Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Happy Easter Tagesangebote: z.B. Logitech MX Master 3 for Business - 63,98€ | Philips 272V8A - 132,99€ (27", IPS, FHD, 100% sRGB)
1106° Abgelaufen

Happy Easter Tagesangebote: z.B. Logitech MX Master 3 for Business - 63,98€ | Philips 272V8A - 132,99€ (27", IPS, FHD, 100% sRGB)

63,98€89,87€-29% 3,99€ notebooksbilliger.de Angebote
Redakteur/in73
Redakteur/in
eingestellt am 26. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gute Nacht miteinander! Auch heute folgen im Rahmen der Happy Easter-Aktion von Notebooksbilliger zwei Tagesangebote. Die Maus finde ich dabei preislich richtig gut, denn zuletzt wurden noch 77€ als Deal aufgerufen.

Logitech MX Master 3 for Business für 59,99€ + 3,99€ Versand statt 89,87€

1555212.jpg
  • Bedienung Rechtshänder
  • Tasten 7 (gesamt), 2 (haupt), 1 (oben), 3 (links), 1 (Scrollrad)
  • Scrollrad 2x 2-Wege, Freilauf (automatisch oder per Taste aktivierbar)
  • Abtastung Laser
  • Auflösung 4000dpi, reduzierbar auf 200dpi, einstellbar in 50dpi-Schritten
  • Sensor Logitech Darkfield
  • Taster Omron
  • Abfragerate 125Hz
  • Verbindung kabellos (2.40GHz, Bluetooth LE)
  • Stromversorgung Akku (fest verbaut)
  • Abmessungen (BxHxT) 84x51x125mm
  • Angenähertes Volumen 140cm³ (angenäherte Form)
  • Gewicht 141g
  • Farbe schwarz
  • Besonderheiten Kabel abnehmbar (USB-C), Ladestandsanzeige, dynamisches Scrollrad (Freilauf softwaregesteuert), Daumenauflage, Onboard-Speicher, inkl. Unifying-Empfänger, Unifying kompatibel, softwarebasierte Multi-Device Steuerung (max. 3 Geräte), Bluetooth-Verbindungen per Taste wechselbar

Philips 272V8A für 129€ + 3,99€ Versand statt 168,89€

1555212.jpg
  • Diagonale 27"/68.6cm
  • Auflösung 1920x1080, 16:9, 82dpi
  • Helligkeit 250cd/m²
  • Kontrast 1.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
  • Reaktionszeit 4ms (GtG), keine Angabe (MPRT)
  • Blickwinkel 178°/178°
  • Panel IPS
  • Form gerade
  • Beschichtung matt (non-glare)
  • Hintergrundbeleuchtung White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
  • Farbraum 100% (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3), keine Angabe (REC 709)
  • Bildwiederholfrequenz 75Hz
  • Unschärfereduktionsfunktion Philips SmartImage
  • Signalfrequenz 30-83kHz (horizontal), 56-76Hz (vertikal)
  • Anschlüsse 1x VGA, 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
  • Audio Lautsprecher (2x 2W), 1x Line-In, 1x Line-Out
  • Ergonomie N/A (Höhe), N/A (Pivot), N/A (Drehung), +20°/-5° (Neigung)
  • Farbe schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz (Standfuß)
  • VESA 100x100 (frei)
  • Leistungsaufnahme keine Angabe (maximal), 30W (typisch), keine Angabe (Energielabel), 0.5W (Standby)
  • Jahresverbrauch 43.80kWh
  • Energieeffizienzklasse A
  • Stromversorgung AC-In
  • Abmessungen (BxHxT) 613x456x231mm (mit Standfuß), 613x363x50mm (ohne Standfuß)
  • Gewicht 3.80kg (mit Standfuß), 3.34kg (ohne Standfuß)
  • Besonderheiten Slim Bezel, mechanische Tasten, Sicherheitsschloss (Kensington)
  • Herstellergarantie zwei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kurz zur Maus:
Ich hatte vorher die MX Master (also die 1). Das vertikale Scrollrad war damals schon cool mit der Magic-Scroll-Funktion und das horizontale Mausrad kann echt praktisch sein.

