207°
Har­man/ Kar­don AVR 161S 5. 1-Ka­nal Au­dio/ Vi­deo Re­cei­ver (425 Watt (5 x 85 Watt) mit 5 x HDMI, In­ter­ne­tra­dio, DLNA 1.5, USB und Blue­tooth) für 333€ bei eBay

Har­man/ Kar­don AVR 161S 5. 1-Ka­nal Au­dio/ Vi­deo Re­cei­ver (425 Watt (5 x 85 Watt) mit 5 x HDMI, In­ter­ne­tra­dio, DLNA 1.5, USB und Blue­tooth) für 333€ bei eBay

TV & HiFiEbay Angebote

Har­man/ Kar­don AVR 161S 5. 1-Ka­nal Au­dio/ Vi­deo Re­cei­ver (425 Watt (5 x 85 Watt) mit 5 x HDMI, In­ter­ne­tra­dio, DLNA 1.5, USB und Blue­tooth) für 333€ bei eBay

Moderator

Preis:Preis:Preis:333€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 395€

Conrad verkauft den Har­man/ Kar­don AVR 161S 5. 1-Ka­nal Au­dio/ Vi­deo Re­cei­ver für 333€ über eBay. Mit dem 10fach Payback Punkten könnt ihr noch mehr sparen.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, Ihre Lieblingsmedien zu speichern und abzurufen: über externe Festplatten, Digitalempfänger für Kabelfernsehen bis hin zu Smartphones. Allerdings muss ein Audio/Video-Receiver diese Geräte auch alle unterstützen. Der Harman Kardon AVR 161S ermöglicht Ihnen einfachen Zugriff auf alle bevorzugten Speichermedien. Dieser 5.1-Kanal-Audio/Video-Receiver mit Netzwerkanbindung und 425 Watt Leistung bietet Ihnen umfangreiche Optionen für den Medienzugriff. Er verfügt über fünf HDMI 2.0-Eingänge (alle 3D ready), einer davon MHL-kompatibel: So haben Sie immer einen Anschluss frei für den Zugriff auf HD-Kabelfernsehen, Blu-ray-Player und tragbare Geräte mit MHL-Unterstützung.

Testberichte

Kanäle: 5.1
• Leistung 8Ω: 85W/Kanal
• Tuner: UKW, Internetradio
• Audio-Decoder: Dolby Pro Logic II, Dolby Digital, Dolby TrueHD, DTS-HD
• Audioformate: MP3, WMA
• Video-Anschlüsse: 5x HDMI In, 1x HDMI Out, 2x Composite Video In, 1x Composite Video Out • Audio-Anschlüsse: 2x Digital Audio In (1x koaxial, 1x optisch), 2x Stereo Line Out (RCA), 1x Sub Out (RCA), Kopfhörer (6.35mm)
• Weitere Anschlüsse: 1x USB, LAN
• Einmess-System: EzSet/EQ
• Stromverbrauch: 450W (max), 0.5W (Standby)
• Abmessungen (BxHxT): 440x121x300mm
• Gewicht: 4.60kg
• Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Upscaling, HDMI Pass-Through, Frontanschlüsse (USB, Kopfhörer)

6 Kommentare

Moderator

idealo
s1_pricetrendFaceliftLarge.png

ja, ich weiß. natürlich vom namen her nicht vergleichbar, aber von der Leistung sollte der denon AVR-X1200W besser sein.

Da würde ich Drizzt zustimmen. Zwar ist die Ersparnis gut aber das Gerät im Vergleich zum Denon X1200W (7.2, Dolby Atmos, Audyssey Einmess-System, Front-HDMI) eher schwach.

Gebe euch beiden Recht. Habe einen AVR 165 und 2 Endstufen sind kurz nach Ablauf der Garantie verreckt.. kann jetzt maximal 3.1 hören derzeit.. lächerlich, habe damals aus dem Deal hier die Dali Zensor 5 für ca 276€ gekauft.. nagelneu.. noch nicht probehören können..

Muss jetzt auf einen entsprechenden 5.1, lieber noch 5.2 oder 7.2 Deal warten.

Finde das oben genannte Gerät auch wesentlich zu teuer für das was es bietet. Und Harman Kardon ist scheinbar nicht besser als alle anderen auch..

Würde dir die lästigen Dali für 290€ abnehmen

Weiß gar nicht wo der gute Harman Kardon Name herkommen soll. (gerade wenns um Receiver geht)
Die haben schon seit vielen Jahren mehr Probleme als es sich für ein Markenprodukt gehören würde.
Das Einmesssystem ist auch hoffnungslos überaltert und nicht mehr zeitgemäß.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text