263°
ABGELAUFEN
Hardwareversand: PC-Zusammenbau für nur 5€ bis 27.04
Hardwareversand: PC-Zusammenbau für nur 5€ bis 27.04

Hardwareversand: PC-Zusammenbau für nur 5€ bis 27.04

Preis:Preis:Preis:5€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Hardwareversand.de gibts mal wieder den PC-Zusammenbau günstig für 5 €.
Hardwareteile selbst zusammensuchen oder über den PC-Konfigurator auswählen und am Ende zusammenbau wählen.

Habe bisher 2x Geräte von HWV zusammenbauen lassen und Qualität hat bisher immer gestimmt.

Ja der Zusammenbau macht beim ersten und zweiten Mal noch viel Spaß, aber

A: kann es nicht jeder
B: machts beim zehnten Mal keinen Spaß mehr

Hier können also alle zuschlagen, denen das Angebot zusagt.

Letztes Mal gabs die 5 € für den Zusammenbau kurz nach Weihnachten.

Deal damals: mydealz.de/dea…030

Beste Kommentare

kuehho1

Auch bitte die Geizhals Kommentare beachten .... Den Laden sollte man zur Zeit meiden



Und warum bitte? (Beispiel?) Ich habe erst kürzlich wieder bestellt und es ist alles reibungslos, wie immer, abgelaufen.
Gerade bei IT Häusern muss man sich wohl mit Abstand den dümmsten Kunden rumschlagen, da gibt es so viele unberechtigte Reklamationen und Beschwerden wie nirgends.
51 Kommentare

Verfasser

Link zum klicken alter Deal:

Der zuverlinkende Text

"....Qualität hat bisher immer gestimmt." - Qualität von Zusammenbau? X) X) X)

Chucha

"....Qualität hat bisher immer gestimmt." - Qualität von Zusammenbau? X) X) X)



Und selbst wenn passt das und ist kein Grund es lächerlich zu machen

Am besten mal die Facebook Kommentare lesen. Habe erst vor kurzem bestellt und muss dem zustimmen. Wer auf Stress und Warterei steht... für den lohnt sichs ;-)

Chucha

"....Qualität hat bisher immer gestimmt." - Qualität von Zusammenbau? X) X) X)



Jeder der schon Rechner zusammengebaut hat, weiß glaube wie und wo man da pfuschen könnte.
Habe von HWV bisher 3 zusammengebaute Rechner gesehen, war alles einwandfrei und sauber zusammengebaut (Kabelbinder, überlegte Kabelführung, Verschraubungen etc.)

Auch bitte die Geizhals Kommentare beachten .... Den Laden sollte man zur Zeit meiden

kuehho1

Auch bitte die Geizhals Kommentare beachten .... Den Laden sollte man zur Zeit meiden



Und warum bitte? (Beispiel?) Ich habe erst kürzlich wieder bestellt und es ist alles reibungslos, wie immer, abgelaufen.
Gerade bei IT Häusern muss man sich wohl mit Abstand den dümmsten Kunden rumschlagen, da gibt es so viele unberechtigte Reklamationen und Beschwerden wie nirgends.

Chucha

"....Qualität hat bisher immer gestimmt." - Qualität von Zusammenbau? X) X) X)


Klar, z.B. Verlegung von Kabeln (Nutzung von Kabelbinder, Luftzirkulation), alle Schrauben ordentlich verschraubt und nichts verkratzt dabei, LEDs richtig angeschlossen, restliche Zubehörteile mit geschickt, etc. Da kann es einige Qualitätsunterschiede geben.

Es gibt auch 10, 20 und 30 € Gutscheine, allerdings erst ab jeweils 200, 500 und 1000 € Warenwert. Falls wer einen braucht, gerne per PN.

Hardwareversand ist wirklich nicht zu empfehlen.

