143°
ABGELAUFEN
Hark 44 GT Ecoplus mit knapp 500€ Rabatt auf Anfrage (Regional Berlin?)
Hark 44 GT Ecoplus mit knapp 500€ Rabatt auf Anfrage (Regional Berlin?)
  1. Home & Living
Kategorien
  1. Home & Living

Hark 44 GT Ecoplus mit knapp 500€ Rabatt auf Anfrage (Regional Berlin?)

Preis:Preis:Preis:2.700€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich habe mir gerade einen Kaminofen bestellt und wollte meine Erfahrung mit euch teilen.
Ich habe den Hark 44 GT Ecoplus für 2700€ inklusive Versand bei Hark in Berlin Spandau bekommen, Normalpreis und auch Idealo sind 3195€.
Der Kaminofen wird momentan vergünstigt beim Hersteller angeboten, ob das nur lokal in Berlin der Fall ist, kann ich nicht sagen, jedenfalls ist es eine Ersparnis von knapp 500€. Verschiedene Kachel sind auch möglich (Standart-Versionen), so wie beide Farben (titan und graphit).
Das besondere am dem Kaminofen ist die automatische Abbrenn-Regulierung und ein Feinstaubfilter. Über die Verarbeitung von Hark-Kaminen muss man ja nicht reden, gibt kaum was besseres, auch die Ersatzteil-Situation ist eine ganze andere als bei den Baumarkt-Geräten.


Technische Daten
Höhe (cm)
114
Breite (cm)
58
Tiefe (cm)
56
Gewicht Kacheln (kg)
200
Gewicht Speckstein (kg)
260
Gewicht Marmor
278
Gewicht Speichersteine optional (kg)
21
Anschlusshöhe hinten (cm)
96
Anschlusshöhe oben (cm)
147,5
Durchmesser Rauchrohr (mm)
150

Anschlusshöhe externe Verbrennungsluftzufuhr (cm)
17
Durchmesser externe Verbrennungsluftzufuhr (mm)
125
Maße Scheibe (B/H cm)
38/42
Maße Feuerraum (B/T/H cm)
38/36/42
optimale Scheitholzlänge
25
Ascherost
ja
Aschebehälter
ja
Nennwärmeleistung (kW)
5 8
Wärmeleistungsbereich (kW)
2-6 4-9
Raumheizvermögen (m³)
99 157
CO-Emission (g/Nm³)
0,875 0,5
Abgasmassenstrom (g/s)
5,23 5,7
erforderlicher Förderdruck (mbar)
0,12 0,12
Abgastemperatur (°C)
271 280
Staub (mg/Nm³)
17 15
Wirkungsgrad (%)
86,2 89,06
BimSchV 2. Stufe
Ja
§ 15a B-VG (Österreich)
Ja
Aachener Norm
Ja
Düsseldorfer Norm
Ja
Münchener Norm
Ja
Regensburger Norm
Ja
VKF (Schweiz)
Ja

Beste Kommentare

Cool gemacht, man muss soweit Scrollen, dass man keine Lust mehr hat was negatives zu Schreiben. Bis man Unten ist, hat man vergessen was man Schreiben wollte.

Was war das für ein Deal?
33 Kommentare

Cool gemacht, man muss soweit Scrollen, dass man keine Lust mehr hat was negatives zu Schreiben. Bis man Unten ist, hat man vergessen was man Schreiben wollte.

Was war das für ein Deal?

Top. Haben wir auch

Ich bin ein fauler Mensch. Daher hab ich mir einen Pelletofen von MCZ geholt.

Hark ist schon eine sehr bekannteHausnummer unter den Kaminen und der Preis ist schon recht vernünftig.

Abbrennautomatik... Feinstaubfilter...is das nen Weiberkamin?

