Happy Halloween Deal bei Fahrrad.de mit 10% Rabatt auf Fahrradbekleidung
233°Abgelaufen

Happy Halloween Deal bei Fahrrad.de mit 10% Rabatt auf Fahrradbekleidung

89,95€99,95€-10%fahrrad.de Angebote
7
eingestellt am 31. Okt 2018
Bei Fahrrad.de gibt es zu Halloween den Happy Halloween Deal, bei dem es 10% Rabatt auf Fahrradbekleidung gibt. Mit dabei sind Fahrradhosen, -jacken und -trikots für Damen und Herren.

Der Gutscheincode heißt HALLOWEEN10 und die Rabattaktion gilt bis einschließlich morgen, den 01.11.

Unter den Produkten sind viele teure Artikel dabei. Daher solltet ihr vorab auf jeden Fall den PVG checken. Ich hab unten mal versucht, Beispiele herauszusuchen. Beachtet bitte zudem, folgendes:

  • Versand: 2,95€ (VSK-frei ab 40€
  • Retouren: kostenfrei
  • Rabatt gilt nicht für die Marken: Cube; Endura; Assos; Castelli; Sportful

1259382.jpg


1259382.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

7 Kommentare
Hat jemand eine Ahnung, ob es irgendwo im Rhein-Main-Gebiet Rapha im lokalen Einzelhandel gibt? Oder verzichten die nur über Internet und ihre paar wenigen Stores? Würde mir deren Bib-Shorts gerne mal ansehen um sie Murr assos zu vergleichen, finde aber keinen Laden.

10% bei Fahrrad.de sind natürlich fein!

Bei Brügelmann übrigens auch mit gleichem Code ;-)
Bearbeitet von: "BlankerHans" 31. Okt 2018
Soweit ich weiß hat Rapha auch Handelspartner, allerdings weiß ich nicht ob davon auch welche in Deutschland sitzen. Denke eher nicht. Wenn nicht bestell doch einfach und schicke dann zurück. Ganz einfach mit Paypal damit hast du wenig Stress die Versandkosten zurück zu bekommen
Mit Assos, Castelli und Sportful sind leider genau die interessanten Rennrad Marken ausgeschlossen.
Sven26vor 2 h, 8 m

Soweit ich weiß hat Rapha auch Handelspartner, allerdings weiß ich nicht o …Soweit ich weiß hat Rapha auch Handelspartner, allerdings weiß ich nicht ob davon auch welche in Deutschland sitzen. Denke eher nicht. Wenn nicht bestell doch einfach und schicke dann zurück. Ganz einfach mit Paypal damit hast du wenig Stress die Versandkosten zurück zu bekommen


Klar könnte man das problemlos so machen, die sind auch seriös, so dass ich da nichts befürchten würde, zumal kulanter Service bei denen wohl auch Standard ist (angesichts des Preisniveaus aber auch erforderlich). Da geht es mir dann eher um das Prinzip, nur in Berlin einen Laden aufzumachen ist irgendwie abweisend, zumal ich es einfach erstmal nur anfassen möchte. Ggf. könnte ich es auf die Liste für den nächsten Malle-Urlaub mit aufnehmen, dort haben die ja auch einen Laden. Ich schreibe denen einfach Mal eine Mail und frage die nach Handelspartnern.

Wie auch immer, hatte ja sein können - THX!
Wäre für Tipps dankbar was hilft euch so in Sachen Hose durch den Winter.
Von der P/L würde ich ekoi sagen.
InspirationTICvor 10 h, 29 m

Wäre für Tipps dankbar was hilft euch so in Sachen Hose durch den W …Wäre für Tipps dankbar was hilft euch so in Sachen Hose durch den Winter.


Für was?
Rennrad? Fahren zur Arbeit (womit wie lange)?...


Fahrten zur Arbeit mache ich im Winter in Jeans und wenn es arg kalt ist ne lange Unterhose (Irgendso ein Ski-Dinsgbums vom Aldi). Da mir aber an den beinen meist nicht kalt wird, bin ich da nicht so empfindlich wie andere. Den Kniegelenken spendiere manchmal solche Überziehbandagen. Ansonsten wird die Streckenlänge je nach Kälteempfinden eingekürzt, der kürzeste Weg sind bei mir aber auch nur um die 7 km, wenn ich Spaß habe fahre ich aber auch Umwege und bin dann bei über 20. Und ich habe mir bei Louis oder Polo irgendwann mal einen billigen Neopren Nierenwärmer-Gürtel besorgt, den ich beim Radeln in der Kälte ziemlich gut finde. Früher hatte ich noch eine Regenhose im Rucksack, die auch bei Wind hilft, die habe ich aber so selten benutzt, dass ich sie jetzt nicht mehr spazieren fahre - da gilt jetzt einfach, dass nur die harten in den Garten kommen. Regenjacken habe ich eine daheim und eine auf Arbeit, so spare ich mir das hin- und hergefahre von nutzlosem Ballast.

Das Rennrad kommt bei mir im Winter kaum raus. Wenn, habe ich bis jetzt nur eine trägerlose Hose die innen etwas aufgerauhtes Fließ hat. Kein Markenzeugs, ist irgendwo mal spontan mitgekauft worden (Lidl, Aldi, Stadler, ... - keine Ahnung). Ich suche selbst noch was mit Trägern, scheine aber eine komische Geometrie zu haben :-). Ich bekomme leider oft Halsentzüdungen und erledige mein Training daher oft in Schaller's Fitness-Orkus (McFit) auf den dortigen Spinning-Bikes, im April versuche ich Malle unterzubringen, denn ein Termin steht fest: 1. Mai :-) Ausserdem denke ich jedes Jahr wieder über eine Rolle nach!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text