[Hardwarehouse] Synology RT1900AC - Wireless Router - 4-Port-Switch - GigE - 802.11a/b/g/n/ac - Dual-Band
189°Abgelaufen

[Hardwarehouse] Synology RT1900AC - Wireless Router - 4-Port-Switch - GigE - 802.11a/b/g/n/ac - Dual-Band

11
eingestellt am 3. Mär
Hi, bei Hardwarehouse gibt es zurzeit den Synology RT1900AC - Wireless Router für 129,66€


PVG idealo: 159,90€
Amazon Bewertungen: 3.8 Sterne
Testbericht: chip.de/art…tml

Technische Daten:

Hardware:

  • CPU-Modell: Dual Core 1,0 GHz
  • Speicher: 256 MB DDR3
  • Antennentyp: 3x3 MIMO omnidirektionale Dipolantenne mit hoher Verstärkung (2,4/5 GHz)
  • Antennenverstärkung: 2.4GHz 3.5dBi, 5GHz 4.6dBi
  • LAN-Port: Gigabit (RJ-45) x 4
  • WAN-Port: Gigabit (RJ-45) x 1
  • Externe Ports: USB 3.0 x 1 (5 V, 1,5 A Stromausgang), SD Kartenleser x 1(SDXC, SDHC)
  • Schaltflächen und Schalter: WPS, USB/SD Auswerfen, Netz, Reset, Wi-Fi Ein/Aus
  • AC Eingangsspannung: 100V bis 240V AC
  • Stromfrequenz: 50/60 Hz, Single Phase
  • Stromverbrauch: 10.82 W (In Betrieb), 7.45 W (Unbelegt)
  • Abmessung (HxBxT): 66 x 206 x 160 mm
  • Gewicht: 0,51 kg
WLAN:

  • IEEE 802.11ac Kategorie 1900: IEEE 802.11a/b/g/n/ac, Simultan-Dual-Band-WLAN, 2,4 GHz: 600 MBit/s (256-QAM unterstützt), 5 GHz: 1300 MBit/s
  • Beamforming: Ja
  • Planbares WLAN: Ja
  • WPS 2.0 (Wi-Fi Protected Setup 2.0): Ja
  • Unterstützung eines mobilen 3G-/4G-Dongles: Ja
  • Maximal angeschlossene Geräte: 70
Netzwerk:

  • Internetverbindung: Dynamische IP, Statische IP, PPPoE
  • Portweiterleitung: Einrichtung über manuelle Verwaltung und UPnP
  • Port Triggering: Ja
  • DMZ: Ja
  • IPv6: IPv6 DHCP Server/Client, IPv6 tunneling
  • DHCP: Server-/Client-Modus, Client-Liste, MAC-Adressreservierung
  • LAN/WLAN IGMP snooping: Ja
  • VPN: VPN Server/Client (PPTP, OpenVPN, L2TP/IPSec), VPN pass-through (PPTPãIPSecãL2TP)
  • Statische Route, Network Address Translation (NAT), PPPoE Relay: Ja
  • Diagnosetools: Ping, Traceroute
Verwaltung:

  • Betriebssystem: Synology Router Manager (SRM)
  • Kostenlose Betriebssystemaktualisierung: Ja
  • Ortsunabhängiger Zugriff auf SRM: Synology QuickConnect & dynamisches DNS (DDNS)
  • Betriebsmodi: WLAN-Router, WLAN-AP, WLAN-Client
  • Wake On LAN (WOL): Ja
  • Wake on LAN (WOL): Ja
  • Quickconnect über WOL: E-Mail, SMS, Push-Dienst (über DS-Router)
  • SSH: Ja
  • SNMP: Ja
  • Benachrichtigungen: Ja
  • Sicherung und Wiederherstellung der Konfiguration: Ja
  • Benutzerkontoverwaltung: Maximale Druckerzahl: 1
Druckerserver:

  • Kindersicherung: Einrichtung mit einzelnen/mehreren Geräten
Benutzerdefinierter
Internetplan DNS-basierter Webfilter mit integrierter Datenbank
Benutzerdefinierte Freigabe-/Blockierungsliste:


  • Datenfluss-Steuerung: Ja
  • Internetsperre, Gerätegeschwindigkeit und -priorität: Ja
  • Anwendungsschicht (L7) QoS: Ja
Verkehrsüberwachung für grafische Live-/Verlaufsstatistik:

  • Wi-Fi encryption: WEP, WPA/WPA2-Personal, WPA/WPA2-Enterprise
  • Gastnetzwerk: Ja
  • Firewall / SPI Firewall: Ja
  • Firewall/SPI-Firewall: Ja
  • DoS-Schutz: Ja
  • Automatische Blockierung: Ja
  • SSL-Zertifikat: Ja
Security Advisor:

  • DS router (Android/iOS):
    Netzwerksverkehrsübersicht, Wi-Fi-Verwaltung, Parental Control,
    Verkehrsüberwachung, Netzwerksicherheit (Firewall, Portweiterleitung,
    Internetsperre)
  • DS file (Android/iOS): Ja
  • DS download (Android/iOS): Ja
Mobile Apps:

  • Dateisystem: EXT4, FAT, NTFS, HFS+
  • Zugriffsunterstützung: Datei-Explorer (nur über LAN), Webbrowser: Chrome™, Firefox®, Internet Explorer®: 8 oder höher, Safari® 7 oder höher, Safari (iOS® 7 oder höher auf iPad®), Chrome (Android 4.0 oder höher auf Tablets), Mobilgerät: DS file
  • Protokollunterstützung: Windows-Dateidienst (CIFS), Mac-Dateidienst (AFP), FTP/FTPS, WebDAV
  • Berechtigungen für freigegebene Ordner: Ja
  • Speicherruhezustand: Ja
Paketzentrum:

  • Medienserver (DLNA/UPnP®): Medienindizierung, DLNA-Zertifizierung, Unterstützung für, PS3®/PS4®/Xbox 360®/Xbox One®
  • RADIUS Server: Bietet zentralisierte Authentifizierung, Autorisierung und Abrechnung für den WLAN-Netzwerkzugang
  • DNS Server: Unterstützung beim Suchen nach und Übersetzen von Domainnamen in IP-Adressen
  • Download Station: Unterstützte Download-Protokolle: BT/HTTP/FTP/NZB/eMule Maximale Anzahl gleichzeitiger Download-Aufgaben: 50
  • Maximale Anzahl gleichzeitiger Download-Aufgaben: 50
  • VPN Server: Unterstützte VPN-Protokolle: PPTP, OpenVPN™, L2TP/IPSec
  • Maximale Verbindungen: 5
Lieferumfang:

  • Hauptgerät X 1
  • Antenne X 3
  • Ständer X 1
  • Netzadapter X 1
  • RJ-45 LAN-Kabel X 1
  • Willkommensgruß X 1

11 Kommentare

Hm... also wenn man jetzt nen neuen Router kauft, sollte er schon mu-mimo haben. Ist sonst am Falschen Ende gespart.

Gerät ist über 2 Jahre nach Veröffentlichung leider immer noch extrem verbuggt, das ist man von Synology so eigentlich nicht gewohnt. Dann lieber ne solide 7490...

Hat das Gerät einen WAN Port um den z. B. an einen Telekom Glasfaser 200 Mbit Anschluss zu hängen?

Frau_Paulvor 30 m

Hat das Gerät einen WAN Port um den z. B. an einen Telekom Glasfaser 200 …Hat das Gerät einen WAN Port um den z. B. an einen Telekom Glasfaser 200 Mbit Anschluss zu hängen?

Ja einen wan Port hat er natürlich, ein Modem nicht.

martin89vor 1 h, 55 m

Gerät ist über 2 Jahre nach Veröffentlichung leider immer noch extrem ve …Gerät ist über 2 Jahre nach Veröffentlichung leider immer noch extrem verbuggt, das ist man von Synology so eigentlich nicht gewohnt. Dann lieber ne solide 7490...

Lohnt sich eigentlich generell ein Umstieg von Fritzbox auf Synology Router? Habe aktuell eine 7360 und seit kurzem zusätzlich das DSM auf meinem Server laufen. Bin davon bisher sehr angetan und ziehe deshalb einen Synology Router in Erwägung, wenn bald mal wieder ein Tausch ansteht.

martin89vor 58 m

Ja einen wan Port hat er natürlich, ein Modem nicht.


Danke für die Info.

fred61vor 1 h, 8 m

Lohnt sich eigentlich generell ein Umstieg von Fritzbox auf Synology …Lohnt sich eigentlich generell ein Umstieg von Fritzbox auf Synology Router? Habe aktuell eine 7360 und seit kurzem zusätzlich das DSM auf meinem Server laufen. Bin davon bisher sehr angetan und ziehe deshalb einen Synology Router in Erwägung, wenn bald mal wieder ein Tausch ansteht.



nein, steig lieber auf Ubiquiti um, wenn du das Geld und die Expertise hast. Für Consumer sind Fritz!Boxen das Beste, was auch einfach einzurichten ist.

fred61vor 3 h, 59 m

Lohnt sich eigentlich generell ein Umstieg von Fritzbox auf Synology …Lohnt sich eigentlich generell ein Umstieg von Fritzbox auf Synology Router? Habe aktuell eine 7360 und seit kurzem zusätzlich das DSM auf meinem Server laufen. Bin davon bisher sehr angetan und ziehe deshalb einen Synology Router in Erwägung, wenn bald mal wieder ein Tausch ansteht.

Ich habe genau den umgekehrten Weg gewählt, obwohl ich auch begeistert von dem dsm bin. Hatte den rt1900ac direkt mit Marktstart gekauft und hatte das Gefühl ich bin monatelanger Beta Tester ... bereits nen Austauschgerät bekommen nachdem nach einem Stromausfall gar nix mehr ging... die fritz Boxen sind da ausgereifter, wir ich finde. Vermisse das web vpn aber das ist ja auch erst seit 1-2 Wochen Serienreif. Die Nas Funktionen kann meine Disk Station besser und schneller. Und Telefonie fehlt auch komplett ....

Ich nutze RT1900ac seit drei Monaten und bin sehr zufrieden. Alles läuft stabil, braucht keine Neustarts oder ähnliches. WLAN, LAN und USB Geschwindigkeit stimmt. Die Auswahl an den zusätzlichen Anwendung ist aber klein, nur wenige Anwendungen von DSM sind kompatibel.

nitrux3. März

nein, steig lieber auf Ubiquiti um, wenn du das Geld und die Expertise …nein, steig lieber auf Ubiquiti um, wenn du das Geld und die Expertise hast. Für Consumer sind Fritz!Boxen das Beste, was auch einfach einzurichten ist.



cooler tipp, die rezensionen sehen super aus

lmaniacvor 3 h, 18 m

cooler tipp, die rezensionen sehen super aus



Wenn du Probleme damit hast: ngb.to, die sind dort sehr kompetent in allen Netzwerkfragen.

EDIT: Wenn du richtig Asche übrig hast: Unifi AP AC Pro (150€) und Cloud Key (93€), damit ist's dann super easy. Der Cloud Key ist für nur einen AP allerdings _leicht_ überdimensioniert
Bearbeitet von: "nitrux" 4. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text