunner die bessere weil bequemere Wahl
Snowplough11.09.2020 12:47

Wer nur was zum Wandern sucht ist m. E. mit der Plastikvariante in modern …Wer nur was zum Wandern sucht ist m. E. mit der Plastikvariante in modern und leicht bedient. Für die meisten Touren sind ehh Trailrunner die bessere weil bequemere Wahl


Solange man auf Schotterwegen unterwegs ist sicherlich, nur sobald es felsig wird, danken es einem die Bänder allerdings im Zweifel, dass man auf Stiefel umgestiegen ist
vogelhuber11.09.2020 13:52

Solange man auf Schotterwegen unterwegs ist sicherlich, nur sobald es …Solange man auf Schotterwegen unterwegs ist sicherlich, nur sobald es felsig wird, danken es einem die Bänder allerdings im Zweifel, dass man auf Stiefel umgestiegen ist


Seh ich anders. Außer bei langen Kraxeleien auf kleinen Leisten bringen Stiefel m. E. kaum einen Vorteil.
Guter Schuh. Da er über der Sohle nicht, wie viele andere es haben, einen Schutz aus Gummi hat sieht er halt schnell so aus.
27778731-X3fCQ.jpg
Kleiner aber feiner Unterschied der von Hanwag, Meindl und Lowa ist, dass Hanwag nahezu jeden Schuh "gezwickt" Montiert. Das macht die Schuhe Neubesohlbar. Auch leichte und flache Schuhe. Meindl macht das längst nicht mehr bei jedem und Lowa noch weniger.
Bringt jedem der viel läuft eine nette Kostenersparnis.
Wer so wie ich einen sehr breiten Vorderfuß hat und mit dem kleinen Zeh gerne außen "gequetscht" wird sollte sich das Modell Banks II SF Extra anschauen. Dieses Modell ist laut Hanwag, das breitestes Modell der Hanwag Schuhe - auch breiter als Wide. Für mich auch super, dass die Sohle des SF Extra Banks etwas anders aufgebaut ist als die klassische Banks Sohle. Preis ist hier natürlich phänomenal - ich habe allerdings Glühfüße und bilde mir ein dass GTX was bringt...
Bearbeitet von: "was" 11. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text