248°
ABGELAUFEN
Harman Kardon AVR 370 , 7.2 Audio-Receiver mit Wlan + 8x HDMI in+ 2x out/ 4K/125W pro Kanal
Harman Kardon AVR 370 , 7.2 Audio-Receiver mit Wlan + 8x HDMI in+ 2x out/ 4K/125W pro Kanal

Harman Kardon AVR 370 , 7.2 Audio-Receiver mit Wlan + 8x HDMI in+ 2x out/ 4K/125W pro Kanal

Preis:Preis:Preis:341,40€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo

In Anlehnung an den Gutschein-Deal von Matze69 der bei dem ganzen Amazon 30% WHD-Gehype etwas untergeht

( mydealz.de/gut…616?page=4#commentForm)



lässt sich für den AVR 370 über Harman ein echt guter Preis erziehlen.

3,5 Amazon Sterne, wo aber meistens ein brummendes Netzteil im Jahr 2013 ..und die ARC-Funtion bemängelt wird.



Gutscheincode: SALESPROMOXMAS



PVG Idealo : 569,- auch im Harman-Shop

Bestpreis Mydealz lag im Oktober 2015 bei 472,- über Saturn



Daten:

Acht HDMi-Eingänge; zwei HDMI-Ausgänge mit Audiorückkanal (ARC)

HDMI v.1.4a HDMI-Eingänge mit 3D, CEC und Deep Color für die Wiedergabe von 3D-Inhalten wie z. B. Filme, 3-D-TV und Sportereignisse

4K-(Ultra-HD) Videodurchleitung und upscalling

Versorgt ein vollständiges 7.2-Kanal-Surround-Sound-System, oder ein 5.1 System und 2 Kanäle für Stereo-Multiroom

125 Watt Leistung pro Kanal (zwei Kanäle bei 6 Ohm, 1 kHz, weniger als 0,1 % THD)

DLNA 1.5-zertifizierte Ethernet-Konnektivität

Mehrzonenfunktionalität mit der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung für Zone II

Integriertes Wi-Fi-Netzwerk

drahtloses AirPlay Musik-Streaming

iOS-Direkt, Anschluss und Steuerung von Apple-iOS-Produkten direkt am USB-Eingang

HARMAN Music Manager (kostenloser Download)

EzSet/EQ-Kalibrierung für einfachste Einmessung auf den Hörraum

USB-Anschluss für die Wiedergabe von Musikdateien und Aktualisierung des Systems

vTuner-Internet-Radio

HK Fernbedienungs-App für Apple® und Android™-Produkte

Umweltfreundliches Design

Dolby TrueHD- und DTS-HD Master Audio-Dekodierung für hochauflösenden Klang zu hochauflösenden Videos

Dolby Volume für gleichbleibende Lautstärke auch bei Quellenumschaltung

Verstärkerschaltung mit hoher Stromlieferfähigkeit (HCC) ± 45 A und sehr großer Bandbreite für präzisen, dynamischen Klang und ein beeindruckendes Hörerlebnis

Drei digitale und zwei analoge Audioeingänge

Voverstärkerausgänge für alle Kanäle

Umfangreiche Video-Anschlussmöglichkeiten mit acht HDMI-und zwei Composite-Eingängen

Mehrgeräte-IR-Fernbedienung, damit Sie Ihr gesamtes Audio-/Video-System mit einer einzigen Fernbedienung steuern können

UKW-/MW-Tuner mit RDS und 30 Senderspeichern

On-Screen-Display (OSD) erleichtert die Einrichtung des Receivers

gut lesbares Punktmatrixdisplay, über die Sie das Gerät einstellen können – ohne den Fernseher einzuschalten, perfekt zum Musikhören

Kopfhörerbuchse für Harman Surround-Modus

41 Kommentare

Verfasser

8500338-nWX49

Jetzt bitte nicht für jedes einzelnes Gerät einen eigenen Deal aufmachen.

Hot! Oh nein und ich hab mir den Avr 171s vor 2 Wochen bei Conrad für 362€ hier geschossen...

Was kann denn der 370 mehr bzgl, connectivität?

Verfasser


..aber das war zu gut um nicht erwähnt zu werden..guckt ja wohl kaum wer in die Gutscheine im Moment.


Selber schuld, denn bei Harmann sind die guten Angebote viel leichter zu finden als bei den diversen europäischen Amazons.

Danke gefällt mir und bestellt.

im shop bei harman auch grad billig dank 40% Gutschein

ist da nicht der denon avr-x1200W besser?

optisch ansprechend

Kein Dolby Atmos !!

8 Hdmi Eingänge?!?!?!
Krass!

4k und HDMI 1.4 aha


Besser den denon avr-x1200W.


Cold

Kann man den nehmen?

hab den onkyo tx 636, finde keinen wirklichen grund für einen kauf ;-)

ich will aber eigtl. etwas kaufen mit dem Gutschein... hmpf.

Hab den 270er,edelst verarbeitet und den passenden Klang gleich dazu... Yamaha Onkyo etc wirken daneben kaum überladen, in der Preisklasse

Verfasser



..löl.. Ich ersetz den 636 durch Harman..nur alleine um auf dem Display auch mal zu sehen welches Format grade läuft.. außerdem gefälöt mir einfach das Design besser. Für den Onkyo gibt's ja beim Verkauf in etwa das gleiche Geld wieder;)

Bewertungen sind durchwachsen, hmmmm....


wie hast'n den bei Conrad so günstig bekommen? steht da aktuell für 499€

hier mit den 40% sind immer noch €359.40

bezüglich Connectivität find ich den 171s besser, der 370 hat kein bluetooth, kein Spotify dafür kann er autark zone2 und ne zweite IR-Fernbedienung dafür liegt wohl auch noch bei.