Was sind fuer mich die Unterschiede der MX Master 3 gegenueber der MX Master?
+ Magic Scroll geht noch smother (kann ich nicht besser erklaeren) und beide Scrollmodi (wechselbar via Knopf) sind deutlich leiser.
+ Akkulaufzeit kommt mir laenger vor.
o Das horizontale Scrollrad geht in Excel hervorragend, wird tendenziell aber in alten Programmen (hat man auf der Arbeit haeufiger) nicht unterstuetzt und abhaengig vom Programm unterschiedlich genutzt: Excel scrollt vertikal, Chrome switcht Tabs.
o Die Gestensteuerungen (Pad mit Daumen druecken und ggf Schiebegeste machen), wie auf den Desktop zu gehen, sind fuer mich nach wie vor ein nettes Gimmik, das ich eigentlich nie nutze da ich mit der Tastatur flexibler bin.
o Materialien insgesamt sehen mehr nach Plastik aus. Mausraeder hingegen wirken deutlich wertiger. Haptik der Maustasten ist etwas besser. Die ganze Maus ist mit einer griffigeren Oberflaeche ummantelt. Die Designentscheidung der Vor- und Zuruecktasten kann ich nach 4 Monaten immer noch nicht verstehen. Die fand ich deutlich ergonomischer bei der MX Master als bei der MX Master 3.

Vielleicht hilft das Jemandem.
Mitemd26.03.2020 00:16

Weitere 12 Monate Garantie kann man für n‘ 10er dazu bestellen.


Garantie ist nicht Gewährleistung.
Privat habe ich die 1. Generation in der Firma die 2. finde die 3. nicht mehr so schön wie die ersten zwei, aber wer jetzt ne Maus braucht und eine gute haben will (zocker vielleicht nicht) sollte sich diese kaufen. Ich bin mehr wie zufrieden mit der MX Reihe. Ich kann Sie jedem empfehlen
73 Kommentare
Das wird brennen
Hot!
wieso heißt die business?
CeddyHa26.03.2020 00:06

wieso heißt die business?


Es gibt soweit ich weiß nur eine Variante der MX3, auf der Logitechseite findet man die (unter anderem) in der "For business" kategorie: logitech.com/de-…862
CeddyHa26.03.2020 00:06

wieso heißt die business?


nur 1 Jahr Gewährleistung, zumindest liest es sich so.
fanatic98726.03.2020 00:14

nur 1 Jahr Gewährleistung, zumindest liest es sich so.


Wo? Gesetzlich 2 Jahre.
fanatic98726.03.2020 00:14

nur 1 Jahr Gewährleistung, zumindest liest es sich so.



Weitere 12 Monate Garantie kann man für n‘ 10er dazu bestellen.
LordTyrius26.03.2020 00:15

Wo? Gesetzlich 2 Jahre.



Ja hast recht, macht kein Sinn. 2 Jahre sind gesetzliche Gewährleistung. Dachte nur weil es auch ne +12 Monate Garantie Option auf der Seite gibt.
Mitemd26.03.2020 00:16

Weitere 12 Monate Garantie kann man für n‘ 10er dazu bestellen.


Garantie ist nicht Gewährleistung.
Puuhhh... Hab die Maus bei der Amazon Aktion für 77€ geschossen. Bin mir gerade etwas unsicher ob ich noch wechseln soll (bei Amazon war sie nicht auf Lager und wird erst übermorgen verschickt). Da ich mir noch nicht sicher bin, ob sie wirklich so toll ist (Reviews sind etwas durchwachsen bzgl. Verarbeitungsqualität) wären die Versandkosten dann ja weg wenn ich sie zurück schicken sollte. Außerdem nur ein Jahr Garantie und vor allem nicht Amazon-Garantie...
hudelsi26.03.2020 00:29

Puuhhh... Hab die Maus bei der Amazon Aktion für 77€ geschossen. Bin mir ge …Puuhhh... Hab die Maus bei der Amazon Aktion für 77€ geschossen. Bin mir gerade etwas unsicher ob ich noch wechseln soll (bei Amazon war sie nicht auf Lager und wird erst übermorgen verschickt). Da ich mir noch nicht sicher bin, ob sie wirklich so toll ist (Reviews sind etwas durchwachsen bzgl. Verarbeitungsqualität) wären die Versandkosten dann ja weg wenn ich sie zurück schicken sollte. Außerdem nur ein Jahr Garantie und vor allem nicht Amazon-Garantie...