Würde da eher einfach alles bestellen und lokal beim PC Experten zusammenbauen lassen für 20€.

die Preise sind da schon teilweise echt gut.
Hatte nun aber schon zwei Computer dieser "Schmiede" in meiner Werkstatt bei der das Kabel im zweiten Grafikkartenkühler lag und somit nicht funktionierte... der Kunde hat sich bei der Hotline gemeldet und erklärt das der Computer nach einer gewissen laufzweit immer ausgeht es wurde auf einen Softwaredefekt geschoben und gemeint dies sei kein Fehler von Ihnen er solle sich einen Dienstleister suchen.... das nennt man Service am kleinen Dienstleistungsbetrieb (worüber wir uns natürlich freun)

kswizz

Hardwareversand ist wirklich nicht zu empfehlen. Würde da eher auf Alternate oder Jacob Computer zugreifen.



Kann ich nicht bestätigen, zumal Alternate und Co. gerne mal 100 Euro für den Zusammenbau berechnen und die Qualität nicht besser ist.

kswizz

Hardwareversand ist wirklich nicht zu empfehlen. Würde da eher einfach alles bestellen und lokal beim PC Experten zusammenbauen lassen für 20€.


würde bei uns 89 Euro kosten.... und damit sind wir im totalen Durchnitt. Wobei wir eben ein reiner Dienstleister sind sprich es wird nicht nur zusammengeschraubt sonder überall die neuste firmware bespielt usw.

Die 5 Euro sind also an sich schon wirklich günstig.

Weißt jemand denn zufällig, ob ein "Teilzusammenbau" auch möglich ist. Festplatte, SSD, GraKa hätte ich z.B. schon zuhause. Es würde eben noch Gehäuse, NT, Mainboard, Lüfter, etc. fehlen und das hätte ich gerne zusammengebaut.
Kann im Konfigurator leider nicht erkennen, ob man so eine "Teilkombination" auch mit Zusammenbau kaufen kann.

Ducatisti

Weißt jemand denn zufällig, ob ein "Teilzusammenbau" auch möglich ist. Festplatte, SSD, GraKa hätte ich z.B. schon zuhause. Es würde eben noch Gehäuse, NT, Mainboard, Lüfter, etc. fehlen und das hätte ich gerne zusammengebaut. Kann im Konfigurator leider nicht erkennen, ob man so eine "Teilkombination" auch mit Zusammenbau kaufen kann.



Man kann ein System auch aus Teilen Konfigurieren und die Komponenten lässt man einfach weg.

Ducatisti

Weißt jemand denn zufällig, ob ein "Teilzusammenbau" auch möglich ist. Festplatte, SSD, GraKa hätte ich z.B. schon zuhause. Es würde eben noch Gehäuse, NT, Mainboard, Lüfter, etc. fehlen und das hätte ich gerne zusammengebaut. Kann im Konfigurator leider nicht erkennen, ob man so eine "Teilkombination" auch mit Zusammenbau kaufen kann.



Genau diese Anfrage hatte ich an hardwareversand.de geschickt.


Sehr geehrter Herr dodo2,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Gern bauen wir auch einen Rechner ohne Grafikkarte zusammen. Legen Sie bitte die gewünschten Artikel ohne Zuhilfenahme des Konfigurators in den Warenkorb und fügen für den Rechnerzusammenbau noch den Artikel "HVZPCDE" hinzu.



Mit freundlichen Grüßen
xxx xxx


Service-Team

Unser engagiertes Service-Team ist montags bis samstags von 9 - 19 Uhr
und an Sonn- und Feiertagen von 11 – 18 Uhr für Sie da unter:

fon: 01805 / 711 117
fax: 01805 / 959 666
(0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)



hwv hardwareversand.de GmbH
Gewerbepark Möhnesee
Daimlerweg 4
D-59519 Möhnesee

Registergericht Arnsberg
HRB 5956
59821 Arnsberg
Geschäftsführer: Ralf Schwalbe

kswizz

Hardwareversand ist wirklich nicht zu empfehlen. Würde da eher einfach alles bestellen und lokal beim PC Experten zusammenbauen lassen für 20€.




Dann lohnt sich der Deal für dich. Ich kenne den Ladenbesitzer schon etwas länger und er hat mir bis jetzt höchstens 50€ berechnet und das auch nur, weil er Zusatzteile eingebaut hat, die ich nicht dabei hatte.

kuehho1

Auch bitte die Geizhals Kommentare beachten .... Den Laden sollte man zur Zeit meiden

vielen Dank für Ihre Feedback. Wir arbeiten kontinuierlich daran, um unseren Service zu verbessern und entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten und die damit verbundene Wartezeit.



Da hast n Beispiel...
Ich habe am 4. April bestellt - Zahlung ging am 8. April ein.
Dann erstmal... nichts.
Als ich 2 Tage später nachfragte was denn sei erstmal keine Antwort.
Dann kam am 11. April als Antwort, dass der Prozessor nicht lieferbar sei (auf der Website immernoch als sofort lieferbar deklariert). Ich habe sofort reagiert und gefragt wie das sein kann. Wann habe ich die Antwortet erhalten? Gestern mit einem Standardtext.


Achja - zu meiner Bestellung. Am Montag erhielt ich dann eine Mail dass das Gehäuse nicht verfügbar ist. (Aha, Ok)
Auf diese antwortete ich mit der Auswahl eines anderes Gehäuses - Antwort bisher ausstehend.
Allerdings wurde am selben Tag noch Versand - was, wusste ich bis gestern allerdings nicht.
Komischerweise war das bestellte Gehäuse nun doch bei mir angekommen.

Wer sich also auf lange Antwortzeiten einstellt kann hier sicherlich n Schnäppchen machen.
Aber schaut wie gesagt einmal die Beiträge auf Facebook an. Zur Zeit alle mit der selben Thematik!

5 Euro sind spitze, aber auch nur wenn man Zeit und Geduld mitbringt.


PS: Bestellung letzten Sonntag bei Alternate!:
Sonntag bestellt - Montag verschickt - Dienstag bei mir.

Siran

Es gibt auch 10, 20 und 30 € Gutscheine, allerdings erst ab jeweils 200, 500 und 1000 € Warenwert. Falls wer einen braucht, gerne per PN.



Ich habe die Mail auch bekommen. Ich denke die Gutscheincodes sind für alle gleich, oder?
10 € Gutschein*: V5LW4XYT35 einlösbar ab 200 € Warenwert

Draven

Da hast n Beispiel...



Das ist sicherlich für dich ärgerlich, passiert aber bei jedem anderen Onlineshop jeden Tag tausend Mal. Mein Bruder musste nach Ostern und der 1 Euro Zusammenbau Aktion auch ein paar Tage auf seinen Rechner nach Geldeingang warten. Bei mir ging der Rechner damals am gleichen Tag noch raus.

Ob das rechtfertigt den "Laden zu meiden", ich weiß es nicht.

Anscheinend schreib ich in Rätsel.
Facebook.com/hardwareversand.de
Lesen!
Wer Geduld und Zeit hat kann bestellen.
Sonst würde ich es nicht machen.

Bitte abwägen ob qipu-Cashback und evtl. vorhandene qipu-zugelassene Gutscheine vorhanden sind.

Bei dem Laden müsst Ihr aber was beachten:

Wenn Ihr eine Mail erhaltet mit der Info, dass Teile nicht lieferbar sind: Immer mit der Mailadresse antworten, die Ihr in Eurer Bestellung genannt habt

Wenn nicht: Mail wird komplett ignoriert...und muss manuell von der Hotline gesucht werden
Und die ist leider eher schlecht erreichbar...


Und wer günstigere Preise haben möchte, sollte immer für jeden Artikel über geizhals.de/ den Shop von hardwareversand.de aufrufen. Die Preise sind dann günstiger.

Hier mal ein Beispiel:

Teuer direkt über die Seite Hardwareversand.de:

5790635-QrumT



Billiger über geizhals.de/int…tml


5790635-XCMd3





Draven

Anscheinend schreib ich in Rätsel. Facebook.com/hardwareversand.de Lesen! Wer Geduld und Zeit hat kann bestellen. Sonst würde ich es nicht machen.



Jo, und die 95% anderen Kunden die sauber beliefert wurden, schreiben natürlich wie immer nichts. Sowas findest du auch bei Alternate, da schreibt keiner "wow, wieder schnell geliefert". Der Deutsche beschwert sich halt nur.

Siran

Es gibt auch 10, 20 und 30 € Gutscheine, allerdings erst ab jeweils 200, 500 und 1000 € Warenwert. Falls wer einen braucht, gerne per PN.


Sind die nicht bei Qipu bzw. auf der offiziellen Homepage gelistet? Die gibt's doch immer.

10€ Gutschein*:
V5LW4XYT35
einlösbar ab 200 € Warenwert

20€ Gutschein*:
VUKP9XA485
einlösbar ab 500 € Warenwert

30€ Gutschein*:
V9BCTP8U22
einlösbar ab 1000 € Warenwert

*Die Gutscheine sind einmalig einlösbar, nicht mit diesen oder anderen Gutscheinen kombinierbar und gelten nicht auf bereits getätigte Bestellungen. Barablöse oder Kontogutschrift ist nicht möglich. Bei Stornierung oder Retournierung verfällt der Anspruch. Jeder Gutschein ist vom 19.03. bis zum 26.04.2015 gültig.


Viel Spaß damit

Genau die gleichen Gutscheincodes habe ich auch per E-Mail erhalten. Sind also für alle Kunden gleich

Lasst bloß die Finger von hardwareversand. Nach 9 Monaten, etlichen Telefonaten und zahlreichen unbeantworteten Emails warte ich immernoch auf mein Geld für die defekte Grafikkarte (Gewährleistungsfall). Was die abziehen, ist echt kriminell. Der Service ist total grottig.

Auch der Versand ist miserabel. Bsp.:
"Der bestellte Monitor ist in absehbarer Zeit nicht lieferbar. Möchten Sie einen anderen Artikel bestellen" -> Anwort: "Nein Danke, bitte stornieren Sie den Bestellvorgang" -> 2 Wochen später trudelt der Monitor ein. Zum Glück ist der nicht auch noch defekt!

Avatar

GelöschterUser222167

[quote=cvzone]
Jo, und die 95% anderen Kunden die sauber beliefert wurden, schreiben natürlich wie immer nichts. Sowas findest du auch bei Alternate, da schreibt keiner "wow, wieder schnell geliefert". Der Deutsche beschwert sich halt nur.[/quote]

Haters gonna hate - da kannst den Laden noch so sehr verteidigen. Wie gesagt - wir Deutschen/Österreicher/Schweizer haben dahingehend die Angewohnheit sowas prinzipiell persönlich zu nehmen und entsprechende Dienstleister ein Leben lang zu verteufeln.
Ich hab bei Hardwareversand VGA, Kühler & Case für mein letztes PC-Update gekauft und bin mit dem Service widerrum sehr zufrieden.
Bestätigen kann ich allerdings, dass die Verfügbarkeiten auf der Homepage nicht immer ganz stimmen - in einer weiteren Bestellung konnte mein Board nämlich trotz Verfügbarkeit auf der Homepage nicht geliefert werden. Am nächsten Tag lag der Liefertermin dann auf unbestimmte Zeit verschoben, sodass ich storniert und woanders bestellt habe.
Daher ist der Laden für mich zwar gewissenhaft und gut - aber nicht sonderlich zuverlässig. Wer es also eilig hat, sollte wirklich lieber woanders bestellen.

Draven

Anscheinend schreib ich in Rätsel. Facebook.com/hardwareversand.de Lesen! Wer Geduld und Zeit hat kann bestellen. Sonst würde ich es nicht machen.



Klar, mag sein.
Wenn man aber in letzter Zeit nur negatives liest und selbst mitbekommen hat, was ist daran schön zu rede

Ich bin raus hier...
Der Laden ist für dich ne Eierlegende Wollmilchsau und alles paletti! :-)

Siran

Es gibt auch 10, 20 und 30 € Gutscheine, allerdings erst ab jeweils 200, 500 und 1000 € Warenwert. Falls wer einen braucht, gerne per PN.


Wußte ich nicht, aber sieht so aus, ja.

Dachte nur aufgrund der Aufmachung (zufällige Zahlen- Buchstabenkombis), dass die personalisiert wären.

Ich hab mir da auch einen zusammenbauen lassen. Schlau wie ich war hab ich natürlich ein sehr kleines Gehäuse genommen.
Ich kenn mich mit sowas ja nicht wirklich aus, aber der wurde so zusammengebaut, dass die Kabel irgendwo mitten im Gehäuse hängen und die Lüfter streifen, das ließ sich zum Gl7ck mit etwas biegen beheben. Außerdem ist durch die Kabel so ziemlich das gesamte Mainboard verdeckt, d. h. Ich kann nicht einmal den Arbeitsspeicher aufrüsten, ohne den kompletten PC auseinander zunehmen.
Wie gesagt, vielleicht geht dass ja wirklich nicht anders bei so einem kleinen Gehäuse, dann würde ich euch allerdings raten einen etwas größeren zu kaufen.

Die 5 Euro sind zum Fenster rausgeschmissen. Ich habe da mal für einen Kumpel einen Rechner zusammengestellt und vormontieren lassen. Die ganzen Kabel lagen alle im Innenraum anstatt in der extra dafür vorgesehenen Zwischenwand des Gehäuses. Da konnte ich alles nochmal neu machen.

Verfasser

HampelPampel

Die 5 Euro sind zum Fenster rausgeschmissen. Ich habe da mal für einen Kumpel einen Rechner zusammengestellt und vormontieren lassen. Die ganzen Kabel lagen alle im Innenraum anstatt in der extra dafür vorgesehenen Zwischenwand des Gehäuses. Da konnte ich alles nochmal neu machen.



Kann ich bei zwei erhaltenen PCs nicht bestätigen.

also ich hab in den letzten 6 Jahren drei pc's bestellt und zusammenbauen lassen. war alles top vom aufbauen her
kann mich ned beklagen

LotosHans

Ich hab mir da auch einen zusammenbauen lassen. Schlau wie ich war hab ich natürlich ein sehr kleines Gehäuse genommen. Ich kenn mich mit sowas ja nicht wirklich aus, aber der wurde so zusammengebaut, dass die Kabel irgendwo mitten im Gehäuse hängen und die Lüfter streifen, das ließ sich zum Gl7ck mit etwas biegen beheben. Außerdem ist durch die Kabel so ziemlich das gesamte Mainboard verdeckt, d. h. Ich kann nicht einmal den Arbeitsspeicher aufrüsten, ohne den kompletten PC auseinander zunehmen. Wie gesagt, vielleicht geht dass ja wirklich nicht anders bei so einem kleinen Gehäuse, dann würde ich euch allerdings raten einen etwas größeren zu kaufen.



ich kenn mir nur so grob aus uns hab mich extra in nem PC forum angemeldet und beraten lassen wegen eines pc's. die Leute dort haben mir sehr geholfen. nächstes mal frag ich da wieder nach

Cpu Kühler müsst ihr selber zusammenbauen.

Verfasser

tarkanca

Cpu Kühler müsst ihr selber zusammenbauen.



Muss man immer, da die Teile manchmal richtig schwer sind und beim Transport abreissen würden.

Draven

Da hast n Beispiel...


Habe zurzeit das selbe Problem, letze woche dienstag bestellt, zahlungseingang nach ner halben stunde und ne stunde später "freigegeben zur Lieferung" NAch einer Woche hab ich angerufen, anchdem auf meine Mail nicht geantwortet wurde und es waren 3 von 6 teilen nicht lieferbar zurzeit, die aber die ganze Woche über und bis heute noch als sofort lieferbar gekennzeichnet sind. Artikel wären aber im Zulauf, sollten am 14.04 kommen und dann bis Ende der Woche bei mir sein... Pustekuchen.

Ich hab sonst auch gute Erfahrungen mit Hardwareversand gemacht, aber das geht gar nicht und ist schon simple Falschinformation... Vor allem die Lieferbarkeit nicht anzupassen wo Artiekl über eine Woche nicht auf Lager sind ist ne Frechheit.
Zusammenbau bei denen find ich nicht so super pralle, aber für jmd der selbst nicht basteln will okay. Nur bauen die halt teilweise keine CPU Kühler ein, nur bestimmte Modelle. Aber wenn die Teile denn mal da sein sollten ist das für 5 Euro okay.

Trotzdem kein Hot, weil die scheinbar gerade echt schlampig in Beschaffung und Versand sind.

tarkanca

Cpu Kühler müsst ihr selber zusammenbauen.



war bei mir auch so! hat mich erst extrem aufgeregt, habs dann aber irgendwie selbst geschafft dranzuklatschen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text