Vom vielen Runterscrollen ist mein Daumen jetzt schön wohlig warm. Das ist anscheinend der bekannte Kamineffekt.
Bearbeitet von: "mobylette" 3. Nov 2016

nextone7vor 15 m

Hark ist schon eine sehr bekannteHausnummer unter den Kaminen und der Preis ist schon recht vernünftig.



stimmt bekannt sind die, ob allerdings positiv??? Nur Bofrost und die Zeugen Jehovas sind penetranter, allerdings wollen die Zeugen nicht dein Geld (jedenfalls erstmal nicht )
Aber wer Vorwerk kauft wird auch mit Hark glücklich......


Achja, wegen der Dealbeschreibung über gefühlte 197 Seiten gibt es ein Cold.
Bearbeitet von: "Spaghettimonster" 3. Nov 2016

Spaghettimonstervor 3 m

Aber wer Vorwerk kauft wird auch mit Hark glücklich......


Man sollte allerdings Produktqualität und Vermarktungsstrategie trennen können. Beide Unternehmen stellen sehr anständige Produkte her, auch wenn ich persönlich von beiden nichts besitze.

Verfasser

Spaghettimonstervor 3 m

stimmt bekannt sind die, ob allerdings positiv??? Nur Bofrost und die Zeugen Jehovas sind penetranter, allerdings wollen die Zeugen nicht dein Geld (jedenfalls erstmal nicht )Aber wer Vorwerk kauft wird auch mit Hark glücklich......



Ja, wer nen Vorwerk kauft, kauft auch nur einmal in 20 Jahren. Genau wie bei Hark.
Andere kaufen aber lieber alle 3 Jahre was neues.

Verfasser

ich kann nichts dafür dass das alles so auseinandergerissen ist.
das ist die bescheuerte programmierung hier.

Edit : Habs repariert.
Bearbeitet von: "Tommyfare" 3. Nov 2016

Bei Hark gibt es haeufig Rabatt-Aktionen...

Haenkvor 5 m

Bei Hark gibt es haeufig Rabatt-Aktionen...



Klar, wie in der Mobel-Branche, die Rabatte sind dazu da, damit der Kunde vergisst das er gerade völlig über den Tisch gezogen wurde....

Hab auch seit 5 Jahren einen von MCZ.Genial

Bitte tut euch selbst einen Gefallen und lasst die Finger von Hark. Die Vertriebsstrategie ist das Allerletzte und nach der Unterschrift bis Du der A.... Gerade von der Filiale in Spandau würde ich einen großen Bogen machen. Von dem was versprochen wurde nichts eingehalten zudem wurde verspätet und unvollständig geliefert. Qualitativ ist der Ofen nichts besonderes und der Preis btw. normal.

Verfasser

Alex1103vor 3 m

Bitte tut euch selbst einen Gefallen und lasst die Finger von Hark. Die Vertriebsstrategie ist das Allerletzte und nach der Unterschrift bis Du der A.... Gerade von der Filiale in Spandau würde ich einen großen Bogen machen. Von dem was versprochen wurde nichts eingehalten zudem wurde verspätet und unvollständig geliefert. Qualitativ ist der Ofen nichts besonderes und der Preis btw. normal.



Da würden mich ja mal Details interessieren.
Kannst du das mal erläutern?
Bearbeitet von: "Tommyfare" 3. Nov 2016

Nutze seit über 10 Jahren nen Kaminofen von Hark, das Teil ist super verarbeitet und macht jetzt immer noch alles genauso wie es soll. Verstehe die Kritik hier nicht so ganz.
Ich würde mir jedenfalls bedenkenlos wieder einen Hark kaufen.

...ich habe gerüchteweise gehört, dass es auch Kaminöfen geben soll, die genauso halten, aber viel günstiger sind.

Es wird Winter, schon der zweiten Ofendeal heute.

Was kommt als nächstes? PS4 mit Preisfehler?


simmu

Winter is Coming!!