Hat man wo anders länger garantie?
Privat habe ich die 1. Generation in der Firma die 2. finde die 3. nicht mehr so schön wie die ersten zwei, aber wer jetzt ne Maus braucht und eine gute haben will (zocker vielleicht nicht) sollte sich diese kaufen. Ich bin mehr wie zufrieden mit der MX Reihe. Ich kann Sie jedem empfehlen
Isaac_Clarke26.03.2020 00:31

Hat man wo anders länger garantie?


Ja, es geht hier um die Business Edition, die hat nur ein Jahr. Die "normale" hat 2.
Hat die Maus jemand und kann sagen wie die sich für Gaming eignet? (Keine Shooter)
Tikotiko26.03.2020 00:39

Hat die Maus jemand und kann sagen wie die sich für Gaming eignet? (Keine …Hat die Maus jemand und kann sagen wie die sich für Gaming eignet? (Keine Shooter)


Was möchtest du denn damit zocken? Die Maus ist halt relativ schwer.
Echt coole Maus.
Frischemilch26.03.2020 01:03

Was möchtest du denn damit zocken? Die Maus ist halt relativ schwer.


Mmos, RTS, gelegentlich Mobas..Hmm
Vielen Dank dafür.
Achso und ein weiterer unterschied zur normalen mx3 ist die farbe, die business ist richtig schwarz und die normale etwas graus, wenn ich das jetzt richtig mitbekommen habe
hudelsi26.03.2020 00:38

Ja, es geht hier um die Business Edition, die hat nur ein Jahr. Die …Ja, es geht hier um die Business Edition, die hat nur ein Jahr. Die "normale" hat 2.


Damit wäre der Preisvergleich aber diskutabel. Schließlich bekomme ich für 90€ laut Preisvergleich schon die reguläre Variante mit 2 Jahren Garantie @Barney
nafspa1226.03.2020 01:37

Damit wäre der Preisvergleich aber diskutabel. Schließlich bekomme ich für …Damit wäre der Preisvergleich aber diskutabel. Schließlich bekomme ich für 90€ laut Preisvergleich schon die reguläre Variante mit 2 Jahren Garantie @Barney


Da ist was dran....wenn ich jetzt z.B. bei Voelkner mit nem Beilagengutschein das Teil auch für 90 kriege, bekomme ich neben den 2 Jahren noch kostenlos von Völkner weiter 2 Jahre Anschlussgarantie dazu...da schmilzt der Preisvorteil dahin oder irre ich mich?
...hatte bisher noch kein Produkt von Logitech, dass in so vielen Jahren ein Problem gemacht hätte, aber man weiß ja nie...
Man sollte sich dringend überlegen ob man noch Geräte mit Unifying-Empfängern kaufen will. Der "hack" bzw Fremdzugriff ist lächerlich einfach und günstig. Nachbarskind/script kiddie mit Langeweile und 10-20€ kann mal eben was einschleusen...

Selbst wenn man sich nicht darum sorgt, will man das noch unterstützen?
Bearbeitet von: "Asmudeus" 26. Mär
(910-005710) = OEM in Black
(910-005694) = Retail in Graphite
(910-005695) = Retail in Gray
Asmudeus26.03.2020 03:32

Man sollte sich dringend überlegen ob man noch Geräte mit U …Man sollte sich dringend überlegen ob man noch Geräte mit Unifying-Empfängern kaufen will. Der "hack" bzw Fremdzugriff ist lächerlich einfach und günstig. Nachbarskind/script kiddie mit Langeweile und 10-20€ kann mal eben was einschleusen... Selbst wenn man sich nicht darum sorgt, will man das noch unterstützen?


DIe Maus kann man ja auch einfach per Bluetooth betreiben(y)
Top Preis, Top Maus. Top Deal. Auch ohne 1,5m Abstand nutzbar.

Bestellt!
Bearbeitet von: "Bieronkel" 26. Mär
Asmudeus26.03.2020 03:32

Man sollte sich dringend überlegen ob man noch Geräte mit U …Man sollte sich dringend überlegen ob man noch Geräte mit Unifying-Empfängern kaufen will. Der "hack" bzw Fremdzugriff ist lächerlich einfach und günstig. Nachbarskind/script kiddie mit Langeweile und 10-20€ kann mal eben was einschleusen... Selbst wenn man sich nicht darum sorgt, will man das noch unterstützen?