Wie lang gilt der Gutschein?

War schon kurz davor zu bestellen um meinen Yamaha in Rente zu schicken, die Bewertungen bei Amazon haben mich dann aber doch abgehalten


Auch dass man den Lautstärkering nicht dimmen kann würde mir zu sehr auf die Nerven gehen.

Stehe auch vor dem Problem zwischen 171s und 370.. Hm...



Steht natürlich im oben verlinkten Deal. Sorry. 31.12. für alle, die es noch wissen wollen. Hotter Gutschein!

Geil

Das mit dem Lautstärkering ist echt ne doofe Sache, habe gerade den 3700 hier, man kann den Ring zwar dimmen, dann wird das Display aber auch dunkler. Außerdem schmeißt er mir bei der Wiedergabe der Tracks vom NAS total durcheinander und die Fernbedienung ist ein Witz. Ist das erste H/K Gerät, welches ich zuhause hab, das wird aber nicht hier bleiben.


Ist das bei diesem Receiver hier anders, hat jemand Erfahrung? Bin schon ein wenig enttäuscht von H/K, auch wenn der Klang absolut vernünftig ist.

Verfasser

Ich könnte drauf wetten, das bei dem AVR 171 gestern abend beim Deal erstellen noch 499,- als Preis aufgerufen wurde.

Da ist die Kiste wohl mal eben 100 Ersatzmark teurer geworden.



hmpf... aber so richtig mehr wumma hat der nicht oder?

onkyo hat 160w/Kanal und der h&k 125, kein Dolby atmos...hmpf....



Die Watt rechnenug meisnt du jetzt nicht ernst, oder?


Conitnous oder Peak? One channel all Channels Driven? Wieviel ohm? Laststabilität an komplexen Lasten? Klirr / thd?


Schau dir mal bei Audiovision die Leistungsdiagramme an, damit eu siehst wie nutzlos die Wattangaben der Hersteller sind.


Dolby atmos ist bestimmt nett, aber es werden sicherlich genau so wenig Menschen Lautsprecher an Decke hängen wie schon Front Wides, Higs oder sogar Surround Backs.




hey keine Angst der Harman hat bei 5.1 Setup mehr Power als dein Denon bei 2-Kanal Sound.


Harman gibt nie geschönte Werte an. Mein ehemaliger Harman AVR 660 (UVP 2500 Euro) war mit 70 Watt angegeben. Gemessen wurde der von Audio / Stereoplay usw. mit 220 Watt im 2-Kanal Betrieb und hat mal ebend einige Boliden bis zu 5000 Euro in der Leistung locker abgehängt.


An dem Harman AVR 370 (den ich ebenfalls mal getestet hatte) kannst du jede Boxen betreiben die du beim Hifi Händler kaufen ohne schwarze American Express Karte kaufen kannst.

Der hat genauso viel power wie die Highend Geräte von Onkyo, Marantz, Yamaha, Denon und co. die so bei 2000 Euro liegen.


Klanglich ist der 370 (vorallem im Stereo) super.

Das einzige Manko war, dass am AVR370 3D über HDMI durchschleifen mit meinem TV und BD-Player nicht funktioniert hat. Ob das durch ein update behoben wurde, ist fraglich.


Ansonsten würde ich sagen es gibt kein besseres P/L Verhältnis auf dem Markt.


ach ja Dolby Atmos, schön und gut. Es gibt aktuelle auf Bluray in deutsch glaube ich 2-3 Filme die Atmos unterstützen.

Zudem habe ich keinen Platz um mir 4 zusätzlich lautsprecher unter die Decke zu hängen oder auf die vorhanden lautsprecher zu stellen. Zumal man für Atmos idealerweise 7.1 Setup haben sollte. 11 Boxen + Sub aufstellen? gehts noch?


Zum Thema 2-3 Filme mit Dolby Atmos: winboard.org/art…tml

Was haltet Ihr vom Denon AVR-X1100W?



Die Bewertungen sind meist nicht gerechtfertigt. Der Receiver hatte zwar anfangs Probleme mit einem surrenden Netzteil, welches aber problemlos behoben wurde (zumindest bei mir).





Ich hatte beide zu Hause und der 370 spielt mindestens eine, wenn nicht sogar 2 Klassen über dem 171.. Neben der deutlich besseren Ausstattung klingt der 370 besser.




Im Gegensatz zum Harman Spielzeug.

Habe den AVR370 mit dem Onkyo tx-nr 3010 verglichen (welcher gefühlt im nen anderen Universum angesiedelt ist - im Vergleich zum Denon) und dieser hat sich recht wacker geschlagen.

Der Onkyo ist zwar nochmal nen ganzes Stück besser und edler verarbeitet, aber auch deutlich teurer.

Für den Preis ist der AVR370 100%ig unschlagbar.

Code geht nicht mehr.

Danke für die Information...

Spotify geht doch ganz normal über AirPlay, was kann da der 171S bedonderes?

War hier um Forum aber nicht besonders Hot... für 363€ Anfang Dezember...





Airplay ist aber doch nur was für Apple-Geräte, und was machste mit Androiden?

Ich hab Apple und AirPlay, wie heißt das Pendant von Android?





? oO ? Bluetooth? bzw. "Google Cast for Audio" wie mir Google eben verraten hat...

AVR ist da und was macht er er brummt, Geräusch kommt vom Netzteil -.-

Nimm ihn dir wohl ab

Meiner brummt nicht. Hab aber auch einen mit Produktionsdatum September 2015.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text