Naja, ich kann Euch eben nur von der Firma abraten und Euch auf jeden Fall empfehlen sich vorher in diversen Foren zu informieren. Leider haben wir den Fehler gemacht und das nicht getan und sind auf die Nase gefallen. Wir wurden falsch beraten (Alle Pläne lagen unserem Fachberater aus Spandau vor) sodass der Ofen so garnicht abgenommen werden konnte. Als der Schornsteinfeger hörte um was für einen Ofenhersteller es sich handelt meinte er Zitat: Das sei eine richtige Mafia. Nur mit massiven Mehrkosten und einem hilfsbereiten Schornsteinfeger ging es letztendlich doch. Seitens Hark kam 0 Unterstützung und ein Auftragsstorno ist dort nicht möglich (obwohl vor Vertragsunterzeichnung zugesagt). Bis heute sind nicht alle versprochenen Teile da und zudem war die Lieferung zu spät. Fazit: Belogen, Abgezockt und dann ignoriert. Immerhin hat die Firma eine ausgezeichnete Rechtsabteilung die zudem sehr frech und provozierend ist. Danke und nie wieder.

Bei mir wurde der Ofen wie geplant eingebaut und dann ohne Mängel vom Schornsteinfeger abgenommen. Auch wurden alle Teile geliefert sowie jegliche Termine und die Kalkulation eingehalten.

2 Bekannte kauften sich daraufhin auch jeder einen Hark, dort verlief alles genauso reibungslos, sodass wir alle 3 Hark weiterempfehlen würden.

Wir wohnen im Süden der Republik. Eventuell trifft deine Erfahrung nur für Berlin zu.
Bearbeitet von: "McFly261015" 3. Nov 2016

McFly261015vor 55 m

Bei mir wurde der Ofen wie geplant eingebaut und dann ohne Mängel vom Schornsteinfeger abgenommen. Auch wurden alle Teile geliefert sowie jegliche Termine und die Kalkulation eingehalten. 2 Bekannte kauften sich daraufhin auch jeder einen Hark, dort verlief alles genauso reibungslos, sodass wir alle 3 Hark weiterempfehlen würden. Wir wohnen im Süden der Republik. Eventuell trifft deine Erfahrung nur für Berlin zu.


Kann das selbe für südlich von München sagen.. hatten damals (vor bestimmt 10 Jahren) zur Neueröffnung ein Angebot, Ofen funktionierte von Anfang an und tuts noch immer wunderbar.

Verfasser

Mich wundert die viele Kritik an Hark wirklich.
Ich habe hier 4 bekannte die alle Hark Kamine haben und alle sind einwandfrei und alles lief super bei der Installation

Haben bei hark genau diesen Ofen mit Edelstahl Schornstein inklusive Einbau gekauft. es wurde alles sauber geplant (Keine einfache Planung, da notwendiger Schornstein sehr hoch und schwer zu stützen), von Seiten hark mit dem Schornsteinfeger abgesprochen, termingerecht und vollständig eingebaut. der Ofen funktioniert an jedem Bedienelement deutlich hochwertiger als die Baumarkt Öfen der Bekanntschaft, wo bei 2 Bekannten schon innerhalb von 2 Jahren repariert werden musste. man sollte nur wissen, dass einige Baumarkt Öfen tatsächlich von hark stammen. wer Selbst einbaut, kann da eher noch eine Menge sparen.

wir heizen seitdem unser Haus fast vollständig mit diesem Ofen, nur im Bad ist noch die Fußbodenheizung auf 19 Grad. ist also im Dauerbetrieb und sehr sparsam, konnte trotz ökologisch gewählten Holz 400€ im Jahr Heizkosten sparen gegenüber Gas.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 4. Nov 2016

Ich kann nur allen raten ausgiebigst zum Thema Hark zu googeln, da passieren haarsträubende Sachen. Meine Eltern haben einen Hark und sind bisher zufrieden, ich selbst habe aber bereits im Vorfeld der Entscheidung für einen Kaminhersteller mit deren Vertriebsstruktur und deren Art und Weise Verträge anzubahnen solche schlechte Erfahrungen gesammelt, dass Hark für mich gestorben ist. Die Google Berichte taten dann ihr übriges.

Tommyfarevor 8 h, 4 m

Mich wundert die viele Kritik an Hark wirklich. Ich habe hier 4 bekannte die alle Hark Kamine haben und alle sind einwandfrei und alles lief super bei der Installation


Ich war auch der Meinung das die HARK Top sind. Kannte bis Dato nur Baumarkt und den Hark meiner Eltern.
Dann Stand der eigene Kamin an.
Mal über den Tellerrand beim lokalen Kaminbauer geschaut und siehe da es gibt besseres für gleiches Geld wenn ich das zum Hark vergleiche.
Und der Feinstaubfilter ist der größte Rotz der Verbaut werden kann.
Mein Kaminbauer meinte das ein großteil der Leute ihre Kamine viel zu selten mal unter Volllast Schüren. Dies brauchen aber diese Filter unbedingt um Freizubrennen. Fazit -> Er hat immer öfter damit zu tun diese Filter zu ersetzten oder Leute zu beraten wie denn gefeuert werden sollte.

Alex1103vor 12 h, 11 m

Naja, ich kann Euch eben nur von der Firma abraten und Euch auf jeden Fall empfehlen sich vorher in diversen Foren zu informieren. Leider haben wir den Fehler gemacht und das nicht getan und sind auf die Nase gefallen. Wir wurden falsch beraten (Alle Pläne lagen unserem Fachberater aus Spandau vor) sodass der Ofen so garnicht abgenommen werden konnte. Als der Schornsteinfeger hörte um was für einen Ofenhersteller es sich handelt meinte er Zitat: Das sei eine richtige Mafia. Nur mit massiven Mehrkosten und einem hilfsbereiten Schornsteinfeger ging es letztendlich doch. Seitens Hark kam 0 Unterstützung und ein Auftragsstorno ist dort nicht möglich (obwohl vor Vertragsunterzeichnung zugesagt). Bis heute sind nicht alle versprochenen Teile da und zudem war die Lieferung zu spät. Fazit: Belogen, Abgezockt und dann ignoriert. Immerhin hat die Firma eine ausgezeichnete Rechtsabteilung die zudem sehr frech und provozierend ist. Danke und nie wieder.



Moin zusammen, wir beschäftigen uns gerade mit dem Thema Kamin, waren u.a. bei Hark hier in HH. Fazit: Das wirkte schon ganz professionell, was der Verkäufer uns da so erzählte. (das deckt sich ja soweit mit den og. Erfahrungen)

Die Suche nach alternativen Anbietern stockt bisher - MCZ habe ich bereis gelesen - könnt ihr weitere Unternehmen empfehlen?

Schau im Netz einfach mal nach Contura oder Morsö und wer die Vertreibt. Letzteren Feuern wir mit absoluter Zufriedenheit selbst. Die Händler die dann Auftauchen führen meist noch mehr Marken und man kann sich dort einfach mal beraten lassen.

Der Händler den ich empfehlen kann ist von HH leider viel zu weit weg (+400km).

Warum kauft Ihr keinen soliden Hase oder Haas und Sohn?

AlexXx_HHvor 3 h, 40 m

Moin zusammen, wir beschäftigen uns gerade mit dem Thema Kamin, waren u.a. bei Hark hier in HH. Fazit: Das wirkte schon ganz professionell, was der Verkäufer uns da so erzählte. (das deckt sich ja soweit mit den og. Erfahrungen)Die Suche nach alternativen Anbietern stockt bisher - MCZ habe ich bereis gelesen - könnt ihr weitere Unternehmen empfehlen?


Kann mich den oben genannten Tipps nur anschließen. Einfach mal Contura, Hase und/oder Haas und Sohn googlen und die dazugehörigen Vertreiber kontaktieren. Man wird dann sehr schnell fündig und im Vergleich zum Hark auch wirklich gut fündig. Wir standen vor 3 Jahren vor einer ähnlichen Entscheidung. Leider ist unser Wunsch größer und das passende Kleingeld ist nicht da und deshalb vertagt.
Mit Installationen in diesem Jahr wird man aber vermutlich Schwierigkeiten bekommen. Ob es in den Wintermonaten klappt kann nur der Händler sagen.

Ich habe mir Ende 2010 genau diesen Hark 44 GT Ecoplus für exakt 2700€ im Kaminstudio von Hark in Gießen gekauft.

So nahm das Desaster seinen Lauf...
- stark verspätete Lieferung
- viele Probleme mit dem Ofen unter anderem die Feinstaubfilter, die gehen so im Schnitt als 2 Jahre kaputt.
In den ersten beiden Jahren musste ich die Feinstaubfilter jährlich tauschen, war laut Service eine schlechte Charge an Filtern dabei.
Chromteile Plätzen von dem Schieber der Anzündhilfe ab, würde bereits 3x ersetzt, u.v.m.

Das einzig gute was ich über Hark sagen kann ist der Service.
In den beiden Jahren der Garantie wurden mir viele Teile ohne Probleme getaucht, einige Teile auch zweimal. Selbst ein Monteur war mal vor Ort, ohne Mehrkosten.

Das ist aber auch schon alles an positivem, ich würde mir diesen Ofen nicht noch einmal kaufen wollen.
Es gibt gute Alternativen, vor allem für das Geld.

Tach zusammen,

ich habe mir folgenden Ofen geholt:
ofenhaus-schleicher.de/Spe…tml

Verbrennt "nur" Holz, jedoch bin ich zufrieden. Mein Bruder hat den auch seit 3 Jahren und ist auch sehr zufrieden.
Habe den Ofen selber eingebaut, was sehr schnell und einfach ging. Man muss sich ein bisschen auf Youtube informieren dazu.
Um ca. 20 Uhr abends den letzten Holzscheit eingesteckt und am nächsten Morgen um 7 hat der Ofen noch Restwärme (ca 10 Grad Aussentemperatur, Reihenmittelhaus)
Ich hoffe ich konnte euch ein Bild machen.

VG

Verfasser

kotsosvor 1 h, 57 m

Tach zusammen,ich habe mir folgenden Ofen geholt:https://www.ofenhaus-schleicher.de/Speicheroefen/Lotus-Speicherofen/Lotus-Speicherofen-M2-Stahl::4703.htmlVerbrennt "nur" Holz, jedoch bin ich zufrieden. Mein Bruder hat den auch seit 3 Jahren und ist auch sehr zufrieden.Habe den Ofen selber eingebaut, was sehr schnell und einfach ging. Man muss sich ein bisschen auf Youtube informieren dazu.Um ca. 20 Uhr abends den letzten Holzscheit eingesteckt und am nächsten Morgen um 7 hat der Ofen noch Restwärme (ca 10 Grad Aussentemperatur, Reihenmittelhaus)Ich hoffe ich konnte euch ein Bild machen.VG



Puh. Das ist echt geschmackssache ^^
Der wäre nun wirklich garnichts für mich. Viel zu massiv und dunkel.

Alex11033. November

Naja, ich kann Euch eben nur von der Firma abraten und Euch auf jeden Fall empfehlen sich vorher in diversen Foren zu informieren. Leider haben wir den Fehler gemacht und das nicht getan und sind auf die Nase gefallen. Wir wurden falsch beraten (Alle Pläne lagen unserem Fachberater aus Spandau vor) sodass der Ofen so garnicht abgenommen werden konnte. Als der Schornsteinfeger hörte um was für einen Ofenhersteller es sich handelt meinte er Zitat: Das sei eine richtige Mafia. Nur mit massiven Mehrkosten und einem hilfsbereiten Schornsteinfeger ging es letztendlich doch. Seitens Hark kam 0 Unterstützung und ein Auftragsstorno ist dort nicht möglich (obwohl vor Vertragsunterzeichnung zugesagt). Bis heute sind nicht alle versprochenen Teile da und zudem war die Lieferung zu spät. Fazit: Belogen, Abgezockt und dann ignoriert. Immerhin hat die Firma eine ausgezeichnete Rechtsabteilung die zudem sehr frech und provozierend ist. Danke und nie wieder.

​Ist ja lustig, wir haben uns vor 10 Jahren einen Hark Ofen einbauen lassen. Gekauft haben wir und beraten wurden wir in der Hark-Fiale in Spandau. Der Ofen läuft heute noch wie am ersten Tag und wir sind absolut zufrieden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text