Dann bleibt dir nichts anderes übrig als eine Kabelmaus.
nafspa1226.03.2020 01:37

Damit wäre der Preisvergleich aber diskutabel. Schließlich bekomme ich für …Damit wäre der Preisvergleich aber diskutabel. Schließlich bekomme ich für 90€ laut Preisvergleich schon die reguläre Variante mit 2 Jahren Garantie @Barney


Die "for Business" hat auch 2 Jahre Garantie. Das steht sowohl bei Logitech als auch auf der Produktseite bei NBB
25482272-abFd6.jpg.
knorki26.03.2020 06:50

Die "for Business" hat auch 2 Jahre Garantie. Das steht sowohl bei …Die "for Business" hat auch 2 Jahre Garantie. Das steht sowohl bei Logitech als auch auf der Produktseite bei NBB[Bild] .


Danke. Immer wieder faszinierend, wie schnell sich Fake News verbreiten, obwohl sie direkt vom Anbieter widerlegt werden.
Kurz zur Maus:
Ich hatte vorher die MX Master (also die 1). Das vertikale Scrollrad war damals schon cool mit der Magic-Scroll-Funktion und das horizontale Mausrad kann echt praktisch sein.

Was sind fuer mich die Unterschiede der MX Master 3 gegenueber der MX Master?
+ Magic Scroll geht noch smother (kann ich nicht besser erklaeren) und beide Scrollmodi (wechselbar via Knopf) sind deutlich leiser.
+ Akkulaufzeit kommt mir laenger vor.
o Das horizontale Scrollrad geht in Excel hervorragend, wird tendenziell aber in alten Programmen (hat man auf der Arbeit haeufiger) nicht unterstuetzt und abhaengig vom Programm unterschiedlich genutzt: Excel scrollt vertikal, Chrome switcht Tabs.
o Die Gestensteuerungen (Pad mit Daumen druecken und ggf Schiebegeste machen), wie auf den Desktop zu gehen, sind fuer mich nach wie vor ein nettes Gimmik, das ich eigentlich nie nutze da ich mit der Tastatur flexibler bin.
o Materialien insgesamt sehen mehr nach Plastik aus. Mausraeder hingegen wirken deutlich wertiger. Haptik der Maustasten ist etwas besser. Die ganze Maus ist mit einer griffigeren Oberflaeche ummantelt. Die Designentscheidung der Vor- und Zuruecktasten kann ich nach 4 Monaten immer noch nicht verstehen. Die fand ich deutlich ergonomischer bei der MX Master als bei der MX Master 3.

Vielleicht hilft das Jemandem.
Isaac_Clarke26.03.2020 00:31

Hat man wo anders länger garantie?


Ne aber bei Amazon hast du deutlich weniger Stress im Garantie Fall
hudelsi26.03.2020 00:29

Puuhhh... Hab die Maus bei der Amazon Aktion für 77€ geschossen. Bin mir ge …Puuhhh... Hab die Maus bei der Amazon Aktion für 77€ geschossen. Bin mir gerade etwas unsicher ob ich noch wechseln soll (bei Amazon war sie nicht auf Lager und wird erst übermorgen verschickt). Da ich mir noch nicht sicher bin, ob sie wirklich so toll ist (Reviews sind etwas durchwachsen bzgl. Verarbeitungsqualität) wären die Versandkosten dann ja weg wenn ich sie zurück schicken sollte. Außerdem nur ein Jahr Garantie und vor allem nicht Amazon-Garantie...


Natürlich bei Amazon stornieren.
Ich nutze den Vorgänger nun schon einige Zeit und die ist tiptop kann mir kaum vorstellen, dass die next gen schlechter sein soll. Außerdem hat diese "Amazon Garantie" stark nachgelassen (mein Empfinden in den eigenen Chats)
Guter Preis und super Maus. Ich habe im Büro und Zuhause jeweils eine MX 3.

Für Leute mit CB Zugang geht es allerdings nochmal gute 3€ günstiger direkt von Logitech.
Asmudeus26.03.2020 03:32

Man sollte sich dringend überlegen ob man noch Geräte mit U …Man sollte sich dringend überlegen ob man noch Geräte mit Unifying-Empfängern kaufen will. Der "hack" bzw Fremdzugriff ist lächerlich einfach und günstig. Nachbarskind/script kiddie mit Langeweile und 10-20€ kann mal eben was einschleusen... Selbst wenn man sich nicht darum sorgt, will man das noch unterstützen?


es zwingt dich ja niemand den Unifying Empfänger zu nutzen. Die Maus ist ja auch BT kompatibel. Einfach über BT koppel bzw. wenn der Desktop es nicht kann für ein paar Euro nen BT Empfänger kaufen.
Könnte ich die MX3 nicht schon mein Eigen nennen, hätte ich spätestens hier zugeschlagen.
Ein HOT von mir und eine Empfehlung für die Maus!
SloTty926.03.2020 07:13

Kurz zur Maus:Ich hatte vorher die MX Master (also die 1). Das vertikale …Kurz zur Maus:Ich hatte vorher die MX Master (also die 1). Das vertikale Scrollrad war damals schon cool mit der Magic-Scroll-Funktion und das horizontale Mausrad kann echt praktisch sein.Was sind fuer mich die Unterschiede der MX Master 3 gegenueber der MX Master?+ Magic Scroll geht noch smother (kann ich nicht besser erklaeren) und beide Scrollmodi (wechselbar via Knopf) sind deutlich leiser.+ Akkulaufzeit kommt mir laenger vor.o Das horizontale Scrollrad geht in Excel hervorragend, wird tendenziell aber in alten Programmen (hat man auf der Arbeit haeufiger) nicht unterstuetzt und abhaengig vom Programm unterschiedlich genutzt: Excel scrollt vertikal, Chrome switcht Tabs.o Die Gestensteuerungen (Pad mit Daumen druecken und ggf Schiebegeste machen), wie auf den Desktop zu gehen, sind fuer mich nach wie vor ein nettes Gimmik, das ich eigentlich nie nutze da ich mit der Tastatur flexibler bin.o Materialien insgesamt sehen mehr nach Plastik aus. Mausraeder hingegen wirken deutlich wertiger. Haptik der Maustasten ist etwas besser. Die ganze Maus ist mit einer griffigeren Oberflaeche ummantelt. Die Designentscheidung der Vor- und Zuruecktasten kann ich nach 4 Monaten immer noch nicht verstehen. Die fand ich deutlich ergonomischer bei der MX Master als bei der MX Master 3.Vielleicht hilft das Jemandem.


Die Tasteneinstellungen sind über die Logitech SW frei konfigurierbar

Ansonsten eine Klasse Maus fürs tägliche Arbeiten. Zum Spielen wäre sie mir vermutlich etwas zu schwer und durch die Sondertasten für mich persönlich unpraktisch. Da ich jedoch nicht spiele, ist das bisher die beste Maus, die ich jemals hatte....
Bedankt und bestellt
Krokoo26.03.2020 07:29

es zwingt dich ja niemand den Unifying Empfänger zu nutzen. Die Maus ist …es zwingt dich ja niemand den Unifying Empfänger zu nutzen. Die Maus ist ja auch BT kompatibel. Einfach über BT koppel bzw. wenn der Desktop es nicht kann für ein paar Euro nen BT Empfänger kaufen.


Ja aber wenn man auf der Arbeit einen Rechner ohne Admin-Rechte hat, kann man die Logitech-Software nicht verwenden weil sie blockiert ist (wegen der Hack-Möglichkeit) und ohne die Software kann man die Mouse nicht vollumfänglich benutzten. Der Asmudeus hat schon recht mit seinen Zweifeln.
Mar_Wien26.03.2020 00:37

Privat habe ich die 1. Generation in der Firma die 2. finde die 3. nicht …Privat habe ich die 1. Generation in der Firma die 2. finde die 3. nicht mehr so schön wie die ersten zwei, aber wer jetzt ne Maus braucht und eine gute haben will (zocker vielleicht nicht) sollte sich diese kaufen. Ich bin mehr wie zufrieden mit der MX Reihe. Ich kann Sie jedem empfehlen


Da hast du Recht. Habe mit meiner großen Hand und der Apple Magic Mouse schon immer fast Krämpfe bekommen ... Mit der MX Master ausgetauscht (Gen. 2) und ein Unterschied wie Tag und Nacht. Vor allem für große Pranken .... Alle 1-2 Wochen 1x laden genügt auch bei einem 8-Stunden Tag.
Würde ich ja kaufen aber der Akku reicht mal gerade für 10-12 Tagen. Von daher keine Empfehlung
Diese Version unterscheidet sich von der Normalen nur in der Farbe? Schwarz statt grau